srs an der s klasse 500er leuchtet

Diskutiere srs an der s klasse 500er leuchtet im S-,S-Coupé, CL-, CLS-Klasse und Mercedes-Maybach Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; hallo mein freund hat das problem das bei seiner sklasse 500er w220 die srs leuchte leuchtet.er hat danach fehlerlesung durchfuhren lassen da...

  1. #1 w215-power, 15.02.2012
    w215-power

    w215-power

    Dabei seit:
    16.10.2011
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w219 CLS 500 AMG
    hallo
    mein freund hat das problem das bei seiner sklasse 500er w220 die srs leuchte leuchtet.er hat danach fehlerlesung durchfuhren lassen da stand erstmal steuergerat kaputt was er danch erneuert hat...danach wieder die leuchte im kombi instrument..dann wieder auslesen lassen dann stand da sitzmatte erneuern hat er auch ereuert und dann wider die leuchte im kombi...beides hat nichts gebracht und er ist durchgedreht kosten um die 450 bis 800 euros...dann hat er wider die fehlerauslesung machen lassen diesmal steht da der crashsensor?meine frage was soll das alles hat jemand eine erklärung dafür und wo sitzt so ein crashsensor denn?was hat das damit auf sich?er verzweifelt und erlich gesagt will er ja nicht weiter kosten haben... :3wand an die profis hier wer hatte mal so eine erfahrung wer könnte ratschläge tipps usw mal von sich geben :wink:
    mfg
     
  2. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.397
    Zustimmungen:
    914
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Verkabelung/Steckverbindungen unter dem Sitz überprüfen/durchmessen.
    Steckverbindungen können sporadisch Wackelkontakte, verursacht durch Oxydation/Korrosion, zeigen.
    Kabelverbindungen an beweglichen Teilen sind "zuverlässige" Schwachstellen (durchgescheuert).
     
  3. #3 w215-power, 18.02.2012
    w215-power

    w215-power

    Dabei seit:
    16.10.2011
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w219 CLS 500 AMG
    wo sitz denn der chrash sansor denn..warum zeigt er denn vhrashsansor an????bin dabei die kabel zu prüfen wie genau sollte ich denn die kabel prüfen...
    mfg
     
  4. #4 gentlelike0675, 18.02.2012
    gentlelike0675

    gentlelike0675

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    215
    Ganz ehrlich, nach deiner Schilderung zu urteilen warst du zum "Fehler auslesen" bestimmt nicht bei einem Mercedes-Benz Vertragspartner oder einer Niederlassung. Dort wird das Thema "SRS" höchst sorgfälltig und gewissenhaft behandelt, schließlich handelt es sich hierbei um das Sicherheitsrelevante-System schlechthin. Sicher, es kann schon mal vorkommen das mehrere Komponenten defekt sind und sich erst nach dem Tausch der ersten fehlerhaften Komponente bemerkbar machen, doch spätestens nach dem zweiten Bauteil müßtest du für die Reperatur/Diagnose nichts mehr bezahlen und wie ist das zu verstehen, das dein Freund das SRS-Steuergerät selbst getauscht hat ??? Das muß mit dem Diagnosesystem von Daimler auf das Fahrzeug programmiert werden und ein gebrauchtes Steuergerät zu verbauen ist schlichtweg gefährlich !!! Ein guter Rat an deinen Freund: er sollte mal zu Mercedes fahren und einen richtigen/korrekten Befund festlegen lassen. Da investiert man für die Diagnose vielleicht einmal etwas mehr Geld, dafür ist die Beanstandung nach dem ersten Werkstattbesuch aber behoben und Mercedes steht für den Fall, es sollte erneut zu einer Fehlermeldung kommen für den ersten Befund auch gerade. Übrigens kann man sich mit den Meistern dort bzw. der Geschäftsleitung auch immer einigen und ggf. bei höheren Kosten eine Ratenzahlung der Leistung vereinbaren !!! Sicherheit geht vor sollte hier die Deviese sein....
     
    CLS350CGI, RuedigerV8 und Albrecht5080 gefällt das.
  5. #5 loewenherz, 28.02.2012
    loewenherz

    loewenherz

    Dabei seit:
    28.02.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S 320 L
    Bin kein Fachmann, aber hier mein Bericht aus Erfahrung: Hatte damals eine c-Klasse w203 mit dem gleichen Problem. SRS Leuchte an und meldung im Dysplay "SRS Werkstatt aufsuchen". War beim Mercedes Händler. Kostenvoranschlag für Diagnose 188 € !!! Ohne Reparatur. Verdacht: Steuergerät (800 €). Zu Privater Kleinwerkstatt gegangen, diagnosegerät angschlossen. Ergebniss: Kabel unterm Beifahrersitz, steckverbindung gelöst. Reparatur: Mit einem Griff unterm Sitz, mit der Hand den stecker wieder angesteckt, und Fehler aus Speicher Löschen lassen. Keine 10 Minuten, 20,- € trinkgeld und knapp 1.000,- gespart. Nochmal bei Mercedes vorgesprochen und gefragt was es kostet einen losen stecker unterm sitz zu befestigen. Dazu der Meißter: "nicht billig, dafür müssen wir den ganzen Sitz ausbauen, und das dauert......"

    Heute fahre ich S- Klasse W220, dort ein ähnliches Problem. SRS Leuchte geht manchmal an, geht aber eigenständig wieder aus. Ein Kumpel (Mechaniker bei Mercedes) meint, es läge an der Wage im Beifahrersitz, der erkennt ob sich ein Baifahrer im Fahrzeug befindet. Dieser habe bei diesem Typ öfter mal eine Fehlfunktion im alter. Dies sei aber nicht schlimm, das SRS würde jedoch weiter funktionieren. Habe es bis jetzt auch nicht reparieren lassen.
     
  6. #6 Daniel 7, 29.02.2012
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.421
    Zustimmungen:
    2.549
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
    Es ist also gar nicht sichergestellt, dass es wirklich daran liegt. Also stellenweise tut es schon weh, wie mit solchen (in diesen Fällen ehemals) schönen Fahrzeugen durch Wartungsstau umgegangen wird.
     
  7. #7 loewenherz, 29.02.2012
    loewenherz

    loewenherz

    Dabei seit:
    28.02.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S 320 L
    stimmt schon, aber man bedenke mal, wer sich ein Fahrzeug von 100.000 € neu leisten konnte, hat sich nicht viel um reparatur kümmern müssen. vor allem weil die dinger lange halten. wer dann solch ein auto nach 5 bis 10 jahren als 2. oder 3. besitzer für ein bruchteil des Neupreises leistet, hat dann natürlich das problem mit dem Wartungsstau, denn dann fangen die Probleme an, und meißt ist es billiger nach einigen Jahren eine S wieder abzustoßen und gegen Mehrpreis direkt einen anderen gebrauchten zu holen. Unterm Strich tatsächlich günstiger als alles zu reparieren. Aber Achtung, die sicherheit darf nicht zu kurz kommen. Sicherheitsrelevante Teile sollten schon beachtet werden. Bei mir kamen jetzt Fensterheber, CD Wechsler, Keyless Go und die Batterie bei 225.000 alles auf einmal. Reparatur gesamt etwa 2.500 - 3.000 Euro (Das SRS Problem noch nicht einmal mit gezählt) . Dann lieber ab in den Export und 5.000 Drauf legen, ein etwas jüngeres Modell holen, und die nächsten 3, 4 oder 5 Jahre wieder ruhe haben. Wenn man nicht direkt ein Montagsauto erwischt, und wie ich vielfahrer ist (min 50.000 km/Jahr) geht die Rechnung tatsächlich auf. Und billiger kann man nicht einmal Golf fahren, vor allem nicht ohne lesaingbank im Nacken. Also dann doch lieber gebrauchte S, statt neuen Golf.
     
  8. #8 Bullethead, 29.02.2012
    Bullethead

    Bullethead

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    116
    Auto:
    W169 A200, W203 Sportcoupé 230K, W220 S500L 4Matic, W136 170S

    Ich habe mir gerade erst einen S500L 4matic zugelegt. Die oben genannten Kosten habe ich für die nächsten 5 Jahre pro Jahr als Budget nur für Reparaturen eingeplant. So ein Fahrzeug, in dem viel mehr Technik als z.B. in einem Mittelklassefahrzeug untergerbacht ist, bewegt man nicht, indem man nur Luft, Wischwasser, Öl, Gummi und Benzin spendiert. Ich habe mir das Fahrzeug wegen des Mehrwertes gekauft und auf dem Stand werde ich es auch halten.
     
  9. G-Star

    G-Star

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    388
    Auto:
    CL 500 Brabus Design
    Amen.
     
  10. #10 Daniel 7, 29.02.2012
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.421
    Zustimmungen:
    2.549
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
    So wie du es schreibst mag das sogar einleuchtend klingen, auch wenn es im Prinzip natürlich aktive Geldvernichtung ist. Es scheint aber bei vielen Leuten gängig zu sein (nur gehen viele nicht so ehrlich damit um wie du), so ist es wohl auch zu erklären das viele Old- und Youngtimer mit zunehmendem Alter wieder im Wert steigen.
     
  11. #11 loewenherz, 29.02.2012
    loewenherz

    loewenherz

    Dabei seit:
    28.02.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S 320 L
    ich bitte nicht zu vergessen mit welcher Laufleistung ich unterwegs bin. Wenn in 3 bis 4 Jahren über 200.000 km zusammen kommen, (Rekord in 2010: 110.000km in einem Jahr) sehe ich die aktive Geldvernichtung eher in der Instandhaltung und Pflege als beim häufigen Fahrzeugwechsel. Ist nicht so daß ich mein Auto nicht mag, aber es ist für mich und meinen Job nun mal auch gleichzeitig ein Werkzeug und Gebrauchsgegenstand. Von daher würde das Zitat von Bullethead (2.500 - 3.000 Euro geplante Instandhaltung in 5 Jahren) bei mir nicht zutreffen. Das Budget wäre wohl schon in einem Jahr bei mir aufgebraucht. Hätte ich nicht die Laufleistung wie eine Autovermietung (Die nach dem gleichen Prinzip Arbeiten wie ich), würde ich ebenso planen wie Bullethead.

    ps. Der "Neue Golf" wäre wohl schon nach 2-3 Jahren platt. Noch ein Grund mehr für die gebrauchte S.
     
  12. #12 Bullethead, 29.02.2012
    Bullethead

    Bullethead

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    116
    Auto:
    W169 A200, W203 Sportcoupé 230K, W220 S500L 4Matic, W136 170S
    räusper - die 2000€ sind pro Jahr für die nächsten 5 Jahre gedacht. Mein Benz hat jetzt 134.000 auf der Uhr, ich plane mal gerade 10.000 -12.000km/a und ich nehme mal an, dass jetzt einiges kommt. Nach den 5 Jahren, mein Ziel sind 8 -10 Jahre weitere Nutzung, hoffe ich auf etwas Ruhe an der Front.

    Bei 110000km /a sieht der Fall natürlich ganz anders aus. Aber alles was sich dreht, hebt und senkt muss das natürlich mitmachen.
     
  13. #13 RuedigerV8, 01.03.2012
    RuedigerV8

    RuedigerV8

    Dabei seit:
    31.03.2009
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    30
    Auto:
    S 500 4MATIC mit Vialle-Gasanlage
    Was Du machst, ist letztendlich doch nichts anderes, als die Autos "runterzureiten", auch wenn Du deutlich mehr fährst als der Durchschnitt.

    Der Neuwagenkäufer muß irgendwie die Kaufsumme aufbringen (Bar, Kredit, Leasing).
    davon abgesehen, hat er Garantie

    Somit ist doch klar, daß die Instandhaltungskosten bei einem Gebrauchten deutlich höher sind als beim Neuwagen.

    Das wird aber von den Gebrauchtkäufern völlig übersehen. Früher waren die Kosten auch nicht so drastisch, weil es keine Airmatic, Distronic, ESP, Airbag, etc. gab.

    Mit meinem Erfahrungswert 2000 € auf 10.000 km komme ich bisher gut klar (für 2x Assysts, 2x Reifen, Rest Reparaturen), Versicherung, Steuern und Sprit natürlich noch nicht mitgerechnet.

    Das waren auf 60.000 km also rund 12.000 €, zwar nicht billig, aber dem Fahrzeug angemessen.

    An der Berechnung wird sich auch nicht viel ändern, denn bald ist der nächste Assyst, neue Bremse vorn, 2 neue Airmatic-Federbeine hinten (Dämpfung läßt nach) fällig.

    Natürlich fährt ein Wagen auch mit leuchtendem SRS, aber spätestens bei der HU ist die Reparatur fällig.

    Ich würde es sofort reparieren, denn für mich sind Defekte nicht akzeptabel.


    Aber daß ich zu einer Minderheit gehöre, sehe ich ja an dem W220-Schrott, der im Normalfall zum Verkauf steht, da ist der Reparaturstau dann auch schnell mal 10.000 €.


    lg Rüdiger:-)
     
Thema: srs an der s klasse 500er leuchtet
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes w220 srs fehler löschen

    ,
  2. srs leuchte mercedes r 500

    ,
  3. w211 airbag leuchtet

    ,
  4. srs w220,
  5. chrashsensor beim cls Front ,
  6. srs mercedes w220,
  7. mercedes s klasse 2003 srs computer reperatur,
  8. w220 diagnosegerät und srs löschen,
  9. srs leuchte e 55 amg,
  10. srs mercedes fehlermeldung s klasse w221,
  11. b klasse crashsensor zurücksetzen,
  12. srs Beifahrersitz w220,
  13. Mercedes s Klasse Rote Srs kontrollleuchte ,
  14. srs fehler w220,
  15. mercedes srs s500 bremsen verschlissen,
  16. mercedes srs s500 airmatic,
  17. Mercedes srs leuchte s500,
  18. w220 hinten hebt an und senkt nicht,
  19. airbag anzeige leuchtet bei s205?,
  20. mercedes s klasse 2000 500 l srs fehler,
  21. mb cl 500 srs leuchtet aber kein fehler hinterlegt,
  22. e500 srs leuchtet,
  23. mercedes w220 srs reset,
  24. mercedes amg cls 500 srs leuchtet,
  25. w220 srs r
Die Seite wird geladen...

srs an der s klasse 500er leuchtet - Ähnliche Themen

  1. Motorkontrollleuchte leuchtet aber Auto fährt normal weiter

    Motorkontrollleuchte leuchtet aber Auto fährt normal weiter: Hallo, habe folgendes Problem mit meinem C220 CDI BJ 2007 Habe mein Thermostat wechseln lassen und da stand beim Auslesen (Glühendstufe Signal...
  2. Haben alle W/S 205 einen USB Anschluss für Musik zu hören?

    Haben alle W/S 205 einen USB Anschluss für Musik zu hören?: Hallo, bin gerade auf der Suche nache einem W205 und wühle mich durch die Austattungslisten... Eine Frage konnte ich mir bis jetzt nicht selbst...
  3. Hundegitter für B-Klasse (W246) gesucht

    Hundegitter für B-Klasse (W246) gesucht: Hallo zusammen Ich hatte für das Vorgängermodell ein festes Hundegitter direkt von Mercedes. Heute ist so etwas dort nicht mehr direkt zu kaufen....
  4. S-204 AMG-Paket mit Avantgarde Stoßdämpfer Fahrbar ?

    S-204 AMG-Paket mit Avantgarde Stoßdämpfer Fahrbar ?: Hallo liebes Forum, brauche neue Stoßdämpfer kann ich bei einem AMG-Paket die vom Avantgarde einbauen, möchte nicht mehr soviel ausgeben und...
  5. Biete Winterradsatz AMG 19" 7-Doppelspeichen Silber W/S 212

    Winterradsatz AMG 19" 7-Doppelspeichen Silber W/S 212: [ATTACH] Biete: Die Original AMG 7-Doppelspeichen Alufelgen 19 Zoll in der Farbe Silber für Ihre Mercedes-Benz E-Klasse Limousine W212 &...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden