Seitenwind

Diskutiere Seitenwind im W210 / S210 Forum im Bereich E-Klasse; Hi alle zusammen!! Sind alle W210 T-Modelle so wie meiner oder täuscht das ?Beim Seitenwind auf der Autobahn muß Ich mehr gegenlanken als...

  1. Dragan

    Dragan

    Dabei seit:
    02.04.2003
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hi alle zusammen!!

    Sind alle W210 T-Modelle so wie meiner oder
    täuscht das ?Beim Seitenwind auf der Autobahn
    muß Ich mehr gegenlanken als Schumi auf der Piste.
    Hab schon richtige Muskeln in den Oberarmen.

    Dragan
     
  2. #2 Ghostrider, 06.06.2003
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.572
    Zustimmungen:
    357
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Habe zwar keinen Kombi, sondern die Limo.
    Klingt aber ungewöhnlich.
    Diese Symptome konnte ich mal bei einem älteren Audi beobachten, dort waren die Stoßdämpfer "auf".

    Vielleicht solltest Du diese mal überprüfen lassen.
     
  3. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.823
    Zustimmungen:
    2.328
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * * H
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    die E-Klasse ist aber als Seitenwindempfindlich bekannt!
    Unsere Limo macht das auch recht stark also im Vergleich zu anderen Fahrzeugen!
     
  4. #4 Mr.Benz, 06.06.2003
    Mr.Benz

    Mr.Benz

    Dabei seit:
    17.09.2002
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S212 E350 CDI
    @all

    Unser W210 E240 und mein CLK230K waren da am Anfang auch recht Seitenwind empfindlich, kamen dann aber beide 20mm tiefer (Avantgarde Federn) und danach war das Phänomen fast weg und tritt nur noch ab Windstärke 8 auf - was bei uns in Friesland gerade im Winterhalbjahr fast normal ist :D - ist aber selbst bei Starkwind merklich besser geworden...

    Gruß Rene
     
  5. #5 rousseau, 06.06.2003
    rousseau

    rousseau Guest

    Entweder du übertreibst. (war es bei deinem Auto schon immer so? Neuwagen?), oder du hast wohl ein Problem mit den Dämpfern, wie ghost schon richtig feststellte
     
  6. #6 CRY_FoR, 06.06.2003
    CRY_FoR

    CRY_FoR

    Dabei seit:
    28.11.2002
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    2

    Nein, er übertreibt leider nicht, unser alter Kombi hatte das auch ganz extrem, wenn sehr starker Wind war, konnte man schnellere Autobahnfahrten sozusagen "abhaken", man wurde durchgeschüttelt und musste wirklich enorm aufpassen. Beim neuen ist das bislang allerdings noch nicht aufgetreten.
     
  7. #7 Ghostrider, 06.06.2003
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.572
    Zustimmungen:
    357
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Habe das Avantgarde Fahrwerk und 18" AMGs im Sommer und 16" im Winter.
    Der liegt wie ein Brett auf der Strasse.

    Zu Classic- oder Elegancefahrwerken kann ich mich nicht äußern.
    Kann mir aber auch nicht vorstellen, daß DCX ein "unsicheres" Fahrzeug auf die Strasse stellt.

    Stoßdämpfer können unter Umständen nach bereits 15.000 Kilometern "am Ende" sein.

    Da würde ich jedenfalls mal anfangen zu suchen ...
     
  8. H.P

    H.P Guest

    Meiner liegt ziemlich kacke im Moment auf der Straße, vorne ein schwerer Dieselmotor, Elegance-Fahrwerk und 205er 15 Zoll.

    Aber das ändert sich hoffentlich bald, muss nur noch Felgen finden die mir gefallen, dann kommen 17 Zoll 235er drauf ;)
     
  9. #9 Nightflier, 08.06.2003
    Nightflier

    Nightflier

    Dabei seit:
    08.06.2003
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    hm
    also so weit ich weiss ( sorry leute, ich kenn mich mit diesen komischen "W" Bezeichnungen überhaupt nich aus ( daher auch LOL bei meinem Auto ) war das der W 124 ... kann ich aber auch irren

    hatte nen ( glaub ich ) W 124 300 E - der war dermassen windanfällig . ich glaub aber auch nicht das die Dämpfer durch waren, denn das war ein Neuwagen mit 12 Km ( Hm, übrigens lief er bei mir pannefrei 324 000 , ohne grössere oder bemerkenswerte Reperaturen - sehr gutes Auto *G* )

    der Flier
     
  10. #10 clkcabrioman, 11.06.2003
    clkcabrioman

    clkcabrioman

    Dabei seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 320 Cabrio
    Dies ist ein altes Problem. Mir ist bereits beim W123 Kombi die Seitenwindempfindlichkeit aufgefallen. Solange man aber nicht mit hoher Geschwindigkeit auf der Autobnahn unterwegs ist, fällt es nicht sonderlich auf.
     
  11. zuBBu

    zuBBu

    Dabei seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    1

    :tup :tup
     
  12. Maz

    Maz

    Dabei seit:
    11.06.2003
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab ein 60/40 Fahrwerk von APEX drinnen, wenn nicht ein Tornado auftaucht, rührt sich mein kleiner nicht ! *gg*

    MfG Maz
     
  13. Lubeca

    Lubeca

    Dabei seit:
    14.02.2003
    Beiträge:
    3.348
    Zustimmungen:
    1
    E300 T TD hört sich nach nem älteren, bzw. einen der ersten W210 an .... was hat der Wagen 'runter ?
    Überprüfe mal die Stossdämpfer vorne, hinten ist nicht viel mit prüfen. (Niveau)
     
  14. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.823
    Zustimmungen:
    2.328
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * * H
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    nö du garnichtmal....
    den 300er Sauger war bei den Ersten von 95 bis 7/97 aber ich glaub nie im Kombi den 300er Turbo gab's dann erst ab 7/97 war aber kein Direkteinspritzer wie der 290er oder die CDI's er hatte aber 177PS und die Parameterlenkung in Serie!
     
  15. Maki

    Maki

    Dabei seit:
    01.04.2003
    Beiträge:
    1.499
    Zustimmungen:
    2
    @ Gagi

    Wilkommen erstmal [​IMG][​IMG][​IMG]
    Was für eine Austattungslinie hast du ?

    :wink:
     
Thema:

Seitenwind