"Schwitzen" oder doch schon Undichtigkeit (M113)?

Diskutiere "Schwitzen" oder doch schon Undichtigkeit (M113)? im Motor Bereich Forum im Bereich Technik und Zubehör; Für den Verkauf (vor 4 Tagen) hat der Motorraum wie so oft eine Wäsche bekommen. Nach 500km wurde ein Ölfilm entdeckt: Hier die Bilder: [img]...

  1. #1 Bullethead, 30.01.2012
    Bullethead

    Bullethead

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    116
    Auto:
    W169 A200, W203 Sportcoupé 230K, W220 S500L 4Matic, W136 170S
    Für den Verkauf (vor 4 Tagen) hat der Motorraum wie so oft eine Wäsche bekommen. Nach 500km wurde ein Ölfilm entdeckt:

    Hier die Bilder:


    [​IMG]
    [​IMG]

    [​IMG]
    [​IMG]

    [​IMG]
    [​IMG]




    Ist das noch tolerierbar?
     
  2. #2 Wurzel1966, 30.01.2012
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.851
    Zustimmungen:
    748
    Auto:
    R170-230 Komp. ; W205-C200d
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    r t 1 7 6 5
    Moin

    Schön wär's,wenn man die Bilder auch sehen könnte !

    Gruß Ingwer :wink:
     
    Bullethead gefällt das.
  3. #3 Bullethead, 30.01.2012
    Bullethead

    Bullethead

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    116
    Auto:
    W169 A200, W203 Sportcoupé 230K, W220 S500L 4Matic, W136 170S
    Damit kämpfe ich eigentlich immer ;-)
     
  4. #4 Wurzel1966, 30.01.2012
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.851
    Zustimmungen:
    748
    Auto:
    R170-230 Komp. ; W205-C200d
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    r t 1 7 6 5
    So wie es Aussieht,ist es lediglich ein Schwitzen und absolut im Rahmen/tolerierbar.
     
  5. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.977
    Zustimmungen:
    3.527
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Naja... das erste Bild würde ich nimmer als Schwitzen bezeichnen.
    Die Frage ist, woran liegts?
    Ich hatte erst neulich wieder einen 113er, bei dem die ganzen Bohrungen der Entlüftung zu waren. Das fördert diese Leckage.
    Da sollte mal man die Deckel runtermachen, reinigen, Bohrungen freimachen und wieder neu abdichten.
    Der Schmodder da drauf ist aber sicher nicht erst 2 Tage alt, der ist sicher Monate alt.
     
    Bullethead gefällt das.
  6. #6 Wurzel1966, 31.01.2012
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.851
    Zustimmungen:
    748
    Auto:
    R170-230 Komp. ; W205-C200d
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    r t 1 7 6 5
    @Markus
    :girl_cray2.gif: Unfair...,Du konntest die Bilder im Link auf original Größe sehen!Bei mir war nur die kleine Version zu sehen ;( und daher konnte ich nur nach Bild 2 +3 urteilen. ;)

    Gruß Ingwer :prost
     
  7. #7 Bullethead, 31.01.2012
    Bullethead

    Bullethead

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    116
    Auto:
    W169 A200, W203 Sportcoupé 230K, W220 S500L 4Matic, W136 170S
    Hallo Ingwer,

    mea culpa - ich habe das leider erst später bemerkt, dass man die Bilder nicht vergrößern kann.
    Der Schmodder soll doch sicher weg - oder hat so etwas keine Nachteile?
     
  8. #8 Bullethead, 09.02.2012
    Bullethead

    Bullethead

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    116
    Auto:
    W169 A200, W203 Sportcoupé 230K, W220 S500L 4Matic, W136 170S
    Die Quellen sprudeln weiter und es gibt neue Fotos:

    Kuberwellensimmering:

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    Automatikgetrieb - hier gibt es wohl einen unmittelbaren Handlungsbedarf:

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us
     
  9. #9 micha-deluxe, 09.02.2012
    micha-deluxe

    micha-deluxe

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    41
    Auto:
    C300 S205 & SL 55 AMG
    Ist das Öl am Getriebe rot oder braun? kann man das erkennen? tip mal mim Finger ran evtl dann auf weißem Blatt Papier abwischen. Rot = Automatiköl braum = Motoröl könnte vom Simmerring Motor oder Getriebe kommen.
    Könnte aber auch einfach nur der große runde Stecker am Getriebe sein, der wird ja bekanntlich gern undicht!

    Wegen dem Schwitzen oben:
    betrifft Bild 2: Der schwarze Öleinfülldeckel ist auf einem kleineren seperat verschraubten Deckel, dieser ist wiederrum auf den Ventieldeckel geschraubt. Dieser seperate Deckel ist von der Entlüftung und der verstopft gern beim 112er und 113er also runterschrauben sauber machen und mit Dichtmasse wieder aufschrauben!

    Auf der anderen Seite Tipp ich auf die Ventildeckeldichtung (VDD)
     
    Bullethead gefällt das.
  10. #10 Bullethead, 21.02.2012
    Bullethead

    Bullethead

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    116
    Auto:
    W169 A200, W203 Sportcoupé 230K, W220 S500L 4Matic, W136 170S
    Am Donnerstag wird das Automatikgetriebe abgedichtet.

    Jetzt habe ich noch eine Frage zur Kurbelwellendichtung.


    Wie "gefährlich" kann so etwas werden? Kann es zu starkem Ölverlust innerhalb kürzester Zeit kommen, so dass ein Motor wegen Ölmangels einen Schaden erleiden kann oder bleibt das einfach erfahrungsgemäß so wie es ist?
     
  11. #11 micha-deluxe, 21.02.2012
    micha-deluxe

    micha-deluxe

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    41
    Auto:
    C300 S205 & SL 55 AMG
    Du wirst nicht auf einen Schlag das komplette Öl verlieren sodass es zu einem Motorschadenkommt! Es wird so bleiben oder etwas schlimmer werden mit der Zeit.
     
  12. #12 Bullethead, 05.08.2012
    Bullethead

    Bullethead

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    116
    Auto:
    W169 A200, W203 Sportcoupé 230K, W220 S500L 4Matic, W136 170S
    Nach einiger Zeit ein Nachtrag:

    Beim Saubermachen lagen einige seltsame Fragmente, wie auf dem Foto abgebildet, in den Vertiefungen des Zylinderkopfes am oberen Ventildeckelrand.

    Was könnte das sein? Ich würde auf einen Spiralschlauch tippen - aber so etwas fehlt in dem Bereich nicht.
     

    Anhänge:

    • UO.JPG
      UO.JPG
      Dateigröße:
      70,2 KB
      Aufrufe:
      188
  13. #13 Starmaster, 05.08.2012
    Starmaster

    Starmaster

    Dabei seit:
    12.06.2011
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    96
    Auto:
    Viano 2.2 CDI lang Ambiente , C 220 T CDI 204.208
    Kennzeichen:
    s
    bw
    v i 1 1 4 4
    Dem Ausehen nach würde ich sagen , es ist ein Stück von einem Schlauch der Kurbelgehäuseentlüftung . Sind wohl mal erneuert worden und ein paar Bruchstücke sind liegen geblieben . Mfg Jo
     
  14. #14 Bullethead, 05.08.2012
    Bullethead

    Bullethead

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    116
    Auto:
    W169 A200, W203 Sportcoupé 230K, W220 S500L 4Matic, W136 170S
    Hallo Jo,

    dafür ist die Wandung eigentlich zu dünn. Das Zeug bricht wie Hartpapier und ist innen etwas "geriffelt" bze "gewellt".
     
Thema: "Schwitzen" oder doch schon Undichtigkeit (M113)?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ölverlust m113

    ,
  2. m113 motor ölverlust

    ,
  3. clk 240 motor schwitzt

    ,
  4. ventildeckel schwitzt clk 240,
  5. m113 motorentlüftung,
  6. m113 motor undichtigkeiten
Die Seite wird geladen...

"Schwitzen" oder doch schon Undichtigkeit (M113)? - Ähnliche Themen

  1. schwitzen am nockenwellensensor

    schwitzen am nockenwellensensor: hallo leute :wink: hab vor kurzem festgestellt das an meinen mercedes w 203 c 230 v6 m272 am nockenwellensensor ölig ist hab dann in forum gelesen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden