st?ndig zu hei?...

Diskutiere st?ndig zu hei?... im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo, mein C 180 Autom. mit Klimaanlage (Bj. 1995) wird im Stau ständig sehr heiß (bei Fahrt mit der Klimaanlage bis zu 110°C )! Weiß...

  1. #1 C Esprit, 07.06.2002
    C Esprit

    C Esprit Guest

    Hallo,

    mein C 180 Autom. mit Klimaanlage (Bj. 1995) wird im Stau ständig sehr heiß (bei Fahrt mit der Klimaanlage bis zu 110°C )! Weiß jemand, woran das liegen könnte? Der Viskolüfter, die Wasserpumpe und der Thermostat sind bereits erneut...

    Wäre sehr dankbar über Eure Nachricht!
     
  2. #2 mike c200, 11.06.2002
    mike c200

    mike c200

    Dabei seit:
    03.02.2002
    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    c200 esprit vollaustatung ( C36 projeckt ) Smart fortwo cabro 451
    bei welcher ausen tempartuur ??

    mike
     
  3. #3 C Esprit, 11.06.2002
    C Esprit

    C Esprit Guest

    Hallo,

    er wird sehr heiß, wenn man bei schönem heißen Wetter (20-25°C) mit Klimaanlage fährt bzw. im Stau steht: während der Fahrt ist das o.k., aber wenn man steht, geht die Temperaturanzeige auf bis zu 110 °C hoch... Ohne Klimaanlage bis knapp über 100°C.

    Ist das normal?
     
  4. #4 mike c200, 16.06.2002
    mike c200

    mike c200

    Dabei seit:
    03.02.2002
    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    c200 esprit vollaustatung ( C36 projeckt ) Smart fortwo cabro 451
    hi

    ich denke mal das es normal ist
    habe heute fur dich im stau gestanden :D :D :D :D :D bei koln
    und die tempatuur stieg mit klima an auf eine 110 grad es schalten sich dan beide zusatz ventilatoren ein
    bei klima aus um die 100 grad
    habe uberichs eine c200 benziner automatic bj ende 94


    gruss

    mike
     
  5. #5 pnh-135, 16.06.2002
    pnh-135

    pnh-135

    Dabei seit:
    20.05.2002
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    ich denke auch, dass es normal ist, wenn die klima an ist und es heiß ist
     
  6. #6 C Esprit, 17.06.2002
    C Esprit

    C Esprit Guest

    Hallo,

    danke für Eure Nachrichten. Auch ich bin inzwischen soweit, dass ich sage, es ist normal bei MB. Von anderen Marken (z.B. VW) kenne ich es jedoch, dass sich die Temperaturanzeige auch bei größter Hitze im Stau nicht einen Millimeter bewegt...

    Bei normaler Fahrt steht die Anzeige auch bei ca. 87°C - 90 °C, nur im Stau geht sie dann schnell rauf...
     
  7. #7 pnh-135, 17.06.2002
    pnh-135

    pnh-135

    Dabei seit:
    20.05.2002
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Kannst ja mal versuchen die Klimaanlage auszumachen, wenn es die AUßentemperatur irgendwann mal zulässt. Ich bin sicher, dass die Temperatur dann nicht so sehr ansteigt
     
  8. LarsK

    LarsK

    Dabei seit:
    25.05.2003
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mich bei meinem C-180 auch schon gewundert, scheint aber normal zu sein. Temp. im Stau oder in der Stadt selten unter 95 Grad. Teilweise bis zu 110 Grad.
    Aber niemals höher.

    CU

    LarsK
     
  9. #9 Martin R, 08.06.2003
    Martin R

    Martin R

    Dabei seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0

    Und weisst du auch warum??

    Weil die Anzeige bei den neueren im Bereich zwischen 70°C und 110°C Wassertemperatur bei 90°C "fixiert" ist.
     
  10. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.187
    Zustimmungen:
    2.013
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    *malverschieb*
     
  11. Melbar

    Melbar

    Dabei seit:
    20.03.2003
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Bei VW wird nur eine höhere Temp. angezeigt, wenn sie sich in gefährlichen Bereichen bewegt. Bei normaler Temp., zw. 65 und 110°C, wird konstant 80 oder 90° angezeigt, um den Fahrer nicht zu verunsichern. Wie es bei anderen Marken ist weiss ich nicht.
    Bei MB wird die tatsächl. Motortemp. angezeigt. Und 110°C sind noch im grünen Bereich.
     
  12. #12 PDA-C180, 09.06.2003
    PDA-C180

    PDA-C180

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ist die Anzeige jetzt Motortemperatur oder die Temperatur im Kühler? 110 Grad ist doch wohl viel zu wenig, dass es die Motortemperatur sein kann, oder?
     
  13. Melbar

    Melbar

    Dabei seit:
    20.03.2003
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    @ PDA-C180:

    Der Temp.-fühler sitzt für gewöhnlich im Zylinderkopf und wird vom Kühlmittel umspült. Also ist das die Wassertemp. Im Motor herrschen natürlich weitaus höhere Temperaturen.
     
  14. #14 Martin R, 09.06.2003
    Martin R

    Martin R

    Dabei seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Es ist die Motortemperatur bzw. die vom Kühlwasser direkt am Motor.
     
  15. #15 Nokia7650MMS, 09.06.2003
    Nokia7650MMS

    Nokia7650MMS

    Dabei seit:
    26.03.2003
    Beiträge:
    1.638
    Zustimmungen:
    0
    Angezeigt wird im Auto immer die Kühlmitteltemperatur ! Also die Temperatur des Wassers! Daher heißt die Anzeige ja auch Kühlmitteltemperaturanzeige. ;)

    :wink:
     
  16. ratte

    ratte

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.339
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w2xx
    Bei meinem 99er Flitzebenz zuckt sich gar nichts bei der Hitze. heute im Pfingststau gerade mal ein bißchen über waagerecht, aber nichts was der rede wert wäre.

    mfg ratte
     
  17. #17 alex183, 10.06.2003
    alex183

    alex183

    Dabei seit:
    10.05.2003
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hatte bzw. habe die oben genannten Problem auch. Wie bereits in einem anderen Thread bereits geschrieben auch schon so ziemlich alles gewechslet. Habe jetztt mal einen entfernten Bekannten der bei DC in der LKW Entwicklung arbitet drauf aufmerksam gemacht. Nachdem der sich ein bisschen schlau gemnacht hat. Ist anscheinend rausgekommen, das dieses Problem bei manchen Motoren inoffiziell bekannt ist. In Werkstätten würde man aber immer nur sagen Kühler defekt (um Kulanz zu vermeiden). Letztendlich wurde das Problem mit dem Einbau eines größeren Kühlers gelöst.
    Weiß jetzt nicht in weit die Infos richtig sind. Aber da ich jetzt doch noch meinen Kühler wechseln lasse. Werde ich es mal ausprobieren.
     
  18. #18 DonJuandeKoma22, 11.06.2003
    DonJuandeKoma22

    DonJuandeKoma22

    Dabei seit:
    04.04.2003
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Wer sagt das bei den VW´s die Nadel stehen bleibt??? :D
    Ist nicht so. Meiner kommt täglich im Stau hier um Köln so auf seine 110C, manche Kollegen mit ihren VR6ern haben auch so Temperaturen um 120C...ist aber immer noch im Rahmen!

    Gruß

    Markus
     
  19. #19 Martin R, 11.06.2003
    Martin R

    Martin R

    Dabei seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0

    Ist auch nicht bei allen VW so.

    Und wenn die Temperatur über 110°C geht zeigt die Anzeige auch wieder richtig an, weil es dann schön langsam kritisch werden kann.
     
  20. Cougar

    Cougar Guest

    Ich habe auch scohn so einige Autobanhnkilometer auf meinem C 180 herunter.

    Im Stau habe ich gemerkt, daß je weiter ich vom Vordermann entfernt stehen blieb, umso niedrieger war die Temp. -max. 90°. Egal ob Klima an oder nicht.

    Das mit deiner erhöhten Temperatur hat einen logischen Grund.
    Je näher Du an den Vordermann auffährst, umso mehr bekommt dein Motor die heißen Abgase des Vordermannes zum Verarbeiten.

    Falls Du Angst hast, daß Dein Motor überhitzt, mache die Fenster auf, die Klimaanlage kurz aus und drehe die Heizung und den Lüfter auf volle Leistung. Somit kannste den Wärmestau deines Motors etwa um 20° Grad nach unten holen.
     
Thema:

st?ndig zu hei?...

Die Seite wird geladen...

st?ndig zu hei?... - Ähnliche Themen

  1. Hei og god dag alle sammen! ;-)

    Hei og god dag alle sammen! ;-): Hei und guten Tag! Ich bin der Ole, der Neue jetzt hier. Seit gut 30 Jahren im Fuhrgeschæft als Fahrer tætig, hat es mich 2006 nach Norwegen...
  2. CL203 Problem: läuft nur rund mit Abgestecktem LMM, mit angestecktem LMM läuft total unrund und geht im St

    Problem: läuft nur rund mit Abgestecktem LMM, mit angestecktem LMM läuft total unrund und geht im St: Hallo, habe seit ca. 600 km folgendes Problem bei meinem C180 Sportcoupe, 230 000km Laufleistung, 6 Gang, Benziner. Kontrollleute Motor ging vor...
  3. Meine Spielzeuge: Fiesta ST und Mazda MX 5

    Meine Spielzeuge: Fiesta ST und Mazda MX 5: Hallo zusammen, am Mittwoch ist es soweit, und ich werde mein Neues Auto Fahrzeug Spaßgerät abholen. Um es vorweg zu nehmen, Nein, ich habe den...
  4. Mit 100km/h durch St. Gallen - 202.000€ Strafe!

    Mit 100km/h durch St. Gallen - 202.000€ Strafe!: Klick für den Bericht Ein schweizer Millionär wurde zu einer Rekordstrafe verurteilt: Dafür, dass er durch St. Gallen mit 100km/h gefahren ist,...
  5. Suche Car Hifi Händler in St. Gallen/Erfurt (Empfehlungen?)

    Suche Car Hifi Händler in St. Gallen/Erfurt (Empfehlungen?): Hallo, ich möchte meine Standard-Musikanlage in meinem Vormopf Sportcoupe aufwerten, da ich damit überhaupt nicht zufrieden bin. Kennt jemand...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden