Standgas höher stellen bei W124 BJ 1989?

Diskutiere Standgas höher stellen bei W124 BJ 1989? im W124 / S124 Forum im Bereich E-Klasse; Hallo, brauche dringend eure Hilfe! Ich habe einen W124 BJ 1989 mit folgendem Problem: Ich mach den Wagen an - kein Problem. Tippe auf das Gas...

  1. #1 eifelbrenner, 17.08.2007
    eifelbrenner

    eifelbrenner

    Dabei seit:
    17.08.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    brauche dringend eure Hilfe!

    Ich habe einen W124 BJ 1989 mit folgendem Problem:

    Ich mach den Wagen an - kein Problem.
    Tippe auf das Gas - kein Problem.
    Gehe vom Gas - würgt ab.
    Das ganze nur wenn er kalt ist.

    Wie kann man das Standgas höher stellen? Bitte genaue Beschreibung für Super Laien!

    Vielen Dank!
     
  2. T_Uwe

    T_Uwe

    Dabei seit:
    20.11.2004
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    E 280T, 300TE 4matic, E220T
    Hi,da ich nicht weis um welches Modell es geht sag ich Pauschal geht garnicht weil das die Einspritzanlage selber macht. Es wird eher was kaputt sein bzw. falsch eingestellt
    Tschüss
     
  3. #3 eifelbrenner, 18.08.2007
    eifelbrenner

    eifelbrenner

    Dabei seit:
    17.08.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ja Danke - und was?
     
  4. #4 Axel E 200 T, 18.08.2007
    Axel E 200 T

    Axel E 200 T

    Dabei seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    1.444
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W203.061
    Sag uns doch erstmal was für einen Motor du hast. Dann kann man dir auch weiterhelfen.
     
  5. #5 eifelbrenner, 18.08.2007
    eifelbrenner

    eifelbrenner

    Dabei seit:
    17.08.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Es ist ein Benziner mit 77KW/95PS.

    W124, 13.10.1989
     
  6. #6 Deutz450, 18.08.2007
    Deutz450

    Deutz450

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    MB
    Der kleinste Benziner, der 200E, hatte 122PS.
    95PS würden auf den 250D hindeuten.
     
  7. #7 eifelbrenner, 20.08.2007
    eifelbrenner

    eifelbrenner

    Dabei seit:
    17.08.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Es ist der 200E - aber als Einspritzer.
    Davon wurden nicht viele gebaut.
     
  8. #8 Deutz450, 20.08.2007
    Deutz450

    Deutz450

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    MB
    Das davon nicht viele gebaut wurden stimmt so nicht, Einspritzer waren zu der Zeit bei Mercedes praktisch Standard, ein paar unverbesserliche haben noch den Stromberg Vergaser bestellt.
    Aber nun zu deinem Problem: Du hast leider den Motor mit den häufigsten Mikroschaltern Temperaturfühlern und Potis.Alle können dieses Problem mitverursachen.
    Das Standgas an sich lässt sich nicht einstellen, nur die gesamte Einspritzanlage.
    Meist ist bei den Motoren die Gemischzusammensetzung verstellt, die kannst du selbst nicht einstellen weil du das Messgerät dafür brauchst. Das ist in der Werkstatt aber schnell gemacht.
    Ansonsten mal Grundsätzliches prüfen: Wann wurden die Zündkerzen zum letzten Mal getauscht? Sieht man evtl. Marderbisse?
     
Thema: Standgas höher stellen bei W124 BJ 1989?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes w124 standgas einstellen

    ,
  2. mercedes w 124 schaltdruck einstellen

    ,
  3. standgas einstellen mercedes w124

    ,
  4. eklasse standgas einstellen,
  5. w124 200D Leerlaufdrehzahl erhöhen,
  6. mercedes 124 230 e standgas einstellen,
  7. mercedes w124 200e 1989 leerlauf einstellen,
  8. Mercedes Benz 230 standgas einstellen ,
  9. w124 230 standgas einstellen,
  10. w124 200d leerlauf einstellen,
  11. w124 leerlaufdrehzahl erhöhen,
  12. standgasregulierung beim W124 250D,
  13. zündabgleichsecker einstellen w124 forum,
  14. w124 leerlauf einstellen,
  15. standgas 250 erhöhen w124 diesel youtube,
  16. Leerlauf einstellen 200E,
  17. w124 standgas bei 1000,
  18. leerlaufdrehzahl w 124,
  19. mb 124 coupe seitenfenster einstellen?,
  20. w 124 leerlaufdrehzahl,
  21. mercedes w124 leerlaufdrehzahl einstellen,
  22. daimler benz 230 ce Standgas einstellen,
  23. mercedes diesel leerlaufdrehzahl einstellen,
  24. S124 250 D Standgass einstellen,
  25. mercedes w124 coupe kein standgas
Die Seite wird geladen...

Standgas höher stellen bei W124 BJ 1989? - Ähnliche Themen

  1. Zündaussetzer nur bei Betriebstemperatur im Standgas

    Zündaussetzer nur bei Betriebstemperatur im Standgas: Hallo, Ich habe seit ca. 10.000 km ein seltsames Problem. Es handelt sich um einen E200 Kompressor, Bj. 2003, 157.000 km. Der Fehler (eine...
  2. GLE 350d ruckelt im Standgas

    GLE 350d ruckelt im Standgas: Hallo, Mein GLE 350 d 4Matic (30.000 km) ruckelt im Standgas nach Belastung z.B. langer Autobahnfahrt oder Anhängerbetrieb. Geht bei eingelegter...
  3. C126 SEC 500 Standgas wird immer höher

    C126 SEC 500 Standgas wird immer höher: hallo, Habe einen 500 SEC c126 Baujahr 1984. seit einiger Zeit wird das Standgas von Zeit zu Zeit immer höher. Mittlerweile dreht er bis 2000...
  4. C 220 CDI (203) qualmt schwarz auch bei Standgas

    C 220 CDI (203) qualmt schwarz auch bei Standgas: Moin, wir wissen nicht weiter! Sicherlich hat jemand aus eigener Erfahrung einen Tipp. Modell: C 220 CDI, 2000/05-2007/02 2148 ccm, 105 KW, 143...
  5. Mercedes W211 E320 (Benzin) mit 5 Gnang Automatik ruckelt im Standgas

    Mercedes W211 E320 (Benzin) mit 5 Gnang Automatik ruckelt im Standgas: Hallo @ All, habe ein Problem mit meinem W211 E320 (Benzin) von 06/2003 mit 5 Gang Automatik und ca. 166tkm. Nach längeren Fahrten im Stau,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden