CLK Sind die Buchstaben geklebt??

Diskutiere Sind die Buchstaben geklebt?? im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hi Leute, hab mir vor knapp 2 Monaten den CLK 230 Kompressor gekauft. Hab den Wagen auch schon schön aufgemacht mit neuen Felgen ect. Hab jetzt...

  1. #1 Micha w208, 18.07.2006
    Micha w208

    Micha w208

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,
    hab mir vor knapp 2 Monaten den CLK 230 Kompressor gekauft.
    Hab den Wagen auch schon schön aufgemacht mit neuen Felgen ect.
    Hab jetzt aber das Problem das ich nicht weiss ob die Buchstaben "CLK 230 Kompressor" hinten am Kofferraum geklebt sind oder geschraubt.
    Wenn sie geklebt sind, hinterlassen sie Spuren wenn ich sie abmache??

    Danke für eure Antworten
     
  2. #2 PascalH, 18.07.2006
    PascalH

    PascalH

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    S211 + W220 + ...
    Sie sind geklebt. Lediglich der Stern ist anderweitig befestigt, was auch gut so ist, denn Du lässt das hoffentlich dran ;)

    Die Buchstaben lassen sich mittels Vorsicht, Heissluftföhn und Nylonfaden gut ohne Rückstände entfernen. Dazu gibts Anleitungen - hier im Forum (Suchfunktion) und im Netz.
     
  3. #3 Micha w208, 18.07.2006
    Micha w208

    Micha w208

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    He Cool
    Danke für den Tip. Das mit dem Föhn ist ne gute Idee!!
    Ich guck da gleich mal. Natürlich bleibt der STERN. ;)
    Muss nur nicht jeder wissen was der Wagen unter der Habe hat!!! :D
     
  4. #4 Groetzi, 19.07.2006
    Groetzi

    Groetzi

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    202.033
    Ja, aber Obacht, wenn Du die Buchstaben runter machst, kann es sein, dass man es trotzdem noch erkennt. Du musst bedenken, dass der Lack altert und durch Sonneneinstrahlung ausbleicht. Unter den Buchstaben ist das nicht der Fall und da wirkt der Lack dann praktisch wie neu. Also kann es ímmer noch sein, dass man die Modellbezeichnung sieht, dadurch, dass sie durch den Lack hervorgehoben wird.

    Viele Grüße
     
  5. #5 Steinbock, 19.07.2006
    Steinbock

    Steinbock

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    C63 AMG Kombi
    Hallo,

    ich habe die Buschstaben damals noch mit einem Fön und mit meinen Fingernägel runtergemcht danach ein paar mal drüber polieren und am schluß den Lack versiegeln. Dann sieht man bestimmt nichts mehr.

    Mfg Tobi
     
  6. #6 PascalH, 19.07.2006
    PascalH

    PascalH

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    S211 + W220 + ...
    @Groetzi:

    Das war beim E430 der Fall. Von Hand nachpolieren, versiegeln, 2-3x durch die Waschstrasse - und gut wars ;)
     
  7. #7 Micha w208, 19.07.2006
    Micha w208

    Micha w208

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Habt ihr den Wagen dann von Hand poliert oder mit einer Poliermaschiene?? Oder sollte man die Stelle lieber von einem Fachmann polieren lassen?
     
  8. #8 Devil-HH, 19.07.2006
    Devil-HH

    Devil-HH

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hab das bei meinen auch mit der Hand gemacht keinen Rückstände usw. und ein Lack unterschied ist auch nicht zusehen.. :)
     
  9. #9 PascalH, 19.07.2006
    PascalH

    PascalH

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    S211 + W220 + ...
    Die Stelle selbst ganz kurz von Hand poliert - das reicht.
    Der Aufwand beträgt ev ne halbe Stunde für die ganze Aktion...

    Ist echt kein Ding!
     
  10. Onno

    Onno

    Dabei seit:
    24.10.2005
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du die Buchstaben entfernt sowie die Flächen von Hand poliert und versiegelt hast, zu was willst Du dann noch 2 - 3 mal durch die Waschstraße fahren ?? :(
     
  11. #11 dante_1969, 20.07.2006
    dante_1969

    dante_1969

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    W203, Bj.05, C200K Sportcoupé Evolution
    Verbrauch:
  12. #12 manne999, 20.07.2006
    manne999

    manne999

    Dabei seit:
    20.07.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe hierzu noch einen Tipp:

    Zwischen Karosserie und geklebten Buchstaben/Zahlen ein paar Tropfen Geschirrspülmittel, ein paar Minuten einwirken lassen, und dann mit dem Fön drauf. Habe damit beste Erfahrungen gemacht.
    Eventuelle Klebereste mit Petroleum lösen. Heckdeckel waschen und polieren.

    Grüsse Manne999
     
  13. #13 Micha w208, 20.07.2006
    Micha w208

    Micha w208

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    He danke für die tips! :D
    Werde am Sonntag das ganze mal ausprobieren mal sehen ob`s klappt.
    Werd euch dann mal schreiben ob ich das mit euren tips hingekriegt habe.

    Danke für eure Tips :tup

    gruss Micha
     
  14. Onno

    Onno

    Dabei seit:
    24.10.2005
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0

    @ dante_1969,

    meine Frage an PascalH ist, wie Du oben erkennen kannst, warum dieser nach dem Enternen der Klebebuchstaben nebst Polieren und Versiegeln zusätzlich den 2 - 3 maligen Gang durch die Waschstraße empfiehlt. Davon steht auch in Deiner Anleitung nichts drin.
    Erst lesen, dann antworten !
     
  15. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.089
    Zustimmungen:
    2.050
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Ich denke mal, dass du gar nicht der Adressat von seinem durchaus zu Recht erteilten Kommentar bist/warst...
     
  16. #16 Daniel 7, 21.07.2006
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.421
    Zustimmungen:
    2.549
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
    Allerdings.
    hätte er dich, Onno, gemeint, so hätter dich, Onno auch angesprochen.

    Erstmal verstehen, wie so ein Forum funktioniert :wink:
     
  17. Onno

    Onno

    Dabei seit:
    24.10.2005
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0

    Ich mach 'ne Wette, Du weißt gar nicht, um was es geht.
    Foren zum Meinungsaustausch sind eine prima Einrichtung, wenn es nur nicht die Zeitgenossen gäbe, die - ohne sich die Mühe des Lesens zu machen - gleich drauflosflöten !
     
  18. #18 Daniel 7, 21.07.2006
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.421
    Zustimmungen:
    2.549
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
    Klar weiß ich worum es hier geht. Das muss ich aber niemandem beweisen ;) Ich gehe der Diskussion vordergründig jetzt einmal aus dem Wege, da wir offtopic gehen. Hintergründig kannst du mich aber gerne per PN oder E-mail kontaktiern :]
     
  19. Onno

    Onno

    Dabei seit:
    24.10.2005
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    .
     
  20. Onno

    Onno

    Dabei seit:
    24.10.2005
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
     
Thema:

Sind die Buchstaben geklebt??

Die Seite wird geladen...

Sind die Buchstaben geklebt?? - Ähnliche Themen

  1. Buchstaben Schablone

    Buchstaben Schablone: Hallo, ich möchte meinen schalter lackieren, leider werden dadurch ja die original Symbole nicht mehr sichtbar sein. Jetzt habe ich mir gedacht...
  2. AMG-Einstiegsleisten!Werden die geklebt?

    AMG-Einstiegsleisten!Werden die geklebt?: Hallo!Kann mir jemand sagen ob die AMG-Einstiegsleisten auf die vorhandenen geklebt werden?Oder werden die anders befestigt? Gruß Thomas
  3. SPIEGEL.DE Bericht: Mercedes E-Klasse: Ein Buchstabe als Hoffnungsträger

    SPIEGEL.DE Bericht: Mercedes E-Klasse: Ein Buchstabe als Hoffnungsträger: Auszug: ---------- MERCEDES E-KLASSE Ein Buchstabe als Hoffnungsträger Von Tom Grünweg Dieser Schuss muss sitzen: Die Mercedes E-Klasse ist das...
  4. CLC CLC Kauf mit Behindertenausweis 50% und Buchstabe G

    CLC Kauf mit Behindertenausweis 50% und Buchstabe G: Mein Vater hat einen Behinderten Ausweis mit 50% und Buchstabe G da bekommt man ja bei DB 10% wie sieht es mit den Voraussetzungen aus der eine...
  5. Herkunft der Buchstaben CDI?

    Herkunft der Buchstaben CDI?: Hallo Forum, Vielleicht ist es ja ganz klar, aber für einen DC-Newbie wie mich ... Kann mir irgendjemand die Kombination CDI erklären? "C"...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden