SLK 55 AMG ...Erfahrungen?

Diskutiere SLK 55 AMG ...Erfahrungen? im AMG Bereich Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo zusammen! Wollte mich hier einmal nach Erfahrungen mit dem aktuellen SLK 55 AMG erkundigen. Wie sieht es mit dem Verbrauch aus? Ist der...

  1. #1 TobiWe_AMG, 02.12.2012
    TobiWe_AMG

    TobiWe_AMG

    Dabei seit:
    02.12.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E200 CDI (W212)
    Kennzeichen:
    Hallo zusammen!

    Wollte mich hier einmal nach Erfahrungen mit dem aktuellen SLK 55 AMG erkundigen. Wie sieht es mit dem Verbrauch aus? Ist der angegebene Durchschnittsverbrauch von 8,4l realistisch? Ich finde das für einen 5,5l V8 mit 421 PS ein wenig "untertrieben" ;)

    ?(
     
  2. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.082
    Zustimmungen:
    2.048
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Von welchem 55er reden wir denn? Vom aktuellen 172er?
     
  3. #3 TobiWe_AMG, 02.12.2012
    TobiWe_AMG

    TobiWe_AMG

    Dabei seit:
    02.12.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E200 CDI (W212)
    Kennzeichen:
    ...jap ;) Sorry, hatte ich vergessen zu schreiben.
     
  4. BenzGT

    BenzGT

    Dabei seit:
    22.10.2012
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    33
    Auto:
    CLC 200 K
    Dank Zylinderabschaltung hat man bei moderater Fahrweise einen 4-Zylinder mit entsprechendem Verbrauch. Natürlich sind Verbräuche von 11l etwas realistischer, denn wenn man einen AMG fährt, fährt man eben einen AMG :P
     
    Bacher Toni und conny-r gefällt das.
  5. #5 sinox87, 02.12.2012
    sinox87

    sinox87

    Dabei seit:
    22.07.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    MB-C200 CDI, Audi Cabriolet, Renault Clio B
    Allgemein kann ich diese "verbrauchs fragen" nicht verstehen.

    Ich fahr nen "kleinen" C 200CDI mit ca. 5,4 liter auf 100km ..

    einen Audi Cabriolet mit 2300ccm mit ca. 10,2 liter auf 100km ..

    und im Winter als winterschlampe einen Opel Astra F 1600ccm mit ca. 7 - 8 litern auf 100km .

    Und da ich davon ausgehe, dass ihr auch "normale" autos fahrt, kennt ihr doch deren Verbrauch?

    dann frage ich doch hier nicht was ein 5,5 Liter auto mit 421PS verbraucht? - es ist doch LOGISCH das der mehr verbraucht! ..
    und wer einen AMG fährt, der fährt dieses Auto doch auch, und schaut nicht das bloß die drehzahl im keller ist, damit ja der Verbrauch unten ist.

    Also nicht so viel nachdenken, wer sich einen AMG leisten kann, sollte sich erst recht keine Sorgen um dessen Verbrauch machen. :driver

    Edit.
    das soll niemanden angreifen oder sonstiges! - Allgemein gehalten :wink:
     
    hekelz, 2fast4you, Charlie und 6 anderen gefällt das.
  6. #6 Nero Augustus Germanicus, 02.12.2012
    Nero Augustus Germanicus

    Nero Augustus Germanicus

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    2.000
    Zustimmungen:
    640
    Auto:
    S204 200 CGI (Mopf und neu :-) )
    Es ist aber ein Riesenunterschied ob man eine G-Klasse meint die man bei moderat-spaßiger Fahrweise mit 30l/100km fährt oder ob es um einen SLK geht den man bei gleichem Profil dann mit 15l/100km bewegt. Auch die Aussage mit der Kohle verstehe ich immer nicht - nur weil man sich ein teures Auto kauft schaut man überhaupt nicht auf den Verbrauch? Halte ich für unglaubwürdig da die meisten AMG-Fahrer die Fahrzeuge sicher nicht nur zum heizen fahren sondern damit auch mal einkaufen, durch die Stadt müssen oder die Schwiegermutter mit im Auto haben und wenn man sich den deutlich unterschiedlichen Verbrauch verschiedener AMGs anschaut, ist die Frage was ein SLK 55 nun verbraucht berechtigt.
     
    BenzGT gefällt das.
  7. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.265
    Zustimmungen:
    2.034
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Wer so ein Auto fährt darf tatsächlöich nicht nach dem Verbrauch fragen, sonst kauft man sich besser nen SLK200! An nem V8 ist eben alles teurer und bei nem AMG nochmal...

    Als AMG kenne ich leider nur den 171er und der war so übel hart, daß alles ab 10km bzw. normaler Alltag einfach nur noch nervig war.

    Der Motor im 172er ist allerdings ein aufgebohrter Mercedes Motor und ein richtig sahniges Triebwerk, wenn man auf Sauger steht. Für einen V8 sehr sparsam, gerade im Vergleich zum C63 der einen AMG Motor hat. Der stinkt auch weit gegen den E63 ab, der den SLK Motor mit Ladern und deutlich mehr Gewicht hat.
     
    J.M.G. und conny-r gefällt das.
  8. xnL

    xnL

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    122
    Auto:
    xxx
    Hier mal ein Beitrag, der dir ein wenig helfen kann und nichts mit der Grundsatzfrage "Kannst du dir überhaupt den AMG leisten" zu tun hat.

    Auf unserer Ausfahrt mit dem neuen (R172) habe ich auf einer Strecke von 100 km (vorwiegend Landstraße mit vielen kleinen Dörfern, bisschen Bundesstraße und Stadt), ohne auf den Verbrauch zu achten, 16 Liter im Schnitt gebraucht. Hier stand der Spaß im Vordergrund (AMG Performance Tour), daher denke ich, dass es er sich auch bei normaler bis zurückhaltender Fahrweise mit gut 2-3 Litern weniger bewegen lässt.
     
    turbo-harburg und conny-r gefällt das.
  9. #9 TobiWe_AMG, 02.12.2012
    TobiWe_AMG

    TobiWe_AMG

    Dabei seit:
    02.12.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E200 CDI (W212)
    Kennzeichen:
    Hallo und vielen Dank für die zahlreichen Antworten! =)
     
  10. #10 winowolf, 07.12.2012
    winowolf

    winowolf

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    G-Klasse, 200 D/8
    Hi Leute,

    "....eine G-Klasse... die man bei moderat-spaßiger Fahrweise mit 30l/100km fährt...."

    Ich muss mal mit den irrwitzigen Verbrauchszahlen einer G-Klasse aufraeumen, die da rumgeistern. Ich nehme mal an , es handelt sich um einen 500er V8 oder G 55.

    Gut, es stimmt, wenn man ihn jetzt morgens bei Minusgraden anlaesst, stehen 40l/100km auf der Uhr. Das geht aber ganz schnell runter auf 30l/100km und weiter auf 20l/100km , abhaengig von der Motortemperatur.
    Wenn dann die " moderat-spaßige Fahrweise " kommt, ist man mit 18-19l dabei, wenn man nur moderat faehrt sind es 16-17l, wenn man sehr moderat faehrt (1200-1800U/min) kommt man auf 15-16l. Ausgenommen ist natuerlich Autobahnhetze , aber das ist bei der Lenkung kein Spass mehr, das ist Arbeit.


    Gruss aus Stuttgart,
    WW.
     
  11. #11 erich1222, 07.12.2012
    erich1222

    erich1222

    Dabei seit:
    29.12.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    slk 55
    Hallo,
    hab meinen SLK 55 jetzt 5 Monate und ca. 9000 Km gefahren. Lt. Anzeige liegt der Verbrauch bei ca. 13 Liter.
    Erich
     
  12. #12 Nero Augustus Germanicus, 07.12.2012
    Nero Augustus Germanicus

    Nero Augustus Germanicus

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    2.000
    Zustimmungen:
    640
    Auto:
    S204 200 CGI (Mopf und neu :-) )
    Da es hier um einen AMG ging habe ich einen AMG zum Vergleich herangezogen und da hatte ich nur den G63 im Kopf und was der bei den Tests so geschluckt hat. ;)
     
  13. #13 Bacher Toni, 03.11.2013
    Bacher Toni

    Bacher Toni

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    SLK 55 AMG R171
    Hi,

    Das hängt vom Gasfuß ab! Ich selber habe vor kurzem einen 2009 SLK 55 gekauft. ;) Fahre im C- Betrieb mit 11,2Liter. :G Ansonsten ist nach oben alles drin!
     
  14. #14 popey24, 03.11.2013
    popey24

    popey24

    Dabei seit:
    09.05.2005
    Beiträge:
    1.989
    Zustimmungen:
    268
    Auto:
    C43 AMG 396,4PS
    Ich glaube, dass man den R171 und R172 nicht vergleichen kann. Der 171 hat ja noch den altbewährten M113. Die ganz neuen Direkteinspritzer sollten da deutlich sparsamer sein.
     
  15. Raggna

    Raggna

    Dabei seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    32
    Auto:
    190E 3,6, C55, 500SL
    Kennzeichen:
    Hallo zusammen,
    von nix kommt nix, das sollte klar sein, auch das im Spassmodus ein extra Bonus fällig wird.
    Trotzdem kann man ein AMG bei normalen Fahrten, durchaus sparsam bewegen.
    Bei mein C55 Kombi liegt der Verbrauch auf der begrenzten BAB bei ca. 9ltr. und im Mix bei 11ltr..
    Die neuen V8 brauchen weniger, haben dafür aber noch extremen Wertverlust.
    - Alles relativ -
    Gruß
    R
     
  16. #16 conny-r, 10.11.2013
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.186
    Zustimmungen:
    781
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    .
    ... aber nur Bergab. =)
     
  17. Raggna

    Raggna

    Dabei seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    32
    Auto:
    190E 3,6, C55, 500SL
    Kennzeichen:
    Hi,
    höre ich etwa Skepsis?
    [​IMG]
    Bergab braucht er weniger, sonst ist so ein Schnitt nicht zu realisieren.
    - da waren auch Spass-Km dabei. 8)
    Gruß
    R
     
  18. J.M.G.

    J.M.G.

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    339
    Das sagt gar nichts, sorry. Ich kann hier auch KI Fotos anhängen, die nichtssagend sind (siehe unten - E 500 (387PS), T-Modell, 18" Mischbereifung, Landstraße ohne das Gas auch nur einmal schief anzuschauen, keinerlei Verkehr, maximal 120, alles mit Distronic. Nicht einmal ernsthaft gebremst).

    Der C55 nimmt sich bei 120 schon 10 l/100km meiner Erfahrung nach und war deutlich trinkfreudiger als der M 273 (der direkte Nachfolger mit langer 7g-Tronic). Der neue M 152 hingegen soll nicht nur nochmals spürbar sparsamer sein, sondern leider auch nicht ganz problemfrei. Stichwort Kettenspanner. Stichwort andere Problemchen. Im AMG Owners Club hat mal einer seine Leidensgeschichte aufgeschrieben. War jämmerlich...
     

    Anhänge:

  19. Raggna

    Raggna

    Dabei seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    32
    Auto:
    190E 3,6, C55, 500SL
    Kennzeichen:
    Hallo J.M.G.,
    ich wüßte jetzt nicht wie man den Durchschnittsverbrauch, über knapp 4000Km, manipulieren könnte?
    Bitte klär mich auf, wie das mit der Anzeige funktioniert.
    Gruß
    R
     
  20. #20 ricosi64, 11.11.2013
    ricosi64

    ricosi64

    Dabei seit:
    11.11.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    E430 T (S210); Audi S6 (4.2l V8); NSU RO80
    Verbrauch:
    Die Überschrift sagt eigentlich alles. Verbrauchswerte (auch des SLK 55) können bei Spritmonitor.de abgefragt werden.

    Ich hab dort mal nachgesehen. Die verschiedenen SLK 55 (ich habe 7 entdeckt) liegen zwischen knapp 13 und gut 15 l/100km. Spritmonitor-Werte sind idR gut dokumentiert.

    Für einen Wagen dieser Klasse gute Werte, die so manch einen Öko am Stammtisch erstaunen dürften...

    Du solltest Dir aber schon darüber klar sein, dass der Sprit-Verbrauch die eine Sache ist. Wartung, Instandhaltung, Versicherung, Steuer und Reifen kommen noch dazu. Ich hab mal irgendwo einen tollen Spruch aufgeschnappt: Wenn Du nach den Kosten frägst, ist es zu teuer.

    Im vorliegenden Fall: Wenn du auch nur den geringsten Zweifel hast, ob du dir einen solchen Wagen leisten kannst - lass es. Der kommt immer teurer als du es erwartest. Die teilweise erstaunlich niedrigen Anschaffungskosten sind meist durch Wartungsstau "verursacht". Ich hab zwar keinen AMG, aber zwei V8-Autos (E430 und Audi S6). Obwohl das gerade noch so "Standard"-Autos sind, sind die Unterhaltskosten durchaus beachtlich. Ein AMG liegt da sicher nochmal drüber...
     
Thema: SLK 55 AMG ...Erfahrungen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. slk 55 amg wertverlust

    ,
  2. erfahrungen slk 55 amg

    ,
  3. slk 55 amg erfahrung

    ,
  4. bewertungen slk 172 55amg forum,
  5. SLK 200 172er Gebraucht/Unfall,
  6. mercedes slk 55 amg probleme,
  7. slk r171 amg forum,
  8. Mercedes-Benz SLK 55 erfahrungen,
  9. SLK 55 AMG bj 2005 empfehlenswert,
  10. wertverlust mercedes slk 55,
  11. mercedes slk 55 amg erfahrungsberichte,
  12. mercedes-benz slk 55 amg r172 erfahrung,
  13. mercedes-benz slk 55 amg erfahrung,
  14. slk amg 55 r172,
  15. erfahrungen slk 55 amg r172,
  16. Mercedes amg erfahrung,
  17. fairview 55 erfahrung,
  18. slk 55 amg r172,
  19. AMG 55 Erfahrungen,
  20. slk 55 amg r172 verbrauch,
  21. erfahrungen clk 55 amg,
  22. erfahrungen slk 55,
  23. slk amg 55 r172 Erfahrungen,
  24. spritmonitor mercedes sl 3 0l 2010,
  25. verbrauch slk 55 amg bj 2012
Die Seite wird geladen...

SLK 55 AMG ...Erfahrungen? - Ähnliche Themen

  1. E63 AMG 4 Matic Limo

    E63 AMG 4 Matic Limo: Hallo zusammen, ich bin auf der suche nach einem Allradler und da mir der C43 oder C45 überhaupt nicht gefällt bleibt ja nicht mehr viel...
  2. Marderabwehrsystem einbauen lassen / Erfahrungen

    Marderabwehrsystem einbauen lassen / Erfahrungen: Servus an alle Sternfahrer, ich bin ab kommender Woche ein glücklicher MB Fahrer. Der Wagen ist nagelneu (CLA) und soll natürlich von Anfang an...
  3. 2 Jahre alter C 63 AMG Fahrersitz durchgescheuert?

    2 Jahre alter C 63 AMG Fahrersitz durchgescheuert?: Servus Leute :-), bin neu hier und bekomme morgen meinen C 63 AMG Limo. Ist ein Junger Stern mit Garantie direkt von Mercedes Benz. Ist es...
  4. GLC 63 AMG 4M

    GLC 63 AMG 4M: hallo zusammen, hat jemand erfahrung mit dem AMG Air Body Control? mir persönlich ist das Fahrwerk auch auf der Stufe Sport +, etwas "weich". es...
  5. Mercedes SLK 171 Navigation Audio 50 APS 2010/211

    Mercedes SLK 171 Navigation Audio 50 APS 2010/211: Hallo, die Navigation CD wird nicht erkannt. Obwohl CD eingelegt, kommt der Hinweis: "CD EINLEGEN". Ich habe weitere Versuche unternommen mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden