C219 Scheiben beschlagen, warum?

Diskutiere Scheiben beschlagen, warum? im S-,S-Coupé, CL-, CLS-Klasse und Mercedes-Maybach Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; hallo leute fahre seit kurzer zeit einen c219 cls 500 und mir ist aufgefallen das ich immer beschlagene scheiben habe...zb wenn es leicht nieselt...

  1. #1 w215-power, 12.11.2012
    w215-power

    w215-power

    Dabei seit:
    16.10.2011
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w219 CLS 500 AMG
    hallo leute fahre seit kurzer zeit einen c219 cls 500 und mir ist aufgefallen das ich immer beschlagene scheiben habe...zb wenn es leicht nieselt fangt es schon an langsam zu beschlagen...muss des öfteren immer die klima anlage an haben..zb wenn man diesen windschutzscheiben knopf druckt fangt ja das geblase an richtig mit power zu pusten,dann ist es weg und sobald ich den klima schalter wieder auf aus also rot habe fangt es wieder langsam an zu beschlagen...bei richtigem regen könnte ich es verstehen aber so ist nicht normal..auch wenn ich mit 2 personen sitze und es regnet nicht fangt es an zu beschlagen???könnt ihr mir mal sagen was es sein kann...hat der cls 500 c219 den aktivkohle filter im innenraum...motorraum hat er ja diesen pollenfilter....hilfeee.?????
    mfg
     
  2. #2 spookie, 12.11.2012
    spookie

    spookie Guest

    Die beiden Innenraumfilter sitzen im Beifahrerfussraum, einmal der normale und einmal die Aktivkohle. Jährlicher Wechselinvertall ist da keine schlechte Sache.

    Hatte es an einem Auto, dass wenn die Aktivkohle aktiviert war an der Lüftung, dass er sofort beschlagen hat - da war der Filter schon älter.

    Und das andere: wozu die Klima überhaupt ausmachen? Die entzieht der Luft die Feuchtigkeit, was in der nassen Jahreszeit sehr praktisch ist. Hab sie in den Autos immer an, niemals aus.
     
  3. #3 w215-power, 12.11.2012
    w215-power

    w215-power

    Dabei seit:
    16.10.2011
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w219 CLS 500 AMG
    also ich weiss das einer vorne rechts im motorraum sitzt aber der andere weiss nichts davon....ja natürlich ist es ja schön das man die klima anlage mal laufen lasst aber dann wird es ja auch nicht so warm im innen auch ein nachteil würde ich sagen...wo genau sitzt die den rechts im fussraum...ja mit wechseln ist auch angesagt da ich den wagen ja ziehmlich seit kurzer zeit habe....
    mfg
     
  4. boecht

    boecht

    Dabei seit:
    25.08.2011
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    57
    Auto:
    w203 C200k
    Verbrauch:
    Setz dich mal mit der Funktionsweise einer Klimaanlage auseinander, dann verstehst du leichter, welche Einstellungen was bewirken.
    Dass dir die Scheiben beschlagen, wenn du die Klimaanlage ausschaltest, aber die Lüftung auf niedriger Stufe mit niedriger Hitze läuft, sollte einleuchten: In Autos ohne Klimaanlage muss man die Lüftung (Pi mal Daumen) immer mindestens auf die Anzahl der Personen im Fahrzeug stellen, plus eins bei Nässe. Zusätzlich ziemlich warme Luft direkt an die Scheibe.
    Die Klimaautomatik liefert aber wesentlich weniger Luftdurchsatz, sobald die gewünschte Innenraumtemperatur erreicht ist, und die Luft ist auch wesentlich kühler. Zusätzlich verteilt sie die Luft nicht vollständig an die Scheibe, sondern nur einen sehr geringen Teil, vor allem, wenn die Kopfdüsen geöffnet sind. Das bedeutet: Entweder manuell nachregeln, indem die Kopfdüsen geschlossen werden, der Luftstrom an die Scheibe gelenkt, der Lüfter aufgedreht und evtl. die Temperatur etwas erhöht wird, oder einfach ganzjährig auf 20-23 Grad lassen, und - ganz wichtig - die Klimaanlage nicht ausschalten.
    Denn wie spookie schon sagte, die Klimaanlage entzieht der Luft die Feuchtigkeit, indem sie vor dem Erwärmen weiter abgekühlt wird, bis die Feuchtigkeit ausfällt. Dann ist auch die Standardeinstellung im Winter kein Problem (ausgenommen vielleicht, man hat 4 oder 5 Personen im Auto). So leid's mir auch tut: "You're holding it wrong." Andererseits können die wenigsten Deutschen die Lüftung im Auto ordentlich bedienen... ist also keine Schande.
     
    w215-power gefällt das.
  5. #5 h_matthias, 12.11.2012
    h_matthias

    h_matthias

    Dabei seit:
    28.06.2004
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    E 500
    Hallo.

    Ich glaube hier liegt ein Missverständnis vor.
    Klimaanlage bedeutet nicht, dass die nur kühlen kann. Selbstverständlich kannst Du mit eingeschalteter Klimaanlage auch heizen.

    (Edit: Das war doppelt, den obigen Beitrag hatte ich beim Tippen noch nicht gesehen)

    Matthias
     
    w215-power gefällt das.
  6. BenzGT

    BenzGT

    Dabei seit:
    22.10.2012
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    33
    Auto:
    CLC 200 K
    Das selbe Problem hatte ich bei meinem Mazda auch.
    Habe einfach folgendes gemacht:

    1. Umluft an, sodass die Klima die Luft aus dem Innenraum ansaugt
    2. Klimaanlage ganz kalt stellen, denn so kann die Klima am effektivsten der Luft die Feuchtigkeit entziehen.

    Wenn du das eine Woche lang jeden Tag für 15min machst, dürftest du keine Probleme haben.

    VG BenzGT
     
  7. #7 *fR34k*, 12.11.2012
    *fR34k*

    *fR34k*

    Dabei seit:
    24.09.2012
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    62
    Auto:
    S212 E400 MoPf & W169 A150 Vor-MoPf
    Kennzeichen:
    * *
    be
    * * * * *
    * *
    be
    * * * * *
    Ich denke, dass genau das der falsche Weg ist. Sobald man auf Umluft stellt, beschlagen die Scheiben beinahe sofort, insbesondere bei kühleren Außentemperaturen. Also man sollte definitiv sicherstellen, dass Umluft AUS ist. Desweiteren sollte man schauen, ob im Bereich der Luftschlitze an der Motorhaube, wo das Auto die Luft anzieht, sich kein feuchtes Laub etc angesammelt hat.
     
    w215-power gefällt das.
  8. dimm25

    dimm25

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    C208 430 (ex), W211 500 (MOPF) und A207 500 (MOPF)
    Leute, es ist doch alles ganz einfach. In dem CLS und auch in der E-Klasse ist eine Klimaautomatik verbaut. Sie sieht es halt nicht wirklich vor, dass man die Klimaanlage ausschaltet. Natürlich gibt es diesen Knopf, um sie auszuschalten. Allerdings sollte man es nur im Sommer, bei trockenem Wetter machen, wenn man mit offenen Scheiben fährt. Ansonsten bleibt die Automatik an und regelt alle Einstellungen selbst. Das ganze funktioniert meines Erachtens prima. Ich wüsste nicht, warum man die Klimaanlage ausschalten sollte. Der Verbrauch dürfte bei dem 500er nicht so eine grosse Rolle spielen.
     
  9. #9 w215-power, 12.11.2012
    w215-power

    w215-power

    Dabei seit:
    16.10.2011
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w219 CLS 500 AMG
    ok das was ihr mir hier alle gepostet habt ist echt super ich habe einiges dazugelernt..ich werde die k anlage nichtmehr ausschalten aber ich dachte einfach das es nicht gut wäre naja falsch gedacht sagen wir mal...ja zum thema bedienen ist die anlage wirklich nicht so einfach weil es eben automatik ist...bei meinem cl vorher hatte ich aber fast immer die klima anlage aus grade im winter und da waren nix von beschlagenen scheiben:D..sollte ich denn den pollenfilter mal wechseln im motorraum??meines erachtens finde ich schon das sie iehmlich alt ist..und zum thema aktiv kohle filter wo genau sittzt der denn??bei meinem cl war der hinterm handschuhfach gewesen::::
    mit laub gehe ich da auch mal hinterher aber denke eher nich das da was sein sollte...
    mfg
     
  10. dimm25

    dimm25

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    C208 430 (ex), W211 500 (MOPF) und A207 500 (MOPF)
    Wie alt ist denn das Auto? Wenn die Scheiben im Automatik-Modus nicht beschlagen, dann würde ich alle Filter in Ruhe lassen und den Wechsel im Zuge der anstehenden Inspektion vornehmen lassen.
     
  11. DylanS

    DylanS

    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    3.855
    Zustimmungen:
    338
    Auto:
    Skoda Superb Kombi
    Verbrauch:
    Wechsel einfach alle Innenraumfilter und stelle die Klimaanlage auf 22 bis 24GradC im Automaticmodus, dabei den Kompressor nie ausschalten und gut ist.
     
  12. #12 w215-power, 12.11.2012
    w215-power

    w215-power

    Dabei seit:
    16.10.2011
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w219 CLS 500 AMG
    also das auto ist bauhjahr 2005..wenn ich zb die automatik einstellung habe und auf stufe 2 sehe ich nach bischen fahrt das die frontscheibe langsam anfängt zu beschlagen benebeln...dann drucke ich eben auf die windschutzscheiben schalter und geblase blasst stark und alles ist weg dann drucke ich wieder normal drauf so das wieder auf display die grad zahlen zu sehen sind und nach 5-10 minutige fahrt fangt es wieder an zu beschlagen....
    ratlos???
     
  13. dimm25

    dimm25

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    C208 430 (ex), W211 500 (MOPF) und A207 500 (MOPF)
    Also bei eingeschalteter Automatik und wie oben genannt 22 C sollte da nichts beschlagen. Funktioniert den die Klima überhaupt? Wird es richtig kalt, wenn du auf low stellst?
    Hast Du Thermatik oder Thermatronik? Du kannst einfach ein Foto hier reinstellen.
     
  14. #14 w215-power, 12.11.2012
    w215-power

    w215-power

    Dabei seit:
    16.10.2011
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w219 CLS 500 AMG
    ok das werde ich mal ausprobieren ich habe das wo in der mitte eben display rechts links eben die drehknopfe..normaler wweise hat die klima anlage immer gekühlt zwar nicht so stark aber kalt wurde es im sommer....auf welcher stufe sollte es denn laufen habe stufe eins bisdrei ofters
     
  15. dimm25

    dimm25

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    C208 430 (ex), W211 500 (MOPF) und A207 500 (MOPF)
    Sowohl Thermatik als auch Thermatronik haben Drehknöpfe. Bei der ersten stehen die Gradzahlen drauf, bei der letzteren stehen die verschiedenen Klappeneinstellungen.
    Du solltest auf beiden Seiten - links und rechts auf den Automatikknopf drücken. Der befindet sich im Drehknopf. Dann steuert die Anlage alles automatisch - auch die Luftergeschwindigkeit. Es heiss, Du brauchst die Stufen nicht einstellen.
     
  16. #16 w215-power, 13.11.2012
    w215-power

    w215-power

    Dabei seit:
    16.10.2011
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w219 CLS 500 AMG
    ich habe thermatronik wo die klappeneinstellung stehen...ok wenn die beleuchtung nicht leuteta n dem knopf ist es eingeschaltet und wenn es rot ist dann aus denke ich
     
  17. dimm25

    dimm25

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    C208 430 (ex), W211 500 (MOPF) und A207 500 (MOPF)
    Den letzten Satz verstehe ich leider nicht. Was leuchtet und was leuchtet nicht?
    [​IMG]

    Das Bild ist nur ein Beispiel. Beide Drehknöpfe haben eine rote Led, wenn sie leuchtet, dann ist der Automatikmodus an. Es gibt noch eine Taste für aus, wenn sie leuchtet, dann ist die Anlage komplett aus. Dann steht es auch im Display (off). Ansonsten soll im Display die Temp. für links und rechts stehen.
     
  18. #18 spookie, 13.11.2012
    spookie

    spookie Guest

    Wenn Du auf den Automatik Modus drücks auf einem der beiden Drehregler links/rechts, siehst Du im Display auch das Wort "Automatik" und dann kannst es das so lassen und musst Dich nicht weiters drum kümmern.

    Zum Wechsel der Innenraumfilter, anbei eine Hilfe.
    w211_innenraumfilter_wechsel.pdf

    Im Motorraum sitzt der Pollenfilter über der SBC Batterie.
    Grundsätzlich würde ich sagen, dass eine vollständige Wartung alles an Filtern beinhaltet: 2x Luftfilter, Pollenfilter, Innenraumfilter, Aktivkohlefilter. Letzterer fiel glaube ich bei der Modellpflege aus Kostengründen weg.
     
    w215-power gefällt das.
  19. #19 w215-power, 13.11.2012
    w215-power

    w215-power

    Dabei seit:
    16.10.2011
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w219 CLS 500 AMG
    ok dimm genau so ist es bei mir auch..also verstehe ich es richtig??wenn ich auf auf dem knopf li oder re am drehregler drücker es dann auf rot leuchtet und die anlage dann auf automatik ist...gut so fahre ich bis jetzt auch rum mal schauen was drauss wird wenns mal bischen regnet....
    aber ich finde das hat daimler beschissen gemacht..noch eine frage wann ist den die klimaanlage anlage eingeschaltet bei rot leuchtenden klima knopf oder bei nicht leuchtenden klima knopf???

    spookie
    genau das haeb ich gesucht also den äuseren pollenfilter und den innenraum filter werde ich auch auf jedenfall wechseln!!
    also besitzt der cls keinen aktivkohlefilter sondern nur einen innenraumfilter... :tup
     
  20. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.396
    Zustimmungen:
    914
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    W211er VorMopf ==> Bei nicht rot leuchtendem Knopf ist die Klimaanlage an.
     
    w215-power gefällt das.
Thema: Scheiben beschlagen, warum?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cls scheibe beschlägt

    ,
  2. frontscheibe bei mercedes w169 beschlägt bei 24 grad aussentemperatur

    ,
  3. cls aktivkohlefilter

    ,
  4. mercedes clsscheiben tönen c219,
  5. Mercedes cls Scheiben beschlagen ,
  6. c218 scheiben beschlagen,
  7. aktivkohlefilter w203 wofür?,
  8. cls beschlagene scheibe,
  9. cls 2006 pollenfilter wechseln,
  10. c219 innenraumFilter,
  11. w211 innen,
  12. innenraumfilter w219 wechseln,
  13. cls innenraum filter,
  14. cls scheiben beschlagen,
  15. mercedes cls C219 innenraum,
  16. w219 innenraum,
  17. w219 cls innenraum ,
  18. wo ist innenraumfilter mercedes cls,
  19. cls 219 innenraumfilter,
  20. cls 219 scheibe beschlägt
Die Seite wird geladen...

Scheiben beschlagen, warum? - Ähnliche Themen

  1. W220 Sommeröffnung der Scheiben

    Sommeröffnung der Scheiben: Hallo liebe Stern-Fans, wir haben folgendes Problem: Die Sommeröffnung, auf der linken Seite, unserer Scheiben funktioniert nicht mehr. Mit...
  2. F1 Warum meiner Beurteilung nach Ferrari "plötzlich" Mercedes wieder hinterher fährt

    Warum meiner Beurteilung nach Ferrari "plötzlich" Mercedes wieder hinterher fährt: . Hier, in diesem Forum ist ja Formel-1-mäßig eher "tote Hose". Nun, nicht nur belebungsmäßig, dazu mal was von mir : Ferrari hat ja seine kurze...
  3. Scheibe Fahrerseite läst sich nicht richtig schließen

    Scheibe Fahrerseite läst sich nicht richtig schließen: Hallo zusammen, Fahre einen Viano Kompakt 2,2 CDI Trend Edition von 2011. Gestern habe ich die Scheibe auf der Fahrerseite bei der Einfahrt auf...
  4. C218 Elektronik spinnt nach Scheiben Tönen

    Elektronik spinnt nach Scheiben Tönen: Guten Morgen zsm, hab gestern an meinen CLS C218 Facelift die Scheiben Folieren lassen, schon vor Ort ist mir aufgefallen das die Elektronik...
  5. W215 Scheibe schließt nicht

    W215 Scheibe schließt nicht: Hallo zusammen ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen Ich fahre einen w215 Baujahr 2000 Bei mir schließt das Beifahrer Fenster nicht mehr und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden