Standgas Problem? oder was anderes?

Diskutiere Standgas Problem? oder was anderes? im 190er Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo! Will mich erst mal vorstellen ;) Bin die Sandra, 20 Jahre jung, komme aus Leibnitz in Österreich und habe seit 1,5 Jahren einen 190er BJ...

  1. #1 Flamingo, 06.01.2007
    Flamingo

    Flamingo

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Will mich erst mal vorstellen ;)

    Bin die Sandra, 20 Jahre jung, komme aus Leibnitz in Österreich und habe seit 1,5 Jahren einen 190er BJ 1991 108PS, Automatikgetriebe. km Leistung - keine Ahnung, da der km-Zähler nur alle heiligen Zeiten geht, aber egal.

    Seit ein paar Tagen macht er mir folgende Sorgen:
    Beim starten ruckelt er extrem und lässt sich erst nach mehreren Verusuchen starten. Es macht keinen Unterschied ob ich beim Starten Gas gebe oder nicht, und die Batterie ist fast neu.

    Wenn er dann läuft, und ich gebe D oder R rein und geh von der Bremse runter, dann stirbt er oft ab und ruckelt dabei, oder er stottert extrem und wenn ich Glück habe fängt er sich wieder. Das passiert auch, wenn ich zu einer Kreuzung fahre und stehen bleiben oder wegfahren will. Also nicht nur nach dem Starten.
    Weiters, wenn ich auf P bin, heult der Motor einfach so auf (nicht gewaltig, aber doch recht stark) ohne dass ich irgendwas mache.
    Ab und zu lässt er sich aber ganz normal fahren, als wenn nichts wäre!
    Nur das Startproblem, das hat er immer.

    Zur Info: Vor ein paar Monaten wurde die Kopfdichtung und ein Kolben erneuert. Seitdem ist der Motor eigentlich ganz normal gelaufen. Die Zündkabel sind nicht mehr ganz ok, hat die Werkstatt damals gesagt, aber sie wurden "neu isoliert" und das sollte wieder passen (lt. dem Mechaniker meines Vertrauens) Könnte das evtl ein Zündproblem sein und damit zusammenhängen? Oder könnte es ein Problem mit dem Standgas sein?!
    Kenn mich leider nicht so aus.

    Mechaniker ist auf Urlaub und ich will nicht unbedingt in eine andere Werkstätte.

    Bin für jeden Tipp dankbar, was das sein könnte, und ob ich ihn so weiterfahren kann/soll, oder ob ich ihn vielleicht noch mehr kaputt mache damit

    LG
    Sandra
     
  2. #2 Deutz450, 06.01.2007
    Deutz450

    Deutz450

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    MB
    Das hört sich tatsächlich nach einem Zündungsproblem an, Zündkerzen, Zündkerzensteckerr, Zündkabel, Verteilerkappe und Verteilerfinger kommen als Ursache in Frage. Eventuel zieht der Motor auch irgendwo Falschluft. Fingere aber nicht an der Zündanlage rum, vor allem nicht wenn der Motor läuft, ist sehr scmerzhaft so ein Stromschlag von der Zündanlage, ich weiß es.
    Normalerweise kann nichts größeres kaputt gehen wenn du so weiterfährst, außer das er vielleicht mal ganz stehenbleibt. Repariert gehört es auf alle Fälle.
     
  3. #3 Flamingo, 06.01.2007
    Flamingo

    Flamingo

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Danke für deine rasche Antwort, ich werde dann mal lieber auf meinen Mechaniker warten, da schraub ich selber eh nicht gern rum ;)

    Ich hoffe dass er es noch 2 Wochen aushält, dann is der Mechaniker wieder da, und mein neues Auto bekomm ich auch *g*

    Nochmal Danke vielmals!

    Lg
    Sandra
     
Thema:

Standgas Problem? oder was anderes?

Die Seite wird geladen...

Standgas Problem? oder was anderes? - Ähnliche Themen

  1. W204 Navi Problem!!

    W204 Navi Problem!!: Ich hab ein problem mit mein Navi Ich habe was dummes angetan keine ahnung warum und wieso naja ist jetzt pasiert. Was ist nun zu machen? Navi...
  2. W118 Rückfahrkamera Problem

    W118 Rückfahrkamera Problem: Hallo, habe Probleme mit meiner Rückfahrtkamera Bein parken. Das Problem ist lege R ein Kamera fährt aus dann plötzlich obwohl sie hochgefahren...
  3. W210 E320 Motor Problem ?

    W210 E320 Motor Problem ?: Hallo ich bin auf der Fehlersuche und brauche bitte Hilfe. Fahre ein W210 E320 Benziner Bj 1997 Und zwar hab ich ab und zu ein ruckeln im Motor...
  4. verdeck problem 300sl r129 bj.1990

    verdeck problem 300sl r129 bj.1990: beim öffnen des verdecks verliert die verdeckhydraulick öl,links hinten in radnähe entsteht eine öllacke,daher suche ich eine anleitung für...
  5. Getriebe Problem?

    Getriebe Problem?: Hallo liebe Community ich hab mal eine frage Ich habe eine Getriebe Spülung machen lassen bei Daimler nach Tim Eckart Methode. Mir ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden