Scheibenwischer hängt und geht schwer

Diskutiere Scheibenwischer hängt und geht schwer im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo, ich habe erst seit ein paar Tagen einen C 180 und gestern blieb der Scheibenwischer fast stehen. Er schaffte es kaum und in der Mitte der...

  1. #1 freiheitsstern, 19.03.2007
    freiheitsstern

    freiheitsstern

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe erst seit ein paar Tagen einen C 180 und gestern blieb der Scheibenwischer fast stehen. Er schaffte es kaum und in der Mitte der Scheibe blieb er sogar kurz hängen und ging dann ruckweise weiter. Im Verlauf von Minuten wurde es besser und er ging schon wieder normal. Nach kurzer Zeit war das Problem aber wieder da.
    Ich würde mich freuen, wenn jemand einen Rat wüsste. Ich habe noch kein Reparaturanleitungsbuch, werde mir natürlich bald eins zulegen.
     
  2. #2 NIKO1412, 19.03.2007
    NIKO1412

    NIKO1412

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C-180 ATP Tour
    Hallo,
    Du solltes schnellstens das Gestänge mit z.B. WD40 ölen, sonst kann das teuer werden.

    Gruß
     
  3. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.431
    Zustimmungen:
    3.341
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    und vor allem nicht nur ölen, sondern einsprühen, dann gründlich abwischen und nochmal... damit das verharzte Fett weg ist.
    Fetten funktioniert nicht, da das Gestänge praktisch spielfrei läuft und daher kein "Platz" für nen dicken Schmierfilm bleibt wie ihn dickes Öl oder Fett haben.
    schau mal hier:
    da wird das auch diskutiert...
    Im Prinzip kannst Du die Schmiere auch ganz weglassen, die Führungen so fein geschliffen und poliert, dass eine Schmierung nicht nötig ist. Es darf eben nur kein Fett/Schmutz dran, sonst bremst es.
     
  4. #4 freiheitsstern, 19.03.2007
    freiheitsstern

    freiheitsstern

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Danke erst mal soweit. Ich weiss aber nicht wie ich an das Gestänge rankommen soll. Gestern als es schon fast dunkel war, hab ich schonmal von aussen in den Spalt zwischen Wischerarm und Antrieb WD 40 gesprüht. Muss ich um an das Gestänge zu kommen von dem Motorraum oder vom Fujßraum von innen mich vorarbeiten? :(
     
  5. #5 rubberduck234, 19.03.2007
    rubberduck234

    rubberduck234

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich hatte das gleiche Problem.
    Du kannst mit etwas gefühl die grosse Abdeckung vom Wischerarm lösen und dann kommst du an alle Relevanten Teile ran.

    MfG
     
  6. #6 NIKO1412, 19.03.2007
    NIKO1412

    NIKO1412

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C-180 ATP Tour
    Hallo nochmal,
    schalte den Wischer ein und schalte die Zündung aus, wenn der Arm auf ca. 11 Uhr steht. Dann kannst Du den Arm anheben und die Schubstange mit WD40 einsprühen. Wischer wieder laufen lassen und das ganze ein paar mal wiederholen.
    Das mach ich ca. alle 3 Monate und hab seit Jahren keine Probleme.

    Gruß
     
  7. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.431
    Zustimmungen:
    3.341
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    @ NIKO:
    nicht nur die Schubstange schmieren, sondern alles Säulen!!
    Dazu muß eben der untere, große Deckel ab.Ist aber mit den KOmbihaken überhaupt kein Problem.
     
  8. #8 202-surfer, 19.03.2007
    202-surfer

    202-surfer

    Dabei seit:
    23.11.2006
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ist mir mal auf einer Urlaubsfahrt passiert...
    Schibenwischer ist erst schwer, dann gar nicht mehr gegangen
    --> irgendwann ist die Sicherung geflogen (aufm Brenner ganz oben :-D)

    Ich hab mir kurzfristig mit ein paar Tropfen Öl vom Peilstab geholfen:

    Vorsichtig auf die Schubstange tropfen lassen, Sicherung getauscht, und die Sache war vorübergehend wieder i.O.

    Gruss, Christian
     
  9. #9 freiheitsstern, 19.03.2007
    freiheitsstern

    freiheitsstern

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Tipps. Morgen werde ich die Sache so ausprobieren. :]
     
  10. #10 spookie, 19.03.2007
    spookie

    spookie Guest

    Ich sprühe regelmässig alle 3 Monate das bewegliche Gestänge ein mit WD40, der Wischer rennt wie am ersten Tag und es ist ja schnell und easy gemacht. Die kleine Abdeckung zum Wischermotor hin wegschieben und dann angeben und rausnehmen. Vorsicht, ziehst Du die Abdeckung einfach nur an reisst der Kunststoff aus und Du brauchst eine neue Abdeckung.
     
  11. #11 freiheitsstern, 19.03.2007
    freiheitsstern

    freiheitsstern

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    wo sitzt denn der Wischermotor? Muss ich die Abdeckung nach oben, unten, rechts oder links schieben?
     
  12. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.431
    Zustimmungen:
    3.341
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Um an den Wischermotor zu gelangen musst Du den Wasserkasten öffnen.
    Das heisst, links und rechts die Kunststoffmutter entfernen, die beiden Abdeckungen links und rechts vom Wischermotor ausclipsen, die in der Mitte abschrauben, dann einige Kreuzschlitzschrauben rausdrehen und mit einem Kombihaken die ganzen Rastnasen entriegeln.
    Dann kannst Du den Deckel nach oben abnehmen und sieht das komplette Wischergestänge samt Motor. ist mit 2 Schrauben SW10 befestigt und du musst die Kunststoffhalterung noch öffnen. Ist nur geclipst.
     
  13. #13 freiheitsstern, 20.03.2007
    freiheitsstern

    freiheitsstern

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    was ist denn ein Kombihaken?

    eben habe ich nochmal gesprüht und im Moment geht es. Die Plastikabdeckungen habe ich nicht abgekriegt. Hatte auch Angst sie kaputt zu machen.
    Nachher probier ich es nochmal.
     
  14. #14 MrSoulja, 20.03.2007
    MrSoulja

    MrSoulja

    Dabei seit:
    13.03.2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir war das jetzt auch die Tage. Ich habe bemekert dass der Scheibenwischer irgendwie länger wirkte. Dann habe ich das mal überprüft und siehe da ...
    ich musste den nur wieder ordentlich einrasten / einhängen.
    Er hat auch in der Mitte ab und zu gestockt und ging dann wieder normal.
     
  15. jaak

    jaak

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe auch noch folgendes Problem:
    Mein C220 WIscher hakte einfach auf der MItte extrem stark.
    WIe es denn so ist, mußte ich ja nach Hause kommen, also hakte er weiter immerzu in der MIttelstellung.

    UND NUN die Katastrophe:

    Jetzt hakt der SCheibenwische rechts an der Regenrinne fest, weil sich wohl das Getriebe komplett verstellt hat, son MIst.
    Es fehlt nun auch unten der rechte Hubbuckel (wo nicht gewischt (direkt am unteren Ende des Wischblattes auf der Scheibe) wird, sieht man ob die Hubbewegung noch korrekt ist, bei mir ist er stark nach rechts verschoben.

    NotLösung: Habe den WIscher einfach um 1cm gekürzt.
    Anschließend habe ich die schmale lange ABdeckung über dem Kolben abge..brochen (AChtung: Die entfernt man wohl richtg indem man (bildlich,vor dem Auto stehend, wischer senkrecht) sie nach unten und leicht zu sich ranzieht.)
    So, den Kolben hab ich gut geschmiert, aber dennoch ist alles verstellt.

    Wollte nun auch die große Kusntstoffabdeckung abziehen, um ins Getriebe zu schauennur wie ?

    Ja wohl kaum mit dem Radlagerabzieher, dann breche ich die garantiert ebenfalls noch ab, oder...

    Weiß jemand einen Tipp ?

    Danke !

    LG
     
  16. #16 freiheitsstern, 24.03.2007
    freiheitsstern

    freiheitsstern

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also bei ist es jetzt gut. Es ist, wie du sagst, die kleine Abdeckplatte wird nach unten geschoben und dann abgehoben. Ich habe hier im Forum eine genaue Beschreibung gefunden(Scheibenwischermechanismus einfetten?), wie der Wischermotor ausgewechselt wird. Dort gibt es auch einen Link mit guten bunten Bildern auf denen alles super dargestellt wird. Dort steht auch wie du den Wischer richtig einstellst, d.h. wie das Gestänge auf der Motorantriebsachse richtig positioniert wird.

    Die große Abdeckplatte ist links und rechts eingeklipst und geht der Beschreibung nach am besten mit Kombihaken (was das auch immer sein mag) raus.

    rameder. Anhängerkupplungen und Autoteile GmbH & Co. KG


    Wenn nicht klappt oder du die Seite nicht findest, schreib wieder.
     
  17. jaak

    jaak

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Wow ! Super !

    Hab mir so wird gemacht (Buch) gekauft, frage mich wozu, da steht das nur schlecht und andeutiungsweise drinnen !

    Vielen Dank !

    Bleibt noch die Frage: "Was ist ein Kombihaken und wo kann man den kaufen (Autozubehör ?)

    Weiß da jmd. Rat ?

    Danke nochmal freiheitsstern !
     
  18. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.431
    Zustimmungen:
    3.341
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    KOmbihaken:
    amb
    Hab gerade nichts besseres gefunden
    Ist ein Originalwerkzeug von MB, dass eigentlich zum Ausbau des Kombiinstruments gedacht ist.
    Es gibt aber vergleichbares auch im Zubehör.
     
  19. #19 spookie, 25.03.2007
    spookie

    spookie Guest

    Die Haken kosten übrigens ca. 7,50 oder man biegt sich selber etwas. Hab die schon lange im Keller und zigmale für mich und andere brauchen können, sind einfach praktisch. Gestern sogar das 190er KI damit rausgezogen bekommen.
     
  20. #20 Meissner, 25.03.2007
    Meissner

    Meissner

    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    bei mir ist der Scheibenwischer auch erstmals schwer, ungleichmessig und dann irgendwann mal ist der immer wieder während des Wischvorgangs stehengeblieben. Durch anschubsen ist der dann weitergelaufen. Erstmals habe ich auch an dem Getriebe gedacht, und habe wie ein Weltmeister geschmiert, war aber nicht so.
    Ursache:
    Ein Teil der Schecke im Scheibenwischermotor ist abgebrochen, dadurch wurde das Kunststoffrad im Getriebe nicht mehr richtig gedreht. D.h. die Schnecke macht die Kunststoffzehne des Rades Kaputt. Irgendwann wenn die Zähne des Rädchens kaputt sind bleibt der Wischer an diese Stelle stehen und der Motor dreht durch bis man Ihm weder durch Anschupsen weiterhilft, so dass die Schnecke das Rad wieder greifen kann.
    In diesem Fall hilft nur Austausch der defekten Teile, da der Wischer irgend wann mal gänzlich stehen bleibt. Normal dauert es nicht mehr lange und das passiert immer dann wenn man den Wischer braucht.
    Durch Besuch bei einer Vertragswerkstatt wollte man mir den Motor samt Wischergestänge für 900 € Tauschen. Begründung Sie müssen dafür haften und wenn das Wischergestänge hängt ist das neue Getriebe wieder kaputt. Es wird aber nicht gepruft ob das Gestänge nocht in ordnung ist. (Orginal O-Ton des Graukittel Trägers auch intern Meister genannt)
    Nachdem ich das nicht eingesehen habe, habe ich in Eigenleistung den Motor Getauscht. In zwei Stunden war alles Vorbei und ich wurde mich nicht als Mechaniker bezeichnen. Der Wischermotor hat Knape 300€ gekostet (Orginalteil). Bei einem Masseartikel unverstädlich.
    Durch Recherchen habe ich festgestellt: Der Hersteller beliefert auch andere Automarken mit denselben Motoren (z.B. VW, Skoda, etc.) die Kosten aber noch nicht mal die Hälfte. Der unterschied ist eigentlich nur der Stecker. Dafür fahre ich auch einen Merzedes, nicht wahr.
    Abschließend kann ich sagen: Der Tausch der einzelner getriebe Teile ist zwar möglich, man krigt aber keine Ersatzteile so ohne weiteres, so dass man auf Komplett Teile zugreifen muß es seiden man hat einen zweiten Teil wa man ausschlachten kann. Beim Schrotthändler krigt man zwar den Motor mit dem Gestänge Kostet aber auch ab 300€ und man weis nicht, was man da Kauft.(Einzele Komponennten wolten sie nicht Verkaufen, da diese Teile öfters Kaputtgehen und diese so wieso irgend wann komplett weggehen und nur Gestänge wird keiner Kaufen.
    Ich habe mich für den Motortausch den ich notgedrungen und widerwillig bei MB gekauft habe, entschieden, und seitdem funktioniert alles wieder ganz normal.
    Für alle die daran auch denken, beachtet: es gibt zwei Arten von Steckern. Die neueren Modelle haben anderen Stecker die mann bei Gebrachthteilen nicht so oft krigt.
    Falls jemanden nur der Motor Durchgebrannt ist und das Schneckengetriebe nocht in ordnung ist, hätte ich einen funktinierenden Motor mit kaputten Schnecke zum Ausschlachten abzugeben.
    Ich hoffe euch hilft meine Erfahrung.

    Gruß
    Meissner
     
    maxclaudi und alfsch gefällt das.
Thema: Scheibenwischer hängt und geht schwer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w202 scheibenwischer hängt

    ,
  2. scheibenwischer hängt

    ,
  3. scheibenwischer stockt

    ,
  4. w202 scheibenwischer hakt,
  5. scheibenwischer hakt,
  6. mercedes c180 scheibenwischer hängt,
  7. scheibenwischer c180 hängt,
  8. mercedes c180 w202 scheibenwischer hängt,
  9. w202 scheibenwischer stockt in der mitte,
  10. mercedes scheibenwischer hängt,
  11. c180 scheibenwischer hakt,
  12. heckscheibenwischer hängt in der mitte,
  13. scheibenwischer w202 hakt,
  14. mercedes c klasse scheibenwischer hängt,
  15. W202 Scheibenwischer Bleibt Stehen,
  16. mercedes scheibenwischer hackt,
  17. w202 Scheibenwischer schmieren,
  18. scheibenwischer klemmt,
  19. c180 w202 scheibenwischer klemmt,
  20. w202 Hubwischer hängt,
  21. scheibenwischer einfetten mercedes benz slk 320,
  22. w202 wischer hängt,
  23. mercedes w202 Scheibenwischer bleibt stehen,
  24. scheibenwischergestände w245,
  25. wd40 scheibenwischer motor
Die Seite wird geladen...

Scheibenwischer hängt und geht schwer - Ähnliche Themen

  1. Er will und will doch nicht (W210 springt an und geht sofort wieder aus)

    Er will und will doch nicht (W210 springt an und geht sofort wieder aus): Hallo, ich fühle die grauen Haare wachsen... Gestern Nacht noch im Kino gewesen, alles gut, heute morgen zickt mein Auto (E320 Vormopf). Springt...
  2. W211 Kofferraum Beleuchtung geht nicht

    W211 Kofferraum Beleuchtung geht nicht: Hallo Vlt kann mir ja jmd weiterhelfen. Ich hab mir einen w211 e240 bj 2002 limo gekauft. Heut ist mir aufgefallen das kein Licht im Kofferraum...
  3. C219 Motor geht nach Abbremsen aus

    Motor geht nach Abbremsen aus: Hallo zusammen, ich habe Anfang der Woche mein Getriebe spülen lassen, da es meiner Meinung nach öfter nicht heruntergeschaltet hat. Zudem hat es...
  4. Clk 200 kompressor getiebe hängt sich auf

    Clk 200 kompressor getiebe hängt sich auf: Ich hab einen clk 200 kompressor automatikgeteiebe 5 gang und mein getriebe schaltet manchmal einfach nicht mehr hoch und ich muss mein auto...
  5. Motor geht aus nachdem ich den Rückwärtsgagn benutzt habe...

    Motor geht aus nachdem ich den Rückwärtsgagn benutzt habe...: Hallo Zusammen, ich bin wirklich super NEU hier und habe ein echtes Problem.:girl_impossible: Ich habe mir vorige Woche eine A Klasse 140 gekauft,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden