SPIEGEL.DE Bericht: Mercedes-Innenleben: Liebe geht durch den Wagen

Diskutiere SPIEGEL.DE Bericht: Mercedes-Innenleben: Liebe geht durch den Wagen im Automobiles Allerlei Forum im Bereich Rund ums Auto; MERCEDES-INNENLEBEN Liebe geht durch den Wagen Von Frank Wald Im Oktober rollt die neue Mercedes CLS-Klasse auf die Straße. SPIEGEL ONLINE...

  1. #1 Robiwan, 28.04.2004
    Robiwan

    Robiwan

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.574
    Zustimmungen:
    131
    Auto:
    VW Touran: Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    MERCEDES-INNENLEBEN

    Liebe geht durch den Wagen

    Von Frank Wald

    Im Oktober rollt die neue Mercedes CLS-Klasse auf die Straße. SPIEGEL ONLINE warf einen Blick in das DaimlerChrysler Advanced Design Studio im norditalienischen Como, in dem das Interieur des viertürigen Coupés entstand.

    Verena Kloos ist zufrieden. Die Leiterin des Design Studios in Como blickt auf eins der ersten Serienmodelle des neuen Mercedes CLS. Silbergrau lackiert, innen mit braun-rotem Leder und edelstem Wurzelholz ausgestattet, funkelt das 4,92 Meter lange Coupé im Innenhof des Instituts in der Sonne. "Um dieses Interieur habe ich lange gekämpft", erzählt die zierliche Blondine. "Irgendwann stand ich ganz alleine vor Jürgen Hubbert, der bis zuletzt skeptisch war." Doch am Ende überzeugte sie den Mercedes-Chef. "Sunset-Rot" wird eine der fünf wählbaren Interieurfarben sein, wenn der Wagen ab Juni beim Händler bestellt werden kann.

    Die Villa Salazar in der Largo Splula 1, an einer viel befahrenen Uferstraße direkt am Comer See gelegen, sieht auf den ersten Blick nicht aus wie ein Advanced Design Studio des DaimlerChrysler-Konzerns. Doch in der historischen Kulisse aus dem 18. Jahrhundert, die schon Modeschöpfer Gianni Versace als Atelier diente, entwickeln seit 1998 rund 20 Kreative aus sieben Nationen "Ideen fürs automobile Interieur von übermorgen", wie es bei Mercedes heißt. Zwei weitere Studios gibt es im japanischen Yokohama sowie im kalifornischen Irvine nahe Los Angeles, die sich jedoch primär mit dem Exterieur-Design künftiger Mercedes-Modelle beschäftigen.

    Inspiration aus Architektur und Wohnkultur

    "Italiener haben ein Designbewusstsein, das bis in die Renaissance zurück reicht", sagt Studio-Leiterin Kloos. Und das sei nirgendwo sonst in Italien stärker ausgeprägt als rund um Mailand, dem "Headquarter des Designs". "Wir finden hier eine weltweit einzigartige Kombination unterschiedlichster Designrichtungen aus Architektur, Mode, Möbelfertigung und traditioneller Handwerkskunst in der Verarbeitung von Leder und Textilien." Daraus entstünden vielfältige Möglichkeiten bei der Gestaltung der Innenräume mit neuen Formen und Materialien zu experimentieren, wie sie in den letzten Konzept- und Showcars von Mercedes zu sehen waren.

    Bei dem offenen Roadster F400 Carving (Detroit 2001) mit seiner spektakulären Radsturzverstellung beispielsweise ließen sich die Kreativen von Sportausrüstung-Trends inspirieren und bezogen Sitze und Boden mit wasserverträglichen Textilien. Beim GST Concept (Detroit 2002) gaben Architektur und Wohnkultur Anregungen für die Interieurgestaltung. Und der F 500 Mind (Tokio 2003) mit seinen vielen Technik-Innovationen und elektronischen Fahrassistenten wurde als "Future Lab" gestaltet. Auch das im vergangenen Jahr auf der IAA gezeigte Armani CLK Cabriolet wurde hier gemeinsam mit dem Mailänder Modeschöpfer eingekleidet.

    Gestaltung und Materialauswahl seien dabei prinzipiell keine Grenzen gesetzt. "Vorausgesetzt sie bestehen zwei Filter", sagt Verena Kloos. "Ist es automobiltauglich und, der schärfere, ist es mit der Marke kompatibel". Anders gesagt: Der Mercedes muss als Mercedes erkennbar bleiben.

    Liebe auf den ersten Blick

    Beim neuen CLS-Coupé dürfte das nicht schwer fallen. Neben der vertrauten Front mit Lamellenkühlermaske und ausgeprägter Pfeilung der Motorhaube ist das Wechselspiel aus straff gezogenen Linien und weichen gerundeten Flächen der Karosserie typisch für das neue Mercedes-Design. "Kein Mensch kauft heute ein Auto, weil es so gute Bremsen hat oder nicht rostet. Die Entscheidung läuft emotional, aus dem Bauch heraus", sagt Kloos' Chef, Stefan Sielaff, der als Leiter des Interieur-Kompetenz-Center in Sindelfingen für die endgültige Innenraumgestaltung verantwortlich zeichnet.

    Entscheidend dafür sei der erste Eindruck, der über das äußere Design entsteht. Das was Sielaff "die Liebe auf den ersten Blick" nennt. "Doch gefestigt werden muss die Beziehung, Partnerschaft, Ehe, wenn Sie so wollen, durch das Interieur. Ohne das Typenschild zu sehen, soll sich der Kunde wie in einem Mercedes fühlen". Dafür wurde auch beim CLS gesorgt. Das verarbeitete Leder, üppiger Chromeinsatz und gemasertes Wurzelholz verbreiten ein elegantes und hochwertiges Ambiente, auch die besonders edel wirkende Seidenmatt-Lackierung. "Ein Trend, den Sie demnächst häufiger sehen werden. Matte Oberflächen geben einen Hauch von Authentizität, schaffen zugleich die Synthese zwischen Erbe und Moderne", sagt Sielaff.

    Quelle: Mercedes-Innenleben: Liebe geht durch den Wagen - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Auto
     
Thema:

SPIEGEL.DE Bericht: Mercedes-Innenleben: Liebe geht durch den Wagen

Die Seite wird geladen...

SPIEGEL.DE Bericht: Mercedes-Innenleben: Liebe geht durch den Wagen - Ähnliche Themen

  1. PTS extern verwenden -geht das ohne Tachosignal?

    PTS extern verwenden -geht das ohne Tachosignal?: Guten Tag Forum, ich fahre einen 2000er W210 E200 Kombi. PTS ist verbaut und funktioniert ohne Beanstandung. Habe mir die eine PTS-Anlage inkl....
  2. Androidradio geht beim W639 nicht

    Androidradio geht beim W639 nicht: Hallo, Ich habe mir vor kurzem für mein Firmenwagen bei eBay ein Android für den Vito W639 Bj 08 gekauft. Ebay artikelnummer: 184171786 Habe es...
  3. Hupe beim Mercedes Citan?

    Hupe beim Mercedes Citan?: Wo sitzt die Hupe beim Citan. Will eine 2 Klang Hupe einbauen.
  4. Mercedes 2629 6x6 Kipper Fahrerhaus kippen

    Mercedes 2629 6x6 Kipper Fahrerhaus kippen: Hallo zusammen, hätte folgendes Anliegen. Ich möchte bei einem 2629 Kipper das Fahrerhaus kippen. Auf der rechten seite sitzt die Pumpe, wenn ich...
  5. Fensterheber geht nicht (W221)

    Fensterheber geht nicht (W221): Hi, habe mir gestern eine S-Klasse aus 2006 gekauft, mit OM642 Motor, nun geht halt mal gleich der Fensterheber nicht runter oder rauf, hatte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden