Silizium-Motor statt Brennstoffzellen-Motor?

Diskutiere Silizium-Motor statt Brennstoffzellen-Motor? im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Silizium-Motor statt Brennstoffzellen-Motor? M-d-moesch Infos - www.m-d-moesch.de Kennt sich jemand mit so etwas aus?

  1. #1 Natural, 27.03.2007
    Natural

    Natural

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
  2. QuixX

    QuixX

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Matchbox
    Hat der alle Tassen im Schrank?

    Si wird beim Verbrennen zu SiO², dem gemeinen Sand.
    Statt einem Auspuff streut den dann ein Rüttelförderband auf die Straße?
     
  3. #3 Robiwan, 28.03.2007
    Robiwan

    Robiwan

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.574
    Zustimmungen:
    131
    Auto:
    VW Touran: Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Sinnlos...

    Zur Herstellung von "Silan" wird ja auch Energie benötigt. Von dem her verlagert sich das Problem mit dem Energieverbrauch.


    BTW: Warum habe ich das Gefühl, dass es ein Aprilscherz ist.
     
  4. #4 Natural, 28.03.2007
    Natural

    Natural

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht stimmt es ja doch trotz dem ersten April.
     
  5. Conan

    Conan

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    4.742
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    vorhanden
    Vielleicht geht morgen die Welt unter.
     
  6. #6 Robiwan, 29.03.2007
    Robiwan

    Robiwan

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.574
    Zustimmungen:
    131
    Auto:
    VW Touran: Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Frage an die Chemiker unter uns: ist die Umwandlung von Si mit Sauerstoff zu SiO2 endo- oder exotherm?
     
  7. #7 flachtang, 29.03.2007
    flachtang

    flachtang

    Dabei seit:
    12.07.2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    203.246
    Ist doch toll, dann sparen wir uns im Winter das Steuen bei Glätte.... :D
     
  8. QuixX

    QuixX

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Matchbox
    Si ist in der gleichen Hauptgruppe wie?

    -> Kohlenstoff (C + 2xO = :D )

    Zumindest in der ersten Hauptgruppe (Alkali-Metalle) steigt mit dem
    Kerngewicht die Reaktionsenergie. Kalium <-> Caesium.

    Kalium muß man mit Papier auf das Wasser legen, dann brennt es. Caesium soll
    explodieren, wenn ins Wasser geworfen (Der Pauker wollte es nicht
    vorführen).

    Na und Silizium hat ein höheres Kerngewicht als Kohlenstoff.


    Zweitens:

    Alle Reaktionen laufen in beide Richtungen.
    Konzentration und Energie steuern die Richtung

    Zweifelsohne wird Dir am Strand liegend klar, dass man eine Menge Energie
    in den Sand setzen muß, um daraus die Bestandteile zu gewinnen.

    Oder kennt ihr einen, der am Strand beim Zigarette ausdrücken in die Luft
    geflogen ist?
     
  9. #9 Natural, 30.03.2007
    Natural

    Natural

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Bei einer Explosion in ihrem Labor haben Forscher der Technischen Universität München einen Sprengstoff entdekct, der um ein Vielfaches stärker ist als herkömmliches TNT (Trinitrotuluol). Winzige Teilchen aus porösem, schwammförmigen Silizium reagierten wegen eines Lecks im Experiment mit dem Sauerstoff der Luft so heftig, dass der gesamte Versuchsaufbau zerstört wurde, berichtet der New Scientist.
     
  10. #10 C 180 T, 30.03.2007
    C 180 T

    C 180 T

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 180 T (202)
    Die Krux an Brennstoffen ist, dass - egal welchen Treibstoff ich tanke - es sich lediglich um gespeicherte Arbeit handelt (Energie halt). Es ist halt nur eine Frage, wie nachhaltig sich der Treibstoff hinsichtlich der vorangegangen Energieumwandlungsprozesse und auch der sich anschließenden Prozesse - also wenn die Krütze aus dem Auspuff gejagt worden ist - verhält. Mit Benzin, Diesel oder Gas jagen wir die Sonnenenergie aus Jahrhunderten durch die Motoren.

    Aber selbst mit dem vielgelobten Wasserstoff ist das nicht anders. Ich kann - ja muss sogar - direkt die Energie aufwenden, um Wasserstoff bereitzustellen, da es ungebunden in der Natur so gut wie nicht vorkommt. Und da stellt sich die Frage, wie "sauber" ist die Energie, die ich zu seiner Herstellung einsetze. Und das müsste sich bei Silizium genauso verhalten. Silizium muss ich ja auch erst aus Sand gewinnen - unter Einsatz von Energie.

    Die zentrale Frage ist: Wie kann ich Energie nachhaltig einsetzen? Primär läuft alles auf Sonnenenergie hinaus. Doch wie packe ich sie zukünftig in den Tank? Erzeuge ich per hocheffizienter Fotovoltaikanlagen Strom, mit denen ich energiedichte Hochleistungsspeicher auflade? Erzeuge ich damit Wasserstoff, den ich in der Brennstoffzelle oder im Ottomotor verbrenne? Stelle ich aus Biomasse Diesel, Benzin oder Methan her, mit denen ich herkömmliche Motoren befeuere? Oder jage ich zukünftig Sand aus dem Auspuff, nachdem ich erst mit Hilfe von Fotovoltaik Silizium aus Sand gewonnen habe? (Wie sieht's da eigentlich mit Feinstaub aus?) Man wird sehen.
     
  11. Eddy

    Eddy Guest

    Also sieht es wohl so aus, dass es von dem Energiegehalt her gut zu gebrauchen wäre, allerdings wie schon gesagt das Reaktionsprodukt sowie die Herstellung von solcherart Siliziumverbindung unvorteilhaft ist.
     
  12. #12 Natural, 03.04.2007
    Natural

    Natural

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Es geht ja nicht um eine Siliziumverbindung, sondern um normales Silizium.
     
  13. QuixX

    QuixX

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Matchbox
    Die Pisa-Studie hat uns vor solchen Früchten der Schulpflicht schon gewarnt-
     
  14. #14 Natural, 04.04.2007
    Natural

    Natural

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Siliziumverbindungen sind beispielsweise:

    Siliziumdioxid
    Siliziumkarbid
    Siliziumnitrid
    Siliziumtetrachlorid
    Siliziumtetrafluorid

    Das ist keine Siliziumverbindung:

    Silizium (Si)
     
  15. QuixX

    QuixX

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Matchbox
    In der Tat habe ich noch recht wenig elementares Silizium gesehen.
    Immerhin schon einmal den Rest einer zonengezogenen Säule, aus dem sich
    kein waver mehr schneiden ließ. Das ist unendlich mal öfter als 95% aller
    Menschen.

    Wie willst Du das in Deinen Tank gießen? Bei 1435°C?
    Als Granulat?

    Oder denkst Du, man müsse die Siliziumatome nur paarweise gegeneinander
    verdrehen und schon wird es bis -54°C flüssig?

    Sag doch mal schnell, was Dein Beruf ist?
     
  16. #16 Robiwan, 04.04.2007
    Robiwan

    Robiwan

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.574
    Zustimmungen:
    131
    Auto:
    VW Touran: Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Wahrscheinlich Alchemist :D *SCNR*
     
  17. #17 Natural, 09.04.2007
    Natural

    Natural

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht bin ich ja *********, aber wer weiß das schon. Al (Aluminium) geht allgemein auch für einen Verbrennungsmotor in dem schon Si (Silizium) verbrannt werden kann oder zumindest evtl, Al ist ein wirklich beliebter Werkstoff für Autoteile aber es brennt auch sehr gut, das Al gut brennt ist kein Zufall, es steht im Periodensystem direkt unter Bor was bekanntlich auch gut brennt.
    Al im Periodensystem: Gruppe, Periode, Block - 13,3, p
    Eindeutig kein Allgemeinwissen nach der Pisastudie oder konnte sich das jemand auswendig merken - Al 13,3, p mit Eselsbrücke vielleicht?
     
  18. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.397
    Zustimmungen:
    914
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    komisch, für die Antwort hätte ich aber keine 5 Tage gebraucht. :s9:

    siehe hier
     
  19. #19 Natural, 09.04.2007
    Natural

    Natural

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Gäbe es nur Jörg gäbe es sicher keine Pisastudie.
     
  20. #20 Robiwan, 10.04.2007
    Robiwan

    Robiwan

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.574
    Zustimmungen:
    131
    Auto:
    VW Touran: Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    :rolleyes: schon mal nachgelesen wieviel Energie benötigt wird um überhaupt gediegenes Aluminium zu erzeugen? Da bau ich mir lieber ein Akkupack ins Auto und fahr mit Elektromotor bevor ich Energie derart sinnlos vergeude.
     
Thema: Silizium-Motor statt Brennstoffzellen-Motor?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. silizium brennstoffzelle

    ,
  2. mercedes silizium solid state

Die Seite wird geladen...

Silizium-Motor statt Brennstoffzellen-Motor? - Ähnliche Themen

  1. Ruckeln/Drehzahlschwankungen beim Beschleunigen im niedrigen Drehzahlbereich (kalter Motor)

    Ruckeln/Drehzahlschwankungen beim Beschleunigen im niedrigen Drehzahlbereich (kalter Motor): Hallo zusammen, mein VorMopf W212 E220 CDI 5-Gang Automatik aus 2010 mit 200Tkm ruckelt im kalten Zustand im 1. und 2. Gang bei niedrigen...
  2. ZV geht nur mit laufenden Motor

    ZV geht nur mit laufenden Motor: Nervig, meine Zv geht nur wenn der Motor läuft. Also, ich schließe die Fahrertüre auf, starte den Motor und die Knöppe gehen hoch, wenn ich dann...
  3. Suche Motornummer ( am Motor ) bei meinem W 208

    Suche Motornummer ( am Motor ) bei meinem W 208: Hallo, nachdem ich ein paar - noch nicht zu lösende - Probleme mit meinem CLK 230 Kompressor Cabrio Bj. 2001 habe, hat meine Werkstatt gemeint,...
  4. Motor geht aus

    Motor geht aus: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Vito w638, Bj 2002, Diesel, ca 65000 km gelaufen. Und zwar geht der Motor während der Fahrt aus....
  5. Erhöhte Zündspulendefekte bei MB V8 Motoren ?

    Erhöhte Zündspulendefekte bei MB V8 Motoren ?: Hallo , ich bin der Peter und neu hier im Forum und habe gleich 2 Fragen. Ich habe über 3 Jahre einen W 220 als S 320 aus Bj. 2002 gefahren. Nie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden