Spurverbreiterung

Diskutiere Spurverbreiterung im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Kann man mit einer Spurverbreiterung das Fahrverhalten einer A-Klasse verbessern? Ich habe mir überlegt, dass es vielleicht genügen würde, die...

  1. Roman

    Roman

    Dabei seit:
    19.05.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kann man mit einer Spurverbreiterung das Fahrverhalten einer A-Klasse verbessern? Ich habe mir überlegt, dass es vielleicht genügen würde, die Spür ein wenig breiter zu machen und damit das zuweilen eigenwillige Fahrverhalten der A-Klasse zu verbessern. Wieviel mm habt ihr aufgelegt? Ich habe 205er Reifen. Wer hat Erfahrungen?
     
  2. #2 Mr. Bean, 22.05.2003
    Mr. Bean

    Mr. Bean

    Dabei seit:
    15.07.2002
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A190 Elegance
    Hi,

    ich habe Vorne je 15mm und Hinten je 25mm, und der Wagen fährt sich wie auf Schienen.

    Den "Rudi" findest du hier: Ruhrpark - Home
     
  3. #3 moosew168, 23.05.2003
    moosew168

    moosew168 alias scorp

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    A140 W168 & C280 W204
    Verbrauch:
    Wenn ich diese Distanzscheiben draufmache, dann muss ich aber wieder zum TüV, oder?! ?(
     
  4. #4 Mr. Bean, 23.05.2003
    Mr. Bean

    Mr. Bean

    Dabei seit:
    15.07.2002
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A190 Elegance
    Ja!
     
  5. #5 moosew168, 24.05.2003
    moosew168

    moosew168 alias scorp

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    A140 W168 & C280 W204
    Verbrauch:
    verdammt :))
     
  6. BifBof

    BifBof Guest

    hmm, gibt's denn keine Spurverbreiterung mit ABE? - ich meine soetwas schon gesehen zu haben, bin mir aber nicht sicher!?

    Gruß Christoph :driver
     
  7. stinni

    stinni

    Dabei seit:
    30.01.2003
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A 160 Autom. 12/99 + Porsche 944
    Hallo,

    die Reifenbreite (nicht die Spurbreite) vorn, beeinflußt das Fahrverhalten schon sehr stark. Hinten könnt ihr draufmachen was ihr wollt, das Fahrverhalten bleibt bei gleichen Reifen auch gleich. Also Geld für die Spurverbreiterung lieber versaufen, da hat man wenigstens was davon.

    Ich habe bei meinem Porsche hinten die Spur um 70 mm verbreitert. Er fährt genauso wie früher. Ich wußte das allerdings schon vorher (hat mir ein Tuner erzählt) und habe es nur wegen der Optik gemacht........ und weil es bei ebay gerade ein Schnäppchen gab. (29 € statt regulär 280 €)
    Mehr wie 29 € wär mir das aber auch nicht Wert gewesen.

    Ach ja, TÜV kam noch dazu ( 42 € )

    Bei meinem Elch würd mir das aber im Traum nicht einfallen, die Straßenlage ist von Werk aus schon traumhaft. (195 er Standardbereifung )
     
  8. #8 Mr. Bean, 13.06.2003
    Mr. Bean

    Mr. Bean

    Dabei seit:
    15.07.2002
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A190 Elegance
    ... die meisten nehmen die Verbreiterungen doch wohl der Optik wegen, oder?

    Und deswegen habe auch ich sie in meinem Wagen verbaut.
     
  9. BifBof

    BifBof Guest

    @Stinni,
    Die Strassenlage Deines Elchs ist mit 195er "traumhaft"? - ich hab das Avantgarde Fahrwerk drin und mein Elche verbiegt in jeder Kurve, da ich täglich zur arbeit eine Serpentinenstrasse rauf muss, bzw, nach feierabend wieder runter, hab ich da schon manches ausprobiert, aber nur wenn der Elch schön tief ist und auch dementsprechend andere Reifen drauf sind kann man hier Fahrspaß erleben!
    Das Orginalfahrwerk erinnert mich eher an Jogurt als an eine traumhafte Strassenlage!? :prost
    gruß christoph
     
  10. stinni

    stinni

    Dabei seit:
    30.01.2003
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A 160 Autom. 12/99 + Porsche 944
    Hallo,

    Mr. Bean hat die Sache schon richtig erkannt, ich hatte hier nur das Gefühl, das hier jemand auf die Idee kommt er könnte mit einer Verbreiterung etwas verbessern, außer der Optik.

    @ Christoph

    wenn Du ein Jogurt-mäßiges Verhalten hast , dann stimmt etwas bei Dir nicht. Ich habe auch einen Avangarde und hatte auch einmal das Problem. Ich war auch schon ziemlich enttäuscht von dem Wagen, da er ja mal besser fuhr. Ich dachte schon das ich mich damit abfinden muß. Aber bei einem TÜV Besuch stellte man fest, das mein linkes hinteres Rad ein Spiel von ca. 1 cm hatte. (Es sah schon fast aus als ob es locker war, das stellt man allerdings erst fest wenn man den Elch hinten hochhebt )
    Selbst der TÜV Prüfer wußte das das ein Konstruktionsfehler beim Elch ist, der erst nacht 30-60000 Km auftritt. Ein Besuch bei MB und nach einem Arbeitstag war die Sache auf Kulanz beseitigt. Ohne viel Worte. Die wußten auch sofort Bescheid.

    Vielleicht läßt Du erst einmal Dein Fahrwerk überprüfen, bevor Du dein Geld aus dem Fenster wirfst.

    Ich jedenfalls möchte fast behaupten das mein Elch, zumindest bist 120 KmH, besser liegt als mein Porsche.
     
  11. #11 Mr. Bean, 14.06.2003
    Mr. Bean

    Mr. Bean

    Dabei seit:
    15.07.2002
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A190 Elegance
    Na ja, da die Spur sich verbreitert und die Hebel nun etwas anders sind, dürfte sich das Fahrverhalten auch ein wenig ändern.

    Wenn ich nun als Beispiel den SMART heranziehe, dann dient die breitere Spur an den Hinterrädern dazu, das Kippmoment zu reduzieren. Der Wagen kann sich in Kurven besser abstützen.
     
  12. BifBof

    BifBof Guest

    Hi Stinni,
    das ich mein Geld zu Fenster raus werfe ist nicht gesagt, schließlich ist mein Elch weder tiefer noch breiter - und so bleibt er auch ;)
    Aber Dein Tipp mit der Hinterradschwinge werd ich mal überprüfen, vielleicht stimmt ja wirklich etwas nicht - Aber das wär jetzt ja schon der Hammer, Elchi hat jetzt gerade mal 40tkm und nun waren die stabies kaputt, die Zündsplue defekt und nun evt. Radschwingen?


    Zu der Spurverbreiterung, is mir auch klar dass die nur optisch was her macht, in diesem Fall würd ich mir lieber nette Alu's drauf machen die eine etwas geringere Einpresstiefe haben!
    gruß Christoph
     
  13. stinni

    stinni

    Dabei seit:
    30.01.2003
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A 160 Autom. 12/99 + Porsche 944
    @ Mr. Bean,

    bei meinem Porsche habe ich hinten um 70 mm verbreitert. Das sind 7 cm, das geht beim Elch nie, es sein denn Du schneidest die Kotflügel ab.
    Ich habe überhaupt nichts gemerkt, weder in Kurven noch auf der Bahn.
    Ich habe es nur der Optik wegen gemacht und weil es gerade schön billig war.

    @ christoph

    bei mir wurde das mit der Radschwinge bei ca. 45000 Km festgestellt. Ich kann dich aber trösten, bei mir wurden auch schon so manche Sachen entdeckt, wovon ich noch gar nichts gemerkt hatte und die nicht mehr auf Kulanz gingen.
    Igendwie muss man ja ne Inspektion auf 700 € bekommen.

    Da waren Sachen bei, die mein Porsche nach 200 000 km noch nicht hatte.

    Im Grunde bin ich aber sehr zufrieden mit dem Elch, wenn nur die kleinen Wermuthstropfen nicht immer wären.
     
Thema:

Spurverbreiterung

Die Seite wird geladen...

Spurverbreiterung - Ähnliche Themen

  1. GLK, Spurverbreiterungen unter die 20“

    GLK, Spurverbreiterungen unter die 20“: Servus zusammen, Wer hat hinter die originalen 20“ Felgen noch Spurverbreiterungen gepackt, welche ?
  2. Mögliche Spurverbreiterung bei W205/Airmatic/AMG Line

    Mögliche Spurverbreiterung bei W205/Airmatic/AMG Line: Hallo zusammen, kann mir jemand sagen, bis zu welcher Spurverbreiterung ich bei oben genanntem Modell und folgenden Felgen maximal gehen kann?...
  3. Welche Spurverbreiterungen W210 420 Lorinser 9J x H2 ET38

    Welche Spurverbreiterungen W210 420 Lorinser 9J x H2 ET38: Guten Tag zusammen, ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen. Ich habe neu überarbeitete Lorinser Felgen 9J x 19 H2 ET 38 mit dieser Bereifung -...
  4. 20zoll + Spurverbreiterung

    20zoll + Spurverbreiterung: Hallo habe 8,5x20 ET35 mit 245/30 20 rundum montiert. Die stehen aber etwas tief drinn. Welche maximale einpresstiefe kann man mit 20zoll fahren....
  5. Spurverbreiterung / - Distanzen, welche Scheiben unter 10mm gibt es am Markt für den 204er

    Spurverbreiterung / - Distanzen, welche Scheiben unter 10mm gibt es am Markt für den 204er: Gibt es geringer Spurdistanzen als 2x 10 mm für den 204er Benz... die noch immer eine Mittenzentrierung - Funktion haben ??? oder ist 10mm...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden