W221 Schrotthaufen mit Stern

Diskutiere Schrotthaufen mit Stern im S-,S-Coupé, CL-, CLS-Klasse und Mercedes-Maybach Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Vor einer Weile habe ich hier ja bereits ein Thema über die grandiose Qualität der neuen S-Klasse (W221) und die super Service-Qualität von...

  1. #1 Dirk_122, 28.06.2007
    Dirk_122

    Dirk_122

    Dabei seit:
    12.03.2006
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Vor einer Weile habe ich hier ja bereits ein Thema über die grandiose Qualität der neuen S-Klasse (W221) und die super Service-Qualität von DC-Niederlassungen erstellt.

    Heute habe ich die Karre schon wieder in die Werkstatt gebracht. Das Auto ist genau 1 Jahr und 10 Tage alt und hat gerade einmal 51.000 km runter. Normalerweise kein Alter für ein Auto. Für einen Mercedes schon.

    Folgende Probleme sollen behandelt werden:
    - quietschende Bremsen (dies ist bereits der dritte Werkstattbesuch wegen dieses Themas)
    - nicht richtig funktionierende el. Seitenrollos
    - Motorschaden!!!

    Zum letzten Punkt: Das Auto beschleunigt vernünftig bis 200 km/h. Dann geht's langsam in Richtung 220 und auf einmal schüttelt der ganze Wagen und die Geschwindigkeit fällt auf 210 zurück. Ich bleibe hartnäckig auf Kickdown und langsam bewegt sich der Zeiger in Richtung 230 und wieder fällt das Tempo unter starkem Ruckeln um 10 km/h. Es fühlt sich so an, als ob auf der Autobahn auf einmal ein Stück Kopfsteinpflaster ist. Das ganze Auto incl. dem Lenkrad schüttelt sich wie verrückt. Und die Karre wird langsamer. Und das bei einem 100.000 Euro Auto, das mit 250 km/h angegeben ist.

    DAS ist Qualität. =)
    Bin ich froh, dass ich noch einen 7er BMW habe. Der fuktioniert wenigstens einwandfrei.

    Übrigens: Der Kundendienst-Leiter der Bremer Niederlassung wollte mit einreden, dass es ein Bedienungsfehler sei. Ich wäre angeblich im Manuellen-Getriebemodus gewesen und hätte vergessen hochzuschalten. Deswegen sei der Begrenzer angegangen. Lächerlich, für wie dumm Mercedes seine treuen Kunden verkauft. Oder? Jeder Mercedes-Automatik-Fahrer weiß doch ganz genau, dass beim Kickdown (egal in welchem Schalt-Modus) eine Zwangs-Hoch- und -Runter-Schaltung besteht. Außerdem: Was für bescheuerte Drehzahl-Begrenzer schütteln das ganze Auto durch? Und wieso geht bei 3.500 u/min der Drehzahlbegrenzer an? Die labern einen Scheiß...

    Gute Nacht!
    einer der vielen verzweifelten W221-Fahrer

    PS: Achso. Bei dem W220 leuchtet im Moment immer "SRS, Rückhaltesystem defekt, Werkstatt aufsuchen!" auf. Auch toll, oder?
     
  2. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.812
    Zustimmungen:
    3.147
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,

    ich kann deinen Frust ja verstehen, aber hast du deine Betriebsanleitung auch richtig Durchgelesen ?

    Das Atomatikgetriebe schaltet im Modus --M-- nicht Automatisch. M heisst in diesem Fall wirklich Manuell, und die Automatik läuft in den Drehzahlbegrenzer, wenn du nicht selber hochschaltest.

    Es ist also ein Bedienungsfehler möglich.
     
  3. #3 teddy7500, 28.06.2007
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.447
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Vor allen Dingen, sollte man ja auch mal aufhören damit, wenn man merkt das etwas nicht stimmt. :rolleyes:
    Ansonsten, kann bei einem Motorschaden sogar die Garantie verloren gehen, weil man dann von Vorsatz oder grober fahrlässigkeit sprich.
     
  4. #4 Dirk_122, 28.06.2007
    Dirk_122

    Dirk_122

    Dabei seit:
    12.03.2006
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Falsch, beim Kickdown liegt eine Zwangsschaltung vor! Wenn Du auf "M" im 5. Gang dahingleitest und auf einmal einen Kickdown trittst, dann schaltet die Karre auch runter. Genauso schaltet sie beim Kickdown auch hoch, wenn Du am Begrenzer angekommen bist.

    Und selbst wenn bei meinem Auto diese Zwangsschaltung kaputt wäre (wovon auszugehen ist bei den ganzen Defekten): Ich fahre NIE auf M. Bei mir steht in der Anzeige IMMER D! Und gerade wenn so eine Auffälligkeit vorkommt, werfe ich immer zuerst einen Blick auf die Getriebe-Modus-Anzeige neben dem Tachometer.
     
  5. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.085
    Zustimmungen:
    2.049
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Falsch. Sie schaltet dann zwar wieder hoch bis 5, aber nicht weiter. Der manuelle Modus ist eine Maximalbegrenzung. WEnn du auf 2 rreintrittst, dann zieht er bis nix mehr geht, aber schaltet nicht!
     
  6. Lubeca

    Lubeca

    Dabei seit:
    14.02.2003
    Beiträge:
    3.348
    Zustimmungen:
    1
    Alle Achtung - 23 Jahre alt und 2 S-Klassen und einen 7er auf dem Hof.
     
  7. #7 chrischo, 28.06.2007
    chrischo

    chrischo

    Dabei seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    weisses Bobby - Car
    was willst du damit konkret sagen, andreas ?
    ich denke das die besitzverhältnisse des threadstarters in diesem zusammenhang ohne releveanz sind, oder denkst du, er hätte die probleme nicht wenn er schon 50 wär ? ;) naja egel... :D

    die probleme mit der quitschenden bremse sind seitens mercedes bekannt und im moment nicht abzustellen. ich habe bereits das zweite mal auf kulanz die bremsscheiben nebst belägen getscuaht bekommen.
    fazit: nach ca. 3000 km ist das ausgangsproblem wieder vorhanden.
    auch ich habe auf dem w221 erst knapp 40000 km drauf.

    meine seitenrollos funktionieren einwandfrei, daher sollte das hinzubekommen sein.

    die getriebelogik funktioniert wie schon von einigen geschildert, im m modus schaltet das getriebe bis zur voreingestellten gangstufe und dann gehts in den begrenzer. solltest du, wie geschildert in stellung d fahren ist der von dir geschilderte effekt nicht normal, hat aber meiner auffassung nach nichts mit dem motor sondern mit getriebeproblemen zu tun.
    nach meinem letzten getriebeupdate hatte ich das gefühl das nun leistung fehlt, dafür aber die gänge nun endlich seidenweich eingelegt werden. meine vermutung diesbezüglich, es wurde drehmoment genommen um den gangwechsel sanfter zu gestalten.
    was soll ich dazu sagen, ich denke nicht das dies die eleganteste lösung war, also mal abwarten auf das nächste update.

    chris
     
  8. Lubeca

    Lubeca

    Dabei seit:
    14.02.2003
    Beiträge:
    3.348
    Zustimmungen:
    1
    Nee, ich frage mich nur, was so falsch gelaufen ist, daß ich mir mit 30 nur 2 Autos leisten kann :D:D:D:D
     
  9. Conan

    Conan

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    4.742
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    vorhanden
    Das einzige Auto was im gehört ist IMHO ein alter E38. Die anderen sind nicht seine Fahrzeug.
     
  10. Lubeca

    Lubeca

    Dabei seit:
    14.02.2003
    Beiträge:
    3.348
    Zustimmungen:
    1
    Aaahaaa - Du hast mich verstanden :D:D
    Wobei der E38, zumindest in den letzten Baujahren, wenigstens noch ein schicker BMW war 8)
     
  11. #11 Dirk_122, 28.06.2007
    Dirk_122

    Dirk_122

    Dabei seit:
    12.03.2006
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Richtig erkannt. Der E38 (schönster 7er aller Zeiten) ist mein Privatfahrzeug die beiden S-Klassen sind Firmenwagen. Allerdings ist mir nicht bekannt, dass Mercedes Firmenfahrzeuge in schlechterer Qualität ausliefert als Fahrzeuge in privatem Besitz. Von daher verstehe ich ebenfalls wie Chris nicht den Zusammenhang der Besitzverhältnisse zu meinen Problemen. Fakt ist, dass der W221 ausschließlich von mir gefahren wird und ich derjenige bin, der unter den Problemen zu leiden hat und nicht die Firma.

    Wenn ich Dich richtig verstehe, Chris, sollte ich den W221 lieber wandeln. Oder? Du hast nämlich recht, dass der W221 seit dem letzen Update wesentlich langsamer geworden ist. Ich weiß noch, als der Wagen endlich eingefahren war. Das war zwischen 5.000 und 10.000 km. Damals ist er laut Digitaltacho genau 262 km/h gefahren. Das war richtig witzig, weil der S500, den ich eine Zeit lang hatte bei genau 254 km/h abgeregelt war. Seit dem Update (welches wir ebenfalls wegen der schlechten Schaltvorgänge bekommen haben) war meine Höchstgeschwindigkeit gut 250 km/h laut Tacho.

    Aber nicht nur in der Höchstgeschwindigkeit ist das Auto schlechter geworden. Insgesamt wirkt die Karre seit dem wesentlich träger.

    Wenn die das mit den Bremsen und dem Motor/Getriebe nicht in den Griff bekommen, muss man wohl in Zukunft durch den Rechtsanwalt mit Mercedes sprechen. Die scheinen eine liebevolle Kundenbitte nicht ernst zu nehmen. :motz:
     
  12. Lubeca

    Lubeca

    Dabei seit:
    14.02.2003
    Beiträge:
    3.348
    Zustimmungen:
    1
    Das erklärt mir aber, daß Du den 221 "Schrotthaufen" und "Karre" nennst, weil Du ihn nicht selber zahlen und unterhalten mußt.
    Wo ist da die Wertschätzung geblieben ???

    Nun aber genug Offtopic.....
     
  13. #13 Dirk_122, 28.06.2007
    Dirk_122

    Dirk_122

    Dabei seit:
    12.03.2006
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich die Karre mit meinem Privatvermögen gekauft hätte, dann würde ich mir ein Loch in den Arsch ärgern. Das Auto ist öfter in der Werkstatt als mein allererstes Auto (ein 10 Jahre alter Rover 827Si), das nur 2500 Euro gekostet hat. ;)
     
  14. Lubeca

    Lubeca

    Dabei seit:
    14.02.2003
    Beiträge:
    3.348
    Zustimmungen:
    1
    Deswegen habe ich einen 124er =)
     
  15. #15 Gumballrace, 28.06.2007
    Gumballrace

    Gumballrace

    Dabei seit:
    10.01.2003
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ...seit Mai 2008 nicht mehr im Forum aktiv.

    Naja, das ist schon ein bischen Quatschi, ob Privat oder Firmenvermögen, dass ist so wie linke und rechte Hosentasche!
     
  16. #16 Dirk_122, 28.06.2007
    Dirk_122

    Dirk_122

    Dabei seit:
    12.03.2006
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ist wahrscheinlich tatsächlich die bessere Wahl, wenn einem Prestige egal sein kann.
     
  17. #17 PascalH, 28.06.2007
    PascalH

    PascalH

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    S211 + W220 + ...

    Das ist normal ;)

    Ist derzeit so bei meinem 430er, sowie bei zwei W220 S500 in der Firma. Mercedes kanns nicht beheben, der eine S500 war heute zum 4. Mal dort.... :rolleyes:



    Beim W221 muss ich Dir aber entgegenhalten, da kann ich mich über nichts dergleichen bestätigen - und finde eigentlich, dass die Qualität sogar gesteigert wurde. Der silberne S350 (siehe Bilder im Netzfunde-Thread...) ist auch ein Jahr alt, hat aber 80'000km - und wurde ziemlich happig beansprucht. Nicht das kleinste Problemchen!

    Vielleicht hast Du ein Montagsauto (klar, dürfte es nicht geben in der Kategorie...) erwischt...:(
     
  18. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.085
    Zustimmungen:
    2.049
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Also ich kann das ganze in dem Umfang auch nur als Einzelfallproblematik werten. Denn ich habe bisher sowohl von verschiedener Fahrer- sowie Werkstattseite nichts über Qualitätsprobleme gehört.

    Schonmal eine Wandlung ernsthaft in Betracht gezogen? Sind die Kriterien dafür erfüllt?
     
  19. Lubeca

    Lubeca

    Dabei seit:
    14.02.2003
    Beiträge:
    3.348
    Zustimmungen:
    1
    Also ich finde mein Cabrio Prestige genug ;)
     
  20. #20 Dirk_122, 28.06.2007
    Dirk_122

    Dirk_122

    Dabei seit:
    12.03.2006
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Also das Auto ist wegen des Bremsen-Problems jetzt zum dritten Mal und wegen des Motoren/Getriebe-Problems zum zweiten Mal bei Mercedes. Meinst Du, die würden sich schon auf eine Wandlung einlassen?

    Und was ist dann? Wieder einen W221? Oder was ganz anderes?
     
Thema: Schrotthaufen mit Stern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w221 probleme

    ,
  2. s klasse w221 probleme

    ,
  3. w221 forum

    ,
  4. mercedes w221 erfahrungen,
  5. w221 schwachstellen,
  6. mercedes s klasse w221 probleme,
  7. mercedes w221 probleme,
  8. w221 s500 probleme,
  9. w221 s500,
  10. mercedes w221 forum,
  11. mercedes s500 w221 probleme,
  12. mercedes w221 schwachstellen,
  13. W221,
  14. mercedes s klasse w221 forum,
  15. mercedes forum w221,
  16. probleme w221,
  17. s500 w221 probleme,
  18. w221 s500 biturbo erfahrung,
  19. w221 test,
  20. w221 ohne gangwechsel werkstatt aufsuchen,
  21. S klasse forum,
  22. erfahrungen w221,
  23. w221 s500 erfahrungen,
  24. w221 s500 erfahrung,
  25. probleme mercedes w221
Die Seite wird geladen...

Schrotthaufen mit Stern - Ähnliche Themen

  1. 190 Schwarze Embleme / schwarzer Stern

    Schwarze Embleme / schwarzer Stern: Guten Morgen zusammen. Mein Name ist Silas, ich bin 35 Jahre jung und komme aus dem wunderschönen Hamburg. Ich habe jetzt wohl eine Stunde damit...
  2. Stern Demontage - Hülsen entfernen

    Stern Demontage - Hülsen entfernen: Hallo zusammen, leider hat es bei mir mit der Demontage des hinteren Sterns nicht geklappt bei meinem A180. :wand Die Hülsen sind sehr stabil...
  3. 207 Leuchtender Mercedes Stern nachrüsten

    Leuchtender Mercedes Stern nachrüsten: Hallo liebe Fangemeinde, Hole mir bald endlich meinen Traumwagen E-Coupe C207 350 CDI mit 265PS Schon vor dem Kauf plane ich ein paar kleine...
  4. mein erster Stern

    mein erster Stern: Hallo allerseits, nun ists passiert: ein C200d mit dem OM654 und AMG-Lametta wurde bestellt und sollte kurz nach der Bescherung 2018 da sein und...
  5. endlich.... jetzt fahre ich auch einen Stern

    endlich.... jetzt fahre ich auch einen Stern: Hallo MB Community, gesucht habe ich schon länger, nach einem W203 c200 cdi und nach einem halben Jahr fiel mir das Glück regelrecht vor die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden