A-Klasse Stahlflexleitungen

Diskutiere Stahlflexleitungen im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallooooo *winks* ich hatte ja schon erwähnt, dass ich Stahlfelxbremsleitungen einsetzen möchte. Das hier habe ich in der Bucht gefunden . Was...

  1. #1 sgysbers, 27.03.2010
    sgysbers

    sgysbers

    Dabei seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A 210 Evolution
    Hallooooo *winks*

    ich hatte ja schon erwähnt, dass ich Stahlfelxbremsleitungen einsetzen möchte.

    Das hier habe ich in der Bucht gefunden . Was ist davon zu halten? Kann man das Set kaufen? Andere Anbieter haben Angebote mit über 150 Ocken.

    Oder was würdet Ihr empfehlen? Wie gesagt, Stahlflexe sollen es auf jeden Fall werden.
     
  2. Simfra

    Simfra

    Dabei seit:
    28.11.2005
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    2007er E220 CDI T-Modell Avantgarde
    Verbrauch:
    Die kannst du ohne bedenken nehmen, der Hersteller ist auch in der Motorradszene bekannt und liefert sehr gutes Material.

    Viele Grüße, Frank
     
  3. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    22.583
    Zustimmungen:
    3.769
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Ich seh zwar absolut keinen SInn, in einen Elch mit Serienbremse Stahlflex einzubauen, aber schaden tuts definitiv nicht;)
    Spiegler ist über jeden ZWeifel erhaben. qualitativ top Produkte.
    Bei dem Preis kommst DU mit 4 Standardschläuchen auch nicht günstiger.
     
  4. #4 sgysbers, 28.06.2010
    sgysbers

    sgysbers

    Dabei seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A 210 Evolution
    Hab ab heute Stahlflex drin, ging einfach und unkompliziert :tup

    Ab jetzt NIE mehr Bremsleitungen wechseln :]
     
  5. #5 naidhammel, 16.09.2010
    naidhammel

    naidhammel

    Dabei seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0

    Welche hast Du denn jetzt genommen? Ich kenne von Spiegler nur Bremsleitungen für den Motorradbereich. und wenn ich Deinen Link aufrufe, finde ich leider nur eine Gesamtübersicht und nciht einen bestimmten Artikel. Hast Du eine Artikel-nr. von Spiegler oder einen Typenbezeichnung der bei Dir eingebauten Bremsleitungen?

    Danke!
     
  6. #6 Stern_im_Wind, 16.09.2010
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    eben habe ich welche von Goodridge bekommen, das 4er Set mit ABE für € 95 ;)
     
  7. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    9.026
    Zustimmungen:
    2.274
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Naja wie oft tut man das sonst im Autoleben?
    Ein mal?

    Was ist jetzt gewonnen?

    gruss
     
  8. #8 Stern_im_Wind, 16.09.2010
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    was hat er, bzw. ich, der auch am Wochenende auf Stahlflex wechselt verloren?


    Das sind schon 2 Gründe warum er/wir nichts verlieren
    Und jetzt Du...
     
  9. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    22.583
    Zustimmungen:
    3.769
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Also ich fahre an der HA die zweiten Schläche, vorne die Originalen... Momentan siehts auch nicht danach aus, dass sich das so schnell ändern wird. Meine Bilanz sieht als eindeutig besser aus die der Stahlflex Fraktion:D
    Dass man an einem MB rundum die Schlauchleitungen tauschen muß ist eher selten...meist halten die Schlauchleitungen ein Autoleben lang.

    Wenn man natürlich alle 4 Leitungen tauschen muß, bietet es sich natürich an... erst recht zu o.g. Preis.
     
  10. #10 sgysbers, 16.09.2010
    sgysbers

    sgysbers

    Dabei seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A 210 Evolution
    ?( Uff, da müsste ich jetzt erstmal suchen, wo ich die Rechnung habe. Auf Anhieb habe ich jetzt auf die Schnelle nichts gefunden. Ich schau mal nach, bei wem ich die gekauft hatte, dort kannste auch zu Ebay-Preisen direkt bestellen und wenn Du ohne PayPal zahlst, gibts evtl. auch noch Prozente.
     
  11. #11 popey24, 17.09.2010
    popey24

    popey24

    Dabei seit:
    09.05.2005
    Beiträge:
    1.989
    Zustimmungen:
    268
    Auto:
    C43 AMG 396,4PS
    Und merkst da jetzt nen Unterschied?
    Ich hab bei mir keine Veränderung gespürt.
     
  12. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    9.026
    Zustimmungen:
    2.274
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Also wenn ich in der Bucht Bremsschläuche einkaufe (was ich im Leben nicht tun würde, weil mir mein Leben was wert ist), dann schaffe ich es nicht, das Geld für konventionelle Bremsschläuche auszugeben.
    Sprich, die sind in der Bucht deutlich günstiger als Stahlflexschläuche!

    gruss
     
  13. #13 strinzer, 18.09.2010
    strinzer

    strinzer

    Dabei seit:
    20.05.2009
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    80
    Auto:
    W169 A170, MINI Cooper S Cabrio
    Kennzeichen:
    * *
    he
    * * * * *
    Stahlflexleitungen sind immer teurer als Gummileitungen. Im Motorrad (habe selbst welche drin inkl. Kupplung) hat man einen besseren Druckpunkt, da sich die Leitungen weniger "verwinden", dazu muss man die Leitungen nie mehr wechseln (sollte man bei Gummi alle 4 Jahre tun, auch wegen der UV-Bestrahlung durch Sonnenlicht, werden sonst porös).

    Ob im Auto alle diese Vorzüge auch gelten, sei mal dahingestellt. Von Spiegler bekommt man aber garantiert keine schlechte Ware. Ob ich die jetzt in der Bucht kaufen würde, weiß ich auch nicht.
     
  14. #14 popey24, 18.09.2010
    popey24

    popey24

    Dabei seit:
    09.05.2005
    Beiträge:
    1.989
    Zustimmungen:
    268
    Auto:
    C43 AMG 396,4PS
    Ein Motorradfahrer hat mir auch gesagt, dass er bei einem Motorrad den Unterschied merkte. Beim anderen aber kaum.
    UV bekommt der Schlauch beim PKW kaum ab, da er ja im Radkasten hinter dem Rad sitzt.
     
Thema:

Stahlflexleitungen

Die Seite wird geladen...

Stahlflexleitungen - Ähnliche Themen

  1. Sportpaket und AMG Bremse + Stahlflexleitung?

    Sportpaket und AMG Bremse + Stahlflexleitung?: Hat schon jemand die beschriebene Kombi verbaut? Ich fahre diese Leitungen auf meinem BMW und habe sehr gute Erfahrungen gemacht was Druckpunkt...