Schwergängige Türen

Diskutiere Schwergängige Türen im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallöle, bei meinem W208 Clk 320 stört mich, dass die Türen nur mit sehr festen Zug oder Schub ins Schloss fallen. Wenn ich drinn sitze und die...

  1. #1 empirsm, 18.05.2006
    empirsm

    empirsm

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 320
    Verbrauch:
    Hallöle,


    bei meinem W208 Clk 320 stört mich, dass die Türen nur mit sehr festen Zug oder Schub ins Schloss fallen. Wenn ich drinn sitze und die Tür schließen will muss ich schon sehr kräftig ziehen, die Hand am Griff lassen und mit ziemlichen Krawumm ins Schloss fallen lassen, damit mir die Tür nicht wieder aufspringt. Das gleiche beim Aussteigen. Es ist nicht möglich, die Tür einfach nur leicht anzuschubbsen, so dass sie dann von allein satt ins Schloss fällt. Bei der Beifahrertür ist das übrigens genauso. Was kann ich prüfen oder ändern, damit die Tür seichter und unangestrengter zugeht? Oder ist das generell so beim 208er?

    Danke für die Antworten.
     
  2. THE-1

    THE-1

    Dabei seit:
    04.05.2006
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    also bei meinem(auch 320) ist es ebenfalls so.
    glaub dass das generell so ist.

    sollte es dennoch eine lösung dafür geben, würd ich diese auch gerne hören.
     
  3. #3 CrazyKay, 18.05.2006
    CrazyKay

    CrazyKay

    Dabei seit:
    22.09.2003
    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    1
    Senken sich bei euch die Scheiben ab, wenn ihr die Tür öffnet? Wenn nicht, senkt einfach vorm schließen die Scheibe ein bißchen und die Tür müsste wie von selbst ins Schloßß fallen. Das Problem ist der Überdruck der beim schließen der Tür im Innenraum entsteht und nur schwer abgebaut werden kann.

    Ciao
    Chris :wink:
     
  4. #4 empirsm, 18.05.2006
    empirsm

    empirsm

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 320
    Verbrauch:
    Wieso senken sich meine Scheiben nicht ab, sollten sie dies?
     
  5. #5 CrazyKay, 18.05.2006
    CrazyKay

    CrazyKay

    Dabei seit:
    22.09.2003
    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    1
    Ist das Fahrzeug ein A/C 208 VorMopf? Wenn ja ist das normal.

    Ciao
    Chris :wink:
     
  6. #6 Hubernatz, 18.05.2006
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Türfangbänder ordentlich fetten? Oder gibts die da nicht mehr?
     
  7. #7 fransge1, 18.05.2006
    fransge1

    fransge1

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Bei meinem CLK fallen die Türen genau wie bei einer Limosine ins Schloß.
     
  8. #8 h_matthias, 18.05.2006
    h_matthias

    h_matthias

    Dabei seit:
    28.06.2004
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    E 500
    Hallo!

    Die neueren 208er haben ja schon diese automatische Scheiben- Absenkfunktion. Das hat meiner Meinung nach folgenden Grund:
    Wenn man sich das mal (bei den älteren Modellen) genau anschaut, dann sieht man, daß die Scheibe hinter die Dichtung gedrückt werden muß. Und das ist der Widerstand den man spürt. Sind die Scheiben abgesenkt, so geht die Scheibe dann erst beim hochfahren hinter die Dichtung.
    Mich stört das natürlich auch. Hier im Forum gab es mal einen Beitrag, in dem jemand beschrieben hatte, wie der Umbau auf die neue "Version" zu machen ist. Man braucht nur zwei neue Steuergeräte...

    Gruß, Matthias
     
  9. #9 empirsm, 19.05.2006
    empirsm

    empirsm

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 320
    Verbrauch:
    Also danke erst mal für die Beiträge:

    Es handelt sich um ein Coupe 208. Bahrjahr ist 2000 und die Scheiben-Absenk-Funktion habe ich nicht. Und die Tür fällt leider nicht wie bei einer Limousine ins Schloss. (Zunächst hatte ich mir eingeredet: Aha, das versteht Mercedes unter Sportlichkeit, das man die Türen mit Kraft zuknallen muss.)

    Ma kuckn, ob ich den Forumsbeitrag für die Scheiben-Absenkung finde.
     
  10. #10 at021971, 19.05.2006
    at021971

    at021971

    Dabei seit:
    13.05.2005
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes-Benz CLK 200K (209.342)
    Da wir ja hier über den 208, also ein relativ "altes" Fahrzeug sprechen, schon mal darüber nachgedacht, die Türen neu justieren zu lassen?

    Hatte ich bei meinem W124 seinerzeit auch. Nachdem die Werkstatt die Türen bei der Inspektion nachgestellt hat, vielen die Tür wieder leicht ins Schloss.

    Der geringere Überdruck beim schließen der Türen, durch die Scheibenabsenkfunktion des gemopften C/A208 oder des C/A209, kann wohl kaum der Grund für das leichtere schließen der Türen sein. Denn dann müsste ja jede Limousine/Kombi Probleme mit dem Türschließen haben, da bei diesen Fahrzeugen, durch die Türen mit Fensterrahmen, der Überdruck ja auch nicht entweichen kann.

    Die Scheibenabsenkfunktion wird wohl eher der Lebensdauer der Türdichtung und dem Innengeräuschniveau zu Gute kommen.

    Gruß
    Thomas
     
  11. #11 Schmaid, 22.05.2006
    Schmaid

    Schmaid

    Dabei seit:
    27.01.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    also ich habe dies nun mal ganz einfach getestet. In dem ich die Scheiben ein kleines Stück nach unten gefahren habe bevor ich die Türe geschlossen habe (den Fensterheber wirklich nur kurz angetippt). Auf einmal fällt die Türe ganz easy ins Schloss.

    Ich fahre einen C/A 208 nach MoPf, aber ich habe nicht die Funktion dass sich die Scheiben automatisch senken beim öffnen der Türe und automatisch heben nach dem schließen der Türe.

    Bei einer Limousine kann ich mir dass nur so erklären, da hier ja der ganze Türrahmen mit der Karosserie schließt, es evtl ein zwei Punkte gibt an dem die Luft entweichen kann.

    Beim CLK ist das Fenster ja rahmenlos und drückt sich nochmal unter das Dichtungsgummi.

    Meine nächste Frage wäre, wie ist das nachzurüsten, damit sich die Fensterscheiben automatisch ein kleines Stück senken?
     
  12. #12 h_matthias, 22.05.2006
    h_matthias

    h_matthias

    Dabei seit:
    28.06.2004
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    E 500
    Hallo!

    Genau das hatte ich ja auch schon festgestellt.
    Ich hatte hier im Forum mal einen Beitrag gelesen, in dem jemand die Tür- Steuergeräte ausgetauscht hatte, um diese Funktion nachzurüsten.
    Ich find den Beitrag jetzt aber auf die Schnelle nicht.

    Matthias
     
  13. #13 CrazyKay, 22.05.2006
    CrazyKay

    CrazyKay

    Dabei seit:
    22.09.2003
    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    1
    Ich hatte deswegen mal mit meiner Niederlassung gesprochen wie das denn realisiert ist. Leider war derjenige der dort von der Elektronik am meisten Ahnung hat im Urlaub und seit dem habe ich mich nicht mehr drum gekümmert. Muss aber demnächst zum Service und dann werde ich das Thema nochmal ansprechen.

    Ciao
    Chris :wink:
     
  14. #14 h_matthias, 19.06.2006
    h_matthias

    h_matthias

    Dabei seit:
    28.06.2004
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    E 500
  15. #15 h_matthias, 10.04.2007
    h_matthias

    h_matthias

    Dabei seit:
    28.06.2004
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    E 500
    Hallo!

    So, ich muß jetzt das alte Thema nochmal aufwärmen, vielleicht interessiert's ja jemand. Da dieses Problem hier öfter angesprochen wird, kann ich nun eine Auflösung bringen.

    Ich hatte gestern endlich mal Zeit, die neuen Steuergeräte einzubauen. Der Einbau geht absolut problemlos und ist innerhalb einer halben Stunde zu schaffen!
    Nach dem Einbau müssen die Fenster neu normiert werden, danach ist die Absenk- Funktion aktiv.

    Ich hatte hier im Forum schonmal gelesen, daß diese Funktion nicht nachrüstbar sei. Dies kann ich nun definitiv widerlegen! Auch war hier zu lesen, daß diese Funktion mit der MoPf kam. Mein Wagen ist von 5/2000, so daß auch diese Behauptung ein Gerücht ist!

    So, ich hoffe ich konnte jemandem helfen und es lassen sich nun weitere Beiträge zu diesem Thema vermeiden.

    Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

    Schöne Grüße, Matthias
     
  16. THE-1

    THE-1

    Dabei seit:
    04.05.2006
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    hi Matthias!

    ich würde mich brennend für diese funktion interessieren. habe auch bj 05/2000 - also MOPF, aber ohne diese absenkfunktion.
    habe mir deine angegebenen links auch schon durchgelesen u bin dabei auf unterschiedliche teilenummern gestossen:
    208 820 32 26 + 208 820 33 26 (links + rechts)
    208 820 21 26 + 208 820 22 26 (links + rechts)
    welche sind nun die richtigen?
    und wie bist du zu diesen teilen gekommen? 250 euro beim DC-händler sind mir nämlich schon etwas zu teuer.

    gruss,
    Josef
     
  17. #17 h_matthias, 11.04.2007
    h_matthias

    h_matthias

    Dabei seit:
    28.06.2004
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    E 500
    Hallo Josef.

    Ich habe bei mir diese Steuergeräte eingebaut: 208 820 32 26 + 208 820 33 26 (rechts+ links). Ich hatte die Teile aber direkt bei Mercedes gekauft, dort hatte ich auch die genaue Teilenummer erfragt. Den Rechnungsbetrag müsste ich jetzt nochmal genau nachschauen, da bin ich mir nicht mehr sicher. Aber Du hast recht, für so eine Funktion ist das schon viel Geld. Aber mich hat das so genervt, dass jeder Beifahrer die Tür 2x zumachen muss, da hab ich mir's einfach gegönnt...


    Gruß, Matthias
     
  18. THE-1

    THE-1

    Dabei seit:
    04.05.2006
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    @Matthias:

    danke für die schnelle antwort :-)
    rechnung brauchst du keine raussuchen. hab gestern selbst bei einem händler nachgefragt - 150 euro pro teil.

    was ich aber noch gerne gewusst hätte, ist, was du mit "Fenster neu normieren" meinst. was muss ich dabei machen? kann ich das selber machen oder muss ich in eine mercedes werkstäte?
    steht das irgendwo genau beschrieben?

    danke
     
  19. #19 h_matthias, 12.04.2007
    h_matthias

    h_matthias

    Dabei seit:
    28.06.2004
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    E 500
    Hallo!

    Das geht ganz einfach: Bei offener Scheibe das Fenster schließen, aber nur mit der ersten Stufe der Taste. (Also nicht durchdrücken). Nach etwa zwei Sekunden hat sich das Steuergerät angelernt. Das war's!

    Dummerweise finde ich die Rechnung gerade nicht. Aber ich meine das war so 105 - 110€ pro Stück (ohne Gewähr - allerdings noch mit 16%).
    Ich hab sie von einem hier aus dem Forum, der bei Bald in Siegen arbeitet (MB- Händler gleich bei mir um die Ecke). Ich suche nachher mal raus, wie er heißt. (Ich schreibe Dir eine Nachricht.)

    Matthias
     
Thema: Schwergängige Türen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w124 tür schließt schlecht

    ,
  2. w211 türen schwer

    ,
  3. auto Tür fällt schwer zu

    ,
  4. w124 tür schwergängig,
  5. mercedes türe einstellen,
  6. w211 türen schließt schlecht,
  7. sind cabrio türen schwerer als coupe türen,
  8. w211 türen gehen schwer,
  9. w211 türen schwergängig,
  10. slk r170 türen hängen durch,
  11. Mercedes r170 Türen fallen schwer ins schloss,
  12. Mercedes SLK Türen fallen nicht ins schloss,
  13. kfz tür schwergängig,
  14. mb slk 200 türen hängen,
  15. slk kompressor 2000 Fahrertür einstellen,
  16. s211 tür schwergängig,
  17. Mercedes Türen gehen schwer,
  18. autotüren schwer zu schließen,
  19. tür schliesst schlecht slk r 170,
  20. w211 Tür schwer,
  21. s211 Türen schwergängig,
  22. Tür fällt nicht leicht ins schloss mercedes,
  23. Türen c klasse gehen schwer zu,
  24. türband beim w208 einstellen,
  25. mercedes tür einstellen
Die Seite wird geladen...

Schwergängige Türen - Ähnliche Themen

  1. Tür Fahrerseite Innen Stoffdichtung

    Tür Fahrerseite Innen Stoffdichtung: Kennt jemand die Bezeichnung dieser Dichtung und oder hat sogar noch eine in Grün? [ATTACH]
  2. Tür hinten rechts Kabelbruch / gelöst

    Tür hinten rechts Kabelbruch / gelöst: ....die Tür hinten wird immer von meinem Sohn verwendet. Ganz offensichtlich hat MB hier im Vergleich zu den Vordertüren schlechter konstruiert,...
  3. Innengriff der Beifahrer- Tür oben aus der Türverkleidung gerissen

    Innengriff der Beifahrer- Tür oben aus der Türverkleidung gerissen: Hallo zusammen, die rechte vordere Tür musste wegen einer kleinen, aber unzugänglichen hässlichen Beschädigung Mitte letzten Jahres erneut werden....
  4. Türen gehen schwer auf

    Türen gehen schwer auf: Guten Morgen, habe bei meiner C Klasse seit ein paar Tagen das Problem, dass die Tür hinten rechts von innen schwer auf geht. Man muss dann schon...
  5. Panoramadach schwergängig - Garantie? Niederlassungsempfehlung Berlin

    Panoramadach schwergängig - Garantie? Niederlassungsempfehlung Berlin: Hi zusammen, bei meinem S212 Mopf (EZ 01/2017) geht seit einiger Zeit das Panoramadach extrem schwergängig auf, der Motor wirkt extrem gequält....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden