"Schwammige" Lenkung

Diskutiere "Schwammige" Lenkung im 190er Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hi Ich beobachte seit Tagen, das meine Lenkung "spinnt". Im Stadtverkehr fällt es kaum auf, aber z.B. auf der Autobahn oder Landstrasse. Wenn...

  1. nowies

    nowies

    Dabei seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Ich beobachte seit Tagen, das meine Lenkung "spinnt".
    Im Stadtverkehr fällt es kaum auf, aber z.B. auf der Autobahn oder Landstrasse.

    Wenn ich schneller als ca. 70Kmh fahre muss ich ständig nachsteuern.
    Das geht so bis ca. 140Kmh - ab dann liegt das Auto wie ein Brett auf der Strasse und nachsteuern ist nicht mehr nötig.

    Hat jemand einen Tipp für mich, woran das liegen könnte ?

    Habe letztens einen Anhänger aus Neumünster abgeholt - oh Mann war das eine Tortur - 420Km und immer nachlenken.....

    Bin für jeden Tipp dankbar

    nowies
     
  2. #2 MB22016V, 28.10.2004
    MB22016V

    MB22016V

    Dabei seit:
    12.11.2003
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK A208
    Kennzeichen:
    b m
    nw
    * * * * *
    Hi,
    wie sehen denn deine Stossdämpfer aus ?
    Obwohl es komisch ist das es besser wird wenn du schneller fährst aber ich würde trotzdem mal nach denen gucken.

    Gruss
    Sebastian
     
  3. nowies

    nowies

    Dabei seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Stossdämpfer sin im März dieses Jahr erst neu (wie Lenkgummis usw. usw.) auch.

    Gruß

    nowies
     
  4. #4 Schrauber-Jack, 31.10.2004
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    Spiel an Spurstangen, Radlagern und Traggelenken ?

    Streben an der Hinterachse und an den stabilisatoren ?

    Welche Stossdämpfer hast du denn seit wievielen KM eingebaut ?

    Originalfahrwerk ?
     
  5. Haetni

    Haetni

    Dabei seit:
    17.08.2004
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mercedes-Benz C180 Esprit
    Verbrauch:
    Vieleicht mal die Luft in den Pneus nachpumpen?
     
  6. #6 poelrace, 31.10.2004
    poelrace

    poelrace

    Dabei seit:
    31.10.2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    hallo nowies,
    an deinem lenkgetriebe gibt es eine madenschraube mit konterung löse diese und dreh die madenschraube etwas raus aber ganz wenig nur dann wieder fahren und probieren vergiß aber nicht wieder zu kontern
    gruß
    poelrace
     
  7. nowies

    nowies

    Dabei seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Stossdämpfer im März 04 neu - dabei gleichzeitig komplette überprüfung des Fahrwerk. Ist das Originalfahrwerk.

    nowies
     
  8. nowies

    nowies

    Dabei seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ja, den Tipp hatte ich schonmal bekommen, mache ich am Dienstag mal.

    War zwischenzeitlich mal ganztägig bei Mercedes (Werkstatt).

    Laut denen ist am gesamten Fahrwerk und Lenkung alles so wie es sein soll / muss.

    nowies
     
  9. #9 poelrace, 31.10.2004
    poelrace

    poelrace

    Dabei seit:
    31.10.2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    hallo nowies,
    das nachstellen geht natürlich nicht unendlich bei meinem 190er hatte ich das gleiche bei 480tkm hatte danch keine probs mehr mit dem schwimmen. das einstellen geht am besten auf einer hebebühne und zu zweit die schraube ist zwar eine fummlerei aber du machst das ja gern. =)
    gruß
    poelrace 8)
     
  10. nowies

    nowies

    Dabei seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Alles falsch :-)


    Habe mir heute neue Winterreifen draufziehen lassen.

    Das Schwimmen ist weg !! (musste ich ja gleich mal testen)

    Waren laut Händler wohl die (Billig)Sommerreifen die ich drauf hatte - obwohl die gleichmäßig abgefahren waren ; auch keinen Schaden hatten -

    Waren so billige SchingSchangSchong-Reifen........

    (Ja,ja - wenn man sparen will, spart man am falschen Ende...)

    Danke für eure Antworten....
    nowies
     
  11. #11 Schrauber-Jack, 03.11.2004
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    Welche grösse hattest du denn bei den SR ?

    Es kommt schon mitunter vor, das das auto mit einer "serienbereifung" besser und neutraler fährt.

    grosse einpresstiefen und dicke radeln ziehen noch mehr am lenkrad....
     
  12. nowies

    nowies

    Dabei seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    War die Serienbereifung 185/65 R15 87H.

    Waren wohl wirklich nur die billigen Sch**ßreifen.....Mieses Gummi oder was weiss ich...

    nowies
     
  13. Haetni

    Haetni

    Dabei seit:
    17.08.2004
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mercedes-Benz C180 Esprit
    Verbrauch:
    Das genau gleiche hier bei mir!

    Bei meinem C180 waren 185/65 15" drauf. Dann hab ich für den Winter hübsche Alus mit 195/65 15" (Continental) geholt. Die Winterreifen sind sehr viel leiser, besser und genauer zu lenken als die billigen Sommer!

    Weis der Teufel was das für Mistschlappen waren (Maloya Futura Confort)!

    Auf jeden Fall mach ich im nächsten Sommer 17" Alus drauf mit 225/45er! Dann ist endgültig Schluss mit schwammig! :wink:
     
  14. maxx12

    maxx12

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Nene, dann fängt es meistens erst so richtig an. =)

    SG, maxx
     
Thema: "Schwammige" Lenkung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w202 schwammige lenkung

    ,
  2. w202 lenkung schwammig

    ,
  3. vito639 Lenkung weich

    ,
  4. viano lenkung schwammig,
  5. lenkung ist schwammig Sprinter,
  6. neues fahrwerk lenkung schwammig,
  7. mercedes benz b klasse lenkung schwammig,
  8. lenkung schwammig,
  9. 190er schwammige lenkung,
  10. Schwammige
Die Seite wird geladen...

"Schwammige" Lenkung - Ähnliche Themen

  1. Lenkung beim ML270CDI Bauj. 2002 geht sehr schwer

    Lenkung beim ML270CDI Bauj. 2002 geht sehr schwer: Hallo Leute, bin ein absoluter Frischling in diesem Forum und auch als Mercedesbesitzer. Habe mir vor 2 Wochen einen ML270CDI, Bauj. 2002 gekauft....
  2. Servoöl der Lenkung wechseln / c215 w220

    Servoöl der Lenkung wechseln / c215 w220: Ich habe soeben das Servoöl der Lenkung an meinem C215 CL500 MoPf; EZ 04/2004 gewechselt. Falls jemand das selbe vorhat, kann mein...
  3. ML 350 W166 Lenkung zu leichtgängig bei hohen Geschwindigkeiten

    ML 350 W166 Lenkung zu leichtgängig bei hohen Geschwindigkeiten: Habe seit einiger Zeit den ML 350 Benziner und bin auch eigentlich ganz zufrieden...bis auf die Lenkung bzw. das Fahrwerk. Mal abgesehen davon das...
  4. S211 320/4Matic/Baujahr 2004/ 320.000km.... Jaulen und Brummen der Lenkung!

    S211 320/4Matic/Baujahr 2004/ 320.000km.... Jaulen und Brummen der Lenkung!: Hallo liebe Sternenfreunde, ich habe seit einiger Zeit ein Problem mit Geräuschen bzw. Jaulen und Brummen der Lenkung. Die Geräusche kommen...
  5. Lenkung

    Lenkung: Guten Tag zusammen , ich habe eine Frage zu einem Problem . Ich habe einen CLK ( 208 ) , Bj 1999, und ich habe eine komplett neue "Lenkstnge" mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden