Schlechter Radioempfang beim CLA (Map Pilot Audio 20)

Diskutiere Schlechter Radioempfang beim CLA (Map Pilot Audio 20) im HiFi, Telekommunikation und Navigation Forum im Bereich Rund um Hifi, Telekommunikation & Navigation; Seit ich mit meinem CLA200 Baujahr 2017 (mit Garmin Map Pilot Audio 20) fahre, fällt mir auf, dass der Radioempfang sehr schlecht ist. In vielen...

  1. #1 CLA-Newbie, 23.10.2018
    CLA-Newbie

    CLA-Newbie

    Dabei seit:
    24.06.2018
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Seit ich mit meinem CLA200 Baujahr 2017 (mit Garmin Map Pilot Audio 20) fahre, fällt mir auf, dass der Radioempfang sehr schlecht ist. In vielen Regionen rauschen von ca. 20 Sendern, die der Scan findet 18 sofort und die verbleibenden 2 nach spätestens 10 Minuten Fahrzeit. Sowas hab ich bei noch keinem früheren Auto festgestellt. Ich bin ständig am Umschalten. Die Radioantenne scheint in der Heckscheibe eingebaut zu sein.
    Das Häckchen bei "Frequenz fix" ist nicht gesetzt. Man sieht auch, dass die Frequenzen bei dem eingestellten Sender umstellen.
    Lediglich ganz starke Sender wie z.B. Bayern3 haben auch über große Distanzen einen guten Empfang.
    Der Mercedes-Händler sagt, da ist alles in Ordnung.
    Es ändert sich auch nichts, wenn das Ladekabel vom Handy ausgesteckt wird (Tipp in einem anderen Forum).

    Haben andere dieselben Beobachtungen gemacht?
     
  2. jff2k

    jff2k Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    4.916
    Zustimmungen:
    683
    Auto:
    '17 Touran 5T, '03 Yaris P1, '08 GSR 600 --- Historie: W201 2,6 - S202 C200K - S204 C180 M274
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    l Ö
    bw
    * * * *
    Meiner Erfahrung nach ist der Radioempfang im Mercedes immer gut gewesen (204, 169, 246), hatte aber noch keinen CLA.

    Lass Dir doch bitte von Deinem Händler mindestens ein Vergleichsfahrzeug (am besten ohne Voranmeldung direkt im Showroom, nicht dass er was manipulieren könnte) zeigen, bei dem der Empfang auch so schlecht ist... Wenn er keins hat, muss er wohl nachbessern. Ansonsten hilft es eventuell eine anderen Vertragshändler aufzusuchen - Du hast ja noch Garantie.
     
  3. #3 holgi2002, 24.10.2018
    holgi2002

    holgi2002

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    7.153
    Zustimmungen:
    373
    Auto:
    W246 Audio20 mit Garmin NTG5, Galaxy S8 + Tab4 mit Navigon, Quad TGB Gunner 550 mit Garmin Streetpilot III mit Navigon
    Moin,Moin,

    Du benutzt zum laden aber auch die original USB-Buchsen oder hast Du einen Ladeadapter vorne in der Steckdose drin ??
     
  4. #4 CLA-Newbie, 09.11.2018
    CLA-Newbie

    CLA-Newbie

    Dabei seit:
    24.06.2018
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Ja, ich benutze die eingebaute USB-Buchse in der Mittelkonsole.
     
  5. stin

    stin

    Dabei seit:
    01.08.2011
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    48
    Auto:
    C250
    Hallo
    habe bei meinem CLA DAB nachgerüstet und der Empfang ist TOP.
    Gruß
     
  6. jff2k

    jff2k Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    4.916
    Zustimmungen:
    683
    Auto:
    '17 Touran 5T, '03 Yaris P1, '08 GSR 600 --- Historie: W201 2,6 - S202 C200K - S204 C180 M274
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    l Ö
    bw
    * * * *
    Hast Du Dir inzwischen ein Vergleichsfahrzeug zeigen lassen? Oder wie ist der aktuelle Stand?
     
  7. #7 CLA-Newbie, 16.11.2018
    CLA-Newbie

    CLA-Newbie

    Dabei seit:
    24.06.2018
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Nein, war deswegen nicht nochmals extra beim Händler. Hab es beim letzten Kundendienst moniert, die konnten aber nichts feststellen.
    Bin mir auch nicht sicher, wie ich das im Stand verifizieren kann? Wahrscheinlich müsste ich durchzählen, wie viele Sender das Auto findet und wie viele davon rauschen, um die Empfangsqualität zu beurteilen. Das ist aber schon schwierig, da beim Sendersuchlauf der Radio nicht die Frequenz hochzählt, wie normalerweise üblich, sondern in anscheinend beliebiger (oder zufälliger) Reihenfolge von einem Sender zum anderen springt. Hab das noch nicht durchschaut. Man weiß gar nicht, wann er komplett durch ist und wann er wieder von vorne beginnt.
     
  8. jff2k

    jff2k Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    4.916
    Zustimmungen:
    683
    Auto:
    '17 Touran 5T, '03 Yaris P1, '08 GSR 600 --- Historie: W201 2,6 - S202 C200K - S204 C180 M274
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    l Ö
    bw
    * * * *
    Ich hätte jetzt einen oder zwei Sender genommen, die am Standpunkt des Händlers gut funktionieren sollten und dann die Empfangsqualität zwischen Deinem Fahrzeug und dem Vergleichsfahrzeug verglichen. Die Senderliste hilft Dir ja nicht und ist ja auch irrelevant. Wenn die Sender vor Ort bei Deinem Händler allerdings rauschfrei sind, dann musst Du wohl eine Vergleichsfahrt auf einer Strecke machen, auf der Du die Störungen nachstellen kannst.
     
  9. #9 CLA-Newbie, 23.11.2018
    CLA-Newbie

    CLA-Newbie

    Dabei seit:
    24.06.2018
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Bei mir zuhause findet der Sendersuchlauf 13 Sender, davon sind 11 rauschfrei (im Stand). Diese 11 Sender mit einem Auto in der Werkstatt zu vergleichen bringt also gar nichts. Wenn dann müsste ich die 2 rauschenden Sender vergleichen, ob die in einem anderen Auto besser empfangen werden, oder die Anzahl der Sender, die rauschfrei empfangen werden.
    Im Stand (bzw. bei mir zuhause) schaut es ja anscheinend ganz gut aus.

    Ich war diese Woche nördlich von Pirmasens unterwegs und musste feststellen, dass es nicht nur Funklöcher, sondern auch Radiolöcher gibt.
    Der Mercedes hat überhaupt nur einen einzigen Sender gefunden (SWR4 Klassik) und der hat gerauscht und geknistert. Sowas ist mir bisher bei keinem anderen Fahrzeug aufgefallen.

    Hat das sonst schon jemand festgestellt, oder ist mein Fahrzeug da ein Einzelfall?
    Oder ist Pirmasens funktechnische Sahelzone? Radioempfang.jpg
     
  10. #10 CLA-Newbie, 23.02.2019
    CLA-Newbie

    CLA-Newbie

    Dabei seit:
    24.06.2018
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Leider haben die letzten 2 Besuche beim Mercedeshändler nichts gebracht, die finden nichts.
    Deshalb jetzt die Frage hier im Forum:
    1. Ist die auf dem Foto markierte Leiterbahn die Radioantenne? (Ansicht von Heckklappeninnenseite)
    2. Warum ist die Leiterbahn dann an insgesamt 3 Stellen unterbrochen?
     

    Anhänge:

  11. #11 CLA-Newbie, 01.08.2019
    CLA-Newbie

    CLA-Newbie

    Dabei seit:
    24.06.2018
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Leider hat bisher niemand die obige Frage beantwortet / beantworden können.
    Deshalb will ich sie hier nochmals wiederholen.
    Für eine Hilfe wäre ich sehr dankbar.
    LG
    Bert
     
  12. #12 gentlelike0675, 02.08.2019
    gentlelike0675

    gentlelike0675

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    215
    Servus. Also, wenn du ausschließen kannst, das keine externen Störquellen wie USB-Ladeadapter oder z.B. eine Powerbank etc. im Handschuhkasten liegt....dann würde ich dir raten, in eine Mercedes Benz Niederlassung zu fahren !!! Es wäre für den Elektriker vor Ort hilfreich zu Wissen, welche Sender (Sendernamen & Frequenzen) wann & wo gut zu empfangen ist und wo nachvollziehbar schlecht. Er kann dann mit der Xentry Diagnose eine Radioempfangsfahrt machen, bei welchem Radiosender + Frequenz + Empfangsamplitude in einem Diagramm aufgezeichnet werden kann. Er kann dann die Örtlichkeiten abfahren & u.a. feststellen, ob das tatsächlich nachvollziehbar ist & kann selbiges auch mit einem Vergleichsfahrzeug tun. Das Diagramm + Steuergeräteprotokolle vom Radio können dann via Tips-Fall auch an die techn.Werkstattbetreuung gesendet werden um ggf. das verursachende Bauteil u.a. mit Einbeziehung der Entwicklungsabteilung im Werk identifiziert oder zumindest eingekreist werden. Zunächst wäre wohl eine Softwareaktualisierung sämtlicher Audio/Telematikkomponenten angebracht, das Durchmessen der Antennenleitungen, der Austausch der Antennenverstärker & letztendlich der Austausch der Heckscheibe oder des Radio's selbst !!! Nicht aufgeben und dran bleiben ! Hartnäckig bleiben bis dein Mercedes auch so funktioniert wie er technisch soll & muss !!!
     
    jff2k und Modell T gefällt das.
Thema: Schlechter Radioempfang beim CLA (Map Pilot Audio 20)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. frequenz fix mercdedes radio

    ,
  2. schlechter empfang bei audio 20

Die Seite wird geladen...

Schlechter Radioempfang beim CLA (Map Pilot Audio 20) - Ähnliche Themen

  1. Audio 50 APS 50 gebraucht kaufen und ersetzen

    Audio 50 APS 50 gebraucht kaufen und ersetzen: Hallo, vielleicht werde ich hier fündig: 1. Leider wird die CD und Navi-DVD nicht gelesen. Lt. Mercedes soll es sich um einen Laufwerkfehler...
  2. Spritverbrauch durch Schubabschaltung beim 208 Bus senken

    Spritverbrauch durch Schubabschaltung beim 208 Bus senken: Unser 208 Bus verbraucht 17,5 Liter Benzin auf 100 Kilometer. Wir haben viel Spaß mit diesem Oldtimer (James Cook). Zündung und Ventile haben wir...
  3. Kaufberatung – Mercedes Benz CLA 250 Shooting Brake Urban, Baujahr 2015.

    Kaufberatung – Mercedes Benz CLA 250 Shooting Brake Urban, Baujahr 2015.: Kaufberatung – Mercedes Benz CLA 250 Shooting Brake Urban, Baujahr 2015. Hallo liebe Gemeinde, ich fahre zurzeit ein Mercedes Benz C300 T,...
  4. Cls 63 orgelt ab und zu lange beim Starten

    Cls 63 orgelt ab und zu lange beim Starten: Hallo liebes Mercedes Forum, mein Auto ein CLS 63 orgelt lange beim Starten es ist meistens beim ersten Starten wenn das Auto wärmer ist und...
  5. Vibrieren und rückeln beim Beschleunigen

    Vibrieren und rückeln beim Beschleunigen: Hallo DB-Freunde, ich fahre einen S211 320 cdi Vormopf 174000km. Ich habe das Problem, dass der Wagen vibriert bzw. ruckelt wenn ich beschleunige...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden