Sl 500 - Schwachstellen ???

Diskutiere Sl 500 - Schwachstellen ??? im SL-, SLR-, SLS-Klasse und AMG GT Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Zuerst wollte ich mir einen R107 kaufen, aber dann hat mich der Nutzer R230 darauf hingewiesen, dass auch ein R129 gleich teuer sein könnte. Und...

  1. #1 pnh-135, 09.07.2002
    pnh-135

    pnh-135

    Dabei seit:
    20.05.2002
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Zuerst wollte ich mir einen R107 kaufen, aber dann hat mich der Nutzer R230 darauf hingewiesen, dass auch ein R129 gleich teuer sein könnte.
    Und nun meine Frage. Ich hätte gerne einen R129 SL500, allerdings einen "stark" gebrauchten.
    Aber wieviel Kilometern wird es mit dem Motor kritisch? Ab welchem Baujahr sind kaum, noch Fehler vorhanden?
     
  2. Spy

    Spy

    Dabei seit:
    21.06.2002
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wenn´s finanziell möglich ist fang ab 96er Modellpflege(Modelljahr 1997 -Leistung 320 PS) an. Hier sind viele Ausstattungen als Serienaussattung integriert worden (ESP, Sidebags, etc.). Es gibt viele gute Fahrzeuge mit geringem KM-Stand. Meines Erachtens sind KM-Leistungen bis 100000 KM unbedenklich, wenn das Fahrzeug ordentlich gepflegt und gewartet wurde.
    Der laufende Unterhalt und die fixenKosten sind nicht zu unterschätzen; wichtig ist auch eine günstige Versicherungseinstufung, damit der Fahrspass erschwinglich bleibt.

    Grus Spy
     
  3. #3 pnh-135, 10.07.2002
    pnh-135

    pnh-135

    Dabei seit:
    20.05.2002
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    danke für die Antwort
     
  4. #4 haddockrl, 15.12.2004
    haddockrl

    haddockrl

    Dabei seit:
    15.12.2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Seit ca. eineinhalb Jahren fahre ich einen SL500 Baujahr 7/93. Kilometerstand seinerzeit ca. 74.000 km. Seitdem bin ich ca. 30.000 km Sommer wie Winter gefahren. Das Fahrzeug wird weiterhin Scheckheft gepflegt. Da ich eine freie DB-Werkstatt anfahre belaufen sich die Unterhaltskosten gegenüber meinem Vorgänger (E36 325i Coupé und BMW-Werkstatt) annähernd aufs Gleiche. Die Versicherung stieg um nur ca. 15% p.a für Vollkasko/Teilkasko an. Man sollte sich vor dem Kauf darüber im Klaren sein dass dieser Wagen nicht zum Spritsparen geeignet ist. Dann aber fährt man ein erstklassiges, hochwertiges Auto, dass in jeder Lage absolut top ist und viel Freude macht. Mein zweiter Favorit war ein etwa gleichalter Porsche 911. Ich bin froh mich für den SL entschieden zu haben, da man hier für erheblich weniger Geld das hochwertigere Auto bekommt - auch wenn der SL schwer ist und nicht immer so agil in den Kurven wie ein Porsche.
     
  5. #5 perhall, 16.12.2004
    perhall

    perhall

    Dabei seit:
    23.05.2004
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    1
    Ich fuhr früher einen 500 SL Bj. 92. Ich glaube Km (110 000) war nicht original, ich würde sagen das Fahrzeug hatte 180 bis 250 Tkm.

    Den Wagen fuhr ich drei Jahre lang, ganz ohne Probleme. Spritz: 10 bis 18 Liter. Versicherung: Liebhaber-Versicherung Eur 250 pro Jahr (ich wohne in Schweden - frag mir nicht wie es möglich war...). Wurde von einer freien Werkstatt gepflegt und die Kosten dafür waren recht günstig, teureste Inspektion mit Reparaturen Euro 450...

    Ich würde sagen, der 500 Sl läuft auch mit viele Km. gut und ist zwar teuer von Spritz und Unterhaltkosten, es hält sich aber in Grenzen.
     
  6. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    Den 500er Motor kannst du bei normaler Fahrweise und regelmäßigen Inspektionen nicht kaputt kriegen.
    Ganz egal ob den mit 326 PS oder den mit 320 PS.
    Hab den selbst öfter gefahren (von meinem Vater, war allerdings der W140). Ist ein richtiges Kraftpaket!
    Und der R129 ist auch noch ein richtiger Mercedes, von der Verarbeitung sicher besser als ein R230!
    Durfte ich auch schon ne längere Zeit fahren, allerdings mit einem 320er Motor.
    Der 320er hat ausgereicht, allerdings dürfte der R129 mit dem 500er Motor wesentlich mehr Spass machen.
     
  7. Lubeca

    Lubeca

    Dabei seit:
    14.02.2003
    Beiträge:
    3.348
    Zustimmungen:
    1
Thema: Sl 500 - Schwachstellen ???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mercedes SL R230 Schwachstellen

    ,
  2. r129 schwachstellen

    ,
  3. schwachstellen r129

    ,
  4. sl 500 schwachstellen,
  5. mercedes r129 schwachstellen,
  6. mercedes r230 schwachstellen,
  7. r230 schwachstellen,
  8. sl500 r231 schwächen,
  9. schwachstellen sl 500 r230,
  10. sl 500 r230 schwachstellen,
  11. mercedes sl 500 test,
  12. sl 500 schwächen,
  13. mercedes sl r129 mängel,
  14. schwachstellen sl500 r230,
  15. schwachpunkte sl 500,
  16. sl r129 schwachstellen,
  17. r230 wiki,
  18. mercedes sl schwachstellen,
  19. googlemersedes 500sl 2002bis 2003,
  20. mercedes sl 500 r230 schwachstllen,
  21. schwachstellen sl500 r129,
  22. schwachstellen sl 2009,
  23. 320 sl stärken schwächen,
  24. schwachstellen mercedes sl 500 1993,
  25. schwachstellen mercedes sl 5000
Die Seite wird geladen...

Sl 500 - Schwachstellen ??? - Ähnliche Themen

  1. Comand für SL 500 BJ 2007

    Comand für SL 500 BJ 2007: Möchte in einem SL 500 wieder comand System einbauen; welche Empfehlung zu Typ gibt es? Alle Versuche mersworld zu kontaktieren schlugen fehl -...
  2. W216 CL 500 ABC Problem

    W216 CL 500 ABC Problem: Hallo liebe Freunde ! Ich bin der Erhan und bin der besitzer eines cl 500 bj 2009 ich weiß es gibt sehr viele threads über das abc nur mein...
  3. R107 420 SL

    R107 420 SL: Hallo Forum, Kann mir bitte jemand einen Richtwert für meinen R107 420 SL Auskunft geben? Finde im Internet nichts dazu. BJ: 1986 - 16.000km Lohnt...
  4. Airmatic R 500 verliert hinten Rechts Luft

    Airmatic R 500 verliert hinten Rechts Luft: Hallo zusammen. Mein R 500 Baujahr 2006 verliert seit neustem hinten Rechts Luft. Das Problem tritt aber leider nicht immer auf. Der Wagen steht...
  5. C216 CL 500 Brummen unter demMotor

    CL 500 Brummen unter demMotor: Hallo Leute, Ich fahre einen w216 cl 500 Baujahr 2006 Ich habe ein Problem und zwar brummt meiner beim Beschleunigen, wenn ich um die 60km/h...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden