R171 SLK 350 - Erfahrungen mit Schwachstellen

Diskutiere SLK 350 - Erfahrungen mit Schwachstellen im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo SLK-Fans. Nachdem ich schon vor 20 Jahren einen R170 SLK 230 mit Begeisterung gefahren hatte, habe ich mich jetzt wieder für einen SLK...

  1. #1 jauno, 06.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 06.10.2019
    jauno

    jauno

    Dabei seit:
    03.07.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo SLK-Fans.
    Nachdem ich schon vor 20 Jahren einen R170 SLK 230 mit Begeisterung gefahren hatte, habe ich mich jetzt wieder für einen SLK entschieden, R171 350 V6 M272 Bj 9/2006, 40.000 km. Er ist schon in meiner Garage.

    Nach intensiver Recherche im Internet wird allenthalben über 3 Schwachstellen dieses Autos/Motors berichtet:
    1. Abnutzung des Kettenrads der Ausgleichswelle des M272-Motors mit finalem Motorschaden.
    2. Bruch von Bestandteilen der Saugrohrverstellung und Ansaugen von Partikel in den Brennraum
    3. Eindringen von Motoröl über die Nokenwellenversteller in den Kabelbaum und in die Steuergeräte
    Problem 1 wurde wohl m. W. ab September 2006 durch Einsatz von anderen Werkstoffen behoben. Es kursiert dabei eine Motornummer im WWW, ab derer das neue Kettenrad verbaut wurde. Danach wäre ich nicht betroffen, obwohl mein SLK im September ausgeliefert wurde. Gibt es zu diesem Thema offizielle Stellungnahmen von MB? Kann man dort prüfen lassen, ob der Motor davon betroffen ist. (-> mgl. Kulanzansprüche)

    Problem 2 scheint ja eine Art Zeitbombe zu sein. In Videos wurde gezeigt, dass Plastikteile der Saugrohrverstellung brechen und im schlimmsten Fall auch einen kapitalen Motorschaden verursachen können. Dafür gibt es wohl auch ein Reparaturkit mit verstärkten Teilen. Habt ihr da Tips? Zuwarten und hoffen, dass das nicht passiert oder prophylaktisch ersetzen? Gibt es Erfahrungen?

    Problem 3 kann wohl durch den Einbau eines Ölstoppers vermieden werden. Hat jemand Erfahrungen damit? Hatte jemand bereits Ölspuren in Motorsteuergeräten?

    Ansonsten scheint der R171 wohl ein sehr solides Auto zu sein und freue mich schon auf die ersten Fahrten damit.

    Gruß
    Norbert
     
  2. #2 conny-r, 16.04.2020
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    8.099
    Zustimmungen:
    1.277
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G / -/// SL 350 Sportmotor 316 PS, Bj.04 / 08
    Kennzeichen:
    f d
    he
    c r 7 7
    f d
    he
    c r 6 6 6
    Hallo Norbert,
    bin eben zufällig auf Deinen gut formulierten Beitrag gestoßen und mich wundert das niemand darauf geantwortet hat.
    Aber Du hast ja schon selbst gut recherchiert, vielleicht auch deswegen.
    Wenn Du mal ein kurzes Feedback geben kannst von Deinem 171er.
    Besitze meinen 320er SLK Typ 170 seit 15 Jahren. Das preiswerteste Fahrzeug welches ich in den letzten 50 Jahren erworben habe. MB sieht mich nur beim Teile Kauf und der belief sich auf ca 500 EUR in dieser Zeit.
     
Thema:

SLK 350 - Erfahrungen mit Schwachstellen

Die Seite wird geladen...

SLK 350 - Erfahrungen mit Schwachstellen - Ähnliche Themen

  1. SLK 350 M272 Katschädigende Zündaussetzer

    SLK 350 M272 Katschädigende Zündaussetzer: Hallo zusammen, ich habe neuerdings einen Fehler im Motor, der Fehler wird angezeigt als katschädigende Zündaussetzer Zylinder, nach Löschen wird...
  2. Bitte um Hilfe bei Kauf von SLK 350 r172 wegen möglicher Probleme

    Bitte um Hilfe bei Kauf von SLK 350 r172 wegen möglicher Probleme: Hallo an alle, ich bin neu hier und möchte von einem slk 200 r172 auf einen 350 r172 umsteigen den ich mir morgen anschaue. Nur geistern im Netz...
  3. R171 SLK 350 Servopumpe defekt.

    SLK 350 Servopumpe defekt.: Moin Moin die Herren. Wir haben seit längerer Zeit ein Problem mit unserem 2004er SLK 350 DIe Servopumpe scheint defekt zu sein. Immer mal...
  4. Tausche / Suche S212 E250 CGI AMG Paket (NP: 68tsd €) gegen SLK 350 R171 Sportmotor

    Tausche / Suche S212 E250 CGI AMG Paket (NP: 68tsd €) gegen SLK 350 R171 Sportmotor: Hallo zusammen, wie gesagt suche ich einen SLK Roadster mit dem 350er Sportmotor und würde gerne meine aktuelle E-Klasse dagegen eintauschen....
  5. R171 Felgenfrage für SLK 350 mit AMG Paket

    Felgenfrage für SLK 350 mit AMG Paket: Hallo, meine Freundin und ich wollen uns einen SLK 350 Mopf R171 zulegen. Uns würden die Felgen AMG Styling VI vom SL VA 8,5x19 ET30 und HA...