S65 AMG und CL65 AMG ab Dez.03 lieferbar !

Diskutiere S65 AMG und CL65 AMG ab Dez.03 lieferbar ! im AMG Bereich Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Stuttgart (dpa/gms) - Mit dem S65 AMG und dem CL65 AMG bringt Mercedes-Benz im Dezember die leistungsstärksten Fahrzeuge seiner Firmengeschichte...

  1. #1 Sebastian Nast, 20.08.2003
    Sebastian Nast

    Sebastian Nast

    Dabei seit:
    19.08.2003
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W126 - 560SE und W140 500SEL
    Stuttgart (dpa/gms) - Mit dem S65 AMG und dem CL65 AMG bringt Mercedes-Benz im Dezember die leistungsstärksten Fahrzeuge seiner Firmengeschichte zu den Händlern. Wie der DaimlerChrysler-Konzern in Stuttgart mitteilt, werden die Luxuslimousine und der Gran Turismo von einem neuen 6,0-Liter-V12-Motor angetrieben.


    Das Aggregat leistet mit Biturboaufladung 450 kW/612 PS und entwickelt ein maximales Drehmoment von 1000 Newtonmetern. Damit beschleunigen die Fahrzeuge in 4,4 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100. Die Höchstgeschwindigkeit ist elektronisch auf 250km/h begrenzt, auf Wunsch ist auch eine elektronische Begrenzung auf 300km/h lieferbar, theoretisch wären jedoch bis zu 360 km/h möglich ! ... 8) :D

    Die Kraftübertragung der leistungsstarken S- und CL-Versionen, die von der konzerneigenen Tuning-Abteilung AMG entwickelt wurden, übernimmt den Angaben zufolge eine so genannte Speedshift-Automatik mit Lenkradschaltung. Die Serienausstattungen umfassen unter anderem ein aktives Sportfahrwerk, ABS, eine Hochleistungs-Bremsanlage mit Bremsassistenten, Antriebsschlupfregelung (ASR) und ESP. Den Kontakt zur Straße stellen 19-Zoll-Doppelspeichenfelgen mit Reifen der Dimensionen 245/40 ZR 19 vorne sowie 275/35 ZR 19 hinten her.

    Von den Serienmodellen der S- und CL-Klasse unterscheiden sich die Fahrzeuge nach Konzernangaben optisch durch eine veränderte Front- und Heckschürze, Seitenschwellerverkleidungen und zwei ovale verchromte Doppelendrohre der Sportauspuffanlage. Im Inneren gibt es unter anderem eine Lederausstattung und elektrisch verstellbare Sportsitze. Der S65 AMG verfügt zudem über das vorausschauende Insassenschutzkonzept Pre-Safe, das bei einem drohenden Unfall automatisch vorbereitende Schutzmaßnahmen trifft.

    Der S65 AMG kostet laut DaimlerChrysler ab 196.360,-- Euro.
    Der CL65 AMG steht mit 201.260,-- Euro in der Preisliste.

    [​IMG]
    [​IMG]

    :]

    Mit besten Sterngrüßen
    Sebastian
     
  2. T*B*S

    T*B*S

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 230 Kompressor
    Mit zwei Worten:

    einfach GEIL

    :wink:
     
  3. #3 rousseau, 20.08.2003
    rousseau

    rousseau Guest

    In der neuen AMS ist auch ein BEricht über den CL65 AMG, wobei der Bericht eher durchschnittlich ist.
    ABER die Drehmomentkurve ist geil, wobei ich mir für dieses Geld auch lieber einen BEntley Continental GT kaufen würde, der fährt schneller, ist billiger und ist halt doch noch was besonderes (im Bereich des Besonderen)
     
  4. #4 speedfreak, 20.08.2003
    speedfreak

    speedfreak

    Dabei seit:
    23.07.2003
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Opel Astra J OPC
    Verbrauch:
    Die beiden sind einfach DER HAMMER.
    Obwohl das Drehmoment ja eigendlich bei 1200 Nm liegt, doch um die Antriebseinheit nicht zu überfordern wurde es bei 1000 Nm begrenzt ?( . Da ist Cadillac nicht so zimperlich. Der Sixteen soll ein Drehmoment von 1355 Nm 8o über die Vierstufenautomatik auf die Hinterachse bringen!!!!
    Trotzdem, der S65 L AMG und der CL65 AMG sind einfache Spitze!!! (Wieviel verbrauchen die eigendlich?)
    MFG. speedfreak
     
  5. #5 Sebastian Nast, 20.08.2003
    Sebastian Nast

    Sebastian Nast

    Dabei seit:
    19.08.2003
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W126 - 560SE und W140 500SEL
    Hi,

    jupp, das VW Phaeton-Coupé, äää ich meine natürlich
    den neuen VW-Bentley Continental GT ( ;) ) ist natürlich
    auch ein faszinierendes Automobil, und wohl der einzigste
    echte Konkurent des CL65 AMG.

    CL65 AMG : 6.0 V12 BiTurbo 612PS
    Continental GT: 6.0 W12 Biturbo 560PS

    Und da der Continental GT grundsätzlich nicht elektronisch
    abgeregelt wird, gilt der Continental GT z.Z. als der schnellste
    serienmäßige Viersitzer der Welt, den in dem neuen Fahrbericht
    in AB Test&Tuning hatten sie den GT auf 329km/h.... 8o 8)

    [​IMG]
    [​IMG]

    Also auf die Vergleichstest´s von CL65 AMG und Continental GT
    freue ich mich jetzt schon ... [​IMG]

    Mit besten Sterngrüßen
    Sebastian
     
  6. #6 Nokia7650MMS, 20.08.2003
    Nokia7650MMS

    Nokia7650MMS

    Dabei seit:
    26.03.2003
    Beiträge:
    1.638
    Zustimmungen:
    0
    Finde den neuen Bentley GT auch ein überaus gelungenes Auto ( auch wenn ziemlich viele Teile von VW und Audi sind - was ja logisch ist, denn Bentley gehört ja VW ).

    Aber an einen CL 65 AMG kommt er nicht ran ==> nicht an die PS und auch nicht an die Platzverhältnisse im Fond im Vergleich zum CL 65 AMG !

    Aber der Bentley hat eben den entscheidenden Vorteil, dass er wie rousseau auch bereits gesagt hat, etwas ganz Besonderes ist !! Einen CL 65 AMG erkennen nur Kenner aus der Vielzahl an "normalen" CLs. Aber der Continental GT ist da ganz anders ! Und das finde ich auch gut so, daher steht in meiner Gunst im Moment der Bentley Continental GT gaaaaanz oben !
     
  7. #7 speedfreak, 20.08.2003
    speedfreak

    speedfreak

    Dabei seit:
    23.07.2003
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Opel Astra J OPC
    Verbrauch:
    Der S65 L AMG und CL65 AMG kommen im Dez. , wann kommt denn dann der SL65 AMG??????
    MFG. speedfrea :wink: k
     
  8. #8 Nokia7650MMS, 20.08.2003
    Nokia7650MMS

    Nokia7650MMS

    Dabei seit:
    26.03.2003
    Beiträge:
    1.638
    Zustimmungen:
    0
    Der SL 65 AMG soll Anfang kommendes Jahres folgen, was ich so gelesen habe.
     
  9. #9 Sebastian Nast, 21.08.2003
    Sebastian Nast

    Sebastian Nast

    Dabei seit:
    19.08.2003
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W126 - 560SE und W140 500SEL
    Hi,

    jupp der SL65 AMG wird wohl so ab März/April 04 in den Handel kommen.

    Hier noch ein paar sehr nette neue Bilder von
    S65 AMG und CL65 AMG :

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    8) :D :]

    Mit besten Sterngrüßen
    Sebastian
     
  10. Jerry

    Jerry

    Dabei seit:
    29.01.2003
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Porsche 911 Cabrio
    Auch mit zwei Worten: Irgendwie öde :tdw

    Die intelligenteste Aussage der Briten war die von Rolls Royce auf die Frage nach der Leistung: "Genug".
    Und wenn die Dinger 800 PS und 2000 NM haben, kann ich nicht nachvollziehen, wo der Reiz ist.

    Ich hab meinen Chef in seinem alten 600er Coupe mit 400 PS 1 Jahr lang regelmässig zwischen Stuttgart und Frankfurt chauffiert. Selbst bei 250 war das todlangweilig. Wie im ICE, kein Unterschied - null Emotion. Man hört nix von dem Speed, man kriegt nix mit von der Straße, man ist bloss zu schnell. Ich hab nie verstanden, was er an dem Auto findet.
    Schon ein Mini macht mehr Spass und ein Rolls sieht viel exklusiver aus.

    Auch wenn ich jetzt tierisch Prügel bekomme: Ich finde es extrem schade, dass Mercedes diesen Leistungsfetischismus mitmacht und sogar anheizt, das ist doch eigentlich die BMW-Domäne. Mercedes hat das mit seinen stilvollen Autos doch gar nicht nötig. Porsche beweist übrigens, das man diese Leistung nichtmal in (Strassen-)Sportwagen braucht.
    Ich glaube, das sind die letzten durchgedrehten Exzesse vor dem kommenden Tempolimit ... :rolleyes:

    PS: Ja, ich weiß - "wenns der Markt nunmal will" ... aber der "Markt" will jeden Unfug, den man ihm in der Werbung zeigt...
     
  11. #11 Daniel 7, 21.08.2003
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.418
    Zustimmungen:
    2.547
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
    Das Gleiche hab ich auch schon länger gedacht:
    Diese Autos sind zwar faszinierend, aber wo soll das denn enden? Mittlerweile sind 8-Zylinder schon in Mittelklassewagen zu bekommen (S4, C55 AMG). Irgendwann wird es dann 12-Zylinder in oberklassewagen geben (E-Klasse, 5er). Es muss ja schließlich ein Unterschied zwi. Ober- und Mittelklassewagen geben. Und die Luxusklasse? Vielleicht erlebt der V16 eine Wiedergeburt?
    Zum Beispiel Audi:
    Der nächste RS3 soll ca. 350PS kriegen. Der nächste RS6 500 oder mehr. Und der nächste RS8? 600PS? Und er übernächst RS6, RS8? 700PS? 800PS? Sicher, jetzt hört sich das alles noch verrückt an. Aber wer hätte vor ein paar Jahren geglaubt, das ein völlig serienmäßiger S600 500 PS hat? Keiner!
    Die leistungskurve ist in den letzten Jahren quasi explodiert. Damals war der C V8 von BRABUS DER Hammer, sehr selten, Einzelanfertigung. Jetzt kann man ihn schon ganz normal bei AMG kaufen. Oder der damalige E V12. 582PS. Damals der absolute Über-Mercedes. Noch keine 100Stück von gebaut. Und heute? Der nächte E V12 soll 640PS kriegen. Weil die "normale" AMG-Version schon 476 PS hat.

    Naja, denkt was ihr wollt über diesen Beitrag, aber ich finds halt so
     
  12. #12 speedfreak, 22.08.2003
    speedfreak

    speedfreak

    Dabei seit:
    23.07.2003
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Opel Astra J OPC
    Verbrauch:
    @ Daniel7,
    es gibt schon den E V12 mit 640 PS von Brabus und der Brabus K8 (Serie E55 AMG) hat 530 PS.
    Es wird auch meiner Meinung nicht mehr lange dauern bis Mercedes, BMW und Audi in Mittelklasseautos einen V12 einbauen werden. Der nächste M5 (vermutlich ab Ende 04) soll einen V10 mit über 500 PS bekommen.
    Außerdem werden die V16 Motoren wieder kommen:
    Bugatti EB 16.4 Veyron und Cadillac Sixteen!
    MFG. speedfreak :wink:
     
  13. #13 Daniel 7, 22.08.2003
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.418
    Zustimmungen:
    2.547
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
    Das mit den 12-Zylindern wird gar nicht mehr so lange dauern. :] Das wird genau so gehen wie mit den V8s in der Mittelklasse. Zuerst fängt einer mit einer Kleinserie an ( z.B. Brabus mit dem C V8- 8o anfangs völlig utopisch, ein 8-Zylinder in einem Mittelklasseauto). Dann fängt ein Groß-Serienhersteller an, 8-Zylinder ab Werk einzubauen (Audi S4) und schon kommen direkt die nächsten: C55 AMG, nächste M3- Generation. Die Sache an sich ist ja noch nichts "schlimmes", aber mit der Anzahl der Zylinder steigt auch gleichzeitig der Preis. X( So können sich immer weniger Leute solche Traumwagen leisten. Schade. ;(
     
  14. #14 Mercedesfreak, 06.12.2003
    Mercedesfreak

    Mercedesfreak Guest

    Nur blöd das Mercedes immer mit dem Hubraum schummelt statt 6,5 " nur " 6 Liter Hubraum. Das nervt mich.
    IM sl solll auch der AMG V12 reinkommen.
     
  15. t1no

    t1no

    Dabei seit:
    21.07.2003
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    Schummeln kann man da nicht direkt sagen...geht ganz klar ums image, da der alte 12 Zylinder auch "600" hiess...
    wenn jetzt der normale 12 Zylinder 550 SL heissen würde (wegen 5,5 liter) wäre das ja gar nicht schön ;)

    is alles strategie, genau wie von amg, wer will schon n amg 60 fahren wenn der vorherige doch laut typenschild auch 6 liter hat?!
     
  16. #16 Mercedesfreak, 06.12.2003
    Mercedesfreak

    Mercedesfreak Guest

    Dann soll sie den Hubraum erhöhen.
     
  17. mosvik

    mosvik

    Dabei seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Also ist doch egal wieviel Hubraum er wirklich fakt ist dass das Ding wie die Hölle geht.
    Ich bin schon einiges an Auros gefahren aber der CL65 war mit Abstand das geilste Auto. Egal wie schnell du bist oder welche Drehzahl du hast kurz Gasgeben und los geht es.
    Und nur mal so zum hinweis nicht alle CL65 AMG machen bei 250 km/h halt.
     
Thema:

S65 AMG und CL65 AMG ab Dez.03 lieferbar !

Die Seite wird geladen...

S65 AMG und CL65 AMG ab Dez.03 lieferbar ! - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung C220 Bj. ab 2011

    Kaufberatung C220 Bj. ab 2011: Hallo Community, ich möchte sobald mein W211 verkauft ist einen C220 ab Baujahr 2011 kaufen. Meine Wunsch: - C 200 - Am liebsten Avantgarde -...
  2. Kaufberatung W204 C63 AMG

    Kaufberatung W204 C63 AMG: Hallo AMG Freunde, ich möchte mir im Winter mein Traum vom W204 C63 AMG erfüllen. Ich habe schon jede Menge durch Google und div. Foren meiner...
  3. ML 63 AMG / M157 / Orgelt zu lange beim Starten

    ML 63 AMG / M157 / Orgelt zu lange beim Starten: Hallo, Fahre ein Mercedes ML 63 AMG 5.5 Bi-Turbo (W166) Bj: 2012, KM: 135.000 km Egal wann ich starte ob er warm ist oder kalt er orgelt...
  4. Liefer-Chaos bei AMG

    Liefer-Chaos bei AMG: Hallo AMG community, ich warte jetzt schon mehr als 2-monate auf meinen neuen C 43 - der ursprüngliche Liefertermin war für die KW 26 avisiert....
  5. AMG Abgasanlage Alternative für w212 e300

    AMG Abgasanlage Alternative für w212 e300: Hallo zusammen, Ich fahre einen w212 mopf BJ 2014 als E 300 mit AMG paket. Sound-technisch möchte ich etwas an der Abgasanlage ändern. Den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden