Sehr spätes Hochschalten der 7G-Tronic von 2. in den 3. Gang bei kaltem Motor!

Diskutiere Sehr spätes Hochschalten der 7G-Tronic von 2. in den 3. Gang bei kaltem Motor! im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo, ich beobachte schon seit längerem dass mein C250 BJ11/2012 und 51.000km mit 7G-Tronic sehr sehr spät von 2. in den 3. Gang schaltet. Ist...

  1. #1 Soundstream, 08.10.2016
    Soundstream

    Soundstream

    Dabei seit:
    06.01.2016
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    S204 C250 Avantgarde
    Hallo,

    ich beobachte schon seit längerem dass mein C250 BJ11/2012 und 51.000km mit 7G-Tronic sehr sehr spät von 2. in den 3. Gang schaltet.
    Ist sehr ungut wenn der Motor kalt ist und du bis 3200 U/min drehen musst dass er in den 3. Gang schaltet.
    Mir ist auch aufgefallen dass er das nun dann macht wenn er wirklich kalt ist, sprich wenn er nach dem Startvorgeng mit höherer Drehzahl den Kat aufheizt. Wenn der Motor in etwa eine Minute lang am Stand gelaufen ist ist er Warm genug und die Leerlaufdrehzal wieder unten, dann kann man wegfahren und er schaltet ganz normal alle Gänge durch...
    Wenn der Wagen nicht die ganze Nacht sondern nur ein paar Stunden steht dürfte er warm genug sein sodass er nach dem Starten den Kat nicht heizen muss. Hier fällt die Drehzahl sofort nach dem Satrt auf die Leeraufdfrehzahl hinunter. Wenn dass der Fall ist kann ebenfalls ganz normal losgefahren werden ohne dass man auf 3200 U/min drehen muss damit er vom 2. in den 3. Gang schaltet...

    Kann ja nicht normal sein dass man den kalten Motor erst eine Minute am Stand laufen lassen muss bis er "warm" genug ist damit das Getriebe vernünftig funktioniert oder?

    Ich habe im Netzt schon viel über "Getriebeprobleme" etc. gelesen aber zum meinem anscheinend rein Motortemperaturabhängigen "Problem" noch nichts passendes gefunden...

    Habe bei MB schon die letzte Getriebsoftware aufspielen lassen, hat nichts gebracht. Habe ebenfalls dem Serviceleiter von MB das Problem bereits geschildert, Antwort auf mein Problem konnte er mir keine geben!

    Habt Ihr eine Idee was hier das Problem sein könnte?

    Danke!

    FG
     
  2. #2 conny-r, 08.10.2016
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.281
    Zustimmungen:
    793
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Das ist so programmiert wegen dem Kat, das dieser schneller auf Temperatur kommt.
     
    Steve1886 und Albrecht5080 gefällt das.
  3. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.812
    Zustimmungen:
    3.147
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,

    das ist kein Problem mit dem Getriebe, sondern das ist so gewollt. Diese so wie auch genannte Drehzahlanhebung ist dazu da, das der Kat schnell auf Betriebstemperatur kommt. Sobald der Kat warm ist, schaltet das Getriebe wieder früher.

    Keine Angst, das ist Normal.
     
    Steve1886 gefällt das.
  4. #4 Soundstream, 08.10.2016
    Soundstream

    Soundstream

    Dabei seit:
    06.01.2016
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    S204 C250 Avantgarde
    Das beruhigt mich sehr Leute :) DANKE !!!!!
    Und das macht dem kalten Motor nichts wenn ers so hoch drehen muss? OK, er dreht nur einmal so hoch und das ohne Last...
    Gottseidank fahre ich dünnes Öl :)
     
  5. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.812
    Zustimmungen:
    3.147
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,

    nein, das macht dem Motor nichts aus.

    In Leerlauf sind Mercedes Motoren bei 4000 rpm abgeriegelt, deshalb sind die 3200 rpm schon ok.
     
  6. #6 playaboy, 08.10.2016
    playaboy

    playaboy

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    116
    Auto:
    CLS 320 / C43 AMG
    Du kannst das Hochdrehen verhindern indem du mit der Tiptronik hochschaltest also den Wahlhebel nach rechts drücken. Wenns nicht klappt versuch mal zwei mal hintereinander dann sollte es gehen.

    Andererseits sagt Mercedes ja das die Motoren sofort Vollgasfest sind :D
     
  7. #7 Soundstream, 08.10.2016
    Soundstream

    Soundstream

    Dabei seit:
    06.01.2016
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    S204 C250 Avantgarde
    Manuell hochschalten habe ich schon probiert, interessiert ihm so gut wie garnicht^^
    Zwei mal schnell nach rechts tippen habe ich jedoch noch nicht probiert...
     
  8. #8 playaboy, 08.10.2016
    playaboy

    playaboy

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    116
    Auto:
    CLS 320 / C43 AMG
    Versuch das mal das sollte eigentlich klappen. Geht bei meinem Cls und beim Clk geht das auch.
     
  9. #9 Nero Augustus Germanicus, 08.10.2016
    Nero Augustus Germanicus

    Nero Augustus Germanicus

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    2.002
    Zustimmungen:
    641
    Auto:
    S204 200 CGI (Mopf und neu :-) )
    Das Mercedes behauptet, es würde den Motor nichts ausmachen, wenn dieser in vollständig kaltem Zustand bis >3000 RPM dreht, halte ich für eine dreiste Lüge. Ich musste einige wenige Male im Winter bei etwas zwischen -15 und -20°C losfahren, ohne dass ich vorher die Standheizung laufen lassen konnte und das Auto stand direkt im ländlichen Bereich nahe eines Feldes abgeparkt. Man spürte förmlich den Verschleiß und die paar hundert Meter die es brauchte, bis sich das Öl entsprechend verteilt hatte.
    Die Drehzahl während der Fahrt bei 2000 - 2200 RPM halten bzw nicht unter 1500 RPM zu fallen ist sicher ideal, aber über 3000 RPM zu gehen dürfte einzig und allein der vorgegaukelten Abgasnorm geschuldet sein.

    Den Motor im kalten Zustand "warmlaufen" zu lassen ist allerdings entweder ebenso oder noch schlechter. Die goldene Mitte wäre mir am liebsten.
     
  10. #10 playaboy, 08.10.2016
    playaboy

    playaboy

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    116
    Auto:
    CLS 320 / C43 AMG
    Wie spürt man denn den Verschleiß beim Fahren?
    Denk mal an die ganzen Firmenwagen. Da schert sich keiner ums warm fahren und die machen locker ihre 2-300tkm.
    -20C ist natürlich nicht wenig aber bei solchen witterungen kann man eh selten Vollgas fahren wegen Schnee oder Eis ;)
     
  11. #11 Nero Augustus Germanicus, 08.10.2016
    Nero Augustus Germanicus

    Nero Augustus Germanicus

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    2.002
    Zustimmungen:
    641
    Auto:
    S204 200 CGI (Mopf und neu :-) )
    Du willst mir sagen, dass du den Verschleiß der Fahrwerksteile, während du durch ein tiefes Schlagloch fährst, nicht spürst? Oder den Verschleiß der Reifen, wenn du ohne ABS und mit Vollgas anfährst?

    Machen sie nicht. Ich kann von verschiedenen VW, BMW und Mercedes berichten, die im Kaltzustand aus Erforderlichkeit manchmal Volllast sehen und die sind bei perfekter Wartung* nach 120 tkm motorseitig nicht mehr wiederzuerkennen. Ja, sie fahren. Aber mit gefühlten 20 oder 40 PS weniger und ohne Drehmoment.

    * = Intervalle deutlich unter 12 Monaten

    Was hat das jetzt mit Vollgas zu tun? Es ging darum, dass der Motor bei diesen Temperaturen nicht im durchgekühlten Zustand so hoch (> 3000 RPM) drehen sollte. Nach zwei Kilometer sähe das sicher schon ganz anders aus.
     
  12. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.503
    Zustimmungen:
    3.364
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    wenn dein Motor hundert Meter braucht bis das Öl in allen Ecken ankommt...dann würde ich mir aber schnell einen Austauschmotor suchen;)
    sorry... aber was du dir da einbildest hat mit Verschleiß wenig zu tun, sondern eher damit dass die Verbrennung direkt nach dem Kaltstart nicht optimal ist..
    Mittlere Drehzahlen sind auch kalt kein Thema... sogar bekömmlicher als höherlastige, niedertourige Betriebszustände.
    Das man kalt nicht direkt Volllast fahren sollte, ist natürlich richtig.
     
    Steve1886 und conny-r gefällt das.
  13. #13 Soundstream, 08.10.2016
    Soundstream

    Soundstream

    Dabei seit:
    06.01.2016
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    S204 C250 Avantgarde
    Ich drehe den Motor immer ganz sachte hoch an die 3000 U/min in der Hoffnung das er bald hochschaltet, ich gebe kein Vollgas oder der gleichen...
    Morgen probiere ich das mit dem zwei mal schnell nach rechts tippen. Ich kann mir zwar nicht vorstellen dass es funktioniert aber sehen wir mal :)
     
  14. dimm25

    dimm25

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    C208 430 (ex), W211 500 (MOPF) und A207 500 (MOPF)
    @Soundstream
    Wie schon viele geschrieben haben, kannst Du ja normal fahren. 3000 rpm ist eben nicht hoch aber auch nicht zu niederig - die gewünschte Mitte. 6000 - das wäre hoch. Wenn der Motor bereits bei 2000 hichschalten würde, dann würde er im kalten Zustand mit höherer Belastung fahren.
     
  15. #15 conny-r, 09.10.2016
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.281
    Zustimmungen:
    793
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Das A+O ist wie man beim AG mit dem Gaspedal umgeht.
    Im Normalfall drehen meine beiden ,
    http://www.motor-talk.de/mitglieder/aktion/UserDetails.html?userId=499600&tab=fzprofile
    bis max 2700 Umdr.
    Abhängig vom Temperaturzustand, Motor-Getriebe.
     
  16. #16 Nero Augustus Germanicus, 09.10.2016
    Nero Augustus Germanicus

    Nero Augustus Germanicus

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    2.002
    Zustimmungen:
    641
    Auto:
    S204 200 CGI (Mopf und neu :-) )
    "Entsprechend verteilt" meinte so viel wie "bis das Öl eine gefühlt ausreichende Schmiereigenschaft in den letzten Ecken erreicht hat". Klar ist da überall Öl, aber bei einem vollständig durchgekühlten Motor (und Eispanzer auf dem Fahrzeug) fühlen sich > 3000 RPM bereits zu viel an. Das hat imho auch nichts mit der Verbrennung zu tun, denn der Unterschied zu -5°C ist deutlich.

    Und ob mir jemand, der Verschleiß nicht spüren kann, etwas davon erzählen kann, ob das etwas mit Verschleiß oder nicht zu tun hat? ;)
     
  17. #17 playaboy, 09.10.2016
    playaboy

    playaboy

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    116
    Auto:
    CLS 320 / C43 AMG
    Ich bleibe dabei das du deinen Verschleiß im MOTOR nicht spüren kannst während der Fahrt. Wie du auf Fahrwerk und Reifen kommst ist mir sowieso ein Rätsel aber ich werde bestimmt nicht mit dir diskutieren ;)
     
  18. #18 Nero Augustus Germanicus, 09.10.2016
    Nero Augustus Germanicus

    Nero Augustus Germanicus

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    2.002
    Zustimmungen:
    641
    Auto:
    S204 200 CGI (Mopf und neu :-) )
    Weil du oben fragtest, wie man den Verschleiß beim Fahren spüren kann.
     
  19. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.812
    Zustimmungen:
    3.147
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Sorry, aber du hast geschrieben.
    Und diese Aussage kann ich nicht nachvollziehen. ?(

    Wie du einen Verschleiß bei Fahrwerk und Reifen auf den ersten Kilometer, wenn das Fahrzeug Kalt ist spüren kannst, kann ich genau so wenig nachvollziehen. Aber darum geht es in diesem Thema ja auch nicht, sondern nur um den Motor.
     
  20. #20 Nero Augustus Germanicus, 09.10.2016
    Nero Augustus Germanicus

    Nero Augustus Germanicus

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    2.002
    Zustimmungen:
    641
    Auto:
    S204 200 CGI (Mopf und neu :-) )
    Das waren weitere Beispiele für spürbaren Verschleiß. Und möchtet ihr mir wirklich sagen, dass ihr den Verschließ nicht förmlich spüren könnt, wenn ein Motor mit zu wenig Öl gefahren wird oder im Kaltzustand getreten wird? So ist es auch, wenn der Motor sich bei genannten Temperaturen bis auf über 3000 RPM quält und diese innerorts stupide hält.
    Weil das auch nirgendwo steht. Das implizierst du aus mir unbekannten Gründen gerade einfach.
     
Thema: Sehr spätes Hochschalten der 7G-Tronic von 2. in den 3. Gang bei kaltem Motor!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ist es normal das dass Getriebe beim w204 bei Hitze schlechter schaltet?

    ,
  2. 7g tronic ruckt beim schalten von 2 auf 3 gang

    ,
  3. 7g tronic plus schaltet zuspät

    ,
  4. 7 gtronic dreht zu hoch,
  5. 7g tronic dreht hoch
Die Seite wird geladen...

Sehr spätes Hochschalten der 7G-Tronic von 2. in den 3. Gang bei kaltem Motor! - Ähnliche Themen

  1. Suche Motornummer ( am Motor ) bei meinem W 208

    Suche Motornummer ( am Motor ) bei meinem W 208: Hallo, nachdem ich ein paar - noch nicht zu lösende - Probleme mit meinem CLK 230 Kompressor Cabrio Bj. 2001 habe, hat meine Werkstatt gemeint,...
  2. Biete AMG Styling 3 17" 225er und 245er

    AMG Styling 3 17" 225er und 245er: Hallo zusammen, ich biete euch hier meine AMG Styling 3 Felgen in 17" an. Ich habe die Felgen auf meinem C208 gefahren, der Wagen ist aber nun...
  3. Motor geht aus

    Motor geht aus: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Vito w638, Bj 2002, Diesel, ca 65000 km gelaufen. Und zwar geht der Motor während der Fahrt aus....
  4. Erhöhte Zündspulendefekte bei MB V8 Motoren ?

    Erhöhte Zündspulendefekte bei MB V8 Motoren ?: Hallo , ich bin der Peter und neu hier im Forum und habe gleich 2 Fragen. Ich habe über 3 Jahre einen W 220 als S 320 aus Bj. 2002 gefahren. Nie...
  5. 209 Motor ölfeucht

    Motor ölfeucht: Hallo zusammen, ich bin schon etwas länger hier angemeldet, hab bisher nur gelesen. Mein erstes Thema folgt heute. Bei meinem Clk 320 (A209, M112)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden