Schlüssel defekt?

Diskutiere Schlüssel defekt? im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo zusammen, haben einen C220 CDI W202 und habe bei einem Schlüssel die Batterien gewechselt. Nun habe ich folgenden Zustand: - In der Arbeit...

  1. #1 renof2003, 28.10.2008
    renof2003

    renof2003

    Dabei seit:
    15.12.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    haben einen C220 CDI W202 und habe bei einem Schlüssel die Batterien gewechselt. Nun habe ich folgenden Zustand: - In der Arbeit haben wir geprüft ob er sendet und ob die IR-Kommunikation geht und es funktioniert. - Die LED blinkt bei "Schließen" ganz normal und bei den anderen beiden Tasten nur ganz schwach.

    Ich kann mit dem Schlüssel jedenfalls nicht mehr aufsperren noch starten noch irgendwas trotz der oben genannten umstände.

    Könnt ihr mir bitte weiter helfen? Danke im voraus!!
     
  2. Carle

    Carle

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    S202 200CDI Automatic
    Verbrauch:
    Wenn du die Möglichkeit hast, messe einmal die Spannung der beiden Zellen.
    Selbst bei neuen Batterien kann es ja durchaus einmal vorkommen, das eine defekt ist. Minimalspannung ist 3Volt per Zelle.
    Ferner ist es sehr wichtig, das die Kontakte sauber sind und die Zellen nicht mit "fettigen" Fingern eingesetzt werden.
    Hoffentlich war aus den alten nicht ausgetreten, falls ja, vorsichtig säubern.

    Gruß, Carle
     
  3. #3 Wurzel1966, 28.10.2008
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.805
    Zustimmungen:
    727
    Auto:
    R170-230 Komp. ; W205-C200d
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    r t 1 7 6 5
    Hast Du Schlüssel und Schließanlage synchronisiert nach dem Batterie wechsel?Wenn Du mit der Fernbedienung abschließt,aktivierst Du auch die Wegfahrsperre!Und nur durch öffnen mit der Fernbedienung deaktivierst Du sie auch wieder.Schließt Du das Fzg. nur mit dem Schlüssel (z.B. Kofferraumschloß) zu,ist die Wegfahrsperre nicht aktiviert.

    Und so wie Carle schon schrieb,können auch vermeintlich neu Batterien überlagert sein und dann eine zu geringe Spannung haben.

    Gruß Ingwer :wink:
     
  4. Romain

    Romain

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    SLK 171
    Verbrauch:
    Hallo ,

    Schlüssel mit neuen Batterien muss angelernt werden -sprich : synchronisieren !

    In der Gebrauchsanleitung müsste dies im Detail beschrieben sein , oder einfach im Forum suchen .....

    wurde schon einige Male beschrieben .

    Ich tippe eher an " neu anlernen " als auf defekte Batterien , ausschliessen kann man defekte Batterien jedoch nicht !

    Viel Glück bei der Fehlersuche sei gewünscht :wink:
     
  5. #5 c_b34de, 28.10.2008
    c_b34de

    c_b34de

    Dabei seit:
    06.11.2002
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    S203 C200K
    Ich vermute es handelt sich um den Infrarotschlüssel, nicht der Klappschlüssel? Die Batterien sind ausschliesslich für die Fernbedienung da. Die WFS benötigt die BAtterien nicht, man kann den Wagen manuell öffnen wenn die Batterien leer sind und trotzdem starten. Da ist was anderes im Schlüssel defekt. Evtl ausgelaufene BAtterie, welche die Schlüsselelektronik beschädigt hat?Oder habt Ihr beim Wechseln etwas beschädigt? Beim synchronisieren wird nur der Wechselcode abgeglichen-aber der ist eben NUR für die Fernbedienung da und nicht für die WFS.
     
  6. #6 DaNGs-220, 28.10.2008
    DaNGs-220

    DaNGs-220

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    CLK230 Kompressor (Mopf)
    @ über mir.. was redest du da bitte???

    der infarot schlüssel ist der klappschlüssel... und mit beden schlüsseln wird die wegfahrsperre aktiviert.. also braucht er auch den schlüssel um sie wieder zu deaktivieren..

    Würde wie gesagt den schlüssel mal synchronisieren, dann sollte es wieder gehen.. hat der schlüssel denn bevor die batterien leer waren funktioniert oder ist er durch ein runterfallen etc kaputt gegangen?
     
  7. #7 c_b34de, 29.10.2008
    c_b34de

    c_b34de

    Dabei seit:
    06.11.2002
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    S203 C200K
    @zwischenmir
    Ich rede von Schlüssel Nr.6, die FB geht per Funk, per IR lässt sich die Komfortfunktion steuern-vermutlich redest Du von Nr 5? Schau hier bitte http://www.250kb.de/u/080725/j/d1291076.jpg

    ... und mit beden schlüsseln wird die wegfahrsperre aktiviert..
    dagegen sag ich ja auch nix-aber dazu ist keine Batterie erforderlich und die WFS wird nicht mit auf und zuschliessen aktiviert-lies nochmal was ich geschrieben hab.
     
  8. #8 DaNGs-220, 29.10.2008
    DaNGs-220

    DaNGs-220

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    CLK230 Kompressor (Mopf)
    jap ich rede von nr 5 .. wird infarotschlüssel genannt weil er über infarot das auto entriegelt.. gleichzeitig mim auf/zuschließen wird die wegfahrsperre aktiviert / deaktiviert.. das es beim 6er anders ist hab ich nie bezweifelt ;)
     
  9. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.083
    Zustimmungen:
    2.048
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Bei den Funkschlüsseln ab Nr. 6 aufwärts hast Du recht, dass die Wegfahrsperre nicht mit auf und zuschliessen aktiviert wird.

    Bei den Infrarotschlüsseln liegt die Sache etwas anders. Bei den Modellen mit rot/grüner Anzeige im Fahrertürgriff bzw. im Innenspiegel wird die Wegfahrsperre tatsächlich durch das zuschliessen aktiviert und durch das aufschliessen deaktivert. Bei meinem R170 z.B. ist es auch ein Infrarotschlüssel, allerdings hat er keine rot/grüne Bestätigung sondern blinkt mit den Warnblinkern. Hier erfolgt die Wegfahrsperre über einen Transponder im Schlüssel und den entsprechenden Empfängerring um das Schloss.
     
  10. #10 c_b34de, 29.10.2008
    c_b34de

    c_b34de

    Dabei seit:
    06.11.2002
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    S203 C200K
    :prost
    soooo und welchen Schlüssel hat der Fredstarter nun?
     
  11. #11 renof2003, 01.11.2008
    renof2003

    renof2003

    Dabei seit:
    15.12.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe Schlüssel Nr. 6

    und die IR Kommunikation geht. (Habe ich in der Arbeit ausprobiert -> sitze zufällig neben dem Hardware-Entwickler von dem Schlüssel ;-)
    Der Schlüssel ging vorher auch schon.
     
  12. #12 Michl80, 01.11.2008
    Michl80

    Michl80

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S203
    Den C-Klasse gab es ab CDI nur mit dem Schlüssel Nr. 6 (auch FBS3 genannt). Die Batterien braucht man nur, um die ZV damit zu bedienen. Die WFS wird erst dann deaktiviert, wenn der Schlüssel in das EZS gesteckt wird. Und dazu benötigt man keine Batterien, weil das rein induktiv geschieht.
    @Fredstarter: mach nochmal die neuen Batterien heraus, die Kontakte etwas nachbiegen, und die Batterien wieder rein. Wie schon beschrieben, die Batterien müssen fettfrei sein. Versuch auch einfach mal den 2t-Schlüssel.

    MfG Michl
     
Thema: Schlüssel defekt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w202 schlüssel defekt

    ,
  2. mercedes infrarot schlüssel

    ,
  3. mercedes c klasse wegfahrsperre ?

    ,
  4. batterien slk r170 schlüssel,
  5. w202 schlüssel testen ob der funktioniert,
  6. mercedes wegfahrsperre entriegelt nicht,
  7. schlüssel w202 defekt,
  8. Schlüssel w202 Schlüssel defekt Batterie ,
  9. SLK Schlüssel Batterie leer,
  10. slk r170 batterie für funkschlüssel,
  11. reparatur fernbedienung Mercedes c220 cdi,
  12. mercedes benz c 220 cdi schlüssel defekt,
  13. slk r170 schlüssel Funk defekt,
  14. w202 Schlüssel Reparatur,
  15. funk Schlüssel Reparatur forum wegfahrsperre Mercedes,
  16. clk 230 schlüssel defekt,
  17. c220 w202 neuer schlüssel,
  18. mercedes w202 schlüssel reparieren,
  19. slk schlüssel batterie wechseln,
  20. slk 200 wegfahrsperre schlüssel anlernen,
  21. w202 mopf schlüssel defekt,
  22. w202 schlüssel anlernen mopf,
  23. mercedes schlüssel kaputt,
  24. zentralverriegelung neu programmieren slk r170 ,
  25. mercedes schlüssel defekt
Die Seite wird geladen...

Schlüssel defekt? - Ähnliche Themen

  1. Ablendlicht rechts defekt, ABER!!! HILFE!!!

    Ablendlicht rechts defekt, ABER!!! HILFE!!!: Hallo zusammen, Ich habe seit 3 Tagen ein Problem. Es kam eine Meldung, Abbelndlicht rechts. Ich habe die identischen Brenner bestellt und heute...
  2. Nox Sensor Defekt

    Nox Sensor Defekt: Hallo bei mir leuchtet immer wieder die Motorleuchte Orange, haben es in meiner Werkstatt ausgelesen und es ist einer der NOX Sensoren [ATTACH]...
  3. Defekter Reifen?

    Defekter Reifen?: Moin! Mir ist gestern Abend was blödes passiert. Auf einer zweispurigen Straße zum links abbiegen fuhr ich auf den rechten Streifen und links...
  4. Gaspedalsensor defekt

    Gaspedalsensor defekt: Laut Werkstatt ist der gaspedalsensor an meine A klasse defekt. A 140 Bj.99 Weiß jemand wo der Sensor sich befindet? Ist er leicht zu tauschen? Danke
  5. Rückfahrlichtschalter defekt

    Rückfahrlichtschalter defekt: Hallo alle Zusammen, ich habe leider über eine längere Zeit meinen W212 (Schaltgetriebe) im Rückwärtsgang stehen lassen. Aufgrund dessen leuchtet...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden