Sehr zufrieden mit dem C300 T

Diskutiere Sehr zufrieden mit dem C300 T im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; Wohnst Du in Polen oder Bulgarien. :D Tut er nicht, aber Berlin ist da nicht viel besser. Auch wenn ich nicht in Berlin wohne, ich war da mal zu...

  1. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.119
    Zustimmungen:
    2.000
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Tut er nicht, aber Berlin ist da nicht viel besser. Auch wenn ich nicht in Berlin wohne, ich war da mal zu Besuch und habe schmerzliche Erfahrungen machen müssen, dazu die Berichte der "Einheimischen" ... nicht schön. Und zu guter Letzt ist die Regionalklasse so wie sie ist und die ist brutal.

    P.S.: Ich würde allerdings keine Alarmanlage von Mercedes nehmen. Die kennen entsprechende Personen einfach zu gut und daher lieber einen Nachrüster bemühen. Das ist einfach der bessere Schutz, nicht weil besser gemacht, sondern weil unbekannt.
     
    Sven Rülke C300 T gefällt das.
  2. #62 Sven Rülke C300 T, 15.06.2019
    Sven Rülke C300 T

    Sven Rülke C300 T

    Dabei seit:
    11.09.2018
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    MB C300 T Avantgarde Bj. 06/2010
    Kennzeichen:
    b
    be
    e o 4 3 6 6
    Hallo Jupp, nach längerer Zeit bin ich mal wieder hier im Forum und lese mal die vielen Posts durch. Um auf das Thema nochmal mit der Alarmanlage intern zu sprechen zu kommen. Hier in meiner Streaße gibt es auch BMW 5er Fahrer, T5 Fahrer, Audi Fahrer und alle sagen mir das selbe, was du mir sagst, dass Sie nachgerüstete (all diese genannten Fahrer/ Nachbarn) Alarmanlagen sicherer erachten. Also überlge ich ob ich nachrüste oder nicht.

    Und dann komme ich zum eigentlichen Thema "Sehr zufrieden mit dem C300T".
    Ich habe ja von den Billigreifen auf die Conti (wie sie jetzt heissen weiss ich grad nicht) gewechselt und war im Winter in Urlaub und hatte ein schon sehr gutes und sicheres Fahrverhalten. Jetzt, also letzte Woche (Es war ja warm/heiß) war ich wieder in Urlaub und die Reifen, also das Fahrverhalten ist bei Wärme und Trockener Fahrbahn (Autobahn) noch ein Ticken besser als wie bei Kalten Wetter auf Autobahn. Das ist zumindest mein subjektiver Eindruck!
    Übrigens habe ich jetzt knapp 200800KM runter. Der Durchschnittsverbrauch liegt bei 10,545 L/100KM. Der Maximum bei 13,688 L/100KM und der Minimum 9,17 L/100KM.

    Ich fahre meist kurzstrecke, eben mal zum Arzt und oder zum Arbeitsamt und ab und an für mich und Nachbarn Groß-Getränke einkaufen. 2, 3 mal im Jahr in den Urlaub, meist natürlich nach Ostfriesland, und Willingen Upland. Meine Kilometerleistung im Jahr betragen höchsten 2 bis 2,5 Tausend Kilometer im Jahr. Also sehr wenig. Ich bin wirklich immernoch sehr, sehr zu frieden mit mein BEO. Euch allen eine gute und unfallfreie Fahrt und Gesundheit. Grüße Sven
     
  3. #63 Sven Rülke C300 T, 20.08.2019 um 17:46 Uhr
    Sven Rülke C300 T

    Sven Rülke C300 T

    Dabei seit:
    11.09.2018
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    MB C300 T Avantgarde Bj. 06/2010
    Kennzeichen:
    b
    be
    e o 4 3 6 6
    Hallöle Leute,
    mal ein kleiner subjektiver Beitrag zu meinem BEO, nachdem ich mir ja ein CLA 250 SB angeschaut habe: Kaufberatung – Mercedes Benz CLA 250 Shooting Brake Urban, Baujahr 2015. .

    Ich bin immernoch sehr, sehr zufrieden mit mei BEO. Mich erstaunt immer wieder der seidenweiche Lauf des 6 Zylinders. Das weiche und harmonische Anfahren. Gerade hier in der Stadt bei Stop-and-Go. Macht mich jedesmal Glücklich!
    Wer braucht (ich rede jetzt wirklich von Brauchen und nicht haben wollen) unbedingt ein neueres Auto, wenn sein Auto einwandfrei funktioniert? Wie gesagt, etwas (Neueres) haben wollen und brauchen ist ein Unterschied.
    Ich spielte oft mit dem Gedanken mir vor allem eine E-Klasse als Kombi zuzulegen wegen mehr Platz und so. Ebenso spielte auch der Gedanke eine Rolle, dass das Fahren vielleicht nochmals eine Runde schöner sein wird/könnte, aber so wie mein BEO sich fährt brauch ich das nicht unbedingt. Schön ist es wenn man es sich leisten kann, so aber tut der BEO sein Dienst mit meiner vollsten Zufriedenheit. Das wollte ich hier einfach mal kund geben! Habt eine angenehme Woche!
    Und Frank, Alex und Jupp, euch nochmal ein nettes DANKE für eurer Statement zur Kaufberatung (Kaufberatung – Mercedes Benz CLA 250 Shooting Brake Urban, Baujahr 2015.).
    Grüße aus der Hauptstadt, Sven
     
Thema:

Sehr zufrieden mit dem C300 T

Die Seite wird geladen...

Sehr zufrieden mit dem C300 T - Ähnliche Themen

  1. Lampenträger Fassung Heckleuchte Rückleuchte rechts C-Klasse 204 S204 T-Modell

    Lampenträger Fassung Heckleuchte Rückleuchte rechts C-Klasse 204 S204 T-Modell: Guten Tag, bei mir ist gestern die hintere gesamte Beleuchtung, Blinker etc. ausgefallen. Nachdem ich heute das Rücklicht auseinander gebaut...
  2. W204 T Modell AMG?

    W204 T Modell AMG?: Hallo zusammen, bin neu im Forum und habe bereits meine erste Frage... Ich habe einen Mercedes C280 ( W204 ) T Modell mit AMG Ausstattung (...
  3. C320 CDI T-Modell, Bremsen-Alternative

    C320 CDI T-Modell, Bremsen-Alternative: Weil wohl demnächst die Scheiben und Beläge meines Cäsars fällig sind, werfe ich mal die Frage in die Runde, welche alternativen Bremsen man denn...
  4. E 280 T CDI/2009 Automatikgetriebe schaltet nicht korrekt/zieht nicht

    E 280 T CDI/2009 Automatikgetriebe schaltet nicht korrekt/zieht nicht: Hallo zusammen! Ich bin Neubesitzerin eines MB E 280 T CDI Bj. 052009. Es ist mein erstes Automatik-Fahrzeug, daher bitte ich im Vorfeld, meine...
  5. C400 T Avantgarde Räder Möglichkeiten

    C400 T Avantgarde Räder Möglichkeiten: Bin aktiv auf der Suche nach einem C400 T Baujahr 2017 etwa. Am liebsten wäre mir AMG Optik aber mit Komfortfahrwerk, das Sportfahrwerk finde ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden