Servus + Bitte um Checkliste CL 500 C215 VorMopf

Diskutiere Servus + Bitte um Checkliste CL 500 C215 VorMopf im S-,S-Coupé, CL-, CLS-Klasse und Mercedes-Maybach Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; :) Hallo zusammen! Mein Name - klar ;) - ist Harry, bin Mittelfranke, bester Jahrgang ('67, auch klar!), Klassiker-Fan seit jeher und...

  1. #1 8Harry8, 10.11.2013
    8Harry8

    8Harry8

    Dabei seit:
    10.11.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    C215, C124 … und mehr ;-)
    :) Hallo zusammen!

    Mein Name - klar ;) - ist Harry, bin Mittelfranke, bester Jahrgang ('67, auch klar!), Klassiker-Fan seit jeher und begeisterter Rallyefahrer!

    Seit langer Zeit steht ein C215 auf unserer Wunschliste, jetzt wäre es mal soweit, die Kinder sind groß genug, der S211 320 CDi soll einem CL 500 weichen.

    Derzeit gibt es auch schon Wunschkandidaten, aber was mir momentan fehlt, ist eine Checkliste.
    Eine dahingehende Suche bringt unzählige Treffer, bzw. meine Suchbegriffe sind offenbar nicht konkret genug… :rolleyes:

    Darf ich hier auf Hilfe hoffen?
    Gibt es sowas wie eine PDF, die man ausdrucken kann um das Herzklopfen - das man angesichts des Objektes der Begierde ja haben könnte - Richtung Vernunft steuern zu können?

    Herzlichen Dank für angedachte Hilfe vorab!
     
  2. #2 stud_rer_nat, 10.11.2013
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.554
    Zustimmungen:
    1.304
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Hallo,

    Checkliste ist mir keine bekannt. Du mußt Dir im Klaren sein, daß die CLs gerade im Alter zur anfälligen "Diva" werden können. Zuviel Elektronik und anderer Spielkram, der teuer reparaiert werden muß. Noch dazu handelt es sich um eine S-Klasse, d.h. Du muß mit S-Klasse-Preisen rechnen bei Ersatzteilen und Werkstattkosten. Und die kosten gleich, ob sich den CL damals Jemand für 100 T€ gekauft hat oder Du jetzt für 15 T€. Viele Dinge, z.B. ABC-Fahrwerk kann eine Freie Werkstatt nicht wirklich reparieren.
    Hatte selbst einen 2000er 500. Geiles Gerät, war aber froh als ich Ihn dann doch wieder los war - finanziell eine tickende Zeitbombe.

    Anfällig sind v.a.:

    - ABC-Fahrwerk!
    - Elektronik generell
    - Distronic
    - Kombiinstrument
    - sonstige Komfortelektronik

    Paß auf, was für eine Navi-CD-Kombi verbaut ist und ob überhaupt. Meiner hatte Navi+Kassette und war auch nicht wirklich günstig umrüstbar! Er muß min. CD-Wechsler haben, sonst ist der CD-Schacht nur fürs Navi zu gebrauchen.

    Ich würde eher zum Mopf tendieren. Da war das ABC dann glaub ich schon etwas ausgereifter - ist manchmal recht "hoppelig".
     
    8Harry8 gefällt das.
  3. #3 Bullethead, 10.11.2013
    Bullethead

    Bullethead

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    116
    Auto:
    W169 A200, W203 Sportcoupé 230K, W220 S500L 4Matic, W136 170S
    Eventuell hilft dir das hier weiter. Falls das Fahrzeug in der Nähe von N steht und du mit der BR keine Erfahrung hast gib Bescheid. Ich schaue mir das gern mit an.
     
    8Harry8 gefällt das.
  4. #4 8Harry8, 10.11.2013
    8Harry8

    8Harry8

    Dabei seit:
    10.11.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    C215, C124 … und mehr ;-)
    Danke Stud!

    VorMopf vor allem, weil nix kaputt gehen kann, das nicht verbaut ist.
    (Supernavi beispielsweise brauch' ich überhaupt nicht, Navigon läuft auf dem iPad bestimmt besser als ein 2000er-zeitgenössisches DB-Pendant!)

    Da habe ich einschlägige Erfahrungen!
    Seit über 7 Jahren habe ich ja auch 'nen BringMichWerkstatt…

    [video]http://www.youtube.com/watch?v=3K9XgYjS56Q[/video]


    …der auch so seine modellspezifischen Probleme aufwirft, die dennoch ab und an mit weniger €€ Aufwand als gedacht lösbar sind.
    Ein neuer BKV z.B. kostet gut € 1000,- ein entsprechender Dichtsatz keine 100,- … - nur ein Beispiel von vielen.

    Beim CL ist es schlichtweg die begeisternde Form, die reizt, egal ob jemand mit dem Finger hinzeigt und sagt: "Ach, iss ja nur ein VorMopf!"
    Das zu erkennen obliegt ja eh nur Spezialisten wie sie hier zugange sind! :]

    Danke für das Angebot! Der Link hat schonmal geholfen!
    Das Fahrzeug steht, hoch im Norden, aber dann evtl. hier bei uns vor dem Café! ;)
     
  5. #5 Bullethead, 10.11.2013
    Bullethead

    Bullethead

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    116
    Auto:
    W169 A200, W203 Sportcoupé 230K, W220 S500L 4Matic, W136 170S
    Dann lass dir jede Menge hochauflösende Fotos und Kopien aller Dokumente (Serviceheft, Rechnungen, ..) schicken bevor du den Weg antrittst. Dann bleibt immer noch ein Risiko. Ich bin wegen des S500 schon einige Male hunderte Kilometer gefahren und die Erwartungen hatten sich nicht erfüllt, weil wesentliche Funktionen gestört waren oder doch irgendwo Rost zu erkennen war. Die Händler sind ja grundsätzlich ahnungslos.
     
  6. #6 DaBernd, 10.11.2013
    DaBernd

    DaBernd

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    19
    Auto:
    C32 W203 W209 CLK500 Almera N15
    :D :D :D
     
  7. #7 8Harry8, 10.11.2013
    8Harry8

    8Harry8

    Dabei seit:
    10.11.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    C215, C124 … und mehr ;-)
    Jepp, danke für die Tipps, zum Großteil ist das schon im Vorfeld erledigt! Zum Glück bin ich technisch nicht gänzlich unbedarft und betrete auch elektronisch gesehen kein Neuland, ABC mal ausgenommen.
    Naja Bernd, die Mängelliste unserer nicht wenigen Benze (der 8er ist so gesehen der einzige Ausrutscher) in den letzen knapp 30 Jahren ist so kurz auch nicht, allen voran ein C202 T230K(bester 4-Zylinder von den Sternenjüngern ever), der ähnlich der 209er und 210er unterm Bobbers weggerostet war noch bevor man ein paar Mal den Zündschlüssel 'rumgedreht hatte... =)
     
  8. #8 8Harry8, 11.11.2013
    8Harry8

    8Harry8

    Dabei seit:
    10.11.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    C215, C124 … und mehr ;-)
    :) Hallo!

    Sodele, nächster Durchgang ;-)

    als Felgen kämen - weil vorhanden - neben den Orschinalen zwei Sätze in Frage.

    Die AMG Styling III(?) in 8x18 ET30 und 9x18 ET aus dem S211-AMG-Fahrwerkspaket und R230-SL-Räder vom Typ Avior in 8,5x18 ET30 vuh.

    Da ich kein Freund von Monsterrädern bin würden die vollauf genügen, jedoch scheint mir die ET von den üblichen C215-Rädern abzuweichen,
    denn in einer PDF, die ich in Motortalk von Bullethead gefunden habe,

    Attachment.html?attachmentId=716293

    sind durch die Bank höhere Einpresstiefen notiert. Könnte das zu Problemen führen?

    Vor einer Einzelabnahme scheue ich nicht zurück, aber vielleicht hat hier schon jemand eine entsprechende Eintragung und könnte mir eine Kopie zukommen lassen?

    Die Reifengröße(n) wären vermutlich und analog zum Abrollumfang für 225/55/17 rundum(WiReifen) und 245/40 19 bzw. 275/35/19 (SoReifen) wie sie ein Spezi auf seinem CL 600

    245/45/18 vorne und 265/40/18 hinten. Richtig?​
     
  9. #9 Bullethead, 11.11.2013
    Bullethead

    Bullethead

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    116
    Auto:
    W169 A200, W203 Sportcoupé 230K, W220 S500L 4Matic, W136 170S
    Für Rad-/Reifenkombinationsfragen gibt es ein eigenes Unterforum. Dort solltest du die Frage noch einmal stellen.
     
  10. #10 8Harry8, 11.01.2014
    8Harry8

    8Harry8

    Dabei seit:
    10.11.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    C215, C124 … und mehr ;-)
    :) Hallo,

    tja, so schnell geht's, eigentlich hatten wir uns entschlossen, den E320CDi doch noch länger zu fahren,
    ja, haben ihm sogar noch 'nen neuen TwinKat spendiert, damit wir in unser Münchner Domizil kommen,
    und dann das am Frankfurter Ring:

    [​IMG]

    Kommentar des viel zu schnell Abbiegenden:
    "Das hier ist eine geschlossene Ortschaft, da darf ich 50 km/h fahren!"


    Jetzt wird die CL-Suche fortgesetzt und konkreter - wir haben uns auf LPG festgelegt

    Sogar ein 2004er hätte es uns angetan, aber der wurde gestern, noch bevor ein 8er-Spezi aus Berlin ihn
    ansehen konnte angezahlt und heute vermutlich abgeholt: CL 500 mit LPG in Vossen

    Hat schon mal jemand den Hildesheimer Umbau angesehen?
     
  11. #11 Bullethead, 11.01.2014
    Bullethead

    Bullethead

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    116
    Auto:
    W169 A200, W203 Sportcoupé 230K, W220 S500L 4Matic, W136 170S
    Hallo Harry,

    auch dir ein gutes neues Jahr - danke für die SMS! 2014 startet für dich somit mal schnell mit einer neuen Baustelle. LPG beim C215 schränkt die Auswahl noch mehr als beim W220 ein, da das Coupé von vielen Besitzern oft nicht im Winter bewegt wird und somit die notwendige rentable Kilometerleistung für einen Umbau nicht erreicht wird. Ich bin gespannt was du finden wirst.
     
    CL500V8 gefällt das.
  12. #12 8Harry8, 11.01.2014
    8Harry8

    8Harry8

    Dabei seit:
    10.11.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    C215, C124 … und mehr ;-)
    Da hast Du sicherlich Recht, denkbar wäre im Prinzip aber auch eine Umrüstung - nach dem Motto:


    "Wenn schon neues altes Auto, dann legen wir auch noch was für 'ne Prins-LPG-Anlage drauf!"

    Nicht, dass ich ein allzu braver Diesel-Ritter wäre! Unser Kombi hat bei mir einen Durchschnittsverbrauch von 9-10 l/100km!
    (Bei Volllast schluckt auch ein CDi! Nie werde ich die grundlangweilige Fahrt von GUN nach BA mit 4,9 l im Schnitt vergessen… =) )

    Lege ich eine Durchschnitt von 13 Litern beim Benzin-CL500 zu Grunde, ergibt sich bei 10 % Mehrverbrauch ein Preis/100 km von etwa 11,5 € bei € 0,80 pro Liter LPG.
    Das toppt unser CDi selbst beim momentan relativ günstigen Dieselpreis von € 1,30 nicht - vor allem nicht, wenn ich den Spaßfaktor von 102 Mehr-PS mit einrechne! :D


    Ich schätze mal, dass das von Fall zu Fall ein Rechenexempel gibt - der Bleistift ist jedenfalls schonmal gezückt… ;)
     
  13. #13 Bullethead, 12.01.2014
    Bullethead

    Bullethead

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    116
    Auto:
    W169 A200, W203 Sportcoupé 230K, W220 S500L 4Matic, W136 170S

    Dann solltest du wegen der 8 Zylinder mal auf die flüssig einspritzende Anlage von Vialle achten - die beherrschen angeblich die Königsklasse.
     
  14. #14 8Harry8, 12.01.2014
    8Harry8

    8Harry8

    Dabei seit:
    10.11.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    C215, C124 … und mehr ;-)
    :) Danke für den Tipp!

    In WUG habe ich 'nen befreundeten Meister beim Mercedes-Vertragshändler, der hat schon selbst einige V8 umgerüstet - mal sehen, was er dazu sagt, wenn es denn mal soweit ist...
     
  15. -CROW-

    -CROW-

    Dabei seit:
    25.11.2010
    Beiträge:
    2.556
    Zustimmungen:
    851
    Auto:
    S203 C200K / CBR1000RR
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    by
    c r o w
    In Weißenburg? Wo kommst du denn genau her?
     
  16. #16 8Harry8, 12.01.2014
    8Harry8

    8Harry8

    Dabei seit:
    10.11.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    C215, C124 … und mehr ;-)
    :) GUN-City = Gunzenhausen, zwei, drei Steinwürfe von Sornhüll weg… ;)
     
  17. -CROW-

    -CROW-

    Dabei seit:
    25.11.2010
    Beiträge:
    2.556
    Zustimmungen:
    851
    Auto:
    S203 C200K / CBR1000RR
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    by
    c r o w
    Joa eher 3 :D Aber schön mal jemanden aus der Gegend zu treffen =)
     
  18. #18 8Harry8, 13.01.2014
    8Harry8

    8Harry8

    Dabei seit:
    10.11.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    C215, C124 … und mehr ;-)
    :) Sodele, beim CL500 kostet mich der Einbau einer Prins-LPG-Anlage mit allem Pipapo € 4.500,- incl. Märchensteuer und zwei Jahren Garantie.


    Bei demGespräch habe ich auch erfahren, dass die Mercedes-V8 "gasfest" sind, d.h. der Prins-Ventilschutz eher doppelt gemoppelt ist… - aber ich würde allen Eventualitäten vorbeugen!

    Mein Meister verbaut ausschließlich die Prins und hat wie bereits erwähnt damit viel Erfahrung und ist ein echter Fan von LPG,
    deshalb würde ich mich im Zweifelsfall dafür entscheiden, weil ich zu meinem ehemaligen Schul- und Sportkameraden unbedingtes Vertrauen habe!
    (Und wenn was nicht passt, dann kriegt er eben voll eine auf die 12! =) )

    Also, nix für ungut Bullethead und danke nochmal für den Tipp mit Vialle! ;-)
     
  19. #19 8Harry8, 05.02.2014
    8Harry8

    8Harry8

    Dabei seit:
    10.11.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    C215, C124 … und mehr ;-)
    :] ...wir haben es getan!
    Für die nächsten Tage wird das Lächeln wohl eingemeisselt bleiben! :D


    [​IMG]


    (Das sind 19"-AMG-Winterräder, nicht matt lackiert - davon halte ich nix!)

    Herzlichen Dank noch mal an Bullethead für die Unterstützung!

     
    CL500V8 gefällt das.
  20. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.360
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Ich sehe auf dem Bild keine Räder :D
    Is ja alles schwarz...

    Ansonsten Glückwunsch zum Neuen!
     
Thema: Servus + Bitte um Checkliste CL 500 C215 VorMopf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w215 schwarze felgen

    ,
  2. w215 felgen

    ,
  3. cl 500 einzelabnahme

    ,
  4. m113 minimalverbrauch,
  5. cl 500 w215 vormopf digitaltacho
Die Seite wird geladen...

Servus + Bitte um Checkliste CL 500 C215 VorMopf - Ähnliche Themen

  1. Biete Zwei komplette Rückleuchten für CL 203

    Zwei komplette Rückleuchten für CL 203: Hallo, biete euch hier zwei komplette Rückleuchten für ein Mercedes Coupé CL203. Waren in meinem C 180 verbaut würden auch an einen C 200 oder...
  2. C218 CLS 500 4Matic Felgengröße

    CLS 500 4Matic Felgengröße: Hallo, ich bekomme in der nächsten Woche endlich meinen neuen Gebrauchtwagen, Baujahr 2016. Es sind aktuell 18 Zoll Felgen mit Sommerreifen...
  3. Servus miteinand

    Servus miteinand: vor wenigen Jahren hätte ich noch "jede Wette" eingegangen: ich werde nie Mercedes fahren! Tja ... was interessiert mich mein Geschwätz von...
  4. Wartungsintervall stimmt irgendwie nicht - Frage hierzu bitte

    Wartungsintervall stimmt irgendwie nicht - Frage hierzu bitte: Hi Leute, ich habe mich unten grad kurz vorgestellt, und komme gleich mit einem Anliegen. Mein 211er, ein E230 von 2008, ruft zur Inspektion....
  5. Bräuchte bitte den Schaltplan für meinen Wagen

    Bräuchte bitte den Schaltplan für meinen Wagen: Hallo, ich habe mir ein Android-Radio mit Canbus gekauft. Bin eigentlich voll begeistert. Problem ist nur, dass das Radio auch beim...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden