Sind gleiche Felgen unterschiedlich ?

Diskutiere Sind gleiche Felgen unterschiedlich ? im Anbauteile, Tuning, Felgen und Reifen Forum im Bereich Technik und Zubehör; Hallo, Felgen mit den gleichen Daten wie z.B. 6Jx15, ET 55, 5x112x57, haben vom Hersteller (Kromag) unterschiedliche Bezeichnungen erhalten. Das...

  1. #1 Jan Bartels, 06.09.2013
    Jan Bartels

    Jan Bartels

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Felgen mit den gleichen Daten wie z.B. 6Jx15, ET 55, 5x112x57, haben vom Hersteller (Kromag) unterschiedliche Bezeichnungen erhalten.
    Das ist zum einen die Felgennummer ( KFZ 8645 ) und zum zweiten die Felgennummer ( KFZ 8685 ). Sind das TÜV-relevante Daten oder dienen sie nur dem Hersteller für z.B. Fertigungsreihe, Farbe usw. und kann das Forum mir diese Bedeutung erklären ?

    Es grüßt herzlich
    Jan
     
  2. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.687
    Zustimmungen:
    3.126
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,

    es gibt Baugleiche Felgen in unterschiedlichen Lackierungen. Hat Mercedes teilweise auch, und dann haben diese Felgen unterschiedliche Nummern.

    Was sagt denn der Hersteller/Lieferant oder das Gutachten bzw. die ABE zu den unterschiedlichen Nummern?
     
    Jan Bartels gefällt das.
  3. #3 Jan Bartels, 07.09.2013
    Jan Bartels

    Jan Bartels

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Moin Theo,

    die Räder mit den Winterreifen auf eben diesen Stahlfelgen waren beim Kauf dabei. Erst später wurde klar, dass eine ABE wohl erforderlich ist.
    Diese Felge hat die KBA Nr. 43737 und diese soll für alle 15" - Felgen des Herstellers >KFZ<, nämlich die Alcor-Gruppe mit Kromag, gelten. Kann das stimmen ?
    Die ABE in Gänze habe ich nicht gefunden, wohl aber Teile daraus und das führte zu meiner Anfrage.

    Mit Küstengrüßen von
    Jan
     
  4. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.687
    Zustimmungen:
    3.126
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Ich habe zu der KBA Nr. folgendes gefunden.: Südrad Basisgutachten 15"

    Ist es das, was du auch schon hast, oder hilft dir das eventuell weiter.
     
    Jan Bartels gefällt das.
  5. #5 Wurzel1966, 07.09.2013
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.799
    Zustimmungen:
    726
    Auto:
    R170-230 Komp. ; W205-C200d
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    r t 1 7 6 5
    Moin

    Es kann schon sein,daß eine ABE für mehrere Räder gültig ist.
    Meist sind dann in der ABE die jeweiligen Teilenummern vermerkt mit den dazu gehörigen Auflagen bzw. Bestimmungen.
    So kann z.B. ein vermeintlich Baugleiches Rad unterschiedliche Anzahl von Humps und deren Ausführung haben.
    reifen-abc-hump.gif

    Oder die verwendete Materialstärke ist unterschiedlich,so ist z.B. beim S124 ( Kombi) gegenüber dem W124 ( Limo) nur eine Stahlfelge mit einer stärkeren Materialdicke zulässig Aufgrund der Notwendigerweise höheren Traglasten.
    Es können aber auch recht banale Gründe sein,wie z.B. eine bessere Ausformung des Felgenhorns für Radkappenbefestigungen.Solche Kandidaten waren früher BMW 02 und Käfer,die für Felgenringe oder Radkappen andere Ausformungen hatten.
     
    Jan Bartels gefällt das.
  6. #6 Jan Bartels, 08.09.2013
    Jan Bartels

    Jan Bartels

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    Dank für eure Antworten.

    Das Basis-Gutachten hatte ich schon auf dem Schirm, konnte aber nicht die Felge mit der Bezeichnung >8645< finden,
    die mit der Bezeichnung >8685< schon. Es sind danach mglw. doch wesentliche Unterschiede in den Felgen vorhanden.

    Die im Gutachten 43737 angegebenen Felgendaten geben außerden üblichen wie Lochkreis,Lochzahl,Mittelloch-Durchm. und die ET
    auch noch die zul.Achslast sowie der Abrollumfang an. Mit dem letzteren kann ich nichts anfangen, mit der Achslast schon.
    Diese Felge darf gem ABE max. 703kg tragen. Was darf die mit der Nr. 8645 ? Diese zul. pro Felge Achslasten wären dann doch
    TÜV-relevante Daten.

    Schönen Restsonntag wünscht
    Jan
     
Thema: Sind gleiche Felgen unterschiedlich ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unterschiedliche KBA für gleiche felge

    ,
  2. gleiche felgen gleiche kba

    ,
  3. kba 43737 mercedes

    ,
  4. sind felgen unterschiedlich,
  5. Kba felge 43737 slk mercedes
Die Seite wird geladen...

Sind gleiche Felgen unterschiedlich ? - Ähnliche Themen

  1. Felgen Thread

    Felgen Thread: Hallo, zuerst möchte ich mich kurz vorstellen: Ich heiße Valentin, bin 24 Jahre alt und lebe in der nähe von Würzburg. Eigentlich komme ich aus...
  2. Felgen

    Felgen: Kann mir jemand bitte sagen wie diese felge heisst oder finde ich eine nummer drauf?
  3. ABE oder ähnliches für SLK Felgen

    ABE oder ähnliches für SLK Felgen: Hallo Leute Eine Bekannte von mir fährt einen 203 Coupe und hat dort die Felgen mit der Nummer A1714010102 mit 205/55/16 montiert. Der Tüv hat...
  4. Rücklichter unterschiedlich hell

    Rücklichter unterschiedlich hell: Hi, kennt jemand das Problem oder woran es liegen kann, habe einen w205 c220d und die LED Rücklichter leuchten unterschiedlich hell. Das rechte...
  5. W166 Felgen

    W166 Felgen: Hallo, eine Frage. Passen die Felgen von GLE coupe (ET 52,5 und ET38) für ml w166? Danke. Grüß Garik
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden