Schrecklicher Unfall von einem CLK

Diskutiere Schrecklicher Unfall von einem CLK im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Hallo, Ich wollte diesen Beitrag als erstes unter dem Autofriedhof anlegen doch es handelt sich ja Gottseidank um kein Mitglieder Fahrzeug....

  1. #1 Steinbock, 28.11.2004
    Steinbock

    Steinbock

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    C63 AMG Kombi
    Hallo,

    Ich wollte diesen Beitrag als erstes unter dem Autofriedhof anlegen doch es handelt sich ja Gottseidank um kein Mitglieder Fahrzeug.

    Dieser Schreckliche Unfall hat sich im Monat November, bei uns in der Gegend auf einer Verbindungsstraße ereignet. Es waren unsere Kameraden aus der Nachbar Feuerwehr im Einsatz. Zur kleinen Information ist die Strecke auf 70 km/h begrenzt, und der Tacho dieses Fahrzeugs blieb bei 170 km/h stehen. Von der Feuerwehr wurde nichts am Fahrzeug gemacht, der Wagen wurde so zugerichtet als er gegen einen Baum fuhr.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Mfg Tobi
     
  2. #2 Steinbock, 28.11.2004
    Steinbock

    Steinbock

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    C63 AMG Kombi
    Ach ja, den Motor hat es insgesamt 52 Meter weit geschleudert. Ein Frontscheinwerfer liegt heute noch an der Unfallstelle. Und es wurden zwei Abschleppwagen benötigt, einer für die linke und einer für die rchte Seite.
     
  3. #3 spookie, 28.11.2004
    spookie

    spookie Guest

    Tobi,
    welche Strasse?
     
  4. #4 Kompressor-Jörg, 28.11.2004
    Kompressor-Jörg

    Kompressor-Jörg

    Dabei seit:
    28.02.2004
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Und wie geht es den Insassen? Du schreibst nur über das auto :rolleyes:
     
  5. #5 Steinbock, 28.11.2004
    Steinbock

    Steinbock

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    C63 AMG Kombi
    @ Spookie

    Wieso willst den Scheinwerfer noch holen ??

    Es war zwischen Wolfschlugen und Sielmingen.
     
  6. #6 Steinbock, 28.11.2004
    Steinbock

    Steinbock

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    C63 AMG Kombi
    Also bei dem Anblick des Fahrzeug will ich euch genaue Details über das Aussehen des Fahrers ersparen. Aber er konnte nur noch geborgen werden (ist gestorben, noch bevor Rettungskräfte eintrafen). So wie es sich im Nachhinein rausstellte wollte es der Fahrer absichtlich so.
     
  7. #7 Albrecht5080, 28.11.2004
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.321
    Zustimmungen:
    818
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    8o 8o 8o 8o 8o

    Ach DU Sch....!
    Überlebende gab es da wohl keiner :(, so wie das Auto aussieht.
    Ich möchte KEIN Feuerwehrmann sein, der dann die Leute rausschneiden muss.
    Respekt vor denen, die es können. Ich möchte sowas nicht machen, um keinen Preis.

    170 in der 70er Zone... :tdw
    Schlimmer ist es noch wenn Unschuldige mit reingezogen werden.

    Gruß Holger
    :driver
     
  8. #8 spookie, 28.11.2004
    spookie

    spookie Guest

    Ne aber das ist eine meiner Lieblingsstrecken bei Trockenheit, weils so schön kurvig ist, Tempo 70 halte ich da auch nie ein, ca. 120 ist da normal, fahre da recht oft.
    Und - es meldet sich jemand nicht mehr mit einem CLK wie dieser, der da auch immer flott durchfuhr ;(
     
  9. #9 Steinbock, 28.11.2004
    Steinbock

    Steinbock

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    C63 AMG Kombi
    Ich selbst saß in meinem Jugendlichen Leichtsinn schon in einem CLK 430 mit AMG Fahrwerk, Bremsen und Reifen und wir sind damals die Strecke mit knappe 160 abgefahren. Das soll jetzt aber nicht prollig wirken, ich war heilfroh als ich wieder aus dem Auto raus war. Würde sowas nie wieder machen.
    Allerdings wer beabsichtigt, in einer Kurve nicht zu lenken, dem reichen auch 140 km/h !

    @ Albrecht5080

    Die Person wurde von der Feuerwehr nicht rausgeschnitten, das Auto wurde an einem Baum so zugerichtet. Das Bild wo ihr oben seht ist ohne Fremde Einwirkung entstanden. Der Fahrer ist einfach mit Tempo 170 km/h, oder mehr, Frontal gegen einen Baum gefahren, der dann das ganze Auto in zwei Teilte 8o.

    Selbst für Feuerwehrleute, ist ein derartig zugerichteter Fahrer wie er es nach diesem Unfall war auch kein Alltäglicher Anblick.
     
  10. #10 CrazyKay, 28.11.2004
    CrazyKay

    CrazyKay

    Dabei seit:
    22.09.2003
    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    1
    Selbst für Berufsfeuerwehrleute wird ein solcher Anblick nie zur Routine, Alltag oder ähnlichem.

    Bei solchen Bildern soll mir auch niemand mehr sagen, in einer E-Klasse fühle ich mich sicherer als in einem A6 oder 5er BMW.

    Sollte es wirklich absicht gewesen sein, kann man fast schon froh sein das keine unbeteiligten mit verwickelt wurden; so leid es mir für spookie auch leid tut sollte seine Befürchtung wahr werden :(

    Ciao
    Chris
     
  11. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    wie meinen?
     
  12. #12 Doc Low, 29.11.2004
    Doc Low

    Doc Low

    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    1
    Meine Meinung: Sch***ß auf das Auto, schlimm ist immer das, was dahinter steckte, um Menschen in solch eine Situation zu drängen.
    Und die heutige Zeit "verhilft" vielen Menschen zu Perspektivlosigkeit und eben solchen "Auswegen"...
    Find ich weit schlimmer, als über den Zustand des Autos zu diskutieren. Sieht zwar recht "hart" aus, aber ich könnt mir nach meiner aktiven DRK-Zeit durchaus vorstellen, aus wieviel Teilen die Kollegen den Fahrer zusammensetzen mussten...
     
  13. #13 Steinbock, 29.11.2004
    Steinbock

    Steinbock

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    C63 AMG Kombi
    @ CrazyKay

    Es handelt sich bei den Abgebildeten Feuerwehrleuten um eine Freiwillige Feuerwehr, keine Berufs.
     
  14. #14 Hubernatz, 29.11.2004
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Wisst ihr, was schlimmer ist?

    13 Postings und in nur 6 wird nach dem Fahrer gefragt... :rolleyes:

    @CrazyKay: Stimmt, da hilft auch eine keine S-Klasse, 10 Airbags und sontige Sicherheits-Gimmicks. So ein Baum hält mehr aus als ein Mensch in einem Auto.
     
  15. #15 Robiwan, 29.11.2004
    Robiwan

    Robiwan

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.574
    Zustimmungen:
    131
    Auto:
    VW Touran: Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    In Kärnten hat sich dieses Wochenende auch ein schlimmer Unfall ereignet. Hier die Kurzfassung: SLK zu schnell, kommt von der Straße ab, überschlägt sich, landet im Teich => Fahrer und Beifahrer tot ;(.

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Bericht: oesterreich.ORF.at
     
  16. #16 PascalH, 29.11.2004
    PascalH

    PascalH

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    S211 + W220 + ...

    Auch die nahezu grenzenlose Sicherheit von Meredes hat ein Ende, wenn man mit 170km/h aufm Tacho gegen einen Baum fährt... :wand

    Das Selbe gillt wohl für das Versenken von Mercedes-Fahrzeugen...
     
  17. Hubsi

    Hubsi

    Dabei seit:
    27.04.2003
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    24
    Auto:
    E63 AMG W212 Bj 10
    Verbrauch:
    @ Robiwan:

    laut Radiomeldung: in einer 70er Zone viel zu schnell, mit Sommerreifen, 100m über eine Wiese geschlittert, einen Erdwall durchschlagen und "kopfüber" in den See.

    Traurig,

    Zum oben genannten Unfall, ich frag mich bei Selbstmördern immer ob die auch an jene denken, die dann ihre Reste aufsammeln oder bergen müssen.(Warscheinlich aber nicht...) :(
     
  18. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Bei den Bildern brauchst ja auch nimmer nach dem Fahrer fragen....
     
  19. #19 CrazyKay, 29.11.2004
    CrazyKay

    CrazyKay

    Dabei seit:
    22.09.2003
    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    1
    Das wars ja, was ich aussagen wollte. Es ist ja schon in anderen Threads öfters der Spruch gefallen von wegen "In einem Benz fühle ich mich halt sicherer als in jedem anderen Auto" :rolleyes:

    Wenn die Knautschzone Auto aufgebraucht ist, folgt halt die "Knautschzone" Mensch und spätestens da spielt es keine Rolle mehr in welchem Auto man sitzt. Da heißt es dann nur noch hoffen :(

    Ciao
    Chris
     
  20. #20 polar202, 29.11.2004
    polar202

    polar202

    Dabei seit:
    19.05.2004
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ach du sch...!!!!! 8o

    Den hat es ja böse erwischt!!!!!

    Aber man fährt halt auch nicht 170 wo 70 ist!!! :( :wand


    Gruß
     
Thema: Schrecklicher Unfall von einem CLK
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. clk gtr Unfall der fahrer

Die Seite wird geladen...

Schrecklicher Unfall von einem CLK - Ähnliche Themen

  1. Biete wir verkaufen unser CLK 320 Cabrio

    wir verkaufen unser CLK 320 Cabrio: Wir verkaufen nach 10 Jahren unser schwarzes 320er CLK Cabriolet Avantgarde Automatik. Es war unser Urlaubsauto, bis der Hund ins Haus kam....
  2. 209 Clk w209 Mittelkonsole wird heiß

    Clk w209 Mittelkonsole wird heiß: Hi, ich habe seit kurzer Zeit einen clk 320 cdi Baujahr 2005. Nun habe ich festgestellt das nach kurzer Zeit die Mittelkonsole anfängt langsam...
  3. CLK 230 K Baujahr 2001 startet nicht

    CLK 230 K Baujahr 2001 startet nicht: YannikE[IMG] Hallo, Der CLK springt gar nicht mehr an, obwohl er bis zuletzt noch super lief. Strom und Sprit sind da. Die Batterie funktioniert...
  4. CLK 230K Baujahr 2001 springt nicht mehr an

    CLK 230K Baujahr 2001 springt nicht mehr an: Hallo, Der CLK springt gar nicht mehr an, obwohl er bis zuletzt noch super lief. Strom und Sprit sind da. Die Batterie funktioniert auch noch...
  5. Clk 200 kompressor getiebe hängt sich auf

    Clk 200 kompressor getiebe hängt sich auf: Ich hab einen clk 200 kompressor automatikgeteiebe 5 gang und mein getriebe schaltet manchmal einfach nicht mehr hoch und ich muss mein auto...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden