Schaltpunkte ändern beim Automatikgetriebe?

Diskutiere Schaltpunkte ändern beim Automatikgetriebe? im Sportcoupé (CL203 + CLC) Forum im Bereich C-Klasse; Ich fahre einen W203 Sportcoupe von 2001 mit 200k Motor 163 PS Benziner. Das kleine Ding macht echt Spass zu fahren! Nur dreht er bei voller...

  1. #1 Skorpionking_79, 22.04.2014
    Skorpionking_79

    Skorpionking_79

    Dabei seit:
    24.02.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes Benz CL203 Bj. 09/01
    Ich fahre einen W203 Sportcoupe von 2001 mit 200k Motor 163 PS Benziner.
    Das kleine Ding macht echt Spass zu fahren! Nur dreht er bei voller Beschleunigung biszu 6500 u/min. bevor er schaltet 8o

    Meine Frage wäre, kann man in der heutigen Zeit von PC Schnittstelle und Steuergerätprogrammierung, die Schaltpunkte der einzelnen Gänge etwas spritsparender und ökonomischer verstellen??

    geht sowas??
     
  2. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    21.086
    Zustimmungen:
    3.230
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    Hallo,

    du kannst bei Mercedes eine Getriebe Adaption vornehmen lassen.

    Was das allerdings bringen soll verstehe ich ehrlich gesagt nicht, denn wenn du die Getriebe Steuerung auf Modus --W-- stellst, und langsam Gas gibst, dann schaltet das Getriebe doch früher hoch, und dann hast du doch den Effekt, den du haben möchtest.

    Oder möchtest du bei Vollgas und Maximaler Beschleunigung eventuell noch Sprit sparen? 8o
     
    conny-r gefällt das.
  3. Flou

    Flou

    Dabei seit:
    11.01.2012
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    209
    Auto:
    Mercedes C320 CDI
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    rp
    f w * * *
    Eben.
    Die komplette Getriebecharaktersitik umzustellen, ist viel zu aufwändig.
    Das sind ja auch keine Schaltpunkte, sondern Schaltlinien, da das eben nicht nur von Drehzahl, sondenr auch von Gapsedalstellung abhängt, wann er schaltet.

    Mit der Zeit lernt man abe,r die Schaltzeiten mit der gaspedalstellung einigermaßen vernünftig zu steuern.
    Für alles andre kann man ja immernoch manuell hochschalten lassen.
     
    conny-r gefällt das.
  4. #4 turbo-harburg, 22.04.2014
    turbo-harburg

    turbo-harburg

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    59
    Auto:
    S211 V8
    Also ich würde einfach das Gaspedal anders bedienen und nicht immer bis an den Kickdown Schalter durchdrücken sondern nur 70-75% des Gaspedals benutzen und evtl bei gewünschtem Tempo mal das Pedal minimal anlupfen und gucken ob man ihn so zum schalten bewegt.


    ANSONSTEN einfach weniger Vollgas geben weil kostet nur Benzin und dann wäre es voll schon ratsamer nen anderen Benzinmotor zu besorgen der mit weniger Drehzahl mehr Power bringt und man somit drehzahlfauler fahren kann.

    Was nimmt der sich den bei der oben geschrieben Fahrweise und bitte jetzt fantasiewerte so alla der Brauch nie mehr als 7l auf 100
     
  5. #5 conny-r, 22.04.2014
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    6.081
    Zustimmungen:
    947
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 . SL 350 Sportmotor
    Genau so :] Spaß beiseite, eine Adaption bringt nur maximales Schaltverhalten aber keine Verschiebung der eigentlichen Carakteristik.
    Wie Flou schon ausführte Fahrstufe W bzw C und mit Gefühl im Fuß.
     
  6. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.472
    Zustimmungen:
    2.119
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Hab an passender Strelle nachgefragt, geht leider nicht. Und nein, es war natürlich keine Mercedes Werkstatt ;)
     
    Skorpionking_79 gefällt das.
  7. #7 westberliner, 22.04.2014
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    353
    Auto:
    -
    "Bei voller Beschleunigung" - was willste denn dann noch? :D
    Willst du niedrigere Drehzahl - kauf dir einen Diesel :D

    Umprogrammieren - na klar. Brauchst ein PC, ein Kabel, ein Programm und los gehts! :prost
     
    conny-r gefällt das.
  8. #8 Andreas Harder, 22.04.2014
    Andreas Harder

    Andreas Harder

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    2.048
    Zustimmungen:
    541
    Auto:
    SLC R172 07/2017 Motorrad: Honda CX500c
    Kennzeichen:
    r z
    sh
    a h 1 6 1
    r z
    sh
    a h 7
    Hallo,

    Du fährst kein W203 Sportcoupé sondern ein CL203 Sportcoupe, da W = Limousine und S = Kombi.
    Fürs Sportcoupé gibts HIER sogar ein eigenes Unterform, für den CL203 respektive den CLC.
    Da wärst Du noch "richtigerer" :D
     
  9. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    21.086
    Zustimmungen:
    3.230
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    Das habe ich doch glatt übersehen. 8o

    Ich habe das Thema dann mal :verschieb.
     
  10. #10 dennoman, 22.04.2014
    dennoman

    dennoman

    Dabei seit:
    28.03.2014
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W211 E200 Kompressor T-Modell
    Gab es da nicht ein Getriebe von Mercedes das man ein lebenlang anlernen konnte? War es nicht das 7G tronic?
     
  11. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.977
    Zustimmungen:
    3.527
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Auch das NAG1 (5G) adaptiert sich an den Fahrstil des fahrers. Wenn man aber drauftritt, dann solls vorwärts gehen und dazu brauchts eben auch Drehzahl.
    nein, man kann da nicht einfach dranherumdrehen, erst recht nicht im Zeitalter des Computers.
    Eine Adaaption hat im übrigen keinen EInfluss auf die Schaltpunkte, sondern nur auf die Schaltqualität.
     
    conny-r gefällt das.
  12. #12 conny-r, 22.04.2014
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    6.081
    Zustimmungen:
    947
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 . SL 350 Sportmotor
    :Bei manchen hilft nicht mal das. :D

    @W ,

    gefällt mir auch gut. :]

    Willst du niedrigere Drehzahl - kauf dir einen Diesel :D

    Umprogrammieren - na klar. Brauchst ein PC, ein Kabel, ein Programm und los gehts :prost
     
    westberliner und Vau-Sechs gefällt das.
  13. #13 dennoman, 22.04.2014
    dennoman

    dennoman

    Dabei seit:
    28.03.2014
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W211 E200 Kompressor T-Modell
    Na jetzt mal nicht gleich so negativ... In meinem Vito Bj. 2010 z.B. hatte ich das, da konnte ich immer dann als ich der Meinung war, der Wagen würde nicht ordentlich hochschalten (oder eben zu spät), den Schaltknüppel ein mal nach rechts drücken und dann hat er hochgeschaltet. Ich meine das Getriebe hätte sich das dann auch gemerkt. Wurde mir damals auch so von einem Mercedes Fachkundigen bestätigt.

    (und damit meine ich nicht die manuellen ersten vier Stufen des Automatikgetriebes sondern in D Stellung)
     
  14. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.977
    Zustimmungen:
    3.527
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    dann hat dir der "Fachkundige" Mist erzählt:)
    Es ist korrekt, wie oben schon gesagt, dass schon das NAG1 eine Anpassung an den Fahrstil hat, da werden manuelle Eingriffe aber nicht berücksichtigt.
     
  15. #15 dennoman, 23.04.2014
    dennoman

    dennoman

    Dabei seit:
    28.03.2014
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W211 E200 Kompressor T-Modell
    Mann, das wundert mich nun echt bei jemanden der zum Frühstück Sonntagsmorgens mal eben ein Getriebe oder ein Motor komplett zerlegt und blind wieder zusammenbauen kann...... Muss ich ihm echt mal sagen.

    Danke sehr!
     
  16. #16 der ralle, 23.04.2014
    der ralle

    der ralle

    Dabei seit:
    14.08.2013
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    10
    Auto:
    S211 320 CDI, Porsche Boxster S 986, Opel Corsa C, KTM Duke2
    Ich kann den Thread-Ersteller sehr gut verstehen...mir geht das hochdrehen (wenn man mal etwas schneller beschleunigen will ) des Motors fast in den roten Bereich auch auf den Geist...so 1000 Umdrehungen vorher schalten wäre ganz gut.
    Das Getriebe schaltet entweder zu früh und bei meinem 180 ohne K kommt da nicht viel an Beschleunigung oder das Getriebe schaltet viel zu spät und die hohe Drehzahl macht mir angst, gerade wenn der Motor noch kalt ist!

    Die Automatikgetriebe sind leider für Hubraumstarke also mit ordentlich Drehmoment versehene Motoren entwickelt!

    Auf einige Kommentare konnte der TE sicherlich gut verzichten !



    Gruß
    der ralle
     
  17. #17 Nero Augustus Germanicus, 23.04.2014
    Nero Augustus Germanicus

    Nero Augustus Germanicus

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    2.016
    Zustimmungen:
    648
    Auto:
    S204 200 CGI (Mopf und neu :-) )
    Ich habe den Eindruck hier verstehen einige den Zusammenhang zwischen Gaspedalstellung und Schaltverhalten des Automaten nicht? ?( Selbst wenn man zügig beschleunigen ohne zu weit auszudrehen will, kann man das Pedal doch kurz lupfen?
     
    conny-r gefällt das.
  18. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.977
    Zustimmungen:
    3.527
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Das Gefühl habe ich in der Tat auch. Den Zusammenhang zwischen Pedalgradient und Schaltcharakteristik scheinen manche nicht verstanden zu haben.
     
    conny-r gefällt das.
  19. #19 Vau-Sechs, 23.04.2014
    Vau-Sechs

    Vau-Sechs

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    2.593
    Zustimmungen:
    1.153
    Auto:
    Schwarz und Silber, groß und etwas kleiner
    Kennzeichen:
    b a d
    bw
    a 5 5
    DAs ein 200k bis 6.500 Touren dreht will ich sehen! =)
     
  20. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.977
    Zustimmungen:
    3.527
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Deshalb hat er noch lange keine Ahnung, von der elektronischen Steuerung des Getriebes;)
    Mechanik ist das eine, Elektronik und Software eben das andere...
     
Thema: Schaltpunkte ändern beim Automatikgetriebe?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes automatik schaltzeit ändern

    ,
  2. automatikgetriebe schaltzeiten ändern

    ,
  3. automatikgetriebe umprogrammieren

    ,
  4. wie kann automatik sich anpassen,
  5. opel automatikgetriebe schaltzeiten ändern,
  6. automatikgetriebe neu anlernen,
  7. w204 automatik einstellen ,
  8. 7g tronic neu anlernen,
  9. Mercedes Automatik bei start ändern,
  10. w203 adaptionsdaten ,
  11. nag1 schaltzeiten,
  12. automatikgetriebe einstellen w203,
  13. automatikgetriebe umproframmieren,
  14. automatikgetriebe anlernen,
  15. Automatikgetriebe schaltpunkte,
  16. nag 1 automatik anlernen,
  17. schaltpunkte ändern automatikgetriebe,
  18. s211 automatik einstellen,
  19. w203 getriebe adaption,
  20. anpassung automatikgetriebe w203,
  21. nag 1 adaption,
  22. ausgangsdrehwinkel getriebe ändern,
  23. schaltzeitpunkt automatik,
  24. automatikgetriebe schaltzeitpunkte anpassen,
  25. f31 automatikgetriebe
Die Seite wird geladen...

Schaltpunkte ändern beim Automatikgetriebe? - Ähnliche Themen

  1. Beleuchtung ändern

    Beleuchtung ändern: Liebe Community, ich habe mal eine Frage. Bitte nicht urteilen, ich bin ein absoluter Technik-Noob. Kann man die Tastenfarbe von urin-gelb auf...
  2. Schaltpunkt Kickdown

    Schaltpunkt Kickdown: Moin zusammen! Habe eine evtl etwas knifflige Frage an euch: 1. Bei welcher Drehzahl liegt der Schaltpunkt nach Kickdown? (also bei welcher...
  3. Seltsame Schaltpunkte mit "altem" Automatikgetriebe (E250 CGI)

    Seltsame Schaltpunkte mit "altem" Automatikgetriebe (E250 CGI): Hallo zusammen, nachdem ich letzten September von meinem "treuen" S210 (Handschaltung) nach fast 200.000 gemeinsamen Kilometern auf einen S212...
  4. Schaltpunkte beim AG 722.902

    Schaltpunkte beim AG 722.902: Ich hab schon in verschiedenen Foren Infos über die Schaltpunkte an der 7G-Tronic gesucht. Der Hintergrund ist dass ich mit den zu hohen...
  5. Getriebe-Schaltpunkt-Anhebung ausschalten ?

    Getriebe-Schaltpunkt-Anhebung ausschalten ?: hi zusammen. fahre ein ´95er 220 coupe mit automatikgetriebe und mich nervt tierisch diese blöde schaltpunktanhebung zum schnelleren erwärmen des...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden