Scheiben reinigen - womit ?

Diskutiere Scheiben reinigen - womit ? im Fahrzeug-Pflege Bereich Forum im Bereich Automobiles Allerlei; Hallo Leute, ...natürlich mit Ajax werden viele jetzt vielleicht sagen. Ich habe das blaue Ajax probiert und wenn ich die Scheiben damit...

  1. Magic

    Magic Guest

    Hallo Leute,

    ...natürlich mit Ajax werden viele jetzt vielleicht sagen.
    Ich habe das blaue Ajax probiert und wenn ich die Scheiben damit befeuchte und dann das Ajax abwische, bleiben Streifen. Ich nehme dann noch ein extra Tuch und wische nochmal trocken nach und von außen sieht es dann gut aus, wenn man aber drinnen sitzt, sieht man z.B. bei tiefstehender Sonne deutliche Streifen. Ich habe auch Sidolin ausprobiert - damit scheint es etwas besser zu sein, aber so richtig toll ist das auch nicht.
    Womit reinigt Ihr Eure Scheiben und wie ist das Ergebnis ?

    Hat jemand Erfahrungen mit dieser "Nano-Versiegelung" für die Scheiben ? Ich habe im Internet widersprüchliche Meinungen gefunden, manche halten es für super, andere bemängeln die Blendwirkung bei Nacht.

    Vielen Dank für Eure Antworten.

    Gruß, Jürgen
     
  2. #2 Chris230K, 16.09.2004
    Chris230K

    Chris230K

    Dabei seit:
    12.09.2004
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 230 Kompressor
    Hallo,

    ich nehme immer den Scheibenreiniger von DC.
    Mit einem Papiertuch absolut streifenfrei.

    Chris230K
     
  3. #3 Indianer99, 16.09.2004
    Indianer99

    Indianer99

    Dabei seit:
    14.01.2004
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    1
    Schwamm in warmes Wasser (mit 1 Spritzer Spüli/Eimer) tauchen, leicht auswringen und dann den ganzen Rotz kräftig abwaschen. Danach mit Fensterleder trocknen. Zum Schluß mit fusselfreiem Tuch (oder Küchenrolle) nachputzen. Kostet so gut wie nix und das Ergebnis kann sich sehen lassen.

    Gibt natürlich auch "Glasklar-Spray" oder "DC-DB-MB-Spezialsupersonderluxusfrontscheibentopreiniger" für geschätzte 8,99 Teuros je Minifläschchen.....
     
  4. C240H0

    C240H0

    Dabei seit:
    30.03.2003
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W245 Bj:05
    Bin letzte Woche abends mit 200km/h in einen Insektenschwarm gerast 8o
    Das Zeug war wie eingebrannt in die Windschutzscheibe. Aber dank Backofenspray war die Scheibe in 5 Minuten wieder Glasklar :D
     
  5. -Sam-

    -Sam- alias CCCKlasse

    Dabei seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    2.483
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w211
    Also egal mit welchem Mittel man die Scheibe sauber macht, zum Trocknen und Nachwischen ist alte Zeitung sehr gut geeignet-absolut schlierenfrei.
    Klingt komisch, ist aber so. ;)
     
  6. #6 Poweruser, 17.09.2004
    Poweruser

    Poweruser

    Dabei seit:
    16.06.2004
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ja, mit Zeitung habe ich das früher auch schon mal probiert. Allerdings habe ich dann festgestellt, das man sich damit leichte Kratzer einhandeln kann. X( Seitdem mache ich das nicht mehr.
    Verwende z.Z. ein Microfaser Fenstertuch. Allerdings auch nicht ganz ohne Streifen.

    Chris230K: Ich nehme an, Du meinst eine Küchenrolle? Ist auf jeden Fall weicher als eine Zeitung. Werde das mal ausprobieren.
     
  7. #7 Sagrosept, 17.09.2004
    Sagrosept

    Sagrosept

    Dabei seit:
    23.06.2002
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    E280CDI
    Ich mache das auch mit Zeitung und dem guten alten Sidolin Streifenfrei. Damit bekommt man auch schön den Rauchschleier von der Scheibe. Man sollte aber drauf achten, dass an der zeitung schön viel Druckerschwärze ist, also viel schwarz. Das habe ich hier von Taxifahrern erfahren, nachgemacht und für gut befunden.

    Das wichtigste ist aber: IM SCHATTEN PUTZEN!!! Denn wenn die Sonne draufknallt, ist das Zeug schneller trocken als Ihr wischen könnt :sauer:
     
  8. C180

    C180

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w202 Mopf Bj99
    Da bei uns die Autos sehr oft unter den Bäumen stehen, nehme ich erst mal spiritus, zum einweichen vom Harz. Danach mit stinknormalen Scheibenreiniger nachwischen, natürlich mit Zeitungspapier, damit streufenfrei ist.

    Auch der Scheibenwischer wird mit Spiritus behandelt, wischt danach wie neu
     
  9. #9 Chris230K, 17.09.2004
    Chris230K

    Chris230K

    Dabei seit:
    12.09.2004
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 230 Kompressor
    mit Zeitungspapier wäre ich vorsichtig, die Druckerschwärze hinterlässt gern mal Streifen, außerdem ist das Papier zu hart.

    Für ganz harnäckige Fälle (Fliegen usw.) nehme ich Knete zum saubermachen, das Zeug nennt sich Magic Clean.

    Kann man auch prima für den Lack nehmen, hinterlässt keinerlei Kratzer
    Bekommt man prima Flugrost, Teerflecken, Insektenreste mit ab, kann ich nur empfehlen.

    Chris230K
     
  10. #10 Sternfahrer, 17.09.2004
    Sternfahrer

    Sternfahrer

    Dabei seit:
    02.09.2004
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    SL320 (R129) / 230E (W124) / Smart 451 cdi Coupé passion
    @ Juergen:

    Zu allererst solltest du deine Scheibe mit Silikonentferner gruendlich reinigen. Du glaubst gar nicht, was man alles mit Glasreiniger nicht wegbekommt.

    Von jeglicher Art der Versiegelung wuerde ich dir abraten. Nicht dass das Zeug nicht funktioniert. Aber wenn du gegen die tiefstehende Sonne faehrst, siehst du es immer wie einen Schmierfilm auf der Scheibe.

    Ferner nicht vergessen, die Scheibe oefters auch von innen zu reinigen. Auch wenn du Nichtraucher bist, setzt sich in kurzer Zeit ein Staubfilm fest, der bei Gegenlicht ebenfalls stoert.

    Gruss
    Werner
     
  11. Magic

    Magic Guest

    Hallo Leute,

    @alle

    Vielen Dank schon mal für Eure Tipps bzw. Erfahrungsberichte. Es dürfen ruhig noch mehr kommen.. :D

    @Werner

    ich bin in der Tat Nichtraucher und ich reinige die Scheiben von innen so ca. alle 2 Wochen mit einem trockenen Geschirrspültuch, deswegen habe ich von innen auch keine Schlieren oder Streifen.

    Ich werde mal den Silikonentferner ausprobieren - das scheint mir sinnvoll. Ich habe schon mal an Waschbenzin gedacht, aber das hinterläßt beim Trocknen auch graue Streifen.

    Gruß, Jürgen
     
  12. C180

    C180

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w202 Mopf Bj99
    Vorsicht mit Waschbenzin, das ist nicht besonders lackfreundlich wenn das drauf kommen sollte :)
     
  13. Magic

    Magic Guest

    Hallo Leute,

    nochmals vielen Dank für Eure Tipps. Aus den Tipps und dem Material, das ich zur Verfügung hatte, ist Sidolin, Geschirrtuch und Küchenrolle (nochmals einen extra Dank an Indianer99) geworden. Möglicherweise gibt es noch weichere Rollen, als mein no-name-Produkt; das Ergebis kann sich aber sehen lassen. Endlich ungetrübter und streifenfreier Blick :tup .

    Gruß, Jürgen
     
  14. #14 Mercedes Styler, 16.05.2005
    Mercedes Styler

    Mercedes Styler

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ich nehm immer so Zewa und so curtis Display reiniger für PC monitore geht super gut und richtig gut :tup Streifenfrei
     
  15. FrankP

    FrankP

    Dabei seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
Thema: Scheiben reinigen - womit ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. womit rückfahrkamera säubern

    ,
  2. mit was autoscheiben säubern von zeug was von bäumen fliegt

Die Seite wird geladen...

Scheiben reinigen - womit ? - Ähnliche Themen

  1. Suche Heckklappe vito 639 ohne scheibe

    Heckklappe vito 639 ohne scheibe: suche eine heckklappe für einen vito 639 ohne scheibe.
  2. VA Bremse Scheiben u. Klötze wechseln ?

    VA Bremse Scheiben u. Klötze wechseln ?: Liebe Profis, CLC-Klasse Bj.2010 CL203 CLC 180 Kompressor Nach einem Jahr bin ich heute mit dem Wagen meiner Frau gefahren und habe beim...
  3. W220 Sommeröffnung der Scheiben

    Sommeröffnung der Scheiben: Hallo liebe Stern-Fans, wir haben folgendes Problem: Die Sommeröffnung, auf der linken Seite, unserer Scheiben funktioniert nicht mehr. Mit...
  4. Scheibe Fahrerseite läst sich nicht richtig schließen

    Scheibe Fahrerseite läst sich nicht richtig schließen: Hallo zusammen, Fahre einen Viano Kompakt 2,2 CDI Trend Edition von 2011. Gestern habe ich die Scheibe auf der Fahrerseite bei der Einfahrt auf...
  5. C218 Elektronik spinnt nach Scheiben Tönen

    Elektronik spinnt nach Scheiben Tönen: Guten Morgen zsm, hab gestern an meinen CLS C218 Facelift die Scheiben Folieren lassen, schon vor Ort ist mir aufgefallen das die Elektronik...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden