#Spritpreis schnellt ins Uferlose

Diskutiere #Spritpreis schnellt ins Uferlose im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Für Privatleute, vor allem den Landeiern wie mich, ohne öffentliche oder nur rudimentär vorhandene öffentliche Verkehrsmittel super ärgerlich....

  1. #21 jpebert, 22.10.2021
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    3.407
    Zustimmungen:
    845
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Für Privatleute, vor allem den Landeiern wie mich, ohne öffentliche oder nur rudimentär vorhandene öffentliche Verkehrsmittel super ärgerlich. Aber für Firmen (u.a. Spediteuren und Abhängige) geht es bei den Preisen ans Eingemachte. Mal sehen wie gut der Nach-Corona-Aufschwung funktioniert ;) Das Gejammer um Corona hat halt einen Preis. Wir bekommen halt das, was wir 16 Jahre gewählt haben und jetzt in 'Grün' wieder.
     
  2. #22 conny-r, 22.10.2021
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    7.739
    Zustimmungen:
    1.225
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G / -/// SL 350 Sportmotor 315 PS, Bj.04 / 08
    Kennzeichen:
    f d
    he
    c r 7 7
    f d
    he
    c r 6 6 6
    Das wird sich auf den gesamten Lebensstandard auswirken.
     
  3. W210E

    W210E

    Dabei seit:
    18.07.2015
    Beiträge:
    1.685
    Zustimmungen:
    350
    Auto:
    MB Elegance W 210 T Modell BJ 1998 Maserati Biturbo 422 1988
    Auf meinen nicht=)=)
     
  4. #24 Modell T, 22.10.2021
    Modell T

    Modell T

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    259
    Auto:
    S205 C200 4 Matic
    Kennzeichen:
    * *
    by
    y r 3 3 3 4
    Alle reden von Aufschwung, wo soll der her kommen? Alle Handwerksbetriebe sind derzeit überlastet, egal wo man anruft, dieses Jahr nicht mehr. Industrie läuft auch ordentlich. Aber wenn man immer nur Bildung fordert und die unteren Lohngruppen schlichtweg ignoriert, kann das ja nichts werden. Aber immer schön in Asien einkaufen dazu noch Entwicklungshilfe an China zahlen. Afrika stützen wir und der Rest der reichen Welt seit Jahrzehnten. Griechenland lacht sich einen Wolf und geht mit 60 in Rente.

    Leute ich habe die Schnauze von 16 Jahre Merkel so voll, das glaubt keiner. Und die Sondierung lässt tief blicken. Die FDP setzt sich massiv durch, Quandt und Co lachen sich tot und der Mittelstand blutet aus.

    Ich war so blöd und habe auch noch Rot gewählt, weil ich sonst keine Alternative sah, blau kommt nicht in Frage, sonstige Alternativen gab es nicht. Dazu noch die EZB die uns auf betrügerische Weise unser Erspartes nimmt. Aber Cum Cum & Cum Ex kriegen wir nicht in den Griff.

    Ergebnis: "Reich wird immer reicher und das nicht nur beim Sprit"

    Mir graut vor der Zukunft, evtl. doch alles verkaufen und ab ins Ausland, aber wohin?

    Gruß Frank der unserer Regierung gerne zeigen würde wie und wo man spart, wir würden im Geld schwimmen!
     
    pae58 gefällt das.
  5. pae58

    pae58

    Dabei seit:
    21.10.2014
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    58
    Auto:
    E 250 CGI Coupé (W207)
    Kennzeichen:
    Ich habe diese Entscheidung schon getroffen. Ende August kommenden Jahres gehe ich in Rente. Der Umzug nach Gran Canaria ist schon in der heißen Planungsphase. Neben dem besseren Wetter kann man dort auch von der deutschen Witz-Rente (48 % :wand) gut leben. Sprit ist zwar auch teurer geworden (1,23 statt 1,12 letztes Jahr für Super 98 ), aber alles andere ist deutlich billiger: Strom, Gas, Wasser, Müllentsorgung kosten z.B. nur rund ein Drittel der deutschen Preise, Internet und Handy ebenfalls. TV-Gebühren sind in der Steuer enthalten, die mit den deutschen Sätzen vergleichbar ist. Allerdings mit höheren Freibeträgen.
     
  6. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    219
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Vorhin getankt den Oldie.. 210 stand auf der Anzeige..gut, war in Polen
     
  7. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    22.116
    Zustimmungen:
    3.534
    Auto:
    B 200
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    h s k
    nw
    * * * * *
    Hallo zusammen,

    auch hier solltet ihr bitte beim Thema bleiben, alles Fremde wird wie immer Gelöscht.
     
  8. #28 jpebert, 24.10.2021
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    3.407
    Zustimmungen:
    845
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Nur anderer Stern? Oder bereits andere Galaxy?
     
  9. W210E

    W210E

    Dabei seit:
    18.07.2015
    Beiträge:
    1.685
    Zustimmungen:
    350
    Auto:
    MB Elegance W 210 T Modell BJ 1998 Maserati Biturbo 422 1988
    ich mess den Benzin und Heizkosten keine Bedeutung bei. Beides kann ich nicht ändern und wenn ich hier les welche Karossen da gefahren werden (wohl nicht als einziges Auto) und Geschwindigkeiten..........da sollten doch die Benzinpreise keine große Rolle mehr spielen.
     
  10. #30 maulkorb, 24.10.2021
    maulkorb

    maulkorb

    Dabei seit:
    26.03.2016
    Beiträge:
    2.602
    Zustimmungen:
    377
    Auto:
    Mitsubishi Lancer Evo 9 Sport = Bilstein-Stoßdämpfer, BBS-Felgen, aber statt großem Sport-Heckflügel nur den kleinen base-Flügel
    Heute Mittag bei ner Shell gleich bei mir um die Ecke = 2.059 für V-Power Benzin ... (ich schrieb ja schon an anderer Stelle, das ZEUG kommt mir nicht in den Tank; hat ne "beschissene", heißt ne niedrige MOZ (Motoroktanzahl) :motz:
     
  11. pae58

    pae58

    Dabei seit:
    21.10.2014
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    58
    Auto:
    E 250 CGI Coupé (W207)
    Kennzeichen:
    88 wie alle Super-Plus-Kraftstoffe. Sollte auch für einen Raser wie Dich locker reichen
     
    jpebert gefällt das.
  12. #32 maulkorb, 24.10.2021
    maulkorb

    maulkorb

    Dabei seit:
    26.03.2016
    Beiträge:
    2.602
    Zustimmungen:
    377
    Auto:
    Mitsubishi Lancer Evo 9 Sport = Bilstein-Stoßdämpfer, BBS-Felgen, aber statt großem Sport-Heckflügel nur den kleinen base-Flügel
    Falsch, stimmt nicht ... Aral Ultimate 102 hat 90 MOZ ... das genauso "schweineteure" V-Power von SHELL hat zwar ne ROZ von 100, aber wie die ganz normalen 98-ROZ-Superplusse auch eben nur ne MOZ-Zahl von 88 :motz:... ich fahre ganz "normales" Superplus so gut es geht von Total
     
  13. pae58

    pae58

    Dabei seit:
    21.10.2014
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    58
    Auto:
    E 250 CGI Coupé (W207)
    Kennzeichen:
    wo habe ich etwas anderes behauptet?
     
  14. #34 jpebert, 24.10.2021
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    3.407
    Zustimmungen:
    845
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Was man privat verfährt spielt meisten keine so große Rolle. Das Ost wahr. Schon gar nicht, wenn man den Superrenner nur alle 3 Wochen aus der Garage zerrt. Wenn man aber fahren muss, viel / geschäftlich / ... dann spielt das eine Rolle und in Summe, auch für Privathaushalte. Auch Kleinvieh macht tierisch Mist in Summe. Wenn die FED nur 0,25% die Zinsen anhebt oder senkt, dann Depression oder Feierlaune. Das sehe ich beim Spritpreis ähnlich. Zu Hohe Kosten ist ein Drama auf allen Ebenen.
     
  15. #35 maulkorb, 24.10.2021
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2021
    maulkorb

    maulkorb

    Dabei seit:
    26.03.2016
    Beiträge:
    2.602
    Zustimmungen:
    377
    Auto:
    Mitsubishi Lancer Evo 9 Sport = Bilstein-Stoßdämpfer, BBS-Felgen, aber statt großem Sport-Heckflügel nur den kleinen base-Flügel
    DA = "88 wie alle Super-Plus-Kraftstoffe" ... oder ist Aral ulltimate etwa KEIN Superplus ?? :P

    Na ja, manchen/etlichen Rentnern, wie man am Beispiel von W210 sieht, geht das offensichtlich "am Arsch vorbei". Das sehe ich auch an den immer "fetter" werdenden Wohnern auf meinen Straßen :R
    .
     
    jpebert gefällt das.
  16. W210E

    W210E

    Dabei seit:
    18.07.2015
    Beiträge:
    1.685
    Zustimmungen:
    350
    Auto:
    MB Elegance W 210 T Modell BJ 1998 Maserati Biturbo 422 1988
    :s52:
     
  17. pae58

    pae58

    Dabei seit:
    21.10.2014
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    58
    Auto:
    E 250 CGI Coupé (W207)
    Kennzeichen:
    @maulkorb Aral Ultimate ist kein Super Plus. Das gibt's bei Aral nämlich auch. Außerdem ging's ja um Shell V-Power, das angeblich einen zu geringen MOZ-Wert haben soll.
     
  18. #38 maulkorb, 24.10.2021
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2021
    maulkorb

    maulkorb

    Dabei seit:
    26.03.2016
    Beiträge:
    2.602
    Zustimmungen:
    377
    Auto:
    Mitsubishi Lancer Evo 9 Sport = Bilstein-Stoßdämpfer, BBS-Felgen, aber statt großem Sport-Heckflügel nur den kleinen base-Flügel
    Normales Superplus von Aral gibt es anscheinend nicht überall, denn guck mal auf die Startseite von Aral himself und auf die dortige abgebildete Preistafel =
    [​IMG]

    Shell V-Power hat 100 ROZ-Oktan, also 2 Einheiten mehr als "normales" Super Plus von anderen Anbietern, und das soll das Argument für den höheren Preis sein; hat aber nur 88 MOZ wie die "normalen" anderen auch. Aral ultimate ist i.d.R. annähernd genauso teuer wie das V-Power, hat aber 2 ROZ-Einheiten mehr als die "normalen" und eben auch 2 Einheiten mehr als das hochpreisige100-ROZoktanige V-Power
    Ich denke aber, es ist alles "gesagt" und wir brauchen das jetzt hier nicht weiter fortzusetzen

    P.S.: Motorenbenzin
    .
     
  19. mk67

    mk67

    Dabei seit:
    09.07.2018
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    W202 C180 Elegance Bj. 1995
    Mir wird auch schwül bei den E5-Preisen - ich trauere chronisch meinem einstigen LPG-S210 nach. ;( Im Februar kostete Autogas für 100 km Autobahn 4,95 €. Damals der Gegenwert von 3,4 Litern E5.

    Die praktische Lösung: Wann immer möglich (spätabendlich leergefegte A40 im Ruhrgebiet), lasse ich den M111 mit ca. 2.300 U/min. laufen und tuckere im Automatik W202 mit 80 km/h über die rechte Spur. Senkt den E5-Verbrauch auf 6 bis 6,5 l/100 km.
    Eine andere Antwort auf die hohen Preise weiß ich nicht.

    Michael
     
  20. #40 Rabenschlag, 25.10.2021
    Rabenschlag

    Rabenschlag

    Dabei seit:
    25.10.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Na der 220er Diesel ist schon recht sparsam. Mein Rekord, 2,9l/100 km bei einer Fahrstrecke von 30 km. Bzw. 1110 km mit 4,3l /100km. Da hatte ich lt. Display noch eine Restreichweite von 255 km.
     
Thema:

#Spritpreis schnellt ins Uferlose

Die Seite wird geladen...

#Spritpreis schnellt ins Uferlose - Ähnliche Themen

  1. Spritpreis- Petition

    Spritpreis- Petition: Im Internet wurde gerade eine Petition gegen die hohen Spritpreise gestartet. Wer unterzeichnen möchte kann das gerne online tun. :tup...
  2. Protestaktion gegen hohe Spritpreise

    Protestaktion gegen hohe Spritpreise: Diese Meldung habe ich in einem anderen Auto-Forum gelesen: Protestaktion gegen die überteuerten Treibstoffpreise! Dies ist eine Protestaktion...
  3. Bundestags-Petition gegen Spritpreis Wucher

    Bundestags-Petition gegen Spritpreis Wucher: Hi, habe gerade diese PM, von C240H0, erhalten: Hallo, hatte im Forum schon mal angekündigt eine Petition beim Deutschen Bundestag wegen der...
  4. Spritpreise der Hammer!!!!

    Spritpreise der Hammer!!!!: Hallo Ich weiß es ist ein anderes Thema und dennoch wollte ich mal eben zum Ausdruck bringen, dass ich stinksauer über diese unverschämten...
  5. Spritpreise in Frankreich und Spanien?

    Spritpreise in Frankreich und Spanien?: Hallo, ich fahre am Samstag Abend nach Spanien und wollte mal wissen wie es taktisch klug wäre zu tanken. Bis nach Frankreich habe ich von hier...