Spritpreis- Petition

Diskutiere Spritpreis- Petition im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Im Internet wurde gerade eine Petition gegen die hohen Spritpreise gestartet. Wer unterzeichnen möchte kann das gerne online tun. :tup...

  1. #1 Wings for Life, 29.04.2010
    Wings for Life

    Wings for Life

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mercedes CL203 evo coupe
    Im Internet wurde gerade eine Petition gegen die hohen Spritpreise gestartet. Wer unterzeichnen möchte kann das gerne online tun. :tup

    http://www.benzinpreis-petition.de/petition.php

    Gruss WfL
     
  2. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.642
    Zustimmungen:
    2.213
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Wieso sollte man? Bei 14,6% FDP bei der letzten Bundestagswahl ist der aktuelle Preis noch gar nicht hoch genug...
     
  3. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.440
    Zustimmungen:
    941
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Petition hin oder her.
    Warum sollte die Politik an fallenden Spritpreisen interessiert sein?
    Der Finanzminister verdient an jeder Erhöhung mit.
    Und das wird so bleiben, denn der Staat braucht mehr Einnahmen, also viel Geld.
    Weitere Belastungen für den Autofahrer werden kommen.
    Ich denk' da mal gerade an die PKW Maut.
     
  4. E.D.

    E.D. Guest

    Die sicher eher früher als später kommen wird. ;) In der Aktuellen "AUTO ZEITUNG" wird kurz auf das Thema eingegangen, und zwar, dass angedacht ist eine Maut von 0,03 € pro Km für alle Straßen zu nehmen, wobei auf "Staustrecken" also dort wo ein erhöhtes Verkehrsaufkommen zu verzeichnen ist, ein höherer Km-Betrag erhoben werden soll. Wie gesagt, da ist noch nichts fix, es soll laut der Zeitschrift aber vom Verkehrsministerium so angedacht sein. Was konkret heißt, das bei einer jährlichen, durchschnittlichen Fahrleistung von 15000 Km kosten von 450 € durch die Maut entstehen. :rolleyes:

    Was die Spritpreise angeht. Eine Petition mag ja nett sein, doch realistisch betrachtet kann man da soviele Petitionen eingeben und Unterschreiben wie man will, die Stellschraube für den Preis haben andere in der Hand und die interessiert so eine Petition nicht wirklich. Zudem bringt´s hotw schon auf den Punkt. ;)
     
  5. #5 Wings for Life, 29.04.2010
    Wings for Life

    Wings for Life

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mercedes CL203 evo coupe
    ja, aber sich das gefallen lassen finde ich ist auch nicht der richtige Weg.... :sauer: Was hier momentan in Deutschland abgeht kann einfach nicht sein :tdw
    Ich bin gespannt wenn es zur nächsten Währungsreform kommt. :R :wand

    Gruss :wink:
     
  6. E.D.

    E.D. Guest

    Das hat ja nix mit hinnehmen zu tun, das hat was mit den Tatsachen realistisch in die Augen zu sehen zu tun! Ein Kampf lohnt nur, wenn man weis das man gewinnt! Natürlich hab ich da mein Autogramm hinterlassen, aber ehrlich gesagt bin ich davon überzeugt, dass diese Petition nichts bewirken wird.
     
  7. #7 Wings for Life, 29.04.2010
    Wings for Life

    Wings for Life

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mercedes CL203 evo coupe
    einen Versuch ist es wert :rolleyes: :]

    auch wenn es der "Obrigkeit" nicht gefallen wird... bzw den das sch... egal ist.
     
  8. jokerb

    jokerb

    Dabei seit:
    17.12.2006
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C230K Sportcoupe
    Bin auch der meinung, das es nix bringen wird, aber versuchen tue ich es trotzdem.

    die kommt bestimmt früher als wir alle denken. erst die pigs dann deutschland :D

    es wird noch lustig für alle :wand
     
  9. timohb

    timohb

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    19
    Auto:
    C-Klasse w204
    Letzendlich ist der Staat schuld an den hohen Preisen. Wenn man mal die Steuer rausrechnet kostet der Liter Super um die 90 Cent.
     
  10. #10 Wings for Life, 29.04.2010
    Wings for Life

    Wings for Life

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mercedes CL203 evo coupe
    weniger sogar... :rolleyes:
     
  11. Draq

    Draq

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    W209
    Moin, moin,
    mein erstes Posting in dem Forum (lese schon seit einigen Monaten mit) und das gleich zu so einem Thema :)
    Verstehe beide Seiten, aber möchte der "das wird nicht viel bringen, der staat hat kein Interesse daran"-Seite zu bedenken geben, wer oder was
    eigentlich der Staat ist, bzw. welche Aufgabe eine Regierung hat.

    Wenn man aus dieser Richtung schaut, ist eine Petition genau der richtige Weg umd der "Volksvertretung" zu zeigen, was man will.

    Allerdings sieht die Realität diesbezüglich eh anders aus und Parteien können ohne Folgen alle 4 Jahre neuen Wahlversprechen äußern, die sich nicht
    im Geringsten eihalten.

    Vielleicht knallt es irgendwann mal kräftig, damit die großen Parteien mal aufwachen (vllt mal eine Legislaturperiode die Linke als stärkste? - würde SPD und CDU
    bestimmt dazu bewegen mal wieder anständige Politik zu machen!)

    Ok, was wollte ich eigentlich sagen? Kopf in den Sand bringt wesentlich weniger, als solche Petitionen :P
    Jeder Staatsbürger ist zu einem kleinen Teil selber Schuld, wenn es uns nicht gefallen würde, wie es ist, würde ein mündiges Volk sich wehren ;)
    Allerdings ist Deutschland nicht gerade für seine revolutionäre Mentalität bekannt...

    MfG

    Danny
     
  12. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    21.727
    Zustimmungen:
    3.392
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    Hallo,

    und :verschieb in den passenden Bereich.
     
  13. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.642
    Zustimmungen:
    2.213
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Der Staat ist auch schuld daran, daß Du auf Straßen fahren kannst und nicht übern Acker hoppeln mußt... So ein böser Staat! Und die letzte staatliche Steuererhöhung ist Jahre her... Hier ist Diesel seit Anfang des Jahres fast 30Cent teurer geworden. Aber ne Steuererhöhung gab es keine!
     
  14. timohb

    timohb

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    19
    Auto:
    C-Klasse w204
    Ich dachte dafür bezahl ich die Kfz-Steuer?!
    Ich finde es schon leicht krank Steuern auf Steuern zu zahlen. Die Mehrwertsteuer wird nämlich nicht nur auf den eigentlichen Nettopreis des Produktes erhoben sondern auf den ganzen Batzen an Steuern und EBV.

    Außerdem wäre es mir auch egal ob ich nun 0,60€ oder 0,80€ für einen Liter bezahle.

    Ich will ja gar nicht abstreiten, dass die Konzerne auch ihr übriges dazu tun, dass die Preis anziehen, aber es gibt auch einige Faktoren die sie nicht direkt beeinflussen können, wie z.B. den Eurokurs.

    Außerdem wird ein Großteil der Steuern genutzt um die Rentenlöcher zu stopfen und nicht nur für den Straßenbau.
     
  15. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.642
    Zustimmungen:
    2.213
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Steuern sind nicht zweckgebunden! Somit muß weder die "Hubraum"-Steuer noch irgend eine andere Steuer, die was mit Autos zu tun hat in den Straßenbau fließen. Das ist auch der Sinn eines Staates eben nicht nach dem Verursacher zu gehen sondern auf die Gemeinschaft umzulegen. Zusätzlich versucht man aber mit Steuern auch manche Dinge zu steuern. Nettes Wortspiel :D

    Warum tun die ganzen Petitionierer sich nicht zusammen und blockieren ein Werkstor einer Raffinerie? Ich weiß, auf den Staat schimpfen hat ne Lobby, kann man prima vom PC oder vom Stammtisch aus machen ;)
     
  16. BENNI

    BENNI Dritter F1 Tippspiel 2012

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    27
    Auto:
    CLK 320 C209 MJ 2005
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    w u g
    by
    h b * * *
    Wie dem auch sei, ich hab mal gevotet
     
  17. #17 Colisa Lalia, 30.04.2010
    Colisa Lalia

    Colisa Lalia

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    C 180
    mir wird übel, wenn ich das hier lese. Leute, wir haben soziale Marktwirtschaft und keinen Kommunismus.
    Ist doch eigentlich ganz einfach : Euro fällt, Du brauchst mehr Euro für ein Dollar. Selbst bei stabilem Dollarpreis wird dann das Öl teurer. Und den Staat lassen wir bitteschön außen vor - der hat damit nämlich nichts zu tun.

    Mann, mein Blutdruck steigt, sowas darf eigentlich gar nicht wahr sein. Wie verblended muss man sein!

    Zornig, enttäuscht, fassungslos

    Colisa Lalia
     
  18. timohb

    timohb

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    19
    Auto:
    C-Klasse w204
    @ Colisa Lalia

    Das mitder Marktwirtschaft stimmt sehe ich auch so. Aber der Eurokurs ist nur ein kleiner Faktor. Es ist so, dass neben Rohöl auch das fertig raffinierte Produkt an der Börse gehandelt wird. Es kann also aus verschiedenen Gründen passieren, dass der Rohölpreis sinkt, der Kurs für Fertigprodukte aber steigt.

    Und wer hat mir zu sagen ob man den Staat außen vor lässt? Er hat seit 2007 zwar nichts mehr mit den STEIGENDEN Preisen zu tun, jedoch macht der Staat über 60% des Preises aus.
     
  19. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.642
    Zustimmungen:
    2.213
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Und Du glaubst wirklich, daß sich der Spritpreis nachhaltig durch niedrigere Steuern senken lässt? =)

    Den einzigen Stellhebel den wir haben ist die Nachfrage! Was wie oben erwähnt viel unbequemer ist als ein Mausklick für ne Onlinepetition...
     
  20. timohb

    timohb

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    19
    Auto:
    C-Klasse w204
    Und du glaubst dass ein Liter steuerfreies Produkt 1,479 kosten würde? =)
     
Thema: Spritpreis- Petition
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. online petition gegen spritpreis

Die Seite wird geladen...

Spritpreis- Petition - Ähnliche Themen

  1. Protestaktion gegen hohe Spritpreise

    Protestaktion gegen hohe Spritpreise: Diese Meldung habe ich in einem anderen Auto-Forum gelesen: Protestaktion gegen die überteuerten Treibstoffpreise! Dies ist eine Protestaktion...
  2. Bundestags-Petition gegen Spritpreis Wucher

    Bundestags-Petition gegen Spritpreis Wucher: Hi, habe gerade diese PM, von C240H0, erhalten: Hallo, hatte im Forum schon mal angekündigt eine Petition beim Deutschen Bundestag wegen der...
  3. Spritpreise der Hammer!!!!

    Spritpreise der Hammer!!!!: Hallo Ich weiß es ist ein anderes Thema und dennoch wollte ich mal eben zum Ausdruck bringen, dass ich stinksauer über diese unverschämten...
  4. Spritpreise in Frankreich und Spanien?

    Spritpreise in Frankreich und Spanien?: Hallo, ich fahre am Samstag Abend nach Spanien und wollte mal wissen wie es taktisch klug wäre zu tanken. Bis nach Frankreich habe ich von hier...
  5. Spritpreise!!! Wer bietet mehr???

    Spritpreise!!! Wer bietet mehr???: Ich sage ganz klar: ES REICHT JETZT! :tdw :tdw :tdw Ich war gestern mit meinem SC in der Eifel. Dabei musste ich leider auf der Autobahn A48...