Schlampig ausgef?lltes scheckheft....

Diskutiere Schlampig ausgef?lltes scheckheft.... im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Hallo. Es gehört nun zu meinem Freizeitsport, sämtliche CDIs in der näheren umgebung abzuklappern und genau unter die lupe zu nehmen. hab ja...

  1. #1 Schrauber-Jack, 23.06.2003
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Es gehört nun zu meinem Freizeitsport, sämtliche CDIs in der näheren umgebung abzuklappern und genau unter die lupe zu nehmen.

    hab ja sonst nix zu tun....

    letzens hab ich ein gerät aus 05-2000 mit 50TKM abge"jack"t. und sie da:

    im scheckheft auf der ersten seite mit den wagenspezifischen eintragungen: garnix. nicht einmal eine fahrgestellnummer oder ein fahrzeugtyp ausgefüllt ??

    viele andere hatten wenigstens noch ein krazliges bleistift-hand-geschriebenes c200cdi drinstehen....

    das gibt mir jetzt schon zu denken....

    die beiden kundendienste 20TKM und 40TKM waren im bayrischen raum abgestempelt von 2 verschiedenen mercedes-dealern. einer assyst A, der andere B. nur ein vorbesitzer

    ansonsten keine weiteren eintragungen. der zustand war auch gut / sehr gut. nur 3 kleine steinschläghe auf der haube, und ein kleiner kratzer auf der schwellerverkleidung, sonstige abnutzungserscheinungen gab es auch keine....

    was meint ihr ?

    oder so:

    scheckheft beim dealer holen (5 Euro), für jeweils 100 Euro bestechungsgeld 2 stempel beim dealer abkassieren und für 75 Euro den tacho einjustieren, auf einen tachostand, der dem zustand des wagens gerecht wird ?

    kommt an den stempel jeder ran ? ich denke, es ist ja kein besonderer stempel, sondern der allgemeine stempel, wo in jeder werkstatt ca 5 stück rumliegen....


    hab ich zuviel kriminelle energie ? oder nur zuviel böse filme angeschaut.....

    nach dem motto "man geht immer von sich aus...." ???? :(

    thx 4 da wordz !
     
  2. #2 SLK 230 AMG, 23.06.2003
    SLK 230 AMG

    SLK 230 AMG

    Dabei seit:
    30.09.2002
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    VIANO Ambiente 2,2CDI ( W639 )
    Ich wollte jetzt wirklich viel dazu schreiben, aber das würde sich alles garnicht lohnen...
    Wenn ich ein gebrauchtes Fahrzeug kaufe, dann lasse ich alles auf Herz und Nieren prüfen. Auch den Kilometerstand. Wer denkt das geht nicht, der hat einfach nur zu wenig Ahnung. Man kann alles nachvollziehen und das is auch gut so.
    Ich find das einfach nur Scheiße.... was soll das überhaupt??? :rolleyes:
     
  3. #3 SLK 230 AMG, 23.06.2003
    SLK 230 AMG

    SLK 230 AMG

    Dabei seit:
    30.09.2002
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    VIANO Ambiente 2,2CDI ( W639 )
    Ach ja zum Scheckheft... genügt ein Anruf bei dem im Buch abgestempelten MB-Dealer. Der hat die Dokumentations und Nachweispflicht über die Reparaturnummern. Sollte diese nicht existieren, dann gibt´s Ärger!!!
     
  4. #4 GBeckers, 23.06.2003
    GBeckers

    GBeckers

    Dabei seit:
    29.04.2003
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 220 CDI T (S210)
    War denn auch in der Mitte des Scheckheftes keine Datenkarte eingeklebt?

    (Bei mir sind die Angaben auch nicht ausgefüllt. Ist ist jedoch eine Datenkarte eingeklebt.)

    Gruß
    Günther
     
  5. #5 Ghostrider, 23.06.2003
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.572
    Zustimmungen:
    357
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Bei jeder Übergabe wird die erste Seite ausgefüllt (ist ja nur in Kopie, das Original wird abgetrennt und abgelegt).

    Das stinkt.
     
  6. #6 Hubernatz, 23.06.2003
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Mit der Hand ausgefüllt??? Echt?? Da kenn ich nur von Piaggio

    Nix mit Aufkleber oder so?

    Bei mir sind die Daten und Zusatzausstattungen vom Werk aus eingeklebt. Sieht man genau, was im Auto alles verbaut ist.
     
  7. Honni

    Honni alias E.Honecker

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 220 (W 124), CLS 500 (C219), 190E 2.6 (W201)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    m s * * *
    b b
    bw
    m s * * *
    Für ein geringeres Bestechungsgeld mach ich dir Stempel, wenn du willst (wir haben ne Stempelmaschine bzw. ne Lasermaschine in der Werkstatt).

    Ne, ne ...

    ...Spaß (diese schlimme kriminelle Energie, da haste recht)...

    ...oder doch...

    ...ne, lieber doch nicht...

    ...oder doch...

    ...ach ich weis nicht.
     
Thema: Schlampig ausgef?lltes scheckheft....
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. arglistige täuschung bei nicht lückenlosem scheckheft

Die Seite wird geladen...

Schlampig ausgef?lltes scheckheft.... - Ähnliche Themen

  1. Abfrage der ausgef?hrten Arbeiten ?ber Fahrgestellnummer

    Abfrage der ausgef?hrten Arbeiten ?ber Fahrgestellnummer: hallo, jetzt suche ich schon seit 15 mins nach einem beitrag in dem jemand wusste wie man anhand der fahrgestellnummer die ausgeführten arbeiten...
  2. Teilweise schlampige Verarbeitung

    Teilweise schlampige Verarbeitung: Hallo liebe Leidesgenossen, grundsätzlich ist ein Benz schon ein tolles Auto, aber teilweise bleibt die Verarbeitung auf der Strecke. Bei einer...