SLK motor...

Diskutiere SLK motor... im Motor Bereich Forum im Bereich Technik und Zubehör; hab ne frage, wegen dem motor des SLK 200 Kompressor export und dem SLK 200 normal, schaut mal das folgende datenblatt an. Autopflegemittel,...

  1. SLK200

    SLK200

    Dabei seit:
    24.02.2002
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    hab ne frage, wegen dem motor des SLK 200 Kompressor export und dem SLK 200 normal, schaut mal das folgende datenblatt an.

    Autopflegemittel, Meguiars, Fahrzeugpflege, Lackpflegemittel, Autopolituren, Autopolitur, Liquid Glass

    vergleicht mal die leistungen und das drehmoment.
    wieso hat der export bis 2/2000 mehr leistung und drehmoment als der, ab dem baujahr 3/2000???

    bei weniger verdichtung. könnt ihr mir das erklären? oder is da nur n fehler?
    bin euch dankbar.

    gruss
     
  2. #2 C200 KOMPRESSOR, 17.06.2002
    C200 KOMPRESSOR

    C200 KOMPRESSOR

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    1
    Er hat ja nicht weniger Verdichtung sondern ein kleineres Verdichtungsverhältnis, was wiederum eine hohere Verdichtung bedeutet.
    Kann sein dass das totaler blödsinn ist, was ich hier geschrieben ab, aber so wird ich mir das erklären.
     
  3. #3 pnh-135, 17.06.2002
    pnh-135

    pnh-135

    Dabei seit:
    20.05.2002
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht hat Mercedes eine Sperre eingebaut, damit dieses Modell nicht so nah an die besser motorisierten rankommt?
     
  4. #4 Newtonmeter, 17.06.2002
    Newtonmeter

    Newtonmeter

    Dabei seit:
    31.01.2002
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Mehr Ladedruck des Kompressors daher ist man mit der Verdichtung nach unten gegangen.Für mich die einzig logische Schlussfolgerung!?
     
  5. #5 pnh-135, 17.06.2002
    pnh-135

    pnh-135

    Dabei seit:
    20.05.2002
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Ja, wahrscheinlich. Aber jetzt stellt sich immer noch die Frage Warum hat Mercedes das gemacht? War der alte Motor vielleicht überfordert?
     
  6. #6 Newtonmeter, 17.06.2002
    Newtonmeter

    Newtonmeter

    Dabei seit:
    31.01.2002
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Das wurde speziell für den Export gemacht, da man wenig Hubraum haben wollte(wegen hohen Steuern z.B.in Italien daher auch 2.0 L Maserati Motoren im alten BiTurbo Coupe)bei gleicher Leistung wie beim 2,3 Liter Modell.
     
  7. SLK200

    SLK200

    Dabei seit:
    24.02.2002
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    kann ja sein, das mit den steuern.
    aber woher kommt die leistung?
    ein kompressor ist ja da, um die verdichtung zu erhöhen, denke ich.
    kann mir das einfach nich erklären.

    trotzdem vielen dank an euch

    :-)
     
  8. #8 Newtonmeter, 19.06.2002
    Newtonmeter

    Newtonmeter

    Dabei seit:
    31.01.2002
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ein Kompressor hat keinerlei Einfluss auf die Verdichtung.Die Verdichtung ist bautechnisch bedingt vorgegeben.Der Kompressor verdichted die Luft die dem Zylinder zugeführt wird.
     
  9. SLK200

    SLK200

    Dabei seit:
    24.02.2002
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    verdichtet er nur die luft? oder das benzin luft gemisch??
    aber wenn er es vorher schon verdichtet, dann wird es also im brennraum nochmals verdichtet, hab ich das richtig verstanden??
    das heisst, der kolben verdichtet das verdichtete zeug nochmal ums 8 fache??
    wenn das so ist, dann wäre das eine erklärung.

    danke.
     
  10. #10 Newtonmeter, 20.06.2002
    Newtonmeter

    Newtonmeter

    Dabei seit:
    31.01.2002
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ein Kompressor bzw. Turbo sorgt dafür das die Luft mit höherem Druck sprich mit mehr Luftdurchsatz dem Zylinder zugeführt wid.Eingespritzt wird im Saugrohr bzw. jetzt auch schon direkt im Zylinder.Unterschied zwischen Turbo und Kompressor ist das der ATL(Turbo) mittels einer kleinen Turbine die von den heissen Abgaströmen angetrieben wird, angetrieben wird.Der Kompressor läuft mit einem Zahnriemen an der Kurebelwelle mit.
     
  11. SLK200

    SLK200

    Dabei seit:
    24.02.2002
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    ahhhhhhhhh!
    schon wieder etwas schlauer geworden, kennst dich ja cht gut aus!
    wenn der sauerstoff im zylinder ist, wann kommt der treibstoff dazu??

    gruss und danke
     
  12. #12 Newtonmeter, 24.06.2002
    Newtonmeter

    Newtonmeter

    Dabei seit:
    31.01.2002
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Bei den neuen Direkteinspritzern(wie der Name schon sagt) wird das Benzin direkt in den Zylinder eingespritzt.So neu ist das ganze gar nicht.Schon der 300 SLR hatte Direkteinspritzung und das in den 50er Jahren!.Bei der herkömmlichen Saugrohreinspritzung(wie bei deinem SLK z.B) gelangt das Benzin kurz vor dem Zylinder in das Saugrohr und vermischt sich noch im Saugrohr mit der Luft.Eigentlich wäre es günstiger, es weiter am Anfang der Sauganlage einzuspritzen, dies erzeugt aber höhere Emissionen.Beim Vergaser z.B. strömt die Luft ein und wird gleich am Beginn des Saugrohrs mit dem Benzin vermischt.
     
  13. SLK200

    SLK200

    Dabei seit:
    24.02.2002
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    aha!
    was gibts sonst noch so, was man(n) noch so wissen sollte?
     
  14. #14 Newtonmeter, 25.06.2002
    Newtonmeter

    Newtonmeter

    Dabei seit:
    31.01.2002
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Alles ;-)

    Frag mich ruhig alles was du wissen möchtest.Ich antworte gern.Aber ob ich auch alles weiss ist wieder eine andere Frage :D

    Gruss

    N
     
  15. SLK200

    SLK200

    Dabei seit:
    24.02.2002
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    da fällt mir noch was ein.
    ein turbo setzt erst ab einer bestimmten drehzahl ein, wie ist es beim kompressor?

    wissens durstig :-) :D :D :D :]
     
  16. #16 Newtonmeter, 27.06.2002
    Newtonmeter

    Newtonmeter

    Dabei seit:
    31.01.2002
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Wie schon weiter oben erwähnt, läuft der Kompressor mittels eines Zahnriemens an der Kurbelwelle.Läuft also sozusagen mit "jeder Umdrehung" weiter also schon ab Leerlauf.Aber bin nicht sooo der Aufladungsspezialist.
     
  17. SLK200

    SLK200

    Dabei seit:
    24.02.2002
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    ah, d.h. das sind die grössten unterschiede zwischen einem turbo und einem kompressor.
    aha
    wenn ich noch welche fragen hab, meld ich mich.

    danke und gruss
     
Thema:

SLK motor...

Die Seite wird geladen...

SLK motor... - Ähnliche Themen

  1. Motor startet warm manchmal nicht

    Motor startet warm manchmal nicht: Hallo zusammen, nach einer Fahrt (egal wie lang) geht manchmal der W203 nicht mehr an. Es ist nur ein lautes Klacken zu hören und das Auto wird...
  2. K&N Luftfilter, Motor gut geschützt?

    K&N Luftfilter, Motor gut geschützt?: Hallo zusammen, Ich hätte gerne eure Meinung zu K&N Luftfilter gehört. Es geht mir um die Tauschfilter, also um jene die in den Original...
  3. Motor geht aus nachdem ich den Rückwärtsgagn benutzt habe...

    Motor geht aus nachdem ich den Rückwärtsgagn benutzt habe...: Hallo Zusammen, ich bin wirklich super NEU hier und habe ein echtes Problem.:girl_impossible: Ich habe mir vorige Woche eine A Klasse 140 gekauft,...
  4. Mercedes SLK 171 Navigation Audio 50 APS 2010/211

    Mercedes SLK 171 Navigation Audio 50 APS 2010/211: Hallo, die Navigation CD wird nicht erkannt. Obwohl CD eingelegt, kommt der Hinweis: "CD EINLEGEN". Ich habe weitere Versuche unternommen mit...
  5. Regenerierung abgebrochen, jetzt Motor-Probleme.

    Regenerierung abgebrochen, jetzt Motor-Probleme.: Servus, musste im Stadtverkehr heute mehrmals die Regenerierung abbrechen. Beim letzten Mal ging die MKL an und blieb auch an. Automatik...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden