Servoölverlust W164

Diskutiere Servoölverlust W164 im G-, M-,R-, GLK-, GLC-, GLE-, GL/GLS- und X-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo, nachdem ich das Internet durchforstet habe und nichts brauchbares gefunden habe versuche ich hier mein Glück. Hatte den ML (500, Bj 06,...

  1. #1 Whisky_80, 11.09.2019
    Whisky_80

    Whisky_80

    Dabei seit:
    10.09.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    nachdem ich das Internet durchforstet habe und nichts brauchbares gefunden habe versuche ich hier mein Glück.

    Hatte den ML (500, Bj 06, ca 165000km) nach der Urlaubsfahrt (ca. 2200km mit 3,5T am Haken) in der Garage abgestellt.
    Kurz raus, wieder rein, war noch gar nichts.

    Paar Tage später dann komische Geräusche beim Lenken. Laut meiner Werkstatt hat Servoöl gefehlt und wurde nachgefüllt. Geräusch war dann weg.

    Wieder paar Tage später, meine Frau war mit dem Auto unterwegs, ein etwa Handflächengroßer Ölfleckt auf der Faherseite vorne in der Garage. Der ist mir vorher nie aufgefallen...

    Hab dann meine Frau gleich wieder in die Werkstatt geschickt, hier würde mir gesagt die Servopumpe wäre undicht, er hat alles sauber gemacht, man müsse mal beobachten.

    Leider habe ich bei der ganzen Sache etwas Magenschmerzen, wenn hier was Ausfällt kann es ja theoretisch gefählich werden. Hatte so ein Szenario schon mal mit einem BMW wo die Servopumpe kurzzeitig ausstieg...

    Kann mir auch irgendwie nicht vorstellen dass die Pumpe selbst defekt sein soll.

    Hat hier jemand Erfahrung mit einem solchen Problem?

    Bin um jede Einschätzung dankbar!

    mfg
    Daniel
     
  2. #2 jpebert, 15.09.2019
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    1.859
    Zustimmungen:
    442
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Kann auch sein, dass einer der Anschlusschläuche undicht ist und die Hydraulikflüssikeit auf die Pumpe läuft. Am LG die Ventildichtungen können auch porös werden, ...

    Am besten Du nimmst Dir einen kleinen Montagespiegel mit Teleskoparm + Taschenlampe (zur Not in den Spiegel leuchten zum Beleuchten der zu beobachtenden Stelle und den Weg vom Abtropfpunkt bis zur Quelle verfolgen. Ich würde fast meinen, das am ein Schlauch am Ausgleichsbehälter irgendwo in der Gegend der Schellen undicht ist.

    BTW, eine Servopumpe selbst wechseln ist auch keine gr. Kunst. Sind im Aftermarket recht günstig. Im Prinzip Schläuche ab, Hydraulikflüssigkeit auffangen, Servopumpe abschrauben, anschrauben, auffüllen, 3x Vollanschlag bei laufendem Motor li/re nochmal auffüllen. That's it. Später noch mal den Stand überprüfen. Pentosin CHF 11 passt.
     
Thema:

Servoölverlust W164

Die Seite wird geladen...

Servoölverlust W164 - Ähnliche Themen

  1. W164 kein Radioempfang nach Umbau

    W164 kein Radioempfang nach Umbau: Servus Freunde, ich habe eine Frage zum Radioumbau. In meinem ML 280 CDI war das BE6094 verbaut, mit dem ich eigentlich zufrieden war, leider...
  2. Keilriemenplan W164 ML 280 CDI

    Keilriemenplan W164 ML 280 CDI: Hallo, Bei mir hat sich die Magnetkupplung vom Klimakompressor aufgelöst. Den Keilriemen habe ich ohne mir vorher eine verlegeskitze zu machen...
  3. Duoventil w164

    Duoventil w164: Guten Abend Ich hätte mal eine Frage zu diesem Duoventil Für die Heizung wo sitzt das beim W164. vielen Dank für die Antwort
  4. ML W164 Scheibenwischer setzt im Intervall oft aus

    ML W164 Scheibenwischer setzt im Intervall oft aus: Servus Freunde, bin neu hier und falle auch gleich mal mit der Tür ins Haus. Mein ML 280 CDI hat folgendes Problem, wenn ich bei leichtem Regen...
  5. Servoölverlust

    Servoölverlust: Hallo Leute, Folgendes Problem. Heute Mittag war noch alles ok, eben bin ich zu einem Kumpel gefahren beim Start des Motors und bewegen der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden