Sitzheizung tauschen bei Ledersitzen

Diskutiere Sitzheizung tauschen bei Ledersitzen im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo Bastler, hat jemand schonmal eine defekte Sitzheizung repariert oder getauscht? Laut eines Freundes der beim DC gearbeitet hat, soll es...

  1. #1 W202-C230K, 13.11.2003
    W202-C230K

    W202-C230K

    Dabei seit:
    23.10.2003
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bastler,

    hat jemand schonmal eine defekte Sitzheizung repariert oder getauscht?
    Laut eines Freundes der beim DC gearbeitet hat, soll es bei stoffsitzen kein problem sein.
    Bei Leder soll es ein problem sein. Welches wollte er noch nachfragen aber ....

    Kennt sich da jemand aus?
     
  2. Seni-B

    Seni-B

    Dabei seit:
    18.07.2003
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Die Sitzheizung gibt es bei Deinem Händler als Ersatzteil und

    den Einbau macht Dir eine gute Sattlerei.

    Dort wird das Leder abgenommen, die "Heizmatten" gewechselt,

    und dann das Leder wieder aufgezogen und befestigt.
     
  3. Blubb

    Blubb Guest

    Hi "W202-C230K",

    ich habe vor 2 Monaten die Heizmatte in der Sitzfläche meines (Leder-)Fahrersitzes gewechselt.
    Wenn man es zum ersten Mal macht, braucht man mit 2 Personen zwei Stunden, nach dieser Erfahrung eine Stunde.:)

    Die Heizmatte besteht aus 2 Schaumstoff-Wangen (aussen), die einfach unter den Bezug gelegt werden, und einem Vlies, welches mittig in den Lederbezug eingeschoben wird.
    lediglich der "Querbalken" an der vorderen Sitzkante ist fest mit dem Lederbezug vernäht und lässt sich nicht einzeln tauschen.

    Mit etwas technischem Verständnis und Geduld bekommt man es hin, ohne einen Sattler konsultieren zu müssen - Allerdings sollte man schon einen Helfer dabeihaben, mit nur 2 Händen wird sowas zur Qual.
     
  4. c220

    c220 Guest

    Hab für die Reperatur der Shzg (nur die Sitzfläche) habe ich bei meiner ehemaligen C-Klasse (vor Mopf, Leder) ca. 800 Teuros bezahlt bei Mercedes. Die haben mir aber das ganze Sitzkissen gewechselt, auch den Leder-Bezug!
     
  5. #5 W202-C230K, 15.11.2003
    W202-C230K

    W202-C230K

    Dabei seit:
    23.10.2003
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ersmal danke für die beschreibung an Blubb.
    Würde mir weiterhelfen. :tup

    An c220: die haben das Leder an der Sitzfläche gleich mitgetauscht????
    Dies wäre sogar nicht schlecht. Weil durch diese metallknöpfe an den Jeans und meiner merkwürdigen Sitzpositzion ist das Leder doch recht stark in mitleidenschaft gezogen worden (im vergleich mit dem Beifahrersitz) :(
    Hast du das bei einer DC Niederlassung machen lassen oder an einem Mercedes Partner irgendwo in der Pampa? Den die preise bei einer Niederlassung zb in einer Großstadt sind die preise doch sehr hoch im vergleich zu einem Mercedes Partner in der Pampa. Damit ich bescheid weis!!
    :prost
     
  6. c220

    c220 Guest

    Hab das in der Niederlassung in Reutlingen (Pfullingen) machen lassen, das ist im Großraum Stuttgart-Tübingen. Würde es nicht gerade als Pampa bezeichnen.
     
  7. #7 berteloot, 20.11.2003
    berteloot

    berteloot Guest

    Hallo!
    Habe in der DC Niderlassung München Arnulfstr.(Also nicht Pampa)im sept 03. für den austausch der sitzheizung und neue sitzfläche (macht sich gut nach 125000Km) mit teile und einbau424,59 (leder schwarz) bezahlt (Teile 364,59) .
     
  8. #8 W202-C230K, 20.11.2003
    W202-C230K

    W202-C230K

    Dabei seit:
    23.10.2003
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Also fast Faktor 2 von München vs. Reutlingen.

    Vergleichen lohnt sich.

    Also für ca 400 mit neuen Sitzfläche wäre dies nicht schlecht.

    Danke an alle für die Infos. :tup :) :tup
     
  9. Mark23

    Mark23

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    1
    Bei mir hat die NL auch die Sitzfläche (Leder) mitgetauscht. Wie teuer weis ich allerdings nicht da noch auf GW Garantie :)

    Gruss

    Holger
     
  10. joemec

    joemec

    Dabei seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    E-Klasse W212 200 T; C-Klasse S204 180 CGI T
    Hallo,

    auch bei mir hat sich die Sitzheizung der Sitzfläche auf der Fahrerseite verabschiedet. Nach Rücksprache mit der NL wurde mir mitgeteilt das das Sitzheizungselement mit dem Lederbezug vernäht ist und deshalb der Bezug mitgewechselt werden muß. Geht Gott sei Dank noch auf Garantie. Termin ist für den 25.11.03 geplant.
     
  11. #11 gazi230k, 09.11.2004
    gazi230k

    gazi230k

    Dabei seit:
    31.05.2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    !!!!!!!!! ACHTUNG !!!!!!!!!

    habe heute selber meine sitzheizung für den fahrersitz mit Leder Instandgesetzt.
    Haber dafor schon geprüft ob die Heizmatte Durchgang hat. dies war nicht der fall also hab ich den sitz zerlegt und alle heizmatten von der sitzfläche einzeln (insgesamt 5 stück) auf durchgang geprüft hab dann festgestellt das nur eine matte kaputt war und deswegen alles nicht ging da sie in reihe geschaltet sind ( wie bei einer lichterkette....) habe es dann überbrückt das war die heizmatte ganz vorne die geht auch jetzt nicht mehr sonst gehen alle!!!!!!!!!!!!!


    jetzt kann der winter kommen

    aber aus- und einbau war echt ein gefummel.....
     
  12. #12 Pampersbomber, 24.11.2004
    Pampersbomber

    Pampersbomber

    Dabei seit:
    24.11.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    @gazi230k

    Könntest Du mir bitte kurz erklären, wie der Vordersitz ausgebaut wird? Ich hab auch den Verdacht, daß sich (mind.) eine Heizmatte verabschiedet hat.
    Will beim Aus- und Einbau nicht mehr kaputtmachen, als nötig ;)

    Danke und Gruß
    PB
     
  13. #13 Don_Rodriguez, 25.11.2004
    Don_Rodriguez

    Don_Rodriguez

    Dabei seit:
    30.04.2003
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Bei mir ist das Rückenteil kaputt, hat das schon mal jemand gewechselt?! (Hab Leder)
     
  14. #14 gazi230k, 25.11.2004
    gazi230k

    gazi230k

    Dabei seit:
    31.05.2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    im grundegenonmmen ist das "ziemlich einfach" wenn man etwas handwerkliches geschick mit bringt.....
    also erstmal muss der sitz raus
    dann die plasikverkeidungen seitlich abmontieren...
    dann sitzfläche und lehne voneinader trennen sind insg. 4 schrauben
    dann sitzpolster mit dem ghestell trennen müssten ziemlich weit vorne seitlich je 2 schrauben sein blos nicht zu viel abschrauben !!!!!
    das ist mir passiert und später hab ich mit mühe unt not das gestell wieder zusammengebaut...
    dann das leder abziehen hinten am sitz wird das leder umgeklappt mit nem plastikstreifen... und eingeklemmt das lösen.... und dann sieht man so kleine weise plastikhalter die muss man audklipsen aber vorsichtig die spannen auch das leder ... dann seitlich hochklappen ...dann sind da metallstangen quer und längs vom sitz die müssen auch gelösst werden sind festgetackert aber keine normale vom büro .... sind ca 5 cm lang ... dann müsst alles schon eigentlich gelöst sein ...

    die vorderste heizmatte ist mit einem stecker verbunden den abstecken und mit nem multimeter auf duchgang prüfen wenn es durchgang hat weiter suchen... wenn nicht dann den stecker überbrücken so das nur die 4 restlichen miteinder verbunden sind ...


    und zum schluss

    EINBAU IN UMGEKEHRTER REIHENFOLGE

    wünsche euch noch viel spass und vergesst n icht ihr braucht zeit und viel nerven ...
     
  15. #15 Pampersbomber, 25.11.2004
    Pampersbomber

    Pampersbomber

    Dabei seit:
    24.11.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    @gazi

    Danke schonmal für die Anleitung.
    Aber wie sieht´s denn mit dem Ausbau des Sitzes aus dem Auto aus? Was ist da zu beachten?

    Gruß
    PB
     
  16. #16 gazi230k, 26.11.2004
    gazi230k

    gazi230k

    Dabei seit:
    31.05.2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    also das ist das einfachste...

    ist mit 4 schrauben befestigt haben den sternförmigen kopf (vielzahnnuss 10mm)

    dann die rückenlehne nach vorne verstellen steckverbindung abstecken und Kopfstütze ausbauen

    und durch die hintere Türe raus damit ....

    aber VORSICHT das du ja keine macken von der Laufschiene des sitzes auf des leder der rücksitzbank machst .....
     
Thema: Sitzheizung tauschen bei Ledersitzen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. c klasse w205 heizmatten wechseln

    ,
  2. w202 sitzheizung ausbauen ledersitz

    ,
  3. w212 Leder von Fahrerseite ausbauen

Die Seite wird geladen...

Sitzheizung tauschen bei Ledersitzen - Ähnliche Themen

  1. CLC Mal wieder Sitzheizung, welche Teilenummern ?

    Mal wieder Sitzheizung, welche Teilenummern ?: Moin zusammen, ich fahre einen Cl203 Mopf. Bevor es kalt wurde habe ich gedacht, mir reicht die Standheizung aber das ist leider nicht so. Es...
  2. 209 Sitzheizung nachrüsten & Umbau auf grauen Innenraum

    Sitzheizung nachrüsten & Umbau auf grauen Innenraum: Hallo in die Runde, ich habe vor, meinen CLK vom schwarzen auf den hellgrauen Innenraum umzubauen. Dazu hab ich einige Fragen, vielleicht könnt...
  3. GLE w166 2017 sitzheizung

    GLE w166 2017 sitzheizung: hallo in die Runde, Hab Problem mit sitzheizung vorne, links rechts, bei einschalten leuchten alle drei dioden schalten sich nach Zeit auf 2 und...
  4. Sitzheizung gle 350d 2017

    Sitzheizung gle 350d 2017: Hallo in die Runde, Hab Problem mit sitzheizung vorne, links rechts, bei einschalten leuchten alle drei dioden schalten sich nach Zeit auf 2 und...
  5. Sitzheizung

    Sitzheizung: Hallo, Ich habe da nen Problem mit der Sitzheizung . Die geht auf beiden Seiten nicht mehr . Die roten Lämpchen an den Schaltern gehen auch nicht...