R171 Slk 200

Diskutiere Slk 200 im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hey Leute! Ich bin neu hier also einmal ein HALLO an alle :prost Ich bin dabei mir n SLK 200 zu kaufen - sollte in den nächsten 2 Wochen...

  1. #1 Young_Rich, 23.07.2010
    Young_Rich

    Young_Rich

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    SLK 200
    Hey Leute!



    Ich bin neu hier also einmal ein HALLO an alle :prost



    Ich bin dabei mir n SLK 200 zu kaufen - sollte in den nächsten 2 Wochen über die Bühne gehen :) bin schon total happy..

    Ich fahre momentan n Bmw 118 also bin ich Heckantrieb gewohnt . Fahrerisch ists wohl ähnlich wie BMW oder ?

    Dann hab ich noch ne Frage der 200er SLK hat 163 PS Kompressor - wie kann man sich die Leistung vorstellen ?

    Mein BMW hat 143 Turbo Diesel Leistung und ich hab in Optimieren lassen auf 170ps - wie kann ich mir den SLK erwarten ? Ist eigtl. ja auch n 4 Zylinder und hat ähnlichen Hubraum wie mein bmw . .

    Und eine Frage hätte ich noch - Aufpuffmäßig ; Was würdet Ihr empfehlen ? Eisenmann - Bastuck oder doch Remus ?



    Ich danke euch schon mal jetzt =)



    Liebe Grüße aus Österreich
     
  2. #2 cramorra, 23.07.2010
    cramorra

    cramorra

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Lexus GS F , Porsche 964 Targa 1993, C43 AMG Convertible (MS cramorra)
    ist ein SLK 280 oder 350-

    Natuerlich weiss ich nicht obs ein neuer oder gebrauchter werden soll - aber zumidest gebraucht ist zwischem dem 200er und dem 280 bei vergleichbarer Ausstattung kein sehr grosser Ubterschied - nach 3 Tagen im Urlaub mit dem 200er aus Leihwagen muss ich sagen dass das Auto sehr gut aussieht, die Verarbeitung auch OK ist und das Dach natuelich erste Sahne ist in Vergleich zu softops (oder folding hardtops von der Knokurrenz die alle die linie versauen)- aber die 200er Maschine den Spass doch sehr reduziert

    Leistungsmaessig ist aber nichts los und vor allem mit Automatik wirds noch etwas schlimmer - wenn Du hlabwegs so fahren moechtest wie das Auto aussieht dann musst Du viel Schalten (manuell oder mit paddles) und das eliminiert den Verbrauchsvorteil der kleinem Maschine

    Also wenn gebraucht, dann spar die Kohle fuer den Auspuff oder investier sie in den 6 Zylinder (egal welchen - auch hier keine zu grossen Unterschiede), dann hast Du auch kein soundproblem mehr (der 200er klingt eher wie ein Staubssauger - und mit sportauspuff vielleicht wie ein dyson - aber auch das ist ein staubsauger)
     
  3. #3 Young_Rich, 24.07.2010
    Young_Rich

    Young_Rich

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    SLK 200
    Hmm also ja es soll ein gebrauchter SLK 200 werden ( hier in Österreich hat man leider nicht all die große auswahl in Deutschland hätt ich auf Autoscout24.de viele interessante gefunden - km stand is so bei va. 55.000 .



    Hmm also bei dem slk 200 einfach ne fette auspuffanlage draufhauen bringt nicht viel meinste?

    Das wäre mein erster Benziner und da will ich grad bei so nem schönen und fetten auto nen sound haben =)



    Ich überlege mir auch einen anderen SLK von euch aus Deutschland zu nehmen - weil wie gesagt da hätte ich mehr auswahl aber ich hab keinen 6zylinde gefunden :/



    liebe grüße aus österreich
     
  4. #4 Stern_im_Wind, 24.07.2010
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    ganz klar Eisenman !

    Bastuck, hatte ich jeweils einen ab KAT unterm Tigra und Astra, gab es leider nicht für den W/S203, so kam ich zu Eisenmann.
    Bis heute habe ich die Anschaffung nicht bereut, auch wenn es nur ein ESD ist.

    Schau Dir auf der Homepage von Eisenmann oder bei Youtube die Videos an, da kannst Du dir ein "Bild" vom Sound machen.

    Achso, die legale Sport Version ist absolut ausreichend, die Race Version ist einfach zu pervers...

    200er Kompressor - Eisenmann Sport 2x 83mm

    [video]http://www.youtube.com/watch?v=6NJGm4f_s94&feature=related[/video]

    200er Kompressor - Eisenmann Sport 2x 83mm + Remus VSD

    [video]http://www.youtube.com/watch?v=b9PSt9ZeV90[/video]

    Live kommt der Pott 1000x besser rüber ;)
     
  5. #5 Young_Rich, 25.07.2010
    Young_Rich

    Young_Rich

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    SLK 200
    oooh danke für deine Antwort !

    Klingt klasse - gefällt mir :) also sollt ich den 200er nehmen kommt der aufjedenfall drauf gg ..





    Jetzt muss ich nur mal ne Probefahrt machen & schauen obs leistungsmäßig passt ..

    IS halt ich bin jetzt 180ps tdi gewohnt :D da klingt 160ps benziner eher laaahmer auch wenns n kompressor is ^^



    danke für eure antworten leute !
     
  6. #6 Wurzel1966, 25.07.2010
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    731
    Auto:
    R170-230 Komp. ; W205-C200d
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    r t 1 7 6 5
    Moin

    Ähem...!Zuerst solltest Du mal sagen welche Baureihe Du suchst...!? Entweder den alten SLK (Baureihe R170) oder den aktuellen SLK (Baureihe R171).Den diese

    wirst Du nicht in der Baureihe finden,die Du in deiner Thread Überschrift (R170 SLK200 ) angegeben hast.Wenn Du dann in der genannten Baureihe einen 6-Zylinder suchst,mußt Du nach einem SLK 320 oder SLK 32 AMG suchen.Ansonsten gibt's bei der Baureihe R170 nur 4-Zylinder(SLK 200 ; SLK 200 Kompressor ; SLK 230 Kompressor).
    http://de.wikipedia.org/wiki/Mercedes-Benz_R170

    Auch solltest Du sagen ob Du einen 200er oder 200 Kompressor suchst...!?

    Die angegebene Empfehlung von "cramorra" betrifft die Baureihe R171 http://de.wikipedia.org/wiki/Mercedes-Benz_R171

    Also was soll's den nun werden,R170 oder R171 und 4- oder 6-Zylinder?

    Auspufffiles findest Du hier http://www.mbslk.com/modules.php?name=News&file=article&sid=247

    Gruß Ingwer :wink:
     
  7. #7 Young_Rich, 25.07.2010
    Young_Rich

    Young_Rich

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    SLK 200
    Alsooooo :P



    Es soll aufjedenfall ein R171 werden - der "alte" gefällt mir nicht so , zu eckig ..

    Bei autoscout24.de hab ich vom R171 fast nur die 200er Kompressoren mit 163ps gefunden - einen mit 174 und dann den mit 231 das is der 280er wenn ich mich nicht täusche..

    Es ist halt so, das Budget reicht eben bis ok sagen wir ma 22.000 da ich mir letzten sommer erst einen 1jahre alten 1er bmw gekauft habe und somit schon da sehr viel ausgegeben habe ..

    Ob der SLK jetzt schaltung oder automatik is - wäre mir persönlich egal ich muss den ma probefahren um zu sehen wie der geht, wie erwähnt mein jetziger bmw wurde optimiert auf 180pferdchen und zieht wie wahnsinnig gg



    Danke für deine Antwort !
     
  8. #8 hijacker123, 26.07.2010
    hijacker123

    hijacker123

    Dabei seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    2.438
    Zustimmungen:
    542
    Na, dass ein optimierter 118d wie wahnsinnig zieht kann ich mir nicht so richtig vorstellen. :D

    Da Du relativ leistungsfixiert zu sein scheinst, meine kurze Ausführung dazu ;) :

    Ich hab den direkten Vergleich zwischen einem 320d LCI (E91) und einem 325i preLCI (E92) in der Familie.

    Klar, man fühlt sich mit dem Diesel ähnlich gut motorisiert wie mit dem 3 Liter R6, da die Leistungsabgabe beim Diesel etwas "spektakulärer" abläuft als beim Saugbenziner.
    Trotzdem ist man mit dem R6 eine ganze Ecke flotter unterwegs, als mit dem Diesel.

    Was ich dir damit sagen will ist, dass dir ein SLK 200K, mit relativ homogener Leistungsabgabe, subjektiv vielleicht langsamer vorkommt als dein jetziger 118d obwohl in der Realltät das Gegenteil der Fall ist. ;)
     
  9. #9 Young_Rich, 26.07.2010
    Young_Rich

    Young_Rich

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    SLK 200
    Danke für deine Antwort!



    Hmm es is sicherlich eine umstellung von Diesel auf Benziner - vorallem weils ja auch ein 4 Zylinder is .

    Mein erstauto war noch n 1.9tdi mit 90ps und jetzt eben 170ps somit war der steigerung sehr stark merkbar.

    Hab mir nur gedacht das ich evtl. jetzt beim slk den leistungs unterschied merken werde - obwohl wie du gesagt hast man das nich wirklich vergleichen kann

    vom diesel zum benziner ..

    Ich werd die woche einfach mal ne nette Probefahrt machen und schauen wie der SLK so zu fahren ist ;)

    Aber so wie's ausschaut wird mein Bayrischer definitiv hergegeben & ich hoffentlich im august schon mit dem Mercl herum cruisen werde :)
     
  10. #10 Stern_im_Wind, 26.07.2010
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    Sollte Dir die Leistung beim Kompressor nicht reichen, gibts die Möglichkeit der Leistungssteigerung um ca. 30 - 35 PS per Riemenscheibe.

    Diese Riemenscheiben-Sets gibt es legal mit TÜV, und auch illegal ohne TÜV.
    Dazu einfach im MB SLK Forum mal die Suche benutzen ;)
     
  11. #11 Young_Rich, 26.07.2010
    Young_Rich

    Young_Rich

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    SLK 200
    Ahhh na das klingt ja auch interessant :P

    Aber wie gesagt erst mach ich mal die probefahrt & dann werd ich berichten und vl. wird ja später mal das Thema Optimierung interessant hehe

    Eine Frage hätte ich noch - Auf youtube erhält man die verschiedensten Videos zum thema auspuff slk 200 ...
    Nur komisch irgendwie klingen die alle total verschieden - mal ganz normal - mal sehr brummig und sportlich .. Die videos die mir der Stern_im_Wind gepostet hat,
    gefallen mir persönlich sehr gut & da so spontan würd ich mich auch für Eisenmann entscheiden .

    Braucht ma da nur den Endtopf weils ja eben auch nur n 4 Zylinder is - oder muss ma da vom Fächerkrümmer bis hin zum Sport Vorschalldämpfer bis hin zum Sportendtopf montieren ?

    Weil im Internet hab ich schon anlagen von 600€ - 2000€ gefunden also auch total verschieden ^^

    lg
     
  12. #12 Stern_im_Wind, 26.07.2010
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    die beiden Vids sind vom S203 200er Kompressor, das erste nur mit Eisenmann ESD, dass zweite dann noch mit einem Remus VSD.

    Grundsätzlich macht eine komplette Anlage inkl. Fächer und Kat natürlich mehr Sinn, aber es kann auch einiges nur aus dem ESD geholt werden.
    Ausser Supersprint fällt mir so spantan kein Anbieter für Fächer an, und die sind leider ohne Zulassung.

    Du kannst Dir aber auch einen ESD/eine Anlage nach deinen Wünschen bauen lassen, auch mit TÜV.
    Für individuelle Anlagen gibt es Anbieter an fast jedem dicken Baum :D
     
  13. #13 Young_Rich, 26.07.2010
    Young_Rich

    Young_Rich

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    SLK 200
    hey danke für die Info :P

    klingt ja sehr nett hehe ..


    Eine Frage hätt ich noch - Ich frage euch um persönliche meinung betreffend Radio Qualität bzw. Funktionen im SLK .
    Is es möglich mp3 cd bzw. aux in zu spielen ? :)

    Liebe Grüße aus Wien
     
  14. #14 Young_Rich, 31.07.2010
    Young_Rich

    Young_Rich

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    SLK 200
    Hey Leute ;


    sooo die Probefahrt hab ich hinter mir - und muss sagen ich bin toootal begeistert :tup

    Also das Design vom Wagen ist total meins - sehr Sportlich aber Elegant zugleich .
    Ok man sitzt vl. n bisschen tief & niedrig, aber ich finde das gehört zu so einem Wagen einfach, immerhin will ich ja keinen Geländewagen fahren =) ...

    Solang ich keine Familie habe, werde ich sicherlich ne menge Spaß mit den SLK haben, jetzt hoffe ich nur das alles klappt und ich in mir in 2-3 wochen abholen kann ..

    Betreffend dem Auspuff - werde mir definitiv ne Eisenmann Anlage bzw. Endtopf zulegen ( da ich in Wien lebe, nur die Sport und leider nich die Race version hehe ) ..

    LG und ein schönes Wochenende
     
  15. #15 Stern_im_Wind, 31.07.2010
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    und welchen Motor bist Du jetzt genau gefahren?
     
  16. #16 Young_Rich, 31.07.2010
    Young_Rich

    Young_Rich

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    SLK 200
    das war die normale 200er kompressor maschine .

    (Hatte ein Carlsson tuning also optimierung) - das einzige der Serienmäßige Auspuff hat mir doch zuwenig "brummen" hehe :D
     
  17. #17 cramorra, 02.08.2010
    cramorra

    cramorra

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Lexus GS F , Porsche 964 Targa 1993, C43 AMG Convertible (MS cramorra)
    Also war er getunt - das haette moeglicherweise den von mir beschrieben Leistungsmangel behoben..
    Dennoch eine komplette Sportauspuffanlage incl Kruemmer kostet and die 2000 Eue- ob man da nicht besser einen 6zylinder nimmt (der in der Regel auch besser ausgetattet ist???)
    Tuning hin Tuning her ich denke solange man nicht an der Obergrenze ist spart man eher mit einem groesseren Serienmodell
    Leistungsmaessig bringen Auspuffspielereien in der Regel 3 - 5 PS (correct me if I'm wrong) und etwas mehr mit einem re-mapping des ECU (was bei MB eher nicht so einfach sein duerfte -
    und wenn dann sehr teuer
    In jedem Fall aber viel Spass mit dem Auto
     
  18. #18 Young_Rich, 02.08.2010
    Young_Rich

    Young_Rich

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    SLK 200
    Danke für deine Antwort!

    Ich habe mich gestern stundenlang im Internet mit dem Thema Auspuff befasst... Ich will einfach keine 1500 für ne Eisenmann Endtopf ausgeben - ich hab in mein erst auto und jetzt in dem BMW soviel hineingesteckt und merke einfach das man das beim Verkauf nie wieder rausbekommt bzw. eher die Käufer abschreckt :/ ..
    Ich werde mir ziemlich sicher Remus zulegen - sollen Preislich absolut Ok und auch vom Ergebniss her total gut sein . Ich will ja nicht ( ok es ist gar nicht möglich ) wie n F1 wagen klingen den man aus 1km schon hört :D

    das mit dem 6 Zylinder is so ne Sache :( .. Hier in Österreich zahl ich für die Voll Kasko Versicherung ui ui so einige Euro da ich in der Stufe 9 bin ( ok ich bin grade mal 21 Jahre ) - somit wäre ich hier bei min. 200 - 250€ im Monat bei dem 6 Zylinder und das is doch n bisschen heftig ..

    Du hast sowieso recht - wenn das Problem mit den Steuern nicht wäre - würde ich die par Euros draufpacken und mir den Stärkeren SLK zulegen ( Ausstattung eigtl. fast 1:1 nur eben halt der Motor unterschied ) .

    Das einzige was mir vorstellbar wäre , auch eine Optimierung von dem 200er Kompressor, was mir wiederum ein bisschen mehr Ps bringt aber vom Sound her wieder nix ..

    Ist gar nicht so leicht das Entscheiden zwischen den verschiedenen Modellen hehe ..

    Ich weiß auch nich - ob ich mir Automatik oder Schalter zulegen soll :/ .. Hat das irgendein Einfluss auf das gute schöne "Spritzige Flinke Fahren" ? =)


    Liebe Grüße aus Wien !
     
  19. #19 Stern_im_Wind, 03.08.2010
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    preislich ja, von Sound her eher weniger...

    ...vergleich doch bei Youtube einfach die beiden Anlagen ;)


    Hier im Forum treibt sich auch jemand mit einem Remus ESD rum, und weil ihm der zu wenig Sound gebracht hat, hat er nachträglich noch ein illegales Soundrohr verbaut.
    Sicher, Eisenmann kostet ne Stange Geld, aber ich habs bis jetzt noch nicht 1 Min. bereut ;)
     
  20. #20 cramorra, 03.08.2010
    cramorra

    cramorra

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Lexus GS F , Porsche 964 Targa 1993, C43 AMG Convertible (MS cramorra)
    ..kann ich nicht beantworten, weil der SLK den ich gefahren habe einen Standardauspuff hatte... und weil selbst der beste Auspuff an einem Benz das Auto nicht auf das Niveau meines anderen Baby's heben wuerde (aber die 109 dezibel koennen auf die Dauer auch Nerven, und man muss den Leuten am Parkplatz immer erklaeren dass man ihr Auto nicht beruehrt hat - weil vorher schon sooooo haesslich war und dass es voellig normal ist dass die Alarmanlage losgeht wenn ein TVR neben einem einparkt..... :P

    zum dynamischen - das SLK Modell mit dem ich Erfahrung habe ist ein 2006 200 Kompressor ohne irgendwelche Spielereien ausser Automatik- wie er von der Autovermietung kam- die Automatik hier ist 5 Gang (weiss nicht ob die neueren die 7 gang speedtronic haben), ich wuerde den 200er wenn ueberhaupt mit der Sechsgang Handschaltung bevorzugen, weil er wirklich gedreht werden muss um ein bisschen zu ziehen (was die fuenfgangautomatik auch im Sportmodus nur aeusserst wiederwillig macht - die 7 gang in meinem CLS kann dass viel besser- natuerlich zieht der 500er auch etwas besser ;) ), paddles waeren vielleicht eine alternative... Die beiden 6zylinder Modelle haben so viel ich weiss (zumindest hier in England) eine 7 Gang Automatik als Standard (wie Du shoppen wir auch Grade rum - meine Liebe will ein Cabrio- sie findet den 200er zu lahm, will entweder einen 280er oder 350er oder Boxter...). Absolut faehrst Du sicher "gleich" schnell von A nach B mit beiden Getriebeoptionen, aber manuell fuehlst Du Dich schneller- weiss nicht ob Mercedes Modelle sich jetzt schoen Handschalten, daher vielleicht paddle shift bevorzugen - aber wenn immer Du eine Automatik hast wird sie hochschalten bevor Du was "unvernuenftiges" tust - die alten Getriebe waren immer etwas ruppiger im vgl zu Alfa oder BMW....

    Verstehe Deine issues mit Steuer und Versicherung - hatte wie ich noch jung und sexy war dieselben probleme... ein trost ist dass wenn Dir nur noch das "und" bleibt dass dann wenigstens die Autoversicherung billiger wird :D

    Bleibt nur die Frage wie dass mit dem Tuning ist, denn meistens wird fuer getunte Autos mehr verlangt wie fuer Serienmaessige staerkere - oder willst Du dass Risiko eingehen, es nicht einzutragen????

    Kauf Dir was Du Dir sicher leisten kannst, geniess es und lass Dir von anderen Typen nicht die Freude verderben - und wenn es Dein einziges Auto ist- mach es nicht zu laut - spaetestens nach 300 km :driver nervt's nur noch.... (Ich habTrack Silencers dafuer....am track versuch ich immer ohne reinzukommen)
     
Thema: Slk 200
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. r171

    ,
  2. SLK 171 Forum

    ,
  3. wie erkennt man beim slk r171 das es eine 7g automatik hat

    ,
  4. was kostetete ein slk 200 171 neu in österreich,
  5. r171 slk 200,
  6. leistungssteigerung slk r171 200 kompressor krümmer,
  7. slk 200 oder 280,
  8. slk automatik mit wibschalter jutub,
  9. forum slk mercedes,
  10. slk 200 r170 turbo,
  11. handscchuhfachkühlung slk 171,
  12. slk r171 200 öl,
  13. Fächerkrümmer MB SLK 350,
  14. mercedes slk 200 r171,
  15. mb slk 200 r170 auspuff scheppert,
  16. slk 200 aussattung,
  17. wieviel zylinder hat slk r171 2005 163ps,
  18. slk r171 automatikgetriebe optimieren,
  19. slk r171 riemenscheibe kurbelwelle vor/nach mopf,
  20. skl r171 Kurbelwelle Riemenscheibe vor/ nach mopf,
  21. slk 200 r171,
  22. bringt mir ein sportauspuff beim slk r170 mehr ps,
  23. wieviel ps bringt eine eisenmann auspuffanlage mb slk 200k r171,
  24. slk R171 200 vor mopf,
  25. forum slk 200
Die Seite wird geladen...

Slk 200 - Ähnliche Themen

  1. Mercedes B 200 (W 247 ) System passiv

    Mercedes B 200 (W 247 ) System passiv: Hallo liebe Helfer, ich habe eine Frage zu dem MBUX-System meines neuen B 200. Auf dem Fahrerdisplay, zwischen dem Tacho und dem Drehzahlmesser...
  2. R171 SLK Getriebe schaltet nicht mehr hoch ?

    SLK Getriebe schaltet nicht mehr hoch ?: Hallo zusammen, gestern als ich Rückwärts aus der Einfahrt gefahren bin, und dann in den D Modus geschaltet habe gab es einen kräftigen Stoß...
  3. CLK 200 springt schlecht an, stottert und geht wieder aus!

    CLK 200 springt schlecht an, stottert und geht wieder aus!: Der CLK 200 ( W208 ) meines Großvaters wurde letztes Jahr über den Winter in der Garage eingelagert. Nachdem wir ihn im März wieder aufwecken...
  4. SLK R 170 200 Kompressor Bj.2011

    SLK R 170 200 Kompressor Bj.2011: Hallo zusammen, erst mal Hallo von einem Neueinsteiger. Ich habe folgendes Problem, beim beschleunigen plötzlich Leistungsverlust und...
  5. Fehlermeldung Abgasrückführung C 200 Bluetec

    Fehlermeldung Abgasrückführung C 200 Bluetec: Hallo, Mein Benz ist bislang 110.000 km ohne Probleme gelaufen. Im Rahmen einer Rückrufaktionen- bei mir war es die Lenksäule - hat die Mercedes...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden