Sitzheizung beim W205

Diskutiere Sitzheizung beim W205 im W205 / S205 / C205 / A205 Forum im Bereich C-Klasse; Sitzheizung beim W205 ist nicht besonders effektiv. Heute ein Test: Sitz Textilbezug, Garagentemperatur 7°, Außentemperatur 1° Batteriespannung...

  1. #1 conny-r, 12.12.2018
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.284
    Zustimmungen:
    794
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Sitzheizung beim W205 ist nicht besonders effektiv.
    Heute ein Test: Sitz Textilbezug, Garagentemperatur 7°, Außentemperatur 1°
    Batteriespannung Zündung an, Motor aus 12,4 Volt. Motor gestartet, Spannung 14,4-14,8 Volt.
    Timer und Sitzheizung gestartet, nach 8 min 20 sec schaltet die Heizung zurück auf Stufe 2.
    Sitz angenehm warm gut durch die Dicke Winterjacke spürbar, jedoch eher ( auf Zeit bezogen ) schwache Leistung.
    Es gibt eine Menge Fahrzeuge bei denen die Zeitspanne unter der Hälfte liegt.
     
  2. sativa

    sativa

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    25
    Auto:
    S205 C250d 4MATIC
    Ich hatte da noch nie Probleme.
    Auch bei Temperaturen unter 0° schalte ich nach ca. 3 Min. Fahrt bereits auf Stufe 1 runter, weil es sonst zu warm wird.
    Das hatte ich beim 204er nicht. Da hat es bedeutend länger gedauert.
     
  3. #3 conny-r, 12.12.2018
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.284
    Zustimmungen:
    794
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Seltsam
    Sehr zufrieden mit dem C300 T
     
  4. #4 Bytemaster, 12.12.2018
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    553
    Auto:
    204.223 (C350CDI T)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    m c 3 5 0
    deswegen schreibt er ja auch:

     
  5. #5 conny-r, 12.12.2018
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.284
    Zustimmungen:
    794
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Du hast es anscheinend noch nicht verstanden lies mal beide Dreads durch
     
  6. #6 conny-r, 13.12.2018
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.284
    Zustimmungen:
    794
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
  7. J.M.G.

    J.M.G.

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    340
    Jup, bei VW (Golf 7,5, Textil) geht es deutlich schneller als bei meinem 205 Vor-MoPf (Leder).
     
  8. #8 conny-r, 15.01.2019
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.284
    Zustimmungen:
    794
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Hatte ich schon mal gepostet, bei meinem T4 Textil, mindestens 3 X so schnell als beim 205er
     
  9. #9 RednaxelaYreglib, 17.01.2019
    RednaxelaYreglib

    RednaxelaYreglib

    Dabei seit:
    15.01.2017
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    C400 T 4matic
    Ich kann zwei Dinge beobachten:
    1) Beim VW Polo meiner Frau sind die Textilsitze deutlich schneller warm als bei meinem
    2) Der W205 eines Bekannten, ebenfalls mit Textilsitzen, braucht länger als der Polo, heizt aber ebenfalls schneller auf als mein W205 mit Ledersitzen.

    Ich muss dazu sagen, mich stört das nicht, aber wenn's diesen Thread schon gibt eine Frage:
    Weiß jemand, ob sich die Leistung der Sitzheizung bei Ledersitzen bewusst langsamer auf 100% steigert, um einfach das Leder zu schonen? Oder liegt es am Material selbst?
    --> ein Kochtopf mit dünnem Boden wird bei SELBER HEIZLEISTUNG schneller warm als einer mit dickem. Dünn wäre Textil, dick das Leder. Das ist jetzt ein subjektives Empfinden aber ich würde auch behaupten, dass der Ledersitz nach Abschalten der Sitzheizung die Wärme länger speichert (kompakter) als Textil (luftdurchlässiger).

    Wie gesagt, ist alles andere als kriegsentscheidend, aber ja mal ganz interessant.
     
  10. #10 conny-r, 17.01.2019
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.284
    Zustimmungen:
    794
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Leder fühlt sich kälter an und hat schlechte Wärmeleitfähigkeit, die Watt Leistung ist gleich.
     
Thema: Sitzheizung beim W205
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. temperatur sitzheizung Mercedes a klasse

    ,
  2. s205 sitzheizung nachrüsten

    ,
  3. w205 sitzheizung zu schwach

Die Seite wird geladen...

Sitzheizung beim W205 - Ähnliche Themen

  1. W251 mahlende Geräusche beim Linksabbiegen

    W251 mahlende Geräusche beim Linksabbiegen: Hi, holt schonmal die Glaskugeln raus :) R320 CDI 4Matic mit airmatic aus Anfang 2007 mit knapp 230.000 km. folgende Symptome: beim...
  2. Sitzheizung Fahrersitz ohne Funktion

    Sitzheizung Fahrersitz ohne Funktion: Hallo ! Fahre seit längerer Zeit einen Mercedes 280 /171 .Auf der Fahrerseite funktioniert die Sitzheizung nicht . Wer kann mir da...
  3. Klappern trotz neuem Riemenspanner beim M102

    Klappern trotz neuem Riemenspanner beim M102: Hallo zusammen! Ich hatte bei meinem 2,0 Automaten beim einlegen einer Fahrstufe ein blechernes Klapper-Geräusch. Sobald die Drehzahl lediglich um...
  4. Backup Batterie Störung bei C-Klasse W205

    Backup Batterie Störung bei C-Klasse W205: Hallo, mein Display zeigt: "Backup Batterie Störung". Die einen sagen, der W205 hat keine Pufferbatterie sondern einen Spannungswandler, der...
  5. W205 Bj. 09/2018 Batterie laden

    W205 Bj. 09/2018 Batterie laden: Ist es möglich bei einem C180 mit Startknopf statt Schlüssel die Batterie mit einem entsprechendem Ladegerät auch über den Zigaraettenanzünder zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden