schalld?mmung

Diskutiere schalld?mmung im Do-It-Yourself Bereich Forum im Bereich Technik und Zubehör; hi leute.... wollte mal ein "tuning" in die andere richtung machen... undzwar würde ich gerne mein auto noch etwas leiser machen. cdi's sind ja...

  1. #1 Nightvision, 24.06.2004
    Nightvision

    Nightvision

    Dabei seit:
    06.02.2003
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    S202 220 CDI Sport, Automatik, 09/1999
    hi leute....

    wollte mal ein "tuning" in die andere richtung machen...

    undzwar würde ich gerne mein auto noch etwas leiser machen. cdi's sind ja keine leisetreter von natur aus...aber mit ein bischen dämmmatten oder ähnlichem kann man sicher noch etwas vom abrollgeräusch und vieleicht ein wenig dieselnageln filtern:))


    die frage ist jetzt: welches material sollte ich benutzen? es sollte nicht zu teuer sein, aber einigermaßen gut schall schlucken. habe vor die türen und die hinteren radkästen vom fahrzeuginneren zu "behandeln". auf/unter die plastikhaube des motors wird wohl auch was kommen....und wenn es ungefährlich ist (wärmeabführung usw) dann auch an ein paar stellen des motorraums....ist wirklich nervig das aufdringliche nageln an jeder ampel zu hören, wenn man die fenster geöffnet hat..

    hat jemand schonmal was in der richtung gemacht? oder weiss jemand was für material da zu nehmen ist?

    vielen dank schonmal...
     
  2. #2 Robiwan, 24.06.2004
    Robiwan

    Robiwan

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.574
    Zustimmungen:
    131
    Auto:
    VW Touran: Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
  3. #3 Nightvision, 24.06.2004
    Nightvision

    Nightvision

    Dabei seit:
    06.02.2003
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    S202 220 CDI Sport, Automatik, 09/1999
    danke! das sieht doch schon sehr gut aus...und der preis scheint auch ok für 2 quadratmeter
    :)
    danke sehr:)
     
  4. #4 Schrauber-Jack, 24.06.2004
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    in HiFi kreisen werden oft auch solche bitumenmatten verbaut, umd das fahrzeug zu dämmen.

    mich nerven eher die innengeräsuche, da ich selten mit offenen fenstern fahre.

    ich werde mich damit abfinden müssen, oder ein "grösseres" auto kaufen irgendwann.

    aber im vergleich zum 190er ist der cdi ja schon recht leise.

    ich finde es noch erträglich, mich nervt es eher ab 3000rpm, das meiner so laut ist...
     
  5. #5 Nightvision, 24.06.2004
    Nightvision

    Nightvision

    Dabei seit:
    06.02.2003
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    S202 220 CDI Sport, Automatik, 09/1999
    gibt es eigentlich auch irgendwie sowas wie "watte"? also keine matten sondern etwas formbares, was man in hohlräume quetschen kann?

    bitumenmatten hört sich gut an...wo gibts sowas denn?

    ab 2500 u/min brummt er so, oder?

    vieleicht hört man das dann auch etwas dezenter wenn ich mit dem motorraum fertig bin (haha!):)

    danke für die tips...
     
  6. #6 Schrauber-Jack, 24.06.2004
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    also meiner wird mittlwerweile ab ca 3000 rpm schon etwas lauter als der 200cdi meiner schwester.

    beim abstellen schüttlelt er sich auch ordentlich, ich denk ich werd ihm mal neue motorlager gönnen....

    beim gaswegnehmen habe ich bei 1500rpm auch ein brummen....

    aber meine 17"er sind auch recht laut, weis garnicht wo ich anfangen soll.

    -> ich werd es mal so lassen, bis mein haus vollends umgebaut ist, vielleicht zeigen sich dann die verursachenden teile mit einem defekt und dann weis ich was hin ist.....
     
  7. #7 Nightvision, 24.06.2004
    Nightvision

    Nightvision

    Dabei seit:
    06.02.2003
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    S202 220 CDI Sport, Automatik, 09/1999
    motorlager wechseln bringt was?
    meiner hat jetzt knapp 200 tkm drauf...da wärs vieleicht nich falsch, wenns was bringt?
     
  8. #8 Simon RA 2.5-16, 24.06.2004
    Simon RA 2.5-16

    Simon RA 2.5-16

    Dabei seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    nimm einfach mineralwolle/glaswolle!

    musst aber höllisch aufpassen wegen kondenswasser!

    mfg simon
     
  9. #9 Nightvision, 25.06.2004
    Nightvision

    Nightvision

    Dabei seit:
    06.02.2003
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    S202 220 CDI Sport, Automatik, 09/1999
    war heut im baumarkt und hab mich umgesehen.
    glaswolle könnte man wirklich nehmen...müsste die dann aber sorgfältig in plastik einpacken....vieleicht wär das was. aber die dämmmatten werde ich auch nehmen. vieleicht kombiniere ichs mal:)

    danke für den tip jedenfalls...
     
  10. #10 Schrauber-Jack, 25.06.2004
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0

    ...ich erhoffe mir das es was bringt

    als ich sie damals am 190er gewechselt habe, war das auto wie neu.

    das "angebliche" kupplungsrupfen war auch weg.


    nur beim 202 bin ich mir noch nicht sicher, ob es was bringen wird. eins kostet ca. 70€ material. einbauen werd ichs selbst, obwohl man schlecht hinkommt, zumindest oben.

    hab sie auch schon kontrolliert. beim 190er konnte man sehen, das die recht weit unten sind, aber beim 202 sehe ich optisch noch keine verschleisspuren....oder öltriefer, denn sie sind angeblich hydraulisch....
     
  11. #11 TNCRACER, 25.06.2004
    TNCRACER

    TNCRACER

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Da habe ich gleich mal ne Frage zu der Matte die bei vielen
    Modellen innen an der Motorhaube befestigt ist.Bei meinem
    W 124 fehlt die komplett.Nun hat mir ein Lackierer erzählt,
    das die wichtig wäre zum Schutz gegen Überhitzung des
    Lackes auf der Motorhaube.Sollte ich wieder eine einbauen ?
    Oder ist die überflüssig ?

    Bei DC kostet die 35.- € und der Spezial Kleber kostet
    nochmal das gleiche..... :wand

    Danke im voraus :wink:
     
  12. wahliP

    wahliP

    Dabei seit:
    03.05.2002
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 350 CDI Avantgarde
    Hm....naja, nen 124er mit verbranntem Lack auf der Motorhaube habe ich noch nicht gesehen. Mercedes hat ja soweit ich weiss diese Dämmmatte nur bei den Dieseln zur Geräuschdämmung eingesetzt. Von daher sag ich mal, schaden tuts sicher nicht.
    Kannst ja die Matten vom Conrad nehmen, die sind nicht so teuer und selbstklebend!
     
  13. #13 Schrauber-Jack, 25.06.2004
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    Die Matten im BENZ sind schon recht hochwertig.

    Warum hat der 124er keine ? hatd die der marder abgeknabbert ?

    normalerweise hatten alle eine matte, ausser der 1.8er beim W201, der hatte auch keine untere motorraumabdeckung.

    wenn der lack nicht so heis wird durch den motor, verdampft das wasser nicht so stark, und der lack wird nicht so belastet und altert nicht so schnell.

    ob es sinn mach, sie beim BENZiner nachzurüsten ist eine preisfrage. schaden tut sie sicher nicht.

    bei den 190ern wurden auch schon einige nachgerüstet
     
Thema:

schalld?mmung

Die Seite wird geladen...

schalld?mmung - Ähnliche Themen

  1. S210 D?mmung und Sound im Selbstbau

    S210 D?mmung und Sound im Selbstbau: Ich habe Herbst letzten Jahres beschlossen meine Familienkutsche ruhig zu stellen und etwas bessere Musik einzubauen. Das ist mein erster...
  2. Brauche neue Schalld?mpfer!

    Brauche neue Schalld?mpfer!: Hallo! Brauche dringend einen neuen MSD und NSD, will aber beim Standard bleiben, wo bekomme ich die günstig her?
  3. Schalld?mpfmatte f?r die Motorhaube !!!

    Schalld?mpfmatte f?r die Motorhaube !!!: Hallo Liebe Forumsteilnehmer, Typ W202 C180/Esprit BJ:1996 Wohnort: München Folgende Frage wenn ich mit meinem Mercedes über 3500...
  4. W210 Welcher Endtopf bzw. Schalld?mpfer f?r den S210 ist besser?

    Welcher Endtopf bzw. Schalld?mpfer f?r den S210 ist besser?: Hallo Leute! Vorweg: Ich habe hier bereits einen Thread über Turbolader für den S210 E300 TD gestartet gehabt (Anfang 2004 schätze ich mal). Den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden