Standheizung nachrüsten ....

Diskutiere Standheizung nachrüsten .... im W205 / S205 / C205 / A205 Forum im Bereich C-Klasse; Nach dem ich bei mehreren Nachrüstfirmen angefragt hatte und jedes mal die Auskunft erhielt, dass sich beim C400 T 4Matic keine Standheizung...

  1. #1 Sven Rülke C300 T, 24.09.2019
    Sven Rülke C300 T

    Sven Rülke C300 T

    Dabei seit:
    11.09.2018
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    18
    Auto:
    MB C400 T 4Matic 03/17 - Seit 30.08.19
    Kennzeichen:
    b
    be
    e o 9 2 2 1
    Nach dem ich bei mehreren Nachrüstfirmen angefragt hatte und jedes mal die Auskunft erhielt, dass sich beim C400 T 4Matic keine Standheizung nachrüsten lässt, habe ich direkt bei Mercedes nachgefragt.
    Dies wurde mir auch bestätigt und mir gesagt, dass man direkt bei Mercedes in Stuttgart die Werksinterne, also die die man zur Bestellung ordern kann, bei Mercedes nachrüsten kann.

    Aber, das würde rund 7300,- Euro kosten. Na ja, das lohnt sich ja dann wirklich nicht.
    Von Eberspächer könnte ich wohl für mein Fahrzeugtyp eine nachrüsten lassen die aber dann keine Motorvormärmung besäße, sondern halt nur für den Innenraum.

    All das scheint mir doch nun wirklich ziemlich unglaubwürdig. Wie ist eure Erfahrung, bei C400 T 4Matic und nachrüsten einer Standheizung?
     
  2. #2 jpebert, 25.09.2019
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    187
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Für Deinen Wagen müsste es ein Standheizung von Webasto geben. Irgendetwas zw. 1200€ - 2000€ Material, je nach Anbieter. Nach Einbau genau wie Original. Selbsteinbau dauert ca. 2 Tage.
     
  3. #3 Sven Rülke C300 T, 25.09.2019
    Sven Rülke C300 T

    Sven Rülke C300 T

    Dabei seit:
    11.09.2018
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    18
    Auto:
    MB C400 T 4Matic 03/17 - Seit 30.08.19
    Kennzeichen:
    b
    be
    e o 9 2 2 1
    Hallo jpebert,
    ist wie ich oben ja schon sagte, so nicht möglich und Webasto bietet für mein Model WDD2052661F558940 auch erst gar keine an.
    Eberspächer nur wie schon erwähnt ohne Motorvorwärmung.

    Wenn du sagtst, dass das wohl doch möglich ist, wohin müsste ich mich wenden?


    Bei der Standheizung geht es mir ja vorallem auch darum, dass ich nicht Kratzen muss was auf Zeit ja auch die Frontscheibe beschädigt durch das Kratzen.
    Leider habe ich zwei größere Steinschläge die via CarGlas nicht ausgebessert werden dürfen (bestimmte Steinschläge dürfen lt. Gesetz nicht ausgebessert werden, wo halt die komplette Scheibe halt erneuert werden muss) und mich mit Selbstbeteiligung nochmal 300,- Euro kostet. Da hab ich kein Bock mir die auch noch zu zerkratzen und muss dann in drei Jahren wieder ne Neue Scheibe kaufen.

    Außerdem ist es trotz 0.3 bis 0,5Liter mehr Spritverbrauch dennoch für die Umwelt besser wenn der Motor vorgewärmt ist, da dann nachweislich weniger CO2 ausgestoßen wird und vom Komfortgewinn eine Standheizung absolut Lohnenswert ist!
     
  4. #4 Modell T, 25.09.2019
    Modell T

    Modell T

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    120
    Auto:
    S205 C200 4 Matic
    Kennzeichen:
    * *
    by
    y r 3 3 3 4
    Hi Sven,

    bin gerade in der Bucht darüber gestolpert. Sollte für deinen passen.

    Ebay 153232189434

    Gruß Frank
     
  5. #5 Sven Rülke C300 T, 25.09.2019
    Sven Rülke C300 T

    Sven Rülke C300 T

    Dabei seit:
    11.09.2018
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    18
    Auto:
    MB C400 T 4Matic 03/17 - Seit 30.08.19
    Kennzeichen:
    b
    be
    e o 9 2 2 1
    Hallo Frank und Co.

    Thema hat sich erledigt (voraussichtlich) habe eine Firma gefunden die das auch wohl machen können.

    Habe ein Termin, die schauen sich das an ob es geht oder nicht. Das ist erst einmal kostenlos. Wenn es geht bauen wir ein, wenn es nicht geht lassen wir es.

    Wenn es geht kostet es mich 2700., Euro.

    Danke euch für eure Antworten und melde mich dann in zwei Wochen ob es ging oder nicht. DANKE
     
  6. #6 jpebert, 25.09.2019
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    187
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Sven Rülke C300 T gefällt das.
  7. #7 Sven Rülke C300 T, 26.09.2019
    Sven Rülke C300 T

    Sven Rülke C300 T

    Dabei seit:
    11.09.2018
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    18
    Auto:
    MB C400 T 4Matic 03/17 - Seit 30.08.19
    Kennzeichen:
    b
    be
    e o 9 2 2 1
    Hallo jpebert,

    1. Selbsteinbau kann ich nicht und hab ich auch keine Ambitionen!
    2. eBay ist auch nicht mein Ding und wird auch nie meins werden.
    3. Kommt auch nur ne Werkstatt nähe Berlin in Frage.

    Vorläufig ist das Thema erledigt wenn die Werkstatt sich das anschaut und guckt ob ein Einbau möglich ist. Ich berichte ja dann ob es ging oder nicht und wenn es nicht woran es lag. Laut FIN ist von Mercedes kein nachträglicher Einbau vorgesehen, weshalb es auch keine Einbauanleitung usw. gibt.
    Nach Auskunft von Mercedes Stuttgart gibt es zwar auch Einbauteile usw. aber die Werkstatt die das einbauen würde, müsste diverse Extraarbeiten wie die anbringung einer Zuleitung usw. und so fort.

    Die Werkstatt die das machen würde/könnte lässt sich das auch was kosten (also mich was kosten) weshalb die Summe von 2700,- Euro im Raum steht.

    Dies beinhaltet auch die CANBUS-Anbindung nebst Kühlung für den Sommer per Extra Schalter den man ja dezent irgendwo am Amanturenbrettträger anbringen kann.

    Übernächste Woche berichte ich dann nach dem Begutachtungstermin. Bis dahin, eine angenehme Woche. Tschau solange, Sven
     
  8. #8 conny-r, 29.09.2019
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.284
    Zustimmungen:
    794
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
  9. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.194
    Zustimmungen:
    2.035
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Die Problematik wird hier nicht darin liegen, dass es keine Standheizungsmodule gibt, sondern, dass der Einbau mehr als kompliziert sein wird.
    Ich finde es mehr als eigenartig, wenn eine Werkstatt keine wirkliche Ahnung hat, ob es überhaupt geht, was und wie viel im Fall der Fälle zu tun ist, aber schon klar einen Preis nennen kann. Das passt nicht zusammen ... da sollten die "Hallo-wach" Glocken klingen ;).

    P.S.: Eine Standheizung ist ein wirklich schönes Komfortteil für den Laternenparker, aber bitte rede dir die Investition nicht schön mit "Schonung der Windschutzscheibe". Und CO2 spart es übrigens auch nicht, denn klar verbraucht ein vorgewärmter Motor weniger, aber das gleicht im Vorfeld die Standheizung locker aus. Unter dem Strich verbrauchst du mit Standheizung mehr als ohne.
     
  10. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.508
    Zustimmungen:
    3.364
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Beim Diesel keine Frage.. beim Otto wäre ich mir da nicht so sicher, auch wenn die Anreicherung seit Direkteinspritzung da auch deutlich geringer ist im Kaltlauf.
     
  11. #11 Sven Rülke C300 T, 01.10.2019
    Sven Rülke C300 T

    Sven Rülke C300 T

    Dabei seit:
    11.09.2018
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    18
    Auto:
    MB C400 T 4Matic 03/17 - Seit 30.08.19
    Kennzeichen:
    b
    be
    e o 9 2 2 1
    Hallo Jupp,

    Ich red mir das nicht schön, denn ich kenne von meinen vorherigen Fahrzeugen die keine Standheizungen hatten, dass wirklich die Scheiben darunter gelitten hatten. Einmal war es hier so kalt, dass ich selbst vorher mit Hirschtalkfett behandelte Türdichtgummis eingefroren waren und ich nicht zur Arbeit kam, da ich das Auto weder durch einer der Türen noch durch den Kofferraum betreten konnte, da ich keine der Türen öffnen konnte. Klar kommt so ein Winter hier in Deutschland selten vor, aber es kann.

    Worann ich mich an diesen Eisigen Morgen noch erinnere ist, dass ich (weil verboten) das Auto ja nicht vorher versucht habe zu öffnen und dann den Motor laufen ließ. Ich schubberte da bestimmt 20 Minuten um die Frontscheibe frei zu bekommen, und dann? Und dann gingen die Türen nicht, wie eben beschrieben.

    Mit Standheizung passiert sowas nicht! OK, manchmal habe ich bei mein Audi oder den VW Vento vergessen die Düsen usw. vor zustellen und hatte dann zwar ein warmen Motor aber keine abgetauten Scheiben geschweige denn ein warmen Innenraum!

    Aber um auf das Thema zurück zu kommen, keine Ahnung usw. der Werkstatt. Dass ist eine Werkstatt (Boschdienst) die das schon seit den 1980er machen und damit auch ihr Geld verdienen. Es geht darum, das MB für den C 400er keine Einbauanleitung adhock anbieten und die Werkstatt extra die Bauanleitung die es für die Werksinterne Bestellung ja gibt, sich extra bezahlen lässt. Es müssen extra Leitungen gelegt werden und, und und.

    Wenn ich zu MB fahren, würden die auch eine nachträglich verbauen, aber für ganze 7.000,- Euro. Und das muss ja nun nicht unbedingt sein, dass ich die viertel Manschaft bezahle, oder was meinst du? Denn Geld habe ich auch keins zu verschenken.

    Übrigens, wenn mir die Werkstatt nächste Woche sagt, dass ihnen der Einbau zu kompliziert ist, dann lassen wir es. Standheizung ist auch ein wenig "Nice to Have" und nicht unbeding ein"Must to Have". Das sit mir schon klar!
     
  12. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.194
    Zustimmungen:
    2.035
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Hallo Sven,

    doch ich finde schon, dass du dir die Standheizung schön redest. Natürlich leidet die Windschutzscheibe beim Kratzen und ob der Spritverbrauch noch dadurch höher liegt oder niedriger ... sei mal dahin gestellt (auch wenn ich selbst beim Benziner das nicht glaube). Unter dem Strich liegen die Kosten einer Standheizung weit über diesen zwei Effekten, selbst wenn du ab und an die Windschutzscheibe tauschen lässt ;).
    Es ist ein echtes Komfortding, welches ich mir an deiner Stelle, bei angemessenem Preis, übrigens auch gönnen würde. Aber man sollte ehrlich zu sich selbst sein und es einfach auch so sehen und sich nicht selbst belügen. Als junger Hüpfer habe ich auch in Berlin gelebt, war Laternenparker, da hat mein Auto auch eine Standheizung bekommen und das war eine gute Investition. Aber nicht, weil sie irgendwas gespart hat, sondern weil kratzen und frieren einfach scheiße sind. Heute brauche ich das nicht mehr, weil die Tiefgarage in der mein Auto parkt, das nicht mehr nötig macht ;).

    Zum Thema: Natürlich ist MB immer Apotheke. Eine freie Werkstatt, auch ein Bosch-Dienst, kann das fast immer ein gutes Stück günstiger. Aber in dem Fall ist auch der MB-Preis ein Anhaltspunkt für eine mögliche Lösung. Aber die ist keine, denn wenn es bei MB 7.000€ kostet, kostet das Gleiche beim Bosch-Dienst 5.000€ ... grob pauschal gesagt.
    Wenn die Freie keine andere Lösung findet, dann wird es so teuer werden ... leider. Aber dass die Freie eine solche Lösung findet ... unwahrscheinlich, denn die kommt eigentlich immer von den Umrüsterfirmen.

    P.S.: Bei welchem Bosch-Dienst bist du? Ich hatte damals einen in Berlin, mit dem ich echt zufrieden war und der mir damals in meiner A-Klasse die Standheizung für kleines Geld nachgerüstet hat ... könnte ich empfehlen, müsste aber recharchieren (was damals passiert ist Und ob es den überhaupt noch gibt).
     
  13. #13 Modell T, 02.10.2019
    Modell T

    Modell T

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    120
    Auto:
    S205 C200 4 Matic
    Kennzeichen:
    * *
    by
    y r 3 3 3 4
    Mercedes hin oder her, ich verstehe den Preis nicht! Das grenzt ja schon an Wucher.
    Eine Eberspächer oder Webasto kostet zwischen 500 € und 800 € Brutto, dazu der Einbau
    ca. 700 € und gut ist. Wo kommen da 7000 € zusammen? Bei max. 2500 € sollte selbst bei Mercedes der
    Drops gelutscht sein!

    Meine persönliche Meinung.

    Gruß Frank
     
  14. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    34
    Auto:
    W246/ S204
    Vermutlich weil es nicht für jedes Auto alles zum normalen Preis gibt .. Ahk beim AMG würde auch deutlich mehr kosten als beim Standard c klasse...mein cl 203 hatte Standheizung mit motorvorwärmung, dauerte locker 30min bis fahrbereit. .der T6 hatte Standheizung nur noch als Komfort..dafür war nach 10min die Scheiben frei..motor blieb kalt ..beim Cl war spritersparnis erkennbar, beim bus nicht..so what..dafür hat der letzte s204 und vermutlich der aktuelle jetzt auch die klimafunktion mit frontscheibe max..zusammen mit eisspray sollte das reichen
     
  15. #15 Sven Rülke C300 T, 10.10.2019 um 13:03 Uhr
    Sven Rülke C300 T

    Sven Rülke C300 T

    Dabei seit:
    11.09.2018
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    18
    Auto:
    MB C400 T 4Matic 03/17 - Seit 30.08.19
    Kennzeichen:
    b
    be
    e o 9 2 2 1
    Hallöchen,

    also, Standheizung ist verbaut mit CANBUS-Anbindung. Funktioniert einwandfrei. Egal wie ich vorher die Lüftung eingestellt habe, meinetwegen Düsen auf Füße und Oberteil, 18 Grad. Auto ausmachen. Standheizung per Telestart T91 (Handsender) starten und die per Canbus-angebundene Standheizung regelt die Lüfterdüsen und Temperatur. So soll es sein!

    Zum Preis: Bezahlt habe ich exakt 2680,- €uro! Also noch moderat, zumal ja jetzt eh im Herbst/Winter höhere Preise verlangt werden! Ist mir schon klar.

    So, jetzt aber bitte kein, "Da hättest es für xxx,- €uro bekommen". Der Drops ist gelutscht! Habt noch eine schöne Restwoche, Grüße
     
    Jupp, Avantgarde92 und conny-r gefällt das.
Thema:

Standheizung nachrüsten ....

Die Seite wird geladen...

Standheizung nachrüsten .... - Ähnliche Themen

  1. M272 E35 - AHK nachrüsten

    M272 E35 - AHK nachrüsten: Hi, ich möchte bei meinem S212 mit M272E35 eine Anhängerkupplung (AHK) nachrüsten. Nun habe ich gelesen, dass es je nach Fahrzeug nötig ist einen...
  2. Navi Bzw. CarPlay nachrüsten (Baureihe 117)

    Navi Bzw. CarPlay nachrüsten (Baureihe 117): Hallo ihr lieben, mich bin nun stolzer Besitzer eines CLA SB aus 2015. jedoch hätte ich gerne CarPlay und laut meinen gegoogelten Infos habe ich...
  3. R Klasse: Standheizung (ausgeschaltet) zieht Batterie leer

    R Klasse: Standheizung (ausgeschaltet) zieht Batterie leer: Hallo Zusammen, ich bin neu in diesem Forum und fahre eine R Klasse (320cdi, BJ 2007, 400k Km) mit Standheizung (von Werk). Anfang des Jahres...
  4. Standheizung D5WS reparieren

    Standheizung D5WS reparieren: Hallo zusammen, wollte eigentlich die letzten paar Tage meine Standheizung am Viano reparieren. Habe den Fehlerspeicher ausgelesen und folgenden...
  5. CL500 Harman Kardon nachrüsten

    CL500 Harman Kardon nachrüsten: Hallo, ich überlege mir das Soundsystem nachzurüsten. Meine Frage ist jetzt, ist dies schwer? Hat das jemand schonmal gemacht? Und wie ist der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden