Sicherung 3 (Bremslicht, Kombiinstr., Waschwasserheizung) brennt immer wieder durch

Diskutiere Sicherung 3 (Bremslicht, Kombiinstr., Waschwasserheizung) brennt immer wieder durch im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo zusammen, vielleicht könnt ihr mir helfen? Die Suche hier im Forum oder bei google hat leider nicht geholfen ... [img] Mein Problem: Seit...

  1. Smiffi

    Smiffi

    Dabei seit:
    17.02.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W202, BJ 97
    Hallo zusammen,

    vielleicht könnt ihr mir helfen? Die Suche hier im Forum oder bei google hat leider nicht geholfen ... [​IMG]

    Mein Problem: Seit gestern brennt leider immer wieder meine Sicherung für Bremslicht, Kombiinstrument und Waschwasserheizung durch. Das Problem ist sowohl während der Fahrt als auch im Stehen aufgetreten. Einen konkreten Auslöser konnte ich nicht identifizieren.

    Zum Hintergrund: In letzter Zeit bin ich sehr selten gefahren. Vorgestern habe ich mir dann ein neues Autoradio eingebaut und bin dann in den letzten drei Tagen wieder einige Male gefahren. Das Radio funktioniert wunderbar. Aber wie gesagt, seit gestern brennt nun die Sicherung dauernd raus.

    Heute habe ich das Radio nochmal ausgebaut und habe geschaut, ob ich dahinter irgendwelche Beschädigungen an den dort verstauten Kabeln erkennen kann. Gefunden habe ich nichts. Danach habe ich die Verkleidung unter dem Lenkrad abgebaut, um auch dort nach den Kabeln zu schauen. Da dort zwei Kabel der ausgebauten Geräte (Freisprecheinrichtung, GPS-Antenne) lagen, hatte ich die Vermutung, dass ich beim Ziehen am Kabel vielleicht was beschädigt habe. Eine Beschädigung habe ich dort
    nicht gefunden. Dafür aber ein altes Kabel, das anscheinend der Vorbesitzer irgendwann mal eingebaut hat und das im Nichts endete. Dieses Kabel habe ich vorsorglich nochmal ordentlich isoliert. Geholfen hat es nicht ...

    Habt ihr einen Tipp, was ich machen kann? Ich überlege, die Sicherung fürs Radio zu ziehen und dann mal schauen, ob es dann wieder passiert. Da mir aber die 15 A-Sicherungen ausgegangen sind und das Radio einfach an einer anderen Sicherung hängt, habe ich mir den Aufwand jetzt erstmal gespart. Ich will aber mit so einem Fehler auch nicht ahnungslos in eine Werkstatt fahren.

    Kann vielleicht jemand helfen? Ich wäre sehr dankbar! [​IMG]

    Gruß aus Hamburg
    Jan
     
  2. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.397
    Zustimmungen:
    914
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Genau, denn so lässt sich zumindest herausfinden, ob das Problem am Radio liegt. Wenn du einen Durchgangsprüfer hast, auch mal die direkte Kabelverbindung/Stecker zum Radio, 12 V gegen O V Masse, auf Kurzschluss überprüfen. Liegt es nicht am Radio/Kabelverbindung, befindet sich der Kurzschluss in einem, der an diese Sicherung, angeschlossenen Verbraucher oder in dessen Kabelzuführung.
    Im Fall dass Radio/Kabelverbindung ok, die Verbraucher, die hinter der 15 A Sicherung angeschlossen sind, einzeln nacheinander abtrennen um dem Verursacher auf die Spur zu kommen.
     
  3. #3 W202@wetterau, 18.01.2015
    W202@wetterau

    W202@wetterau

    Dabei seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    W202 sport BJ 99 C230 Kompressor
    Kennzeichen:
    f b
    he
    * * * * *
    Trenne die Steckerverbindung zum Radio, wenn dann keine Sicherung mehr durchbrennt, haste das Problem...

    Es kommt durchaus vor, dass die Pinbelegung eines Radios nicht mit der des Autos harmonisiert.
    Es gibt verschiedene mögliche Fehlerquellen. Meistens ist es der Remote /Antennenausgang oder die Lichtsteuerung, die diesen Fehler erzeugen indem sie z.B. Fremdspannung aufs Kombi geben...
     
  4. Smiffi

    Smiffi

    Dabei seit:
    17.02.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W202, BJ 97
    [headline][/headline]Danke für die Antworten! ... Ich werde das gleich mal ausprobieren. Vom Bauchgefühl her würde ich ja sagen, das Radio kann es gar nicht sein. Schließlich brennt ja ne andere Sicherung durch ... Wenn es tatsächlich am Radio liegt, dann müsst ihr mir da doch noch mal helfen. Aber erstmal ausprobieren ;)


    Nachtrag: Vorsorglich noch eine weitere, etwas konkretere Frage: Kann mir jemand sagen, wo ich die Waschwasserheizung von der Stromzufuhr trennen kann? Für den Fall, dass es nicht das Radio ist, müsste ich mir ja die Elektrik hinter der Sicherung 3 anschauen, Für die Bremslichter würde ich einfach die Leuchtmittel entfernen. Kombiinstrument würde ich dran lassen. Diese Lampenkontrollleuchte würde ich erstmal ignorieren. Die Heizung würde ich aber - wenn möglich - gerne mal trennen. Ich hab nur null Ahnung, wo das Ding Strom braucht ... Danke :)
     
  5. Smiffi

    Smiffi

    Dabei seit:
    17.02.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W202, BJ 97
    So ... neue Erkenntnisse: Ich habe die Sicherung vom Radio raus genommen und bin mal ne halbe Stunde um den Block gefahren. Kurz bevor ich heim wollte, ist die Sicherung wieder raus geflogen. Während eines Bremsvorgangs auf einer Kopfsteinpflasterstraße. Danach habe ich die beiden "normalen" Bremsleuchten ausgebaut (die dritte wäre mir draußen auf der nassen Straße zu aufwendig gewesen) und habe die Situation x mal nachgestellt. Nix ist passiert. Also Leuchten wieder rein - dabei ein Rücklicht kaputt gemacht *grmpf* - und wieder hin und her: Nix passiert. ... Für mich stand damit fest, dass es nicht am Radio liegen kann.

    Danach habe ich das Radio nochmal ausgebaut und habe alle dahinter verlaufenden Kabel auf sichtbare Beschädigungen geprüft. Auch habe ich bei eingeschalteter Zündung an allen Kabeln kräftig gewackelt. Der Tacho fiel nicht aus. Auch eine weitere Tour um den Block - Radiosicherung wieder drin, dafür Radio ausgebaut - führte nicht zu einem Ausfall.
    Kannst Du mir nochmal erklären, was Du damit meinst? Kann das auch passieren, wenn die Sicherung für's Radio nicht drin war? Zur Antenne: Ich musste so einen DIN auf ISO-Adapter für die Antenne einbauen, um das neue Radio anzuschließen. Alle offenen Stelle habe ich aber gestern mit Isolierband überklebt, um Fehlkontakten vorzubeugen. Kann sowas irgendwas damit zu tun haben?

    Irgendwo habe ich auch gelesen, dass die ISO-Radiostecker einen Pin für geschwindgkeitsabhängige Funktionen haben und das zu Problemen führen kann. Der entsprechende Pin ist aber nicht belegt. Die Pins für Dauerstrom, Zündstrom und Lichtstrom habe ich durchgemessen. Das passt alles ...

    Wäre toll, wenn jemand einen Tipp hat, woran sowas noch liegen kann. ...

    Gruß
    Jan
     
  6. #6 W202@wetterau, 19.01.2015
    W202@wetterau

    W202@wetterau

    Dabei seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    W202 sport BJ 99 C230 Kompressor
    Kennzeichen:
    f b
    he
    * * * * *
  7. #7 Blackynf, 19.01.2015
    Blackynf

    Blackynf

    Dabei seit:
    05.09.2010
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    41
    Auto:
    S 211, 320 CDI
    Hi Sniffi,

    ... und am Bremslichtschalter ist auch alles ok?

    Kann man den Kurzschluß auch im Stand simulieren durch Betätigen,
    Ein-, bzw. Ausschalten der betreffenden Verbraucher?

    Gruß Blacky
     
  8. Smiffi

    Smiffi

    Dabei seit:
    17.02.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W202, BJ 97
    Hallo zusammen,

    danke für die Hinweise und eure Hilfe. Sorry dass ich jetzt wieder dazu komme, zu antworten.

    Ich hatte bislang wenig Zeit, mich des Problems nochmal anzunehmen. Allerdings habe ich es auch weiterhin nicht mehr geschafft, das Problem zu reproduzieren. Sprich, bei meinen drei letzten Probefahrten hat die Sicherung gehalten. Dabei habe ich vorher das Radio komplett aus- und dann "stückchenweise" wieder eingebaut.

    Aktuell habe ich zwei Veränderungen zu vorher: Die analoge Antenne ist nicht angeschlossen und das durchgebrannte Bremslicht ist noch nicht ersetzt. Ich habe ja ein klein wenig die Hoffnung, dass das Bremslicht das Problem war und das Durchbrennen dieses jetzt "endgültig" erledigt hat ;)

    Gruß aus Hamburg
    Jan
     
Thema: Sicherung 3 (Bremslicht, Kombiinstr., Waschwasserheizung) brennt immer wieder durch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wo ist die Sicherung beim Mercedes Vito fürs dritte Bremslicht

    ,
  2. w210 sicherung bremslicht

    ,
  3. dritte bremsleuchte vito sicherung

    ,
  4. sicherung bremslicht 903 sprinter,
  5. Dritte Bremsleuchte Sprinter Adapter,
  6. 3.bremsleuchte w210 sicherung,
  7. sicherung kombiinstrument sprinter,
  8. w202 zündstrom,
  9. v230 kombianzeige sicherung,
  10. sprinter sicherung bremslicht 2015,
  11. 3 bremsleuchte sprinter sicherungen,
  12. bremslichtschalter sicherung w245,
  13. sicherung neu belegen w210,
  14. mercedes c kompressor bremslicht funk,
  15. w124 230 coupe sicherung für Bremslicht,
  16. w202 kurzschluss
Die Seite wird geladen...

Sicherung 3 (Bremslicht, Kombiinstr., Waschwasserheizung) brennt immer wieder durch - Ähnliche Themen

  1. Biete AMG Styling 3 17" 225er und 245er

    AMG Styling 3 17" 225er und 245er: Hallo zusammen, ich biete euch hier meine AMG Styling 3 Felgen in 17" an. Ich habe die Felgen auf meinem C208 gefahren, der Wagen ist aber nun...
  2. Google Pixel 3 Bluetooth

    Google Pixel 3 Bluetooth: Hallo, ich habe in meinem S211 derzeit noch ein altes Nokia E66 über ein Bluetooth Cradle angeschlossen und das funktioniert auch soweit. Nun...
  3. Sicherung fuer zigarette zündung w639

    Sicherung fuer zigarette zündung w639: Hallo, Ich brauche eure unterstützung. Wo liegt die Sicherung von zigarette zündung in Mercedes Vito w639 extralang. Danke
  4. 3 facher Piepton nach Start

    3 facher Piepton nach Start: Hallo zusammen, habe nach dem Start, ca 3-5 Min. ein 3 faches schnelles Piepen, hört sich so an, wie der Alarmton einer alten Casio Uhr. Weiteres...
  5. Schaltknauf wackelt im 3. und 4. beim ausrollen

    Schaltknauf wackelt im 3. und 4. beim ausrollen: Hallo Leute vielleicht kann Mir jemand helfen. Fahrzeug C180 T Modell Bj 2009 mit 145.000km. Der Schaltknauf wackelt im 3. und 4. Gang ziemlich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden