Stahlfelgen versus Alufelgen

Diskutiere Stahlfelgen versus Alufelgen im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; ich will mir bald winterreifen kaufen, letztes jahr hatte ich winterreifen mit alu, aber die wurden geklaut. jetzt meine frage, um wie viel...

  1. #1 türkenbenz, 05.01.2003
    türkenbenz

    türkenbenz

    Dabei seit:
    25.12.2002
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    ich will mir bald winterreifen kaufen, letztes jahr hatte ich winterreifen mit alu, aber die wurden geklaut.

    jetzt meine frage, um wie viel leichter ist denn eine alufelge von einer stahlfelge.

    also gemessen von einer stahlfelge zum beispiel

    7 mal 15 oder sowas.

    bitte schnelle antwort

    danke
     
  2. #2 Marcc230k, 05.01.2003
    Marcc230k

    Marcc230k

    Dabei seit:
    22.07.2002
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    34
    Auto:
    SL 500 R230 , A 200 W169
    Deine frage kann ich dir jetzt leider nicht beantworten , aber ich farg mich nach dem sinn deiner frage ? Was macht es denn aus wenn es z.b 2 kilo unterschied sind , geht er dann nicht mehr so schnell oder überschreitet er dann das zulässige gesamtgewicht ! Ich weiss momentan echt nicht was du mit der frage willst ? :wand
    CU
    Marc
     
  3. #3 Sagrosept, 05.01.2003
    Sagrosept

    Sagrosept

    Dabei seit:
    23.06.2002
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    E280CDI
    Alufelgen wurden ursprünglich entwickelt, da Stahlfelgen in größerem Format (16", 17",...) mit Stahlfelgen viel zu schwer geworden wären.

    Wenn Du identische 15"-Felgen vergleichst, sollten die Alus sogar schwerer sein, da mehr Material eingesetzt wurde, weil Alu lange nicht so stabil ist wie Stahl.
    Da macht das geringere spezifische Gewicht vom Alu auch nichts aus.
     
  4. E22T

    E22T

    Dabei seit:
    01.11.2002
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    das sind fragen :rolleyes: 3,5 kg sind das unterschied :P

    ne spaß bei seite für deine winterreifen würd ich stahlfelgen nehmen wenn du auf optik im winter keinen bedarf hast und was denn gewichts unterschied angeht darfür müßte man wissen welche alu´s... aber wie schon gesagt wo liegt der sinn?
     
  5. #5 Dr. Low, 05.01.2003
    Dr. Low

    Dr. Low

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    0
    Da Stahlfelgen gegen Bordsteinschrammen ansich etwas unempfindlicher sind, kostengünstiger zu ersetzen sind und man im Winter doch auch mal wo gegen rutscht (wenn man nicht grad in Gegenden wohnt, die den Schnee nur von den Ski-Wettkämpfen im Fernsehen kennt...).
    Ich hab im Winter auch nur die billigen Classic-Stahlfelgen drauf! Ok, sieht doof aus, aber was soll's? Hauptsache, die Teile sind rund und man kann mit fahren!
     
  6. #6 türkenbenz, 05.01.2003
    türkenbenz

    türkenbenz

    Dabei seit:
    25.12.2002
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    ok ok ich zieh die frage zurück!

    dachte nur das es ein großer unterschied sei.

    sorry wenn ich euch damit genervt hab!
     
  7. #7 Sagrosept, 05.01.2003
    Sagrosept

    Sagrosept

    Dabei seit:
    23.06.2002
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    E280CDI
    Hier nervt niemand niemanden ! :]
     
  8. #8 spookie, 05.01.2003
    spookie

    spookie Guest

    Hab schon am Astra und jetzt am Benz immer Alus im Sommer und Winter gehabt - aus optischen Gründen. Die Winteralus sahen nach einiger Zeit zwar etwas lädiert aus, aber das ist ja egal, damit muss man rechnen ;)
     
  9. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.575
    Zustimmungen:
    2.169
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    so unwichtig ist das Gewicht nicht! Hier geht es nicht um Zuladung sondern um ungefederte Masse!!!! Deßhalb sollte alles was vor der Feder/Dämpfereinheit ist so leicht wie möglich sein!
     
  10. #10 Hubernatz, 05.01.2003
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Ich such den Sinn in deiner Antwort...

    Alufelgen tragen sehr wohl zum Komfort bei. Je nach Modell reduzieren sich die ungefederten Massen erheblich, was sich auf die Laufruhe auswirkt. Was glaubst du, warum die Fahrzeughersteller Alu-Fahrwerke etc. verwenden? Eben aus diesem Grund.

    Naja, und ausserdem sehen 18 Zoll Radkappen besch.... aus
     
Thema: Stahlfelgen versus Alufelgen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. leichtmetallfelgen vs stahlfelgen

Die Seite wird geladen...

Stahlfelgen versus Alufelgen - Ähnliche Themen

  1. ALUs oder Stahlfelgen?

    ALUs oder Stahlfelgen?: Hallo zusammen, ich brauch neue Winterreifen da bei meinem c200k leider Wanli Winterreifen dabei waren :D Diese sind gerade auf nem Satz älterer...
  2. Stahlfelgen passt ET44 beim CL203?

    Stahlfelgen passt ET44 beim CL203?: Hallo wollte mal Fragen ob bei dem CL203 Stahlfelgen 7x16 ET44 passen. Habe Winterreifen auf dieser Stahlfelge geschenkt bekommen. Über eine...
  3. Stahlfelgen W203 Raum Leipzig gesucht

    Stahlfelgen W203 Raum Leipzig gesucht: Guten Morgen Gemeinde. Leider hat es mich heute morgen im Schneesturm erwischt, ich bin in einer Schneewehe über einen Bordstein gerumpelt und...
  4. Welche Radkappen passen auf 15 Zoll-Stahlfelgen ?

    Welche Radkappen passen auf 15 Zoll-Stahlfelgen ?: Fahrzeug : Mercedes Benz 200 Kompressor , MOPF, Bj.11/2006 - S203 - Kombi . Ich suche für meine Winterbereifung auf Stahlfelgen die passenden...
  5. Suche Stahlfelgen C180 W202

    Suche Stahlfelgen C180 W202: Suche Folgenden Felgen Stahlfelge Ausführung:7J x 15 H2 ET37 evtl. mit guten Winterreifen Reifen: 205 / 60 R15 Danke sehr Gruß Blumenröder
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden