SC 230V6 heute wird er gebaut....am 2. ist der Lack hart....am 5. wird abgeholt Teil1

Diskutiere SC 230V6 heute wird er gebaut....am 2. ist der Lack hart....am 5. wird abgeholt Teil1 im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo zusammen, da dies mein erster Beitrag ist, muss ich erst einen fetten Dank an alle schreibenden Leute hier im Forum zum Thema 203,...

  1. nermal

    nermal

    Dabei seit:
    11.06.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    da dies mein erster Beitrag ist, muss ich erst einen fetten Dank an alle schreibenden Leute hier im Forum zum Thema 203, loswerden.
    Natürlich auch an die Betreiber und alle anderen ! :)
    Das ganze hier konnte meine Entscheidungsfindung erheblich beschleunigen, und gebe hiermit zu, dass ich seit ca. April hier fleissig mitlese ohne auch nur einen Piep von mir zu geben... :)

    Storyboard:

    Aktuell fahren wir, d.H. meine Frau noch einen Peugeot 206cc. Davor war es ein 306er Cabrio. Mit den Jahren verging mir dann doch die Lust auf die liebevoll genannten "Franzosenkübel". Nicht negativ gemeint, aber irgendwann reichts.
    Ich nehme mit einem Joghurt Becher vorlieb und fahre weiterhin, als Mitarbeiter einer Kölner Firma mit lokalpatriotischen Ambitionen, einen Kombi aus Köln-Niehl.
    Bedingt durch dieses tägliche Erlebnis mit diesem Fahrzeug und der schwindenden Lust auf einen Kopfsonnenbrand in den Geheimratsecken, bestand Handlungsbedarf.

    Anfangs hatte ich mich so ein wenig mit einem Honda S2000 angefreundet und konnte sogar meine Chefin dafür begeistern.
    Also gesagt-getan, ab zum Händler. Mit Ensetzen mussten wir festellen: die Kiste hat weder einen höhenverstellbaren Sitz noch ein Lenkrad.
    Und da der Hauptnutzer unter der Woche meine Frau ist, könnten sich bei 1,60 Meter Grösse, und der tiefen Sitzposition im S2000, nicht zu unterschätzende Probleme auftun.
    Ergo, kopfschüttelnd wieder raus aus dem Laden.

    In der Vergangenheit hatten wir auch einen Audi80 GTE und einen Audi90 mit dem geilen 5-Zylinder.Also warum nicht mal bei den 4 Ringen vorbeischauen. Da meint mein Mädel doch tatsächlich zu mir: die können auch keine schönen Autos mehr bauen...
    Nuja, ich für meinen Teil hätte wenigstens mit einem: was ist denn mit dem TT? , aber denkste.

    Also weiter im Takt, da gibts ja noch sowas wie den SLK von der Bude mit dem Stern. Und da der R171 deutlich hübscher ist als sein Vorgänger haben wir uns dieses Cabrio bei LUEG in Essen angeschaut.

    Mein Mädel war begeistert, als ich mich reingesetzt habe und die Tür zugemacht habe, konnte ich meinen Arm nicht mehr so wirklich bewegen. Ich habe dieses Phänomen schonmal erlebt, allerdings im einem Ford KA. Ich bin jetzt nicht wirklich der Breite, aber ein wenig möchte ich mich da schon bewegen. Man kann ja nicht immer ohne Dach fahren und den Arm raushängen lassen... ist auch glaube ich mehr bei einer anderen Fahrzeugkategorie bzw. deren Fahrer zu finden.

    Kurzum, uns/mir ist dieses doch sehr gelungene Auto zu klein.

    Steckengeblieben sind wir dann bei einem C-Klasse Sportcoupe in tenoritgrau mit dem Evo Paket. Wenn das meinem Mädel auffällt, dann soll das schon was heissen.... :)
    Mir ist er zuweilen auch mal auf der Strasse aufgefallen, aber ohne die MOPF hatte ich mich auf jeden Fall nicht mit dem Interieur anfreunden können. Aber nach der MOPF ist das Teil ja richtig gierig geworden. Hohe Wertanmutung im Innenraum und die kleinen aber dennoch wirkungsvollen Retuschen, wie z.B. die Spurverbreiterung, aussen.
    Die Klarglaslampen, vorne wie hinten, heben das Bild für meinen Geschmack, nochmals.

    Den Kompromiss, kein Cabrio mehr zu fahren stellte das Panoramadach da, den meine Frau dann auch eingehen wollte.

    Der Mitarbeiter der Firma LUEG war zu jeder Zeit unserer Geschmacksfindungsphase freundlich und hilfsbereit, auch wenn hier im Forum gegenteilige Erfahrungen gamcht wurden.

    Also, die Prospekte mitgenommen und gewälzt, im Netz gelesen-natürlich primär hier in diesem Forum, und die Rechenmaschine gequält.... :)
    Ich muss zugeben, bis zur finalen Entscheidung, die dann doch keine war, gab es sogar relativ unruhige Nächte... :D

    Mit der Sportedition, welche preislich absolut attraktiv ist (Audio 20, Xenon) konnten wir uns nicht wegen der gut sortierten Farbpalette, nicht anfreunden. Silber und dieses nicht schwarz und nicht blau.
    Ich möchte auch nicht die unterschiedlich ausgestellten Felgen.
    Nuja, ist halt ne Geschmacksfrage, bevor der ein oder andere Sport Edition Fan hier textuelle Ohrlaschen verteilt 8)

    Weiterhin haben wir mit diesem titanit-rot ge-liebäugelt, aber die stand zum dem Modellwechsel-Jahr (Juni) nicht mehr zur Verfügung.
    Die Farbe stand dann schonmal fest: tenorit-grau.

    Die Austattungsvariante verdichtete sich auch so langsam und beim zweiten Termin mit dem Händler habe ich halt ein wenig den Preis/Kaufentscheidungs- Druck erhöht. Das erste Angebot für die Inzahlungsnahme des Peugeot 206cc, der absolut im tadellosen Zustand mit 22000 KM auf der Uhr ist, bestätigt durch die im Hause befindliche TÜV Niederlassung, war niederschmetternd.
    Also die Daumenschrauben ausgepackt und ihm nahegelegt an der Rabattschraube, oder an dem Inzahlungs-Nahme Preis zu drehen.
    Er versprach eine Lösung für das Problem nach dem Wochenende.
    Nach dem Wochenende bimmelte das Handy und das Angebot war wie, ich sage jetzt mal, gewünscht.

    Dann ging die ganze Rechnerei nochmal los, allerdings im kleineren Umfang, da die Marschrichtung ja eigentlich feststand.

    Bevor sich die ganze Sache Richtung Vertragscharakter verdichtete, habe ich natürlich um einen Vorführwagen gebeten, mit dem Hinweis, das look and feel, gerade bei meiner Frau, als Hauptnutzer, ist ausschlaggebend.

    Termin gemacht und er stellte mir einen SC als 200K in silber auf den Parkplatz.
    Ich hatte um 2 Tage gebeten, und die bekam ich auch.
    Wichtigste Ausstattungsmerkmale: Evo, Audio 50 APS, Panoramadach, Parktronic.

    Als ich ihn gefahren bin, war ich doch sehr überrascht. Kein, bis dato, Benz-typisches Badewannenverhalten, (Schweigervaters ehemaliger S210) mit null Gefühl für die Fahrbahn. Die Kurven durchschnitt er ohne auch nur den Hauch, eines durch schlechte Balance verursachten Schlingerns, Über- oder Untersteuern, zu zeigen.
    Kurzum, für mich Benz-untypische Performance. Wohlgemerkt bei 1,5 Tonnen Gewicht.
    Danach wusste ich auch wofür der ESP Knopf da ist =)
    Gierig finde ich auch die kurzen Schaltwege.
    Aber um es noch doller angehen zu lassen, sollte ich mich dann doch wieder auf meinen Joghurtbecher setzen :)

    Ich war echt begeistert, das tolle ist, meine Frau, die auch ganz gerne mal einen Strudel im Tank verursacht, war ebenso begeistert.

    Zuhause kam dann noch der Garagentest, in der mein Mopped vor Kopf geparkt ist. Hätte ich die Parktronic nicht gehabt, hätte es Plastikmüll gegeben.....pfff....und sowas passiert mir....schwitz.
    Ist doch um einiges länger als der Peugeot.
    Nuja, also nochmal geparkt, das vorherige Erlebnis ignorierend =), mich dann nach dem kleinen leuchtenden und irgendwann piependen Tamagochi gerichtet....na geht doch. Das Garagentor ging auch noch zu, sinnvollerweise :D . Aber für den CLK hätte ich wahrscheinlich mein Motorrad verkaufen müssen...

    Fazit:
    Super Fahrwerk, gutes Handling, schönes Auto = HABEN WOLLEN :)

    Am nächsten Tag ist meine Frau damit zur Arbeit gefahren, um das alltägliche, z.B. in der Tiefgarage bzw. die Ein- und Ausparkerei, zu checken. Auch keine Probleme.

    Abends das Teil zurückgebracht und wieder das Hirn zerbrezelt, mit folgendem Ergebnis :

    - SC C230 V6
    - tenoritgrau
    - Stoff leeds schwarz
    - Evolution Paket
    - Sitzheizung
    - Audio 20
    - Panoramadach
    - Parktronic (siehe obiges Erlebnis)
    - Handy Vorrüstung universal
    - Bi-Xenon´s (incl. Abbiegelicht)

    Am 11. Mai habe ich für obiges unterschrieben.

    Während der Wartephase auf den Brief mit der Ausstattungsfestlegung, bekam ich doch Zweifel ob es der 6-Zylinder sein muss, und ob nicht doch der 1,8 Kompressor mit seinen 163 PS reicht.....also nochmal nach einem Vorfürwagen gerufen.
    Diesmal für 3 Tage, bzw. über das Wochenende. Alles kein Problem:
    2 Tage später, Freitags abgeholt und was holt der Mann da aus der Tiefgarage : wieder einen 200K aber diesmal in tenorit-grau.
    Ich muss zugeben, dass ich bei der Farbwirkung im Ausstellungsraum meine Zweifel hatte. Bei Tageslicht betrachtet: sehr edel.
    Gut, der Farbzweifel war somit auch beseitigt.

    Dann sofort ab auf die Autobahn und das viel und heiss diskutierte Kompressorthema dediziert unter die "gefühlte" Lupe nehmen.
    Nach ein paar Vollgaspassagen, auch mit Bergauf-Abschnitten war für mich der Fall klar.
    Man muss ihn halt immer drehzahltechnisch bei Laune halten, wenn man aus dem performanten Kompressor-Drehlzahlbereich raus kommt.
    Gefiel mir dann nicht so wirklich.
    Sorry, aber mein subjektiver Eindruck.
    Nächtes Gewissen-beruhigendes Selbst-Argument: Wenn schon Benz, zumal es unser erster wird, dann richtig. ;)
    Somit war das Thema auch erledigt.

    Weiter im Takt der Wartungsphase:
    Das Comand ist ja eigentlich auch ne feine Sache, auch die Kartendarstellung im Navi-Modus, aber 3,1 K-Euro ist es mir dann doch nicht wert. Hmmm, wenn man das Audio 50 nimmt hat mal wenigstens schonmal den Kabelkram und den GPS Empfänger verbaut. So kann man ja immer noch relativ schmerzfrei aufrüsten, ohne das irgendwer das halbe Auto auseinander nimmt. Ich habe da schon einen Händler in Köln im Visier, der die Teile zum halben Preis mit Einbau und Garantie anbietet.

    -> Ausstattungsänderung: Audio 20 raus und Audio 50 rein

    Immer noch Wartungsphase:
    Hmmm, eigentlich sieht die Serienklimaautomatik ein wenig altbacken aus, gerade wenn darüber ein modern anmutendes Audio 50 verbaut ist. Optisches Problem....egal her damit.

    -> Ausstattungsänderung: Komfort-Klima Thermotronic rein

    Und weil wir gerade dabei waren, musste der Regensensor auch noch her. Hatte der Peugeot ja schliesslich auch, sagte meine Frau.. :], hat ihn dann auch bezahlt =).

    -> Ausstattungsänderung: Scheibenwischer mit Regensensor rein.

    Nochmal ne´ Zusammenfassung :

    - SC C230 V6
    - tenoritgrau
    - Stoff leeds schwarz
    - Evolution Paket
    - Sitzheizung
    - Audio 50 APS
    - Panoramadach
    - Parktronic (siehe obiges Erlebnis)
    - Handy Vorrüstung universal
    - Bi-Xenon´s (incl. Abbiegelicht)
    - Thermotronic
    - Regensensor

    ---weiter im Teil 2----
     
  2. nermal

    nermal

    Dabei seit:
    11.06.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt ist aber schluss, knapp 40K Listenpreis...einmal geschüttelt und nicht weiter drüber nachgedacht ;)

    Gottseidank kam dann auch der Brief mit dem : Nix geht mehr.

    Am 22.7 kam dann die Bereitstellungsanzeige mit dem Abholdatum 2.8., doch ein wenig kribbelig, wer hätte das gedacht =)

    Ich habe mir die 450 Eu´s plus Steuer für die Überführung gespart und hole das Schätzchen in Sindelfingen ab.
    Kuzerhand einen Mietwagen und Hotel für eine Übernachtung in Stuttgart gebucht.
    Wir machen uns von dem Rest des Geldes, was für die Überführung fällig gewesen wäre, einen netten Abend in Stuttgart mit ausgedehntem Shopping, Essen gehen oder was auch immer.
    Ich war beruflich oft in Stuttgart und kenne mich in der Innenstadt ausreichend aus, schöne Einkaufsstrassen -> frauenkompatibel :rolleyes:

    Am 4. August fahren wir runter und am 5. mit dem Sternchen wieder heim. Den Mietwagen kann ich am Hauptbahnhof Stuttgart abgeben und dann ab in die S-Bahn.

    Ich/wir feuen uns diebisch...


    Mann, mann für das erste Posting doch nicht schlecht, oder?
    Vielleicht kann der Admin an dem Beitragscounter drehen, gilt ja wohl soviel wie einhundert postings ! =)
    -just kidding, flamewar-preventing-

    Gruss an alle

    MB Newbie
    Andy
     
  3. #3 Sesselfurzer, 30.07.2005
    Sesselfurzer

    Sesselfurzer

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    nette geschichte.... und

    herzlich willkommen....

    mfg
     
  4. Graule

    Graule

    Dabei seit:
    12.05.2002
    Beiträge:
    2.379
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Ich bin gespannt auf die Bilder.

    Ich habe deine beiden Threads zusammen gefügt.

    Gruss Graule
     
  5. #5 Bremenbasti, 30.07.2005
    Bremenbasti

    Bremenbasti

    Dabei seit:
    03.03.2005
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Willkommen, wieder ein SC mehr, schade das es keinen Nachfolger davon gibt (werde ich nie verstehen).
    Dann wünsche ich dir dass alles glatt läuft und das Auto Tipp topp ist.
    :wink:
     
  6. Roland

    Roland

    Dabei seit:
    27.06.2002
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W212 E250CDI
    Hallo, ich hole auch am 5.8. mein Sportcoupé ab. Vielleicht sieht man sich. :)

    C220CDI
    Obsidianschwarz
    Stoff Schwarz
    - R23 5-Speichen-Alu 16"
    - Parameterlenkung
    - Parktronic System
    - Innen- Aussenspiegel autom. abblendbar
    - Wegfall Typkennzeichen auf Heckdeckel
    - Lederlenkrad und _Schalthebel
    - Regensensor
    - Handy-Vorrüstung
    - Panorama-Glasdach
    - Automatik 5-Gang
    - Reifendruckverlustwarner
    - Aussenspiegel el. anklappbar
    - Audio 50 APS
    - Bi-Xenon
    - Sound-System
    - CD-Wechsler
    - Sitzheizung
    - Scheibenwaschanlage beh.

    Ich hatte erst Tenoritgrau bestellt, mir hat es aber weder im Showroom noch real gefallen, deswegen wurde es Obsidianschwarz.
     
  7. idk

    idk alias TranceMellow

    Dabei seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Renault Clio 1.2
    Scheinbar gibt es auch positives über LUEG.... na warten wir's mal ab... 8)
    Viel Spass mit dem Auto! Wirklich netter Beitrag! :wink:
     
  8. nermal

    nermal

    Dabei seit:
    11.06.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Huhu,

    @Sesselfurzer
    THX

    @Graule
    Danke für die Aufräumarbeiten

    Bilder könnte ich jetzt schon anbieten, die Farbe vom 2. Vorfürwagen ist ja die gleiche. Ich guck mal.

    @Bremenbasti
    Jo, das mit dem Nachfolger ist echt nicht so ganz nachzuvollziehen.
    Aber wenigstens besitzen die SC Fahrer dann sowas wie nicht_alternde_modelle =)
    Ich finde das Teil trotz allen Geschmackskritikern recht gelungen, erst recht nach der MOPF. Schöner knackiger Hintern 8)

    @Roland
    Deine Ausstattungsübersicht hat aber auch was von nem Einkaufszettel :D
    Kam da kein Paket für dich in Frage?
    Tjo, bei der Farbwahl habe ich ja auch länger gebraucht, um damit warm zu werden. Meinem Mädel gefiel sie auf Anhieb un dbei Tageslicht betrachtet kam sie echt gut rüber.

    Anarcho-Modus: Anschwimmen gegen den schwarz-silbernen Einheitsbrei....jetzt nicht hauen.... ;)
    Ne´ aber ehrlich, jeder wie er mag und meint.

    Aber vielleicht sieht man sich ja echt am Freitag, schau mal nach einem grauen SC. Ich denke wir werden so um die Mittagszeit da irgendwo rumschwirren.

    @IDK
    THX
    Ich kann mich in meinem Fall nicht über LUEG in Essen beschweren.
    Das ein oder andere gibts ja immer zu meckern, aber ich weiss selbst ganz gut, wie es ist, viel um die Ohren zu haben.
    Zwischendurch fiel mir das halt auf. Aber wofür gibts E-Mail... :]
    Ansonsten wie gesagt, fair, ehrlich und stets nett.
    Mache hatten ja geschrieben, dor "von ober herab" behandelt worden zu sein. Den Eindruck hatte ich nicht. Kommt wahrscheinlich auch auf die These an: Wie man in den Wald hineinruft, ...

    Was allerdings feststeht ist, dass ich die Wartungen dort nicht machen lasse. Ich werde zu Schulte-Oversohl in Essen Kupferdreh fahren.
    Ist auch schon irgendwo bei den Händler-Threads erwähnt worden.
    Mein Schwiegervater ist dort schon seit Ewigkeiten Kunde und freut sich jedesmal, wenn er das Gefühl hat, keine Nummer sondern Kunde zu sein. Ist halt noch ein althergebrachter Familienbetrieb, der schon MB Händler/Werkstatt war als ich noch mit der Trommel um den Weihnachtsbaum gelaufen bin.Gehört zwar auch zu LUEG, aber es sind schon andere Menschen mit Sinn für´s Detail.

    Gruss Andy

    PS: will endlich den V6 fühlen... :P
     
  9. Roland

    Roland

    Dabei seit:
    27.06.2002
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W212 E250CDI
    Ich hole mein Sportcoupé recht früh, denn ab Mittags muß ich wieder innerhalb vom Werk für Nachschub ins Kundencenter sorgen. ;)
     
  10. #10 MrDurden, 31.07.2005
    MrDurden

    MrDurden

    Dabei seit:
    25.10.2004
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C209 - CLK200K
    Hmm, das SC als solches ist zwar nicht mein Ding aber mit dem 230er V6 bestimmt ´ne böse Keule.

    Tenoritgrau unterscheidet sich in wie fern von Tektitgrau? (Der 203er CDI meines Dads war Tektitgrau, dezente Farbe ... mir wäre Schwarz dennoch lieber gewesen, sei´s drum der 211er ist silber)
     
  11. nermal

    nermal

    Dabei seit:
    11.06.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
  12. #12 MrDurden, 01.08.2005
    MrDurden

    MrDurden

    Dabei seit:
    25.10.2004
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C209 - CLK200K
    Hmm, Tektitgrau ist schon was dunkler. Ist quasi Anthrazit, ziemlich dunkles Grau aber nicht ganz Schwarz.

    Muss mal schauen ob ich noch Bilder von dem Auto hab, reich die dann nach.
     
  13. #13 cokmerlin, 10.08.2005
    cokmerlin

    cokmerlin Guest

    Ist er denn nun schon da, der Neue????
     
  14. #14 TheViperMan, 10.08.2005
    TheViperMan

    TheViperMan

    Dabei seit:
    05.09.2004
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Skoda Octavia RS
    Würde mich auch interessieren :-)
    Unser neuer steht schon fertig auf dem Werksgelände, aber die Dienstwagen-Abteilung hat grad zu tun, wird noch bissl dauern, bis er endlich angemeldet wird. C230 mit Sportpaket in Jaspisblau :-) (kein SC)

    Gruß Viper
     
  15. #15 Daniel*C180, 10.08.2005
    Daniel*C180

    Daniel*C180

    Dabei seit:
    19.09.2004
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    japisblau is wirklich ne geile farbe. Ich finde inzwischen auch, das den deutschen autos ein bisschen farbe steht. Vielleicht nicht grad das komische imperialrot das ich drauf hab, aber japisblau oder en schönes grün bei kleineren autos find ich acuh schön.
     
  16. CAB

    CAB

    Dabei seit:
    30.10.2003
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte Imperialrot auf meinem R170 SLk 200 und die Farbe war ungewöhnlich und schön! Am Anfang hatte ich auch Bedenken....aber aufgefallen bin ich, vor allem 96. (mein SLK war einer der ersten)

    Jaspisblau finde ich auch echt gelungen, es gibt ja auch ein oder zwei C-Limousinen hier in der Farbe, echt schön!
     
  17. #17 TheViperMan, 10.08.2005
    TheViperMan

    TheViperMan

    Dabei seit:
    05.09.2004
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Skoda Octavia RS
    Ja, eine von den Jaspisblauen C-Klassen hier im Forum fahren wir schon, ist ein C200K Limo und die wird nächsten Monat gegen den C230 getauscht *freu*
    Die Bilder sind bei sleepwalker zu sehen.

    Gruß Viper
     
  18. nermal

    nermal

    Dabei seit:
    11.06.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Nabend all !

    @cokmerlin
    Gut und sicher am Freitag Abend zu Hause angekommen.

    Aber es gab im Kundencenter ein ziemlich, wie ich finde, schräges Erlebnis....

    Ich werde morgen was dazu schreiben, dann gibt´s auch Bilder!
    War heute ein etwas stressiger Tag.

    Gruss Andy
     
  19. #19 cokmerlin, 11.08.2005
    cokmerlin

    cokmerlin Guest

    Alles klar, ich warte!!!
     
  20. JK900

    JK900

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    ab 07/2017 C300Limo
    Ich warte auch!
    Dann können wir die Diskussion im anderen Forum ja beenden ;)
     
Thema:

SC 230V6 heute wird er gebaut....am 2. ist der Lack hart....am 5. wird abgeholt Teil1

Die Seite wird geladen...

SC 230V6 heute wird er gebaut....am 2. ist der Lack hart....am 5. wird abgeholt Teil1 - Ähnliche Themen

  1. Biete MB WKR 5-Speichen-Räder 255/40/18 auf Pirelli Sotto Zero in top Zustand!

    MB WKR 5-Speichen-Räder 255/40/18 auf Pirelli Sotto Zero in top Zustand!: Original MB Winterkompletträder bestehend aus 5-Speichen-Rädern satinsilber matt glanzgedreht und HighSpeed Qualitäts-Reifen von Pirelli (Sotto...
  2. Man soll nie nie sagen, oder Smart Nr.5

    Man soll nie nie sagen, oder Smart Nr.5: Hallo zusammen, nach langer Abstinenz nun wieder mal was von mir. Wie die Überschrift schon sagt habe ich mich jetzt doch wieder für Smart...
  3. 2 Grad mehr - Countdown zum Weltuntergang...?

    2 Grad mehr - Countdown zum Weltuntergang...?: Da diese Woche ein "Nachhaltigkeits-Special" bei n-tv und rtl läuft, konnte ich mir folgenden Leserbrief nicht verkneifen. Es ist absoluter...
  4. 5 Gang Automatgetriebe

    5 Gang Automatgetriebe: Moin Leute, Bin neu hier, also bitte verzeiht mir falls ich mich in einem anderen Beitrag verirre, denn ich bin gerade die Seite am einstudieren...
  5. Biete 4 Winterkompletträder Rial 8,5x18 LK 5/112 mit Michelin Alpin PA4 MO

    4 Winterkompletträder Rial 8,5x18 LK 5/112 mit Michelin Alpin PA4 MO: Verkaufe 4 Winterkompletträder Rial 8,5x18 5/112 ET 48 M10 racing schwarz mit Reifen Michelin 245/40R 18 97V TL Pilot Alpin PA4 MO FSL...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden