SL - einen dreifuffziger oder doch den fünfhunderter?

Diskutiere SL - einen dreifuffziger oder doch den fünfhunderter? im SL-, SLR-, SLS-Klasse und AMG GT Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Liebe Alle, es ist erschreckend wie die Zeit vergeht. Schon wieder sind fast 4 Jahre rum. Zeit um über Veränderungen nachzudenken. Der...

  1. #1 Schorsch, 05.08.2010
    Schorsch

    Schorsch

    Dabei seit:
    31.07.2003
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    78
    Auto:
    GLK - aka Bergepanzer, komforbefreite Zone. Alles unnötiger Schnickschnack, aber wenigstens ein bissi Leisung. Mehr geht immer.
    Verbrauch:
    Liebe Alle,

    es ist erschreckend wie die Zeit vergeht. Schon wieder sind fast 4 Jahre rum. Zeit um über Veränderungen nachzudenken. Der 211er-Kombi ist noch 4 Monate da, dann muß was anderes her. Einen (zweiten) Konmbi brauche ich nicht, habe noch meinen guten Methusalix S202. Fahre ich supergerne mit. Eigentlich hatte ich das neue E-Cabrio im Auge, aber ich habe mir geschworen keine 80 K dafür auszugeben und in 4 Jahren erklärt dir der Freundliche dann, daß er dir unter Freunden noch 20 dafür geben kann. Mache ich nicht mehr mit. Problem erkannt, Gefahr gebannt. Kaufen, nicht leasen. Nicht neu, sondern 3-4 Jahre alt. Nachdem es immer mehr Hunde wurden, kann ich meine Idee mit einem CLK verwerfen, zur Not hätten ja 2 auf die Rückbank gepaßt, aber das reicht halt nicht. Also - hab ich mir überlegt - warum dann noch Kompromsse machen. Also gleich richtig. Ein SL. Für einen 911er bin ich noch nicht alt genug (nein, Golf spiele ich auch nicht). Und wenn´s halt mal mit allen zusammenin den Urlaub geht, Sixt schafft Abhilfe. Also - was solls. Nun frage ich mich, 350er oder 500er? Das Auto fährt max. 10TKM im Jahr. Alsoist der Verbrauch nicht da Thema. Wie ist das denn mit den Unterhaltskosten? Unterscheidet sich das großartig? Ich hab ja Theorien gehört, daß das Leben angeblich zu kurz ist um 6-Zylinder zu fahren, aber naja. Untermotorisiert sind wohl beide nicht. Was meint ihr? Vernunft (soweit man bei dieser Frage überhaupt von Vernunft reden kann) oder Bauch?

    Sonnige Grüße
    Schorsch
     
  2. #2 vmaxPeter, 05.08.2010
    vmaxPeter

    vmaxPeter

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    18
    Auto:
    SL350 MOPF2 + Polo 1.6 TDI BlueMotion
    Hallo,

    wieder ein Luxusproblem :D , aber seit dem ich den CLK 280 habe ist diese Frage seit dem 1 Tag geklärt.

    500er mit dem 388 PS Motor

    Ob es nun in 2 Jahren ein E-klasse Cab. wird (Cheffin sagt der Hund muß mit) oder ein SL (Traumfrau gegen Traumwagen :rolleyes: ) wird, weiß ich noch nicht.

    Sind wir doch mal ehrlich, bei der Fahrzeugklasse und bei der Laufleistung sollte der Spaß im Vordergrund stehen.

    :wink:

    vmaxPeter
     
  3. #3 cramorra, 05.08.2010
    cramorra

    cramorra

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Lexus GS F , Porsche 964 Targa 1993, C43 AMG Convertible (MS cramorra)
    Nimm den 500er weil die sind ne bedrohte art...
    Nen geladenen 6 Cylinder kriegst Du auch in 5 Jahren noch - aber einen großvolumigen Saugmotor - nur noch bei Exoten a la Aston oder so....
     
  4. #4 Tomcat1988, 06.08.2010
    Tomcat1988

    Tomcat1988

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 500
    also wenn man bedenkt wie schwer so ein SL entgegen seinem kürzel (SL= Sport Leicht) ist (nahezu 2t) denke ich, dass der 350 er hier untermotorisiert ist. In der Klasse sollte es dann schon nen 500er sein, alles andere ist unwürdig!
     
  5. mip84

    mip84 Sieger F1 Tippspiel 2012

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    Mercedes S212 - 350cdi
    Verbrauch:
    Hallo,

    Also meiner Meinung nach langt der 350er. Bin zwar noch nie 8-Zylinder gefahren, aber ein schöner V6 Sound ist auch geil.
    Soweit ich weiß haben die SL ein Leergewicht von ca. 1800kg. Der SL 500 sicher etwas mehr.
    Ich glaube der AMG hat fast 2 Tonnen.
    Deshalb würde ich dir raten, wenn es eh nicht so auf das Geld ankommt, erst einen SL 500 und dann den SL 350 zu fahren. :)


    Gruß Michael
     
  6. #6 Schorsch, 06.08.2010
    Schorsch

    Schorsch

    Dabei seit:
    31.07.2003
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    78
    Auto:
    GLK - aka Bergepanzer, komforbefreite Zone. Alles unnötiger Schnickschnack, aber wenigstens ein bissi Leisung. Mehr geht immer.
    Verbrauch:
    Danke für eure Gedanken. Jetzt mal ganz was anderes: wenn ich mich umschaue, die Teile sind ja doch eigentich alle mehr oder weniger komplett ausgestattet. Gibt´s da irgendwas zu beachten? (Mal davon abgesehen, daß ich am liebsten einen OHNE Comand hätte. 1. kann ein 100 Euro-Navi vom Aldi genauso viel und 2. verschwindet das, wenn ich es nicht brauche im Handschuhfach und ich finde, son Comand sieht einfach Sche..e aus.... Insbesondere, wenn ich die Karre 4 Jahre fahre, ist das DIng dann ja irgendwann von vorvorgestern und sieht auch danach aus.... Gibt´s im SL die Airmatic? Wie ist es mit der Distronic? STand + Lenkradheizung ist was ganz feine, findet man sowas? Und natürlich die Felgen. Wenn ich ein wenig an die Fogekosten denke, frage ich mich, ob der immer min. auf 18-zöllern steht, oder ob´s auch 17er gibt und ob das vernünftig aussieht? Hängerkupplung. Fahrradträger und so`..., und dann les ich da manchmal was von Dachträgersystem. Was ist das denn genau?
     
  7. #7 cramorra, 06.08.2010
    cramorra

    cramorra

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Lexus GS F , Porsche 964 Targa 1993, C43 AMG Convertible (MS cramorra)
    8o HAENGERKUPPLUNG :R
     
  8. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.254
    Zustimmungen:
    2.028
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Schon mal nach Fiat Barchetta, Ford Escort Cabrio oder Opel Kadett Cabrio geschaut? Würde gut zum Aldi Navi passen und wären deutlich günstigere Cabrios wie ein Mercedes SL.
     
  9. #9 bubuzilla, 06.08.2010
    bubuzilla

    bubuzilla

    Dabei seit:
    12.06.2010
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    20
    Auto:
    Audi A6 4F 3.0TDI Avant
    Moin,

    Was zum.... Wir sprechen hier schon von nem SL oder? Da gibts kein Fahrradträger, Dachträgersystem, kein 17-Zoll und Abwägen für mich. Das Fahrzeug braucht ein Triebwerk und keinen Motor. Wie oben schon erwähnt, JETZT ist noch die Zeit der großen V8. In absehbarer Zeit werden diese Maschinen nämlich selten und teuer. SL ist kein Auto für [​IMG] sondern für [​IMG].

    In diesem Sinne...
     
  10. mip84

    mip84 Sieger F1 Tippspiel 2012

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    Mercedes S212 - 350cdi
    Verbrauch:
    Hi..

    Also ich finde den preis fürs Comand schon leicht übertrieben, aber mal ganz im Ernst. Missen möchte ich es nicht mehr.
    Hat nette Features, ein großes Display und ist auch komfortabler zu bedienen als ein portables.
    Eine aktuelle Karte kostet 180€. Ist viel Geld, klar aber das Comand hat mehr sonderziele drin als jedes andere protable Navi.
    Und die DVD wiedergabe war mir persönlich auch wichtig, da ich viele Musik DVD´s habe. Schade nur das der Bildschirm bei fahrt abschaltet aber ok.


    Und du möchtest ernsthaft eine Hängerkupplung an einem SL haben? 8o Was willst du denn ziehen damit?

    Gruß Michael
     
  11. #11 livefields, 06.08.2010
    livefields

    livefields

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    30
    Auto:
    C 63 AMG Coupé / C 30 CDI AMG T-Modell
    Verbrauch:
    Klar, son ALDI-100 Euro-Navi mit Saugnapf an der Frontscheibe ist natürlich einiges edler, vor allem, wenn es dann "im Handschuhfach verschwindet" und man so nen schönen versifften Fleck von getrocknetem Schleim auf der Frontscheibe hängen hat - mmmh lecker. Dazu würde ich Dir noch ein paar schwarze 16-Zoll Winterreifen-Stahlus empfehlen, das rundet das Gesamtbild sehr gut ab. Wenn Du dann mit diesem Flitzer und einem Wohnwagen an der Anhängekupplung nach Holland fährst garantiere ich Dir neidische Blick von allen Seiten :wink:

    *SCNR*
     
  12. #12 Schorsch, 06.08.2010
    Schorsch

    Schorsch

    Dabei seit:
    31.07.2003
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    78
    Auto:
    GLK - aka Bergepanzer, komforbefreite Zone. Alles unnötiger Schnickschnack, aber wenigstens ein bissi Leisung. Mehr geht immer.
    Verbrauch:
    wie komm ich auf die Idee mit dem Navi? Ganz einfach. Ich habe im aktuellen Kombi das vierte Auto mit Comand. Ewa 98% der Strecken fahre ich ohne Navi. Die zweimal im Jahr, die ich eins brauche, mein Gott, dann nehmen wir halt das vom Aldi. Und von Saugnapf habich nix gesacht. Kein Sterbenswort. Nicht eins. :-) Ganz ehrlich, setz dich heute mal in einen 210er mit Comand. Ich finde das sieht - höflich ausgedrückt - zum Abgewöhnen aus. Ich bin letztens mit dem SL einer Bekannten unterwegs gewesen, ist schon ein 230er, wohl einer der ersten. Ich fnde, das sieht einfach furchtbar aus. Wenn das Dach offen ist, siehste eh nix auf dem Bildschirm. Was soll ich also damit? Dachträger: wenn ich bei Daimlers im Netz bei den Gebrauchten kucke, steht da in der Beschreibung manchmal was von einer Vorrüstung für ein Trägersystem. Ich will einfachnur wissen, was das ist.... Und HK - naja, was will ich damit? Wenn du mal dran gewöhnt bist eine zu haben.... Aber die ist tatsächlich nicht SO wichtig....
     
  13. #13 cramorra, 06.08.2010
    cramorra

    cramorra

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Lexus GS F , Porsche 964 Targa 1993, C43 AMG Convertible (MS cramorra)
    .... da meinste doch sicher SLK, oder 230 SL gabs mal in den 60ern (dann noch ohne Command) :D
    Ic möchte Command nicht missen, lieber alte Software und gute integration wie umgekehrt....
     
  14. #14 bubuzilla, 06.08.2010
    bubuzilla

    bubuzilla

    Dabei seit:
    12.06.2010
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    20
    Auto:
    Audi A6 4F 3.0TDI Avant
    Du meintest glaube ich R230?!

    Wenn dir das Comand missfällt, dann lass es weg und kauf das von Aldi ohne Saugnapf. Willste ne AHK, dann bau eine ran. Willste ´nen im finanziellen Sinne "vernünftigen" Motor, dann nimm den 350er (da ja die Felgen in 18" schon so teuer sind [​IMG]). Willste mit nem SL einen Anhänger voll Zementsäcke ziehen, dann mach das.
    Über den Stil dieses Gefährt´s und dessen Nutzung können wir dann jetzt noch diskutieren, aber wo ist sonst das Problem?

    Gruß
     
  15. #15 livefields, 06.08.2010
    livefields

    livefields

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    30
    Auto:
    C 63 AMG Coupé / C 30 CDI AMG T-Modell
    Verbrauch:
    Jetzt vergleichst Du mal wieder Äpfel mit Birnen. Der W210 wurde von 1995-2002 gebaut, einer der ersten R230 wird wohl aus dem Jahr 2001 sein. Das mobile Navi vom Aldi, das 2001 nur 100 Euro gekostet hat und "besser" aussieht als ein voll in den Wagen integriertes COMAND möchte ich sehen... Mal davon abgesehen, dass Du bei einem Gebrauchtwagen das Navi niemals in dem Umfang bezahlen musst, wie es bei einem Neuwagen der Fall wäre.
     
  16. #16 Schorsch, 06.08.2010
    Schorsch

    Schorsch

    Dabei seit:
    31.07.2003
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    78
    Auto:
    GLK - aka Bergepanzer, komforbefreite Zone. Alles unnötiger Schnickschnack, aber wenigstens ein bissi Leisung. Mehr geht immer.
    Verbrauch:
    Naja, möglicherweise habe ich mich falsch ausgedrückt. Ich will damit sagen, daß gerade das Navi einem besonders schnellen Wandel unterzogen ist, insbesondere in seiner optischen/stilistischen Anmutung. Von daher paßt mein Beispiel, wie ein Command aussieht, wenn es 10 Jahre alt ist, doch ganz gut. Finde ich zumindest. Ich bin halt eher ein Freund verdeckter Lösungen....
     
  17. TonyM

    TonyM

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    SL 350 (R230) 8/2007
    Fahre einen 350er Mopf (2007). Als Ganzjahresfahrzeug mit ca. 15-20 tkm/ Jahr. Mir reicht den V6 völlig, da ich eher cruise damit. Die Faszination V8 liegt bei mir auch gegen null.
    Generell sind die SL seit der Mopf ohne große Problemen, außer der ABC-Fahrwerk (Serie bei dem 500er). Wichtig die Bose/ HK Sound-Option. Nachträglich teuer einzubauen.
     
  18. #18 Daniel 7, 06.08.2010
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.415
    Zustimmungen:
    2.547
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
    Gibt es aber nur in Verbindung mit Comand und das möchte der Themenstarter ja nicht.

    Was übrigens so oder so problematisch ist, denn es gab ab Werk nur noch das Audio 30 CC mit Doppeldisplay für den SL. Das ist ein Kassettenradio, was deinen Ansprüchen noch weniger entsprechen dürfte als das Comand. Das sieht nämlich so aus:

    [​IMG]

     
  19. #19 livefields, 06.08.2010
    livefields

    livefields

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    30
    Auto:
    C 63 AMG Coupé / C 30 CDI AMG T-Modell
    Verbrauch:
    Ok, ich geb' Dir recht, dass die alten COMANDs vielleicht nicht gerade nach iPhone 4 aussehen (ich möchte auch bei mir kein COMAND vom 203 vorMOPF drin haben) und man wohl tatsächlich als Nachrüstlösung aktueller anmutende Geräte findet. Allerdings finde ich, dass erstens zu einem Sportwagen der Oberklasse auch ein fest verbautes Navigationsystem gehört und zweitens dieses auch das Original-Navi sein sollte. Soll heißen, wenn Du einen SL von 2003 kaufst und damals das verbaute COMAND State-of-the-Art war, dann gehört dies einfach zu einem solchen Wagen dazu. Es würde wohl auch niemand auf die Idee kommen in einen 300 SL Flügeltürer ein aktuelles Clarion, Zenec oder sonstiges reinzuplanzen (was trotzdem immer noch besser wäre als die ALDI-Lösung ;))
    Genau das dachte ich auch schon, war mir nur nicht sicher. Das Loch, das zum Vorschein kommt, wenn man das COMAND entfernt, muss ja mit irgendetwas gefüllt werden. Na dann schon lieber mit nem großen TFT, anstatt MC-Revival, oder? ;)

    Ach ja, und zur ursprünglichen Frage: nehm den 500er - wenn schon denn schon!
     
  20. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.249
    Zustimmungen:
    3.303
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    also dein gespür für Stil möchte ich nicht haben.. fährt ein medion Schrottnavi am Rüssel durch die welt und lästert über ein Comand 2.0...
    Gott sei Dank sind Geschmäcker verschieden.
     
Thema: SL - einen dreifuffziger oder doch den fünfhunderter?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bremsen von sl55 auf sl 350 bauen

    ,
  2. sl 500 wie viele Zündkerzen

Die Seite wird geladen...

SL - einen dreifuffziger oder doch den fünfhunderter? - Ähnliche Themen

  1. Comand für SL 500 BJ 2007

    Comand für SL 500 BJ 2007: Möchte in einem SL 500 wieder comand System einbauen; welche Empfehlung zu Typ gibt es? Alle Versuche mersworld zu kontaktieren schlugen fehl -...
  2. R107 420 SL

    R107 420 SL: Hallo Forum, Kann mir bitte jemand einen Richtwert für meinen R107 420 SL Auskunft geben? Finde im Internet nichts dazu. BJ: 1986 - 16.000km Lohnt...
  3. SL mit Bose System, BO1150, APS BT-2

    SL mit Bose System, BO1150, APS BT-2: Heho, irgendwie finde ich im Internet kaum Infos zu meinem Schätzchen. Ich habe einen SL mit einem verbauten Autoradio von Bosch, APS BT-2 und dem...
  4. Hallo ich möchte SL Felgen 8 x16 Gullidecke auf ein S124 T montieren benötige ein Teilegutach

    Hallo ich möchte SL Felgen 8 x16 Gullidecke auf ein S124 T montieren benötige ein Teilegutach: [ATTACH] [ATTACH]
  5. Sl 500 R230 Bedienungsanleitung

    Sl 500 R230 Bedienungsanleitung: Hallo habe ein Sl 500 R230 aus Japan. Leider ist das Handbuch in Japanisch. Wo kann ich ein Handbuch runterladen. Besten Dank für INFO'S snack4
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden