Sch.... F?hrerschein Weg !!!

Diskutiere Sch.... F?hrerschein Weg !!! im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Hallo zusammen, Habe lezten Samstag misst gebaut und mir wurde mein Führerschein wegen Trunkenheit am Steuer genommen. Jetzt wollt ich mal fagen...

  1. #1 Harryson, 22.11.2004
    Harryson

    Harryson

    Dabei seit:
    30.04.2004
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Habe lezten Samstag misst gebaut und mir wurde mein Führerschein wegen Trunkenheit am Steuer genommen.

    Jetzt wollt ich mal fagen ob jemand weis mit was ich da so rechnen kann.

    :wand :wand :wand

    Sorry ganz vergesen ich hatte 0,61 mg


    Gruß Harry
     
  2. #2 jelli67, 22.11.2004
    jelli67

    jelli67

    Dabei seit:
    23.10.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mein Beileid ,

    ich Denke mit einem Monat Führerscheinentzug und einer Geldstrafe
    von 100-200 Euronen solltest du rechnen.
    Vorausgesetzt das war das erste mal.


    gruß jelli67
     
  3. #3 Bad-Willi, 22.11.2004
    Bad-Willi

    Bad-Willi KO_C-Sportcoupe

    Dabei seit:
    19.04.2004
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mercedes W211 E-Klasse
    Hallo!

    Ich möchte ja nicht unhöfflich sein aber ich kann dazu nur sagen selbst schuld. Das nächste mal vorher drüber nachdenken.

    Mfg Willi
     
  4. #4 Harryson, 22.11.2004
    Harryson

    Harryson

    Dabei seit:
    30.04.2004
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
     
  5. #5 Hubernatz, 22.11.2004
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Hmmmm, bitte genauere Auskünfte. Vom Fahren mit 0,61 kriegt man den Schein nicht so einfach weg.

    Unfall gebaut? Fahrfehler?
     
  6. #6 Bad-Willi, 22.11.2004
    Bad-Willi

    Bad-Willi KO_C-Sportcoupe

    Dabei seit:
    19.04.2004
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mercedes W211 E-Klasse
    [/quote]
    Da hast du auch vollkommen recht, dass es ein fehler war weis ich und das mir das bestimmt nicht mehr passiert ist auch klar.[/quote]

    Dann finde ich sei froh das nur der Schein weg ist und du keinen Unfall gebaut hast.

    Ist sicher Ärgerlich aber ich hoffe das du es in Zukunft nicht mehr machst.

    Mfg Willi
     
  7. #7 Harryson, 22.11.2004
    Harryson

    Harryson

    Dabei seit:
    30.04.2004
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ich kam in eine normale verkehrskontrolle.
    Ich hatte keine auffällige fahrweise oder.

    0,61 mg entsprechen ca 1,22 Promill wurde mir gesagt ich muss aber noch die Blutprobe abwarten.

    Obwohl ich mir das mit 1,22 nicht vorstellen kann,ich 3 Bier getrunken.
     
  8. #8 Bad-Willi, 22.11.2004
    Bad-Willi

    Bad-Willi KO_C-Sportcoupe

    Dabei seit:
    19.04.2004
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mercedes W211 E-Klasse
     
  9. #9 CrazyKay, 22.11.2004
    CrazyKay

    CrazyKay

    Dabei seit:
    22.09.2003
    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    1
    Erst mal Blutalkohol abwarten, denn auf den kommt es an. Ansonsten kann ich nur Bußgeldkatalog 2011, aktuell und übersichtlich empfehlen (nicht das ich den schon gebraucht hätte).

    Auszug:

    Alkoholgehalt im Blut (Mindeststrafen)

    ab 0,3 bis unter 0,5 Promille: nicht strafbar, wenn keine Anzeichen für Fahrunsicherheit vorliegen und es nicht zu einem Unfall kommt; strafbar bei Anzeichen von Fahrunsicherheit oder bei Beteiligung an einem Unfall mit 7 Punkten und Geld- oder Freiheitsstrafe und Führerscheinentzug

    ab 0,5 Promille: 250,- EUR, 4 Punkte, 1 Monat Fahrverbot
    bei Eintragung von bereits einer Entscheidung 500,- EUR, 4 Punkte, 3 Monate Fahrverbot
    bei Eintragung von bereits mehreren Entscheidungen 750,- EUR, 4 Punkte, 3 Monate Fahrverbot

    ab 1,1 Promille: Geldstrafe oder Freiheitsentzug, 7 Punkte, 6 Monate bis 5 Jahre Entzug der Fahrerlaubnis

    Auf dem Fahrrad wird ab 1,6 Promille eine MPU fällig.
    Beim Nichtbestehen ist der Auto-Führerschein weg.
    Mit Unfallbeteiligung verliert man den Führerschein auf dem Fahrrad ab 0,3 Promille.

    Ciao
    Chris :prost :D
     
  10. #10 Hubernatz, 22.11.2004
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Also nochmal langsam: Was hast du getrunken? In welcher Zeit? Was wurde wie gemessen? Was haben die Polizisten gesagt? Blut wurde ja anscheinend abgenommen.

    Atem-Alkohol-Konzentration muss man bei manchen Geräten mal zwei nehmen, bei manchen nicht um die Blutalkohol-Konz. zu haben. Jr nach "Blase-Gerät".

    Bei echten 1,22% kannst du dich auf ca. 40 Tagesätze zu je (dein Verdienst : 30) Euro plus Entzug der Fahrerlaubnis und Sperre von 9 Monaten einrichten. So in etwa.

    Bei 0,61 gesamt -> Ordnungswidrigkeit, 250€, 1 Monat zu Fuss.
     
  11. #11 Harryson, 22.11.2004
    Harryson

    Harryson

    Dabei seit:
    30.04.2004
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0


    Ich hatte 3 Bier in ca. 1-1,5 Std getrunken.
    Der Alkomat zeigte 0,61 mg an also 1,22 Promill.
    Sie sagten das ich mit ca.6 Monaten Fahrverbot rechnen kann und 1500 €.
    Aber sie wissen es selber nicht so genau sagten sie.
     
  12. #12 Andi-w210/E320, 22.11.2004
    Andi-w210/E320

    Andi-w210/E320

    Dabei seit:
    04.01.2004
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W211 - E500
    Erst einmal habe ich kein Beileid mit Personen die alkoholisiert am Steuer sitzen !

    Deshalb auch kein Beileid !

    Jetzt zum rechtlichen .

    Wieviel Minuten vergingen von dem Zeitpunkt wo du anhand des Testers ( "Blasen" ) mußtest und dem Zeitpunkt von der Blutprobe , die vom Arzt gemacht wurde ?

    Protokoll wird vom Anwalt angefordert !

    Mehr als 20 Minuten ?
    Wenn ja ?
    Sofort zum Anwalt !

    Kannst du anfechten !


    Andi
     
  13. #13 Harryson, 22.11.2004
    Harryson

    Harryson

    Dabei seit:
    30.04.2004
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    1. Ich möchte auch kein beileid haben weil ich weis das es falsch war bzw.ist.

    2. Ich habe mit sicherheit eine viertl stunde auf den arzt gewartet, aber ob es länger war kann ich nicht sagen da ich in dem moment an alles gedacht habe aber nicht auf die uhr zu sehen.
     
  14. idk

    idk alias TranceMellow

    Dabei seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Renault Clio 1.2
    In der Probezeit bist du nicht mehr oder?
     
  15. #15 MB416Traum, 22.11.2004
    MB416Traum

    MB416Traum

    Dabei seit:
    22.11.2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi du.. Banger!!!

    1. Dass soll keine Aufforderung sein, Saufen und Auto´s fahren geht gar nicht !!?
    2. Naja wichtig ist hast du den Verstoss zugegeben?? Nein, ist die besser Antwort
    3. Wann hast du das letzte mal was gegessen vor dem Pustefix!! Und wenn es nur ein Bonbon war kann das den Wert verfälschen ( im Endefekt negativ für Dich)
    4. Wenn da was kommt auf jeden Fall zum Anwalt !!
    5. Nie wieder!! den Einmal MPU immer zur MPU.. Habe einen Freund der hat von seinem Pap´s einen Nagelneuen TT geschenkt bekommen und hat nach 2 Mon. seinen Lappen abgeben müssen... das war vor 3 Jahren!!!
    6. Vieeel Glück!?
    Ich selber wurde angehalten.. mit 0,8 prom danach zum Bluttest... Und da kam nix bzw. wurde eingestellt !!

    Mittlerweile trinke ich nicht mal einen Schluck mehr wenn ich noch fahren muss "Der Führerschein sichert mein Einkommen"..

    Grüsse an alle..
     
  16. #16 Harryson, 22.11.2004
    Harryson

    Harryson

    Dabei seit:
    30.04.2004
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Er sichert auch mein Einkommen da ich Selbstständig bin.jezt muss es halt anderes gehen.
    Und ich werde auch nie mehr was trinken vor dem fahren

    Ich habe ca 10 Stunden davor das letzte mal was gegessen.
    Probezeit bin ich gott sei dank nicht mehr, habe aber noch 4 Punkte wegen zu dicht auffahren.
     
  17. #17 mr200de, 22.11.2004
    mr200de

    mr200de

    Dabei seit:
    11.04.2003
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Vorwürfe helfen Dir ja nicht weiter, aber bist Du Dir sicher, das Du nur 3 Bier getrunken hast?

    3 Bier und dann 1,22 Promille? Nee... ;)

    Gruß
    Philipp

    PS:
    In Bayern haben sie auf den Polizei-Autos so nette Aufkleber drauf:

    Stark ohne Alkohol und Drogen, geht der, glaub ich...

    ;)

    Klar, im Strassenverkehr nur ohne... aber in der Freizeit.. =) =) =)
     
  18. #18 Brabusboris, 23.11.2004
    Brabusboris

    Brabusboris

    Dabei seit:
    01.09.2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Moin !

    Alkohol und Fahren passt nicht....aber das hast schon oft genug gehört. Nun zum Rest:

    Wenn's 0,61 mg waren, bedeutet das 0,61 mg pro Liter Atemluft (mg/l). Um den Promillegehalt zu erhalten wird einfach verdoppelt, also 1,22 Promille. (und zwar genau, keine ca-Angabe).

    In deinem Fall würd ich erstmal das Blutalkoholgutachten abwarten und mal schauen was für ne BAK tatsächlich rauskommt. Wenn das letzte Bier zum Zeitpunkt der Blutentnahme einige Zeit zurückliegt, kann es gut sein, dass du schon "abbauend" warst. (man spricht von aufbauend bzw. abbauend, so dass die BAK (Blutalkoholkonzentration) teilweise erheblich von der AAK (Atemalkoholkonzentration) abweicht.

    Wenn das Ergebnis dann 1,1 Promille oder mehr beträgt, dann Straftat (trunkenheit im Verkehr) mit folgenden Folgen (geht genauer, jedoch ist dies der Durchschnitt in den gängigen Gerichtsurteilen)

    ca. 1 Nettogehalt Geldstrafe, Entzug der Fahrerlaubnis (mind. 6 Monate), Punkte ist klar, plus Kosten des Verfahrens. MPU steht erst ab 1,6 Promille auf'm Plan, vorausgesetzt es war der erste Alkoholverstoß.

    Daraus gelernt haste ja wohl !

    Grüße Boris
     
  19. #19 Marcc230k, 23.11.2004
    Marcc230k

    Marcc230k

    Dabei seit:
    22.07.2002
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    34
    Auto:
    SL 500 R230 , A 200 W169
    Ich würd auch erst mal abwarten was das Blutalkohol sagt .Erst an dem wert kannst du sagen was im endeffekt auf dich zu kommt.Den mit dem test wird gerechnet nicht mit dem vom blasomat ! Deshalb , abwarten , dauert zwischen 2 und 4 wochen glaub ich , bis du das ergebnis hast !
    CU
    Marc
     
  20. #20 Hubernatz, 23.11.2004
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Wer hat Dir denn das erzählt? Gegen die Blutprobe kommt man praktisch nicht an. Ausser sie wurde falsch entnommen. Zeitlich ist praktisch uninteressant, weil das ohnehin protokolliert wird.

    Also wenn auch die Polizisten von 1,2 geredet haben, dann werden die wohl auch ein Gerät verwendet haben, bei dem man die AAK verdoppeln muss um ca. die BAK zu erhalten.

    Das bedeutet 30-40 Tagessätze, 8-9 Monate Sperre in Bayern zumindest.
     
Thema:

Sch.... F?hrerschein Weg !!!

Die Seite wird geladen...

Sch.... F?hrerschein Weg !!! - Ähnliche Themen

  1. MB A170 Notlauf mit F

    MB A170 Notlauf mit F: Hallo, ich bin neue hier und hoffe,dass jemend mir hilfen kann. Seit einer Woche fäht mein MB a170 im Notlauf ,habe Fehlerspeicher auslesen lassen...
  2. E-Klasse 19" Brabus Monoblock F

    E-Klasse 19" Brabus Monoblock F: Hallo, ich biete einen Satz 19" Sommerräder für die E-Klasse W212 an. Vorne 245/35ZR19 Dunlop auf 8 1/2 x 19 ET 50 Hinten 285/30ZR19 Dunlop auf 9...
  3. Good bye C 63 hello GS F

    Good bye C 63 hello GS F: Hatte ueber das letzte Jahr viele kleine 'Niggles' und Problemchem mit meinem c63 Vormopf- mehr als ich bei einem 7 Jahre alten Benz OK finde......
  4. Biete Brabus Monoblock F 19"

    Biete Brabus Monoblock F 19": Hallo werte Gemeinde, ich verkaufe meine Brabus Monoblock F. Sie waren auf meinem S212 E500 montiert. 2x9,5x19 mit 285-30-19 ET45 und 2x8,5x19 mit...
  5. Brabus Monoblock F 19Zoll

    Brabus Monoblock F 19Zoll: Artikelbezeichnung: Brabus Monoblock F 19 Zoll Radsatz Preis: 2500€ VB Zahlungsmöglichkeiten: Abholung Versandkosten: Standort:63165...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden