Stabi wechseln,wie?

Diskutiere Stabi wechseln,wie? im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Servus, hab mal ne Frage, kann ich meine beiden vorderen Stabis nur mit Hilfe von einem Wagenheber tauschen, oder stehen die unter Spannung wenn...

  1. #1 W203_Patrick, 07.08.2013
    W203_Patrick

    W203_Patrick

    Dabei seit:
    09.08.2012
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    111
    Auto:
    A 250 Sport / Suzuki GSX-R 750 K7
    Kennzeichen:
    a a
    bw
    p k * * *
    a a
    bw
    x r * * *
    Servus,

    hab mal ne Frage, kann ich meine beiden vorderen Stabis nur mit Hilfe von einem Wagenheber tauschen, oder stehen die unter Spannung wenn nur ein Rad in der Luft ist?
     
  2. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    22.208
    Zustimmungen:
    3.618
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    ja, stehen unter Spannung.
     
    conny-r gefällt das.
  3. #3 conny-r, 07.08.2013
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    6.449
    Zustimmungen:
    1.018
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G SL 350 Sportmotor 316 PS
    Wenn Du eine Bühne oder Grube hast einfach abschrauben.
     
  4. jff2k

    jff2k Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    5.046
    Zustimmungen:
    727
    Auto:
    '17 Touran 5T, '03 Yaris P1, '08 GSR 600 --- Historie: W201 2,6 - S202 C200K - S204 C180 M274
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    l Ö
    bw
    * * * *
    Aus der Galerie ins richtige Forum verschoben. :verschieb
     
  5. #5 Stern_im_Wind, 07.08.2013
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    2 Stabis vorne?

    Bei mir ist vorne nur einer verbaut.
     
  6. #6 popey24, 08.08.2013
    popey24

    popey24

    Dabei seit:
    09.05.2005
    Beiträge:
    1.989
    Zustimmungen:
    268
    Auto:
    C43 AMG 396,4PS
    Meint vermutlich beide Seiten.

    Entweder Bühne, Grube oder was sicheres unter die beiden Vorderräder stellen und gegen wegrollen sichern, damit man drunter kann.
     
  7. #7 conny-r, 08.08.2013
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    6.449
    Zustimmungen:
    1.018
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G SL 350 Sportmotor 316 PS
    Wahrscheinlich die Lager. :D
     
  8. #8 olisbenz, 08.08.2013
    olisbenz

    olisbenz

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    C220 CDI T-Modell S203
    Hallo, habe meine vorderen Stabis mit dem Wagenheber in der Garage gewechselt. Da es etwas Spannung entsteht, muss man Stabilisatorstange mit einem Starken Holzgrif nach unten drücken. Dabei stützt man eine Ende des Holzgriffes am Motorblock an und drückt den Stabilisator nach unten. Am bestem macht man zu zweit, einer drückt Holzstange nach unten und der anderer schraubt Stabi ab und an. Zeitaufwand pro Seite war bei mir ca. 15 min. Viel Spaß beim wechseln, nix is unmöglich.
     
    W203_Patrick und conny-r gefällt das.
  9. #9 conny-r, 08.08.2013
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    6.449
    Zustimmungen:
    1.018
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G SL 350 Sportmotor 316 PS
    Du hast also 2 :s15: Spezialrennwagen
     
    Stern_im_Wind gefällt das.
  10. #10 Stern_im_Wind, 08.08.2013
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    Conny, unsere 203er sind wohl nicht vollständig :D
     
    conny-r gefällt das.
  11. #11 olisbenz, 08.08.2013
    olisbenz

    olisbenz

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    C220 CDI T-Modell S203




    :D du weißt was ich gemeint habe. Ich korrigiere mich. Habe 2 x Drehstabgestänge gewechselt A203 320 28 89.

    Man hat nur die Hilfe gebraucht, aber von einigen Usern bekommt man nur Spot :(
     
  12. #12 W203_Patrick, 08.08.2013
    W203_Patrick

    W203_Patrick

    Dabei seit:
    09.08.2012
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    111
    Auto:
    A 250 Sport / Suzuki GSX-R 750 K7
    Kennzeichen:
    a a
    bw
    p k * * *
    a a
    bw
    x r * * *
    Vielen Dank für die Antworten, meine natürlich die Drehstäbe.
    Habe eine Grube zur Verfügung, gibt es ne Möglichkeit das ich die Vorderachse mit Hilfe von so nem Grubenwagenheber (für LKW´s) aufbock, wenn ja wo ansetzen?
     
  13. #13 elTorito, 08.08.2013
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.171
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Beim W203 hast du vorne in der Mitte eine Aufnahme für Rangierwagenheber, da kannst du auch den Grubenheber ansetzen.

    Ist aber auch in der Bedienungsanleitung beschrieben :wink:
     
    W203_Patrick gefällt das.
  14. #14 W203_Patrick, 08.08.2013
    W203_Patrick

    W203_Patrick

    Dabei seit:
    09.08.2012
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    111
    Auto:
    A 250 Sport / Suzuki GSX-R 750 K7
    Kennzeichen:
    a a
    bw
    p k * * *
    a a
    bw
    x r * * *
    Danke dir :)
     
  15. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    22.208
    Zustimmungen:
    3.618
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Der Drehstab (korrekt Drehstabfeder) ist eine Torssionsfeder zwischen den beiden Räder. In diesem Fred gehts aber wohl um die Koppelstangen zwischen Stabilisator und Federbein;)
    Solche Sachen wie "mit Holz hebeln blabla".. sind imho murks und nicht selten auch gefährlich, Finger sind schnell gebrochen.
    Zudem sollten die Räder ab sein bei dieser Reparatur, da die Muttern gerne schwer zu lösen sind.
    Wenn man selbst keine Ausrüstung hat, dann geht man eben in eine Mietwerkstatt, bezahlt die paar Euros für die Stunde Arbeit und kann ordentlich arbeiten.
     
    conny-r gefällt das.
  16. #16 W203_Patrick, 13.08.2013
    W203_Patrick

    W203_Patrick

    Dabei seit:
    09.08.2012
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    111
    Auto:
    A 250 Sport / Suzuki GSX-R 750 K7
    Kennzeichen:
    a a
    bw
    p k * * *
    a a
    bw
    x r * * *
    Hab gestern mit Hilfe eines Grubenhebers meine Koppelstangen gewechselt, ging ohne Probleme.
    Danke für eure Hilfe :)
     
Thema: Stabi wechseln,wie?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w203 koppelstangen hinten wechseln

    ,
  2. mb 124 e stabigummis aussen wechseln

    ,
  3. w203 stabigummis vorne wechseln

    ,
  4. W203 Drehstab vorne,
  5. w203 koppelstange hinten wechseln ,
  6. stabilisato w203 ausbauen,
  7. w203 koppelstange mit Wagenheber,
  8. 190e stabilisator hinterachse wechseln,
  9. w204 drehstab wechseln,
  10. mercedes w211 stabigummi wechseln dauer,
  11. stabilisator mercedes w203 einbauen,
  12. drehstab wechseln vorne w203,
  13. stabigummi wechsel w203,
  14. w204 koppelstange defekt,
  15. drehstab wechseln mercedes,
  16. stabi hinten wechseln mercedes,
  17. stabi wechseln mercedes,
  18. Stabigummi w211 tauschen,
  19. stabilisator hinterachse mercedes w203 Kombi wechseln,
  20. stabi hinten mercedes w203 kombi wechseln,
  21. stabilager wechseln mercedes w204,
  22. stabilisator mercedes w204 wechselm,
  23. w211 drehstab wechseln,
  24. stabilisator tauschen w204,
  25. cl203 stabi wechseln
Die Seite wird geladen...

Stabi wechseln,wie? - Ähnliche Themen

  1. Schrauben Stabi abgerissen

    Schrauben Stabi abgerissen: Moin bei meinem Sportcoupe sind zwei Schrauben vom Stabi abgerissen. Hat jemand einen Tipp wie ich die Reste heraus bekomme?
  2. 168 A190 mit Orginal 205/45R16 Bereifung läuft an gegen Stabi

    A190 mit Orginal 205/45R16 Bereifung läuft an gegen Stabi: Kan mir jemand sagen was der Grund sein kann das meine Sommerreifen 205/45R16 auf 6,5Jx16ET56 Felgen an beide Seite des Fahrzeug gegen meine...
  3. Stabi Umbau / Wankneigung verringern

    Stabi Umbau / Wankneigung verringern: Hallo, eigentlich bin ich mit meinem Fahrwerk sehr zufrieden, aber die Wankneigung in den Kurven könnte etwas weniger sein. Eingebaut ist z.Zt....
  4. Verstärkte Koppelstange/Stabi/Pendelstütze???

    Verstärkte Koppelstange/Stabi/Pendelstütze???: Hallo, laut Werkstatt hat meine rechte Koppelstange vorne zu viel spiel. Kann es ein leichtes polterndes Geräusch sein, welches dadurch verursacht...
  5. stabi stange für w203

    stabi stange für w203: Hi Leute, brauche Stabistangen für mein Mercedes. Wo finde ich günstige Teile?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden