Stabilatoren C 200K

Diskutiere Stabilatoren C 200K im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo Leute, obwohl die frage etwas vielleicht blöd ist, ich muss die aber trotzdem stellen. Ich habe das schon glaube ich hier in einer...

  1. #1 DraganK, 22.06.2003
    DraganK

    DraganK

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    obwohl die frage etwas vielleicht blöd ist, ich muss die aber trotzdem stellen.

    Ich habe das schon glaube ich hier in einer Rubrik gelesen aber ich weiß nicht mehr genau wo, es wurde aber auch nicht genau beschrieben.

    Was und wo sind die Stabilatoren (Stabis) und wie kann ich merken wenn die kaputt sind?
    Ich stelle die Frage weil es heißt die gehen bei ca. 30Tkm kaputt bzw. es währe eine Krankheit von der C-Klasse W203 und werden auf Kulanz erneuert.

    Bitte genau antworten, da es für mich sehr wichtig ist (habe schon mehrere Mängel an meinem Auto gehabt und deshalb möchte ich keine weiteren Überraschungen erleben müssen)

    Sehe auch mein Bericht „Mängel bei C 200K“

    Danke für die Hilfe.

    Gruß

    Dragan
     
  2. #2 Hagi_C200K, 22.06.2003
    Hagi_C200K

    Hagi_C200K

    Dabei seit:
    03.04.2003
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    324
    Auto:
    BENZ-s205, MINI-r56,
    Kennzeichen:
    c r
    bw
    * * * * *
    c r
    bw
    * * * * *
  3. #3 elTorito, 22.06.2003
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.299
    Zustimmungen:
    1.189
    Auto:
    W639/2 2.2 cdi Fiat Cinquecento 0.9 i.e.S
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    w 6 3 9
    Du meinst den Beitrag hier ?
    Eibach Federn

    Ich hab meine Stabilisatoren (48.000 KM) auf Kulanz getauscht bekommen, naja letzendlich weiß ich nicht was gemacht wurde, aber das nervige quitschen ist weg. :) nach 2 Besuchen in der Niederlassung wusste man beim dritten mal nach meiner Beschreibung (da wegen schlechtes Wetter der Vorführeffekt scheiterte) dann direkt worum es ging, und es schein in letzter Zeit bei einigen Fahrzeugen das gleiche gewesen zu sein.
     
  4. #4 DraganK, 23.06.2003
    DraganK

    DraganK

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Hilfe,

    die werden bei mir morgen erneuert.

    Gruß :wink:
     
  5. #5 Oktay-W203, 23.06.2003
    Oktay-W203

    Oktay-W203

    Dabei seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    E270CDI Kombi (s211)
    Bei meine C220CDI ,36000km,Bj.23.04.2001 wurden letzte Woche zum zweitenmal die Stabis und Gummilager gewechselt.
    Jetzt muss ich laut der Werkstatt die Arbeitskosten zu 75% (85Euro)selber tragen :sauer: .Die Teile und 25% der Arbeitskosten gehen auf Kulanz.
    Ich habe mich beschwert :motz: aber ohne erfolg es heist nur, mein Benz sei im 3-Jahr.
    Nun habe heute einen Schriftliche Beschwerde an Mercedes-Benz Stuttgart geschrieben ,mal sehen was dabei heraus kommt. :rolleyes:
    Vielleicht hat einen von euch einen Tip für mich.
    :wink:
     
Thema:

Stabilatoren C 200K

Die Seite wird geladen...

Stabilatoren C 200K - Ähnliche Themen

  1. SLK R170 200K MoPf - Motorlampe

    SLK R170 200K MoPf - Motorlampe: Hallo zusammen, der SLK Bj2000 meines Vaters wird seit 10 Jahren fast täglich immer nur ganz kurze Strecken bewegt. Seit gut 1,5 Jahren schmeißt...
  2. Anlasserwechsel clk 200k w 208

    Anlasserwechsel clk 200k w 208: Hallo zusammen, muss meinen Anlasser Tauschen! Kommt man da von oben ran! Kann mr jemand einen tip geben? Dank im Voraus! Gruß Hacki
  3. 209 Kaufberatung C209 200K oder 240

    Kaufberatung C209 200K oder 240: Servus! Viel los ist hier ja leider nicht, ich versuche es trotzdem mal...ich bin versucht mir einen C209 zuzulegen. Was gibt es zum Auto zu...
  4. CL203 200k Automatik - BAS/ESP Fehlermeldung & flackerndes Abblendlicht

    200k Automatik - BAS/ESP Fehlermeldung & flackerndes Abblendlicht: Moin Moin, wir hatten uns den o. g. Wagen vor 2 Monaten gekauft. Der Fehler (BAS+ESP) wurde vor dem Kauf auch beim Händler...