172 SLK 250 - die Begegnung mit der Poliermaschine

Diskutiere SLK 250 - die Begegnung mit der Poliermaschine im Coupé und Roadster Forum im Bereich User-Fahrzeug-Galerie; Was lange währt wird hoff ich gut. :wink: Ich sage mal so, das Jahr 2014 war bisher ein sehr gemischtes Jahr, einerseits 2 Trauerfälle im...

  1. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.360
    Zustimmungen:
    1.409
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Was lange währt wird hoff ich gut. :wink:
    Ich sage mal so, das Jahr 2014 war bisher ein sehr gemischtes Jahr, einerseits 2 Trauerfälle
    im engeren Familienkreis (Januar & November), andererseits das Projekt Smart ED und mein neuer Black Beauty :tup
    Vielleicht ist er auch daher außen schwarz geworden, man weiß es nicht.

    Irgendwie verstärkte sich aber in den letzten Wochen der Drang den SLK abzuschieben und sich
    nach einem R172 umzusehen, vorweg, dies ist gestern gelungen, war aber ein langer und beschwerlicher
    Weg und nicht so easy wie bei meinem. :D

    Ein wenig blabla zum Werdegang, wen es interessiert ;)
    Ablöse des R171, aber nicht zu jedem Preis, da der Wagen ja bis heute keine Macken gezeigt hatte,
    dennoch ist er gerade bzgl. Telematik nicht mehr auf der Höhe der Zeit gewesen und mein Vater
    hatte sich u.a. bei mir ins ILS "verguckt". =)

    Es ging also darum einen geeigneten Nachfolger zu finden, die Anforderungen waren zuerst minimal:
    - Außenfarbe nicht silber, weiß oder rot
    - Außenfarbe schwarz nur, wenn im Innenraum entsprechender Kontrast vorhanden
    - max. gesetzte Zuzahlung Summe xx.xxx
    - alles Andere relativ egal

    Kurz umrissen, wir haben den Wagen anfangs nicht online inseriert, ich hatte es zwar hier im Forum
    gesagt, einen Interessenten gab es auch, aber erst zu Beginn des neuen Jahres und auch nicht fixiert.

    Die Suche begann also und relativ schnell stellte sich heraus, dass ein SLK mit entsprechender Ausstattung
    gar nicht viel teurer ist als ein nackter.
    Das anfängliche Angebot bei Kunzmann war zu verlockend, dort habe ich ja meinen C gekauft, allerdings
    hat man uns den SLK dort vor der Nase weggeschnappt, im Endeffekt sag ich mal zum Glück.
    Der erste wirkliche Kandidat stand an der holländischen Grenze bei einem VW Vertragshändler, Bilder
    waren noch keine im Netz, daher spekulierten wir auf einen Schnapp.
    Zuvor sind einige rausgefallen, da man vorab unseren SLK runtergeputzt hat "Schaltwagen", Farbe "blau",
    läuft bei uns nicht, verkauft sich nicht, wollen wir eigentlich gar nicht.

    Der VW Händler bot eine gute Summe vorab und wertete diese nach Begutachtung sogar noch mal auf,
    leider entsprach der R172 nicht unseren Vorstellungen, extreme Windgeräusche, wackelnde Sitzlehne
    und eine Innenausstattung die zwar schön war, aber nicht gänzlich überzeugen konnte (Sahara Beige mit Aluzierteilen X( )

    Im Endeffekt sind wir uns nicht einig geworden, vor allem da der Wagen nur spekulativ noch kulanzfähig gewesen
    wäre, da die letzte Inspektion seitens des Vorbesitzers bei ATU gemacht wurde und laut Verkäufer der Wagen
    immer bei Daimler zur Inspektion war und diese weder Windgeräusche noch eine wackelnde Sitzlehne hätten feststellen können. :rolleyes:

    So verging einiges an Zeit mit diversen Anfragen im Netz, vernichtenden Summen für unseren SLK, ich war damit
    sogar bei Auto Verkaufen - Kostenlose KFZ Bewertung & Auto Ankauf, da die Onlineauskunft einen passenden Preis auswarf, wie beim VW Händler der DAT Wert.
    Dieses Erlebnis war eine Lebenserfahrung und eine Bestätigung, dass wenn man unbedingt Geld braucht man zu
    einem Pfandhaus geht, oder eben zu wirkaufendeinauto.de, die anfänglich gute Summe rduzierte sich
    bei der Abfrage zu Hause (um den Termin zu machen) schon um einige tausend EUR, man konnte allerdings häufiger durchspielen
    und bekam immer andere Ergebnisse.
    Termin gemacht habe ich mit einem Wert von 8888 EUR (viel zu wenig!), aber man kam eh vorbei da konnte
    ich die 30min investieren...
    Der Mitarbeiter vor Ort war i.O. die Doku vor Ort umfassend, allerdings machte er auch keine Preise,
    ging wieder über deren System, unter Strich kam ein Anruf und der Kommentar von ihm:
    "Nehmen Sie ihn wieder mit, der Preis den ich hier bekommen habe ist ein Witz"
    noch mal 2000 EUR unter dem schon zu niedrigen Onlinewert (inkl. Winterreifen), weil keine Saison, Schaltwagen und kein Xenon.
    Abhaken und nie wieder!

    Dann wurde es ernst, ein AMG Line SLK in Remscheid, hatten wir schon länger im Auge der erste Anruf wurde
    damals direkt abgeblockt mit:
    "Der hatte einen Unfall, Schadenshöhe 19k, der war richtig fratze vorne"
    Da mich interessierte was er hatte habe ich noch mal angerufen, dann waren es dann 2 Frontschäden, Details keine,
    aber 19k durch 2 ergibt schon mal ne Summe wo nicht unbedingt der Rahmen betroffen gewesen sein muss.
    OK daher der gute Preis, aber was solls wenn der vernünftig gemacht ist und dann haben wir da noch Spielraum für
    Verhandlung und ist nicht weit weg, anschauen ist umsonst.
    Da er unseren SLK gar nicht erst sehen wollte, Zitat:
    "Der geht sowieso auf die Drehscheibe und wird versteigert, gibt ne Pauschale und alles andere ist egal"
    sind wir mit dem C dorthin, schöner R172, genialer Verkäufer, total locker, vielleicht bissel flapsig, aber
    ne echte Marke. ;)
    Im Endgespräch waren wir uns nachher soweit einig, allerdings waren es dann 3 Frontschäden!
    Wie jetzt in 3 Jahre, 3 Frontschäden alle in ungefähr identischer Höhe.
    Unterlagen!

    Zudem wollte er uns 2 Wochen Zeit einräumen unseren privat an den Mann oder die Frau zu bringen, OK also Wagen
    erst mal stehen gelassen und wartend auf die Unterlagen, welche auch prompt nach dem Wochenende kamen.
    Tatsache, 3x vorn saniert OK da erreicht man schnell 19k, aber alles bei MB gemacht und nachvollziehbar,
    in 6 Jahren fragt da dann auch keiner mehr nach.

    Was blieb war ein sportlicher SLK 250 mit AMG Line in tenoritgrau, roten Sicherheitsgurten und roten Ziernähten,
    wobei bei der Probefahrt auf dem Hofgelände (da keine rote Nummer zur Hand) leichte Knarzgeräusche im Innenraum
    aufgefallen sind, sowie der Wagen innen wenig gepflegt wurde.
    Ziernaht am Fahrersitz gerissen und Leder sichtlich beansprucht, da war jemand etwas stämmiger.
    Zudem leichte Macken am Alu vor dem Ablagefach der Mittelkonsole (hatte der andere R172 auch).

    Termin für Donnerstag (gestern) gemacht, vorab kam der Kaufvertrag und der gefiel uns dann nicht, da stand nichts von
    den vor Ort gemachten Zusagen drin (neue Hinterreifen etc.), genauso waren die Unfälle unzureichend aufgelistet.
    Zudem hatte ich am Abend noch eine Mail vom Verkäufer aus Chemnitz erhalten (den SLK hatte ich parallel angefragt,
    allerdings war die Zuzahlung bei Abgabe unseres SLK exorbitant), die Mail besserte das Angebot um lächerliche
    400 EUR nach, somit wusste ich aber, der steht noch dort.
    Außerdem befand sich unser SLK seit dem Wochenende bei mobile, Reaktionen?
    >500x angesehen und nichts weiter... zu teuer? Nix der muss privat schon nen Tick mehr bringen als die DAT Bewertung.
    Wie es der Zufall aber will kam dann doch ein Anruf für eine Besichtigung am Mittwoch, somit habe ich den
    SLK in Chemnitz reserviert für Donnerstag, denn wenn der VK klappt war das preislich die bessere Alternative.
    Bei der Besichtigung war klar, der Herr und die Dame wollten den R171, hatten schon ewig nach der blauen Farbe
    gesucht und der R170 finge nun langsam an zu rosten. ;)
    Also alles in trockenen Tüchern, die 16 Zoll Winteralus noch als Beigabe oben drauf und Unterschrift gesammelt.

    Mittwochabend noch den Termin in Remscheid abgesagt und den nicht unterschriebenen Kaufvertrag zerrissen und
    schlafen für die lange Fahrt nach Chemnitz, in der Hoffnung damit alles richtig gemacht zu haben.
    Ab hier geht es nun um den
    SLK R172 250 mit 7G und bissel Schnickschnack
    Festzuhalten bleibt allerdings, im Osten gehen die Uhren anders, angekommen im Mercedeshause war kein
    Verkäufer da, Telefon klingelte im Büro, Handy ging keiner dran und niemand wusste etwas.
    Na fängt ja gut an, ok vielleicht ist der was Essen, machen wir das auch erst mal.
    Da die Empfangsdamen sagten "hier gibt es nichts, nicht mal ne Pommesbude" wurde das COMAND gefragt und
    warf ein McDonalds aus, besser als nichts. Was das COMAND nicht wusste der McDoof war frisch leer geräumt
    also nichts mit Essen, die angrenzende Ladenstraße brachte einen Bäcker zu Tage, sonst war weit und breit
    einfach nur Nichts.

    Zurück beim Freundlichen gab es dann sogar den Verkäufer und es ging an die Probefahrt.

    Nach den ersten paar Metern kam folgender Satz vom Fahrersitz:
    Damit war der Käse gegessen und es ging während der Probefahrt daran, Mängel zu sammeln
    und was noch drin sein muss für die Verhandlung.

    Der geschriebene Werkstattauftrag hatte nachher 8 Punkte zur Erledigung und die Unterschrift wurde gesetzt.

    Damit ist nun hier die Vorankündigung komplett, denn richtige Bilder gibt es erst nächste Woche nach der Abholung,
    einen Eindruck vermitteln diese aber schon mal und ich muss sagen es geht ein wenig "langweilig" zu,
    denn die Farben kennt man schon aus meinem. :D
    Dennoch war für meinen Vater ein wohnliches Ambiente wichtiger als eine brachiale Außenoptik, was ich in
    Anbetracht meines C durchaus verstehen kann. ;)

    to be continued

    [​IMG]

    SA-Codes von Sunny

    P.S.:
    Sehr interessant fand ich, dass der jetzige SLK aus 03/2011 ist, somit einer der Ersten, aber die geringsten
    Innenraumgeräusche von sich gibt, von den R172ern die wir jetzt so gefahren hatten.
    Man kann also nicht pauschal sagen, dass ein neueres Fahrzeug weniger Geräusche produziert, oder dass eine
    Baureihe allgemein bescheiden ist, denn alle SLKs hatten irgendwie was, aber alle auf andere Art und Weise.
    Vielleicht hängt es auch am Pflegezustand oder wie ich glaube am ehesten daran, wie empfindlich der Vorbesitzer war,
    bzw. der Besitzer ist. :P


    2014-12 | Bilder:
    [​IMG]

    2015-01 | Modifikationen:
    Neues Glasdach und andere Neuerungen

    2015-07 | Poliermaschine mit Nebenwirkungen:
    [​IMG]
     
    Karl204, player1, Dr.Howie und 3 anderen gefällt das.
  2. DylanS

    DylanS

    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    3.845
    Zustimmungen:
    336
    Auto:
    Skoda Superb Kombi
    Verbrauch:
    Glückwunsch, schöner Wagen......schöne Geschichte...habe ich mir gern durchgelesen. :tup
     
  3. dyclc

    dyclc

    Dabei seit:
    28.12.2011
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    201
    Auto:
    CLC 350 26.8.2009 - 10.9.2016
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    s t d
    ni
    y 1 3 3 7
    Jo dann wünsch ich deinem Paps und dir viel Spass mit dem frischeren SLK
     
  4. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.265
    Zustimmungen:
    2.034
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Sieht sehr schön aus! :tup
     
  5. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.768
    Zustimmungen:
    3.138
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,

    Glückwunsch zur Neuanschaffung. :tup
     
  6. #6 someguy, 12.12.2014
    someguy

    someguy

    Dabei seit:
    03.12.2014
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    49
    Auto:
    Mercedes SLK230 Kompressor
    Der gefällt mir gut, würde ich so auch nehmen. :]
    Herzlichen Glückwunsch und gute Fahrt mit dem SLK - ist als 250er ja gewissermaßen der Enkel von meinem 230 K.
     
  7. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.360
    Zustimmungen:
    1.409
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Danke an alle :wink:
    Bin gespannt was da nächste Woche kommt und hoffe dass er sich genauso gut macht wie der R171,
    daher hatten wir da auch wenig bedenken direkt einen von 03/2011 zu nehmen.

    Interessant fand ich, dass 2012 das Panoramadach Serie geworden ist, aber der Fernlicht-Assi bspw. Sonderausstattung wurde =)

    Kann man so sehen, wobei wir im R171 den 200K hatten, also
    M 271 E 18 ML
    der 230er im R170 hatte ja noch wirkliche 2,3 Liter Hubraum :tup

    Im R172 beglückt uns nun der
    M 271 DE 18 AL

    Motor an sich also identisch, nur eben Turbo statt Kompressor. =)
     
  8. #8 Dome///AMG, 12.12.2014
    Dome///AMG

    Dome///AMG

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    1.971
    Kennzeichen:
    d o
    nw
    * * *
    d o
    nw
    * * *
    Sehr schönes Teil hab ihr euch da zugelegt :tup

    Wie ihr dazu gekommen seit ist ja abenteuerlich, gut das im richtigen Moment wenigstens jemand für den alten SLK zu finden war :]
     
  9. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.360
    Zustimmungen:
    1.409
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Ja, vor allem da es einem in der Seele weh tat den Wagen bei der Daimler AG am Hinterhof abzustellen (der Verkäufer wollte den ja gar nicht mal sehen),
    damit er dann an den nächst besten Hinterhofhändler versteigert werden kann.

    Der Abholer des SLK kam dann gestern Abend auch mit nem W221 Mopf, den seine Frau dann zurückgefahren hat, er wollte den SLK ausführen. =)
    Denke da ist der Wagen in guten Händen. :tup
     
    Dome///AMG gefällt das.
  10. #10 Dr.Howie, 12.12.2014
    Dr.Howie

    Dr.Howie

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    2.574
    Zustimmungen:
    840
    Auto:
    Taschenrakete
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    p r Ü
    rp
    m * * *
    NetteGeschichte.
    Viel Spaß damit. :wink:
     
  11. #11 CLC 350, 12.12.2014
    CLC 350

    CLC 350

    Dabei seit:
    30.01.2014
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    CLC 350
    Hi Towa, Glückwunsch und danke für den tollen Bericht. Da habt Ihr ja ganz schön was durch. Wünsche Euch viel Cabriowetter und allzeit freie Fahrt. Gruß, Sven
     
  12. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.360
    Zustimmungen:
    1.409
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Glaube der neue Besitzer unseres R171 wird ein wenig nervig :D
    Mein Vater bekam heute Morgen eine SMS, dass sie gestern gut angekommen seien und
    der Wagen wunderbar fahren würde, heute kam dann noch eine E-Mail, wäre umgemeldet
    und hätte nun ein neues Zuhause.
    [​IMG]

    Sieht gewaschen aus auf dem Bild und da is jemand mächtig stolz, uns freut es dass da
    weiterhin jemand Freude am Wagen hat. :tup
     
  13. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.360
    Zustimmungen:
    1.409
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Für alle Ausstattungsfanatiker eine schier nie endende Liste :D

    SA-Code
    08P STEUERCODE VERTRIEB
    16P ME-FAHRZEUG
    197U OBSIDIANSCHWARZ - METALLICLACK
    200A LEDER
    202B BEDIENUNGSANLEITUNG U.WARTUNGSHEFT-DEUTSCH
    205A LEDER - BEIGE
    213 PARAMETER-LENKUNG / VARIO-LENKUNG
    229L DEUTSCHLAND
    230 PARKFUEHRUNG
    240 LED-TAGFAHRLICHT
    246 ANALOGUHR
    249 INNEN- UND AUSSENSPIEGEL AUTOMAT. ABBLENDBAR
    255B Keine Code-Benennung vorhanden
    260B AIRBAGSCHILD - DEUTSCH/ENGLISCH
    280 LEDERLENKRAD UND LEDERSCHALTHEBEL
    285 WINDSCHOTT (STOFF AUSFUEHRUNG)
    299 PRESAFE
    2XXL BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND
    301 ASCHERPAKET
    302B SPRACHE HEADUNIT - DEUTSCH
    309 CUPHOLDER
    332B SPRACHE KOMBIINSTRUMENT/ HU - DEUTSCH
    345 REGENSENSOR
    37R LM-RAD 5-SPEICHEN DESIGN 17" MIT MISCHBEREIFUNG
    403 AIRSCARF-SYSTEM VORNE
    415 GLASDACH (ROADSTER)
    427 GETRIEBE AUTOMATISCH 7-GANG
    428 LENKRADSCHALTTASTEN / LENKRADSCHALTPADDEL-LACKIERT
    477 REIFENDRUCKVERLUSTWARNER
    483 FAHRDYNAMIK-PAKET
    500 AUSSENSPIEGEL LI. U. RE. ABKLAPPBAR
    513 VERKEHRSZEICHENERKENNUNG
    518 UNIVERSELLE KOMMUNIKATIONSSCHNITTSTELLE (UCI)
    524 PRODUKTSCHUTZ F. LACK - KONSERVIERUNG VERSANDFZG.
    527 COMAND DVD APS MIT NAVIGATION
    580 KLIMAANLAGE
    600 SCHEINWERFER - REINIGUNGSANLAGE
    619 ABBIEGELICHT
    622 SCHEINWERFER MIT ILS RECHTSVERKEHR
    666 PRODUKTSCHUTZ F. VERSANDFAHRZG.OHNE TRANSPORTOESEN
    736 ZIERELEMENTE - HOLZ ESCHE SCHWARZ
    802 AEJ 11/1
    810 SOUNDSYSTEM PREMIUM
    81P COMAND MIT NAVIGATIONSUPDATE
    873 SITZHEIZUNG FAHRERSITZ LINKS UND RECHTS
    875 SCHEIBENWASCHANLAGE BEHEIZT
    876 INNENRAUM-LICHTPAKET
    877 AMBIENTENBELEUCHTUNG
    880 SCHLIESSANLAGE MIT INFRAROT-FERNBEDIENUNG
    91U DACHINNENVERKLEIDUNG FOLIE SCHWARZ
    928 ABGASREINIGUNG MIT EURO 5 TECHNIK
    967 COC-PAPIER EURO5 TECH. MIT ZULASS.BESCHEIN. TEIL 2
    A20 DIREKTSTART
    A22 NEUE WANDLERGENERATION
    A63 FE-WANDLERGEH._0
    A87 U-SCHALTPLATTE MIT VGS 3
    A89 REIBUNGSREDUZIERT
    B03 DIREKTSTART / ECO START-STOP-FUNKTION
    B09 KAELTEMITTELVERDICHTER MIT MAGNETKUPPLUNG
    F172 BAUREIHE 172
    FR ROADSTER
    G997 GETRIEBECODE AUSFUEHRUNG 97
    GA GETRIEBE AUTOMATISCH
    HA HINTERACHSE
    K10 SOFTWARESTEUERUNG FUER STATISCHES KURVENLICHT
    K11 ADAPTIVES BREMSLICHT BLINKEND
    K13 STEUERCODE FUER SERVICEINTERVALL 25000 KM
    L LINKS-LENKUNG
    M010 EVO/ATTRAKTIVIERUNGS-MOTOREN
    M18 HUBRAUM 1,8 LITER
    M271 R4-OTTOMOTOR M271
    N80 STEUERCODE WERK BREMEN
    N91 STEUERCODE WERK BREMEN
    NY1 STEUERCODE WERK BREMEN
    NY7 STEUERCODE WERK BREMEN
    P49 SPIEGEL PAKET
    R01 SOMMERREIFEN
    U12 FUSSMATTEN -VELOURS
    U18 AUTOMATISCHE KINDERSITZERKENNUNG (AKSE)
    U60 FUSSGAENGERSCHUTZ - AKTIVE MOTORHAUBE
    U72 DVD-PLAYER MIT REGIONAL-CODE 2 EUROPA,JAPAN
    V50 SPEED- + LOADINDEX 91W
    VL VORDERACHSHAELFTE LINKS
    VR VORDERACHSHAELFTE RECHTS
     
    Dr.Howie und someguy gefällt das.
  14. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.360
    Zustimmungen:
    1.409
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Auch wenn sich in SLK-Threads hier im Forum ja relativ wenig tut, da kaum vorhanden =) hier ein kleines Statusupdate.

    Für die Abholung war eigentlich alles klar, der Fahrzeugbrief kam pünktlich (auf den letzten Drücker 1 Tag vor Abholung) per Kurier,
    dadurch hat mein Vater 2h beim Straßenverkehrsamt sitzen müssen da er sich die Zeit dann nicht mehr flexibel auf "direkt morgens"
    hat einteilen können, mussten ja am nächsten Tag schon überpünktlich los.
    Aber gut, was tut man nicht alles für ein neues Fahrzeug. =)

    Terminlich hatten wir uns mit dem Verkäufer auf "nach Mittag" geeinigt, wobei gewisse sprachliche Barrieren zwischen Ost und West
    nach wie vor existent sind und die Uhren im Osten definitiv einen anderen Lauf haben =) am Telefon war der Verkäufer nie leicht
    zu verstehen, selbst auf Aufforderung deutlicher zu sprechen kam da kein wirkliches Hochdeutsch bei rum, aber wir kamen ja klar. :D

    Da wir also auf der Bahn gut durchkamen waren wir um 12:30 Uhr schon vor Ort und unser Verkäufer beglückte uns mit:
    (oder so ähnlich) 8o

    Nachdem dann klar war, dass er ne knappe Stunde außer Haus wäre haben wir uns Zeit gelassen, erst mal Fahrzeug in die Werkstatt
    zum Winterreifen aufziehen und dann den Papierkram.
    Anschließend sind wir erst mal Essen, während der Verkäufer außer Haus war, da wir aber vor ihm zurück kamen haben wir uns den
    SLK noch mal angesehen um die vor einer Woche aufgenommenen Werkstattpunkte zu checken.
    Nach kurzer Analyse wurde der wichtigste Punkt nicht erledigt:
    - knacken und knarzen der Fahrersitzlehne

    Nach Rücksprache mit dem Monteur war dazu wohl keine Zeit mehr, da der Wagen erst vor 2 Tagen in die Werkstatt kam und
    noch einige andere Dinge zu erledigen waren (Windgeräusch Beifahrerseite ab 100km/h, Naviupdate, TÜV, Inspektion).

    Für uns wäre es kein Thema gewesen den Wagen zu einem späteren Zeitpunkt abzuholen, daher war das schon sehr ärgerlich,
    allerdings hieß es ja der Wagen sei fertig. :tdw

    Nach Rückkehr des Verkäufers haben wir ihn auf diesen Missstand angesprochen und er brauchte tatsächlich 5min um zu verstehen,
    denn der erste Vorschlag war:
    4min schweigen, während mein Vater und ich uns anschauten, anschließend kam:
    Aha na also geht doch :driver

    Dennoch waren wir skeptisch und wollten erst noch mal eine Probefahrt machen, welche zur Tankstelle und zurück wunderbar verlief,
    das Windgeräusch bei 100km/h war auch weg und der Monteur hatte auch bestätigt, dass man die hintere Seitenscheibe neu eingestellt hätte.

    Gut, restlichen Kram erledigt und dann ab heimwärts.

    Die Heimfahrt verlief super, bis auf den Sitz und dass das Windgeräusch nun ab 130km/h vorhanden war ist nichts weiter aufgefallen.
    Wie ich allerdings von unserer Werkstatt schon gehört habe wurden beim SLK nach ein paar Monaten die Spiegel wohl abgeändert,
    da diese Windgeräusche verursachten, vielleicht kommt es also daher, ist ja einer der Ersten. ;)
    Ansonsten kein Knacken, kein Knarzen, alles super und echt herrlich die Ambientenbeleuchtung ist sehr schick :tup

    Letztendlich in der Garage ausgepackt, umgepackt und getan da fiel noch etwas ins Auge was uns bislang nicht aufgefallen war
    (sei es dadurch, dass der Wagen vor 1 Woche mit offenem Verdeckt im Verkaufsraum stand und es draußen nachher dunkel war nach der Probefahrt)
    oder weil ich es gestern bei Abholung einfach für Politurrückstände oder einen Klebefehler an der Scheibe gehalten habe... :wand
    [​IMG]
    In der Garage bin ich der Sache aber auf den Grund gegangen und man fühlt mit dem Finger eine Wölbung im Panoramadach, kein Riss,
    sondern wirklich eine Wölbung, das Glas scheint innerlich gesprungen zu sein.
    Ist auf dem Bild mit Blitz extrem zu erkennen (sieht aus wir ein dicker Kratzer) in echt ist es weniger stark zu sehen, aber eben zu spüren.

    Meine Vermutung daher könnten auch die Windgeräusche kommen, da sich auch die Dichtung am Dach anders drückt und anfühlt als auf der Fahrerseite.
    (es läuft aber kein Wasser oder sonstiges rein, ist erst mal "nur" ein optischer Mangel.

    Was damit passiert wissen wir noch nicht, das Kontaktieren des Verkäufers heute war naja, er hat das Geschäft sagen wir mal "abgeschlossen",
    bis auf das Sitzthema, welches wir zum Glück schriftlich festgehalten haben.

    Ein weiteres noch nicht ganz klares Thema sind die H&K Lautsprecher, bzw. wie ich vermute der Center, dieser scheint eine "Macke" zu haben,
    je nach Umsetzung des Sounds klingt Text, also Stimme sehr blechern, bzw. scheppernd, was sich auch nicht durch Konfiguration abstellen lässt.

    Ansonsten ist der R172 eine ganz andere Welt, die 7G harmoniert exzellent mit dem 250er Benziner und hält in "E" auch tiefe Drehzahlen.
    Von der Optik her ganz zu schweigen, innen eine Augenweide und fährt sich schön knackig.
    Großer Vorteil das Fahrdynamikpaket, nicht wegen der 1 cm Pseudoabsenkung oder der strafferen Abstimmung, nein, wegen der variabel, nach
    Geschwindigkeit, unterstützenden Lenkung, was der SLK ohne das Paket wohl nicht hat (im Gegensatz zu meinem C). :tup

    Bilder und Weiteres bei Gelegenheit. 8)

    Bleibt abzuwarten, was Mercedes zu den zwei Punkten sagt:
    - Panoramadach (eine Beschädigung durch Steinschlag oder Unfall kann ausgeschlossen werden)
    - H&K Lautsprecher

    Sitz ist Thema des Autohauses und wird mit denen abgerechnet.
     
  15. #15 Dome///AMG, 20.12.2014
    Dome///AMG

    Dome///AMG

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    1.971
    Kennzeichen:
    d o
    nw
    * * *
    d o
    nw
    * * *
    Uhi, das mit dem Dach ist aber nicht so toll :sauer:
    Da bin aber gespannt was da noch machbar ist weil billig wird so ein Panorama Dach sicher nicht sein und der Verkäufer wird wohl alles mögliche unternehmen um dafür nicht aufzukommen. ich drück euch die Daumen :tup
     
  16. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.360
    Zustimmungen:
    1.409
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    So heute Morgen meinen bei einer anderen Werkstatt abgeholt, da stand er über Nacht um das Getriebe zu demonstrieren.
    Dazu aber mehr im anderen Thread.

    Da wird mit dem SLK hin sind hat sich der Freundliche das direkt mal ansehen dürfen, Zitat:
    Kulanzantrag wird im neuen Jahr gestellt, lassen wir wohl in der Stammwerkstatt machen, eventuell kommt
    eine Zuzahlung da das Glasdach "hochwertiger" und somit eine Aufwertung ist, aber das lassen wir mal auf uns zukommen. :wink:
     
  17. #17 someguy, 20.12.2014
    someguy

    someguy

    Dabei seit:
    03.12.2014
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    49
    Auto:
    Mercedes SLK230 Kompressor
    Ist denn eine Umrüstung des Dachs ohne Weiteres möglich oder wurden im Zuge der Umstellung von Plastik auf Glas an der Dachkonstruktion Änderungen vorgenommen? Ich könnte mir u.a. vorstellen, dass das Glasdach ein paar Kilo mehr auf die Waage bringt als die Plastikversion.
     
  18. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.360
    Zustimmungen:
    1.409
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Durchaus werden da ein paar Kilo mehr auf dem Dach lasten, scheint aber kein Problem zu sein, die Seitenholme sind ja sowieso stabil gebaut
    da wird das Glasdach dann wohl einfach eingesetzt, man wird sehen. Nach Weihnachten geht es weiter ist ja nicht lebensnotwendig.
     
  19. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.360
    Zustimmungen:
    1.409
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    So nachdem der Wagen die ersten Aufbereitungen hinter sich hat und auf meinen alten Winteralus steht (16 Zoll hätten wohl extrem bescheiden ausgesehen!) :tup
    hier mal ein paar Fotos, trotz bescheidenem Wetter. :motz:

    [​IMG] [​IMG]
    [​IMG] [​IMG]
    [​IMG] [​IMG]
    [​IMG] [​IMG]
    [​IMG] [​IMG]
    [​IMG] [​IMG]

    Geplante Änderungen:
    - Chromfinnen auf der Motorhaube
    - Aluüberrollbügel inkl. Airguide
     
    Dr.Howie und someguy gefällt das.
  20. #20 someguy, 21.12.2014
    someguy

    someguy

    Dabei seit:
    03.12.2014
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    49
    Auto:
    Mercedes SLK230 Kompressor
    Wie schon mal gesagt: Schönes Auto. Besonders das Interieur hat es mir angetan. :]
     
    ToWa gefällt das.
Thema: SLK 250 - die Begegnung mit der Poliermaschine
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. slk r172 windgeräusche

    ,
  2. wo ist der wasserablauf von motorhaube slk 172

    ,
  3. clk panoramadach2000euro

    ,
  4. Slk r172 licht Paket,
  5. mercedes slk kunststoff sanierung,
  6. folieren slk preis 172,
  7. mercedes 172 vario dach riss,
  8. slk r172 rote Innenausstattung,
  9. inspektion slk r172 3 jahre 25000 km,
  10. Slks hat xxx,
  11. riss im dach slk,
  12. lautsprecher slk originalplatz bessere ausführung
Die Seite wird geladen...

SLK 250 - die Begegnung mit der Poliermaschine - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung – Mercedes Benz CLA 250 Shooting Brake Urban, Baujahr 2015.

    Kaufberatung – Mercedes Benz CLA 250 Shooting Brake Urban, Baujahr 2015.: Kaufberatung – Mercedes Benz CLA 250 Shooting Brake Urban, Baujahr 2015. Hallo liebe Gemeinde, ich fahre zurzeit ein Mercedes Benz C300 T,...
  2. Mercedes SLK 171 Navigation Audio 50 APS 2010/211

    Mercedes SLK 171 Navigation Audio 50 APS 2010/211: Hallo, die Navigation CD wird nicht erkannt. Obwohl CD eingelegt, kommt der Hinweis: "CD EINLEGEN". Ich habe weitere Versuche unternommen mit...
  3. ML 250 Bj.9.2014 NOX-Sensoren

    ML 250 Bj.9.2014 NOX-Sensoren: Liebe mitleidenden ML 250 Fahrer,mich würde mal interessieren wie oft Ihr neue NOX-Sensoren bekommen habt. Ich bin jetzt schon sechsmal in den...
  4. ABE oder ähnliches für SLK Felgen

    ABE oder ähnliches für SLK Felgen: Hallo Leute Eine Bekannte von mir fährt einen 203 Coupe und hat dort die Felgen mit der Nummer A1714010102 mit 205/55/16 montiert. Der Tüv hat...
  5. SLK KOFFERRAUMSPOILER

    SLK KOFFERRAUMSPOILER: Hallo,ich möchte mir für meinen SLK 200 EINEN KOFFERRAUMSPOILER ZULEGEN.ES GIBT KEINE ABE UND AUCH KEIN TEILEGUTACHTEN DAFÜR.DER VERKÄUFER SAGT ES...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden