Standheizung nachrüsten

Diskutiere Standheizung nachrüsten im V-Klasse, Vito & Viano Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo DiegoVKlasse - Glückwunsch. So habe ich das auch gemacht > Auspuff ganz raus, Ansaugung in der Zwischenetage. Heizleistung ist perfekt für...

  1. #21 lolarennt, 21.10.2020
    lolarennt

    lolarennt

    Dabei seit:
    07.07.2020
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    V-Klasse 220d
    Hallo DiegoVKlasse - Glückwunsch.
    So habe ich das auch gemacht > Auspuff ganz raus, Ansaugung in der Zwischenetage. Heizleistung ist perfekt für den Van - Strombedarf gering, selbst wenn nach einer langen Nacht 35Ah aus der 80 - 100Ah-Batterie "fehlen" - alles easy. Über das Smartphone kannst Du noch die Abregelspannung eingeben, falls Du Sorge um die Batterieleistung hast, um immer noch Starten zu können. Ist aber nur relevant, wenn tatsächlich in dem Auto übernachtet wird - im PKW eher unwahrscheinlich, zumindest im Winter.
    Mir geht es um die eisfreien Fenster und die muckelige Wärme in der kalten Jahreszeit ;)
    Allzeit Gute Fahrt
    Grüße aus Leer
     
  2. #22 Malli-VKlasse, 01.10.2021
    Malli-VKlasse

    Malli-VKlasse

    Dabei seit:
    30.09.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    V250 Lang 2019 und R129 SL320 1992
    Danke für die Anleitung. Habt ihr zufällig irgendwelches Fotos wie das unter Auto ausschaut? Ich habe Angst die Locher durch den Blech zu machen.

    Vielen Dank
     
  3. #23 lolarennt, 01.10.2021
    lolarennt

    lolarennt

    Dabei seit:
    07.07.2020
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    V-Klasse 220d
    Hallo MALLI-VKLASSE, Foto 2 zeigt die beiden Löcher (25 und 30mm) hinter dem Radkasten > Ansaugrohr und Auspuffrohr. Am besten mit 2mm
    vorbohren und von unten schauen, ob die Position gut ist, dann mit einem Kegelbohrer auf 30mm aufbohren. Sonst kleines Bohrloch versetzen und dann aufbohren.
    Viel Spaß und Grüße
     
  4. #24 Flocke920, 25.10.2021
    Flocke920

    Flocke920

    Dabei seit:
    16.07.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Vito 111CDI
    Hallo zusammen,

    hat jemand Erfahrung mit der erwähnten Varianten der Dieselentnahme mittels T-Stück an der Diesel-Rücklaufleitung?

    Oder weiß zufällig jemand wie weit die Diesel-Rücklaufleitung in den Tank(70l) reicht?
    (Falls relevant es geht um einen Vito Mixto 111CDI BJ2016)

    Viele Grüße
     
  5. #25 lolarennt, 25.10.2021
    lolarennt

    lolarennt

    Dabei seit:
    07.07.2020
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    V-Klasse 220d
    Hallo Flocke, am Anfang steht das eigentlich > ich hatte einen Neuwagen und wollte nicht irgendeine Leitung durchtrennen. Ich bin mir auch nicht sicher, ob die vorhandenen Leitungen ohne Zündung Diesel durchlassen oder ob das nicht alles die Pumpe im Betrieb steuert. Am besten, den MB-Händler fragen. Aus diesem Grund die
    einfache und nicht Garantie relevante Fuelfix Variante.
    Grüße aus dem Norden
     
  6. #26 Malli-VKlasse, 11.11.2021
    Malli-VKlasse

    Malli-VKlasse

    Dabei seit:
    30.09.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    V250 Lang 2019 und R129 SL320 1992
    Hallo Diego

    Wo hast du den Diesel Anschluss gemacht? Auch mit FF? Hast du irgendwelche Fotos? Das ist die einzige Sache wo ich mir unsicher bin.

    Ich habe gerade alle Sachen bekommen und will in nächsten Tagen reinbauen. Ich habe gleich am Anfang ein Problem rausgefunden nämlich ich habe auf die linke Seite hinter die Lüftung anlag und habe kein platz. Ich Probiere es auf die rechte Seite reinbauen zu bauen.

    Vielen Dank. Ich Poste die Bilder, wenn ich so weit bin.
     
  7. #27 lolarennt, 11.11.2021
    lolarennt

    lolarennt

    Dabei seit:
    07.07.2020
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    V-Klasse 220d
    Hallo Malli-V-Klasse, ich habe den Tankanschluss beim MB-Händler machen lassen. Es gibt an der Tankoberseite
    einen Deckel, durch den alle Anschlüsse geführt werden - eine Tankabbildung ist doch weiter vorne auf der Seite. Da ist noch Platz für eine Bohrung oder aber auf der Oberseite des Tanks - wo man halt am besten drankommt. Beim FF-Set ist ein "Schälbohrer" dabei, dass keine Späne entstehen, sondern nur ein Span (so, als würdest Du eine Apfelsine in Deiner Hand drehen mit einem Messer die Schale in einem Stück abschälen). Es fällt also nichts in den Tank. Wenn Du es selber machen möchtest, brauchst Du eine Bühne und einen "Getriebeständer", um den Tank zu halten, wenn die Tankbänder gelöst werden. Gelöst kann man dann den Tank 20-30cm absenken und den FF montieren. In der Werkstatt geht das ruckzuck. An einem der beiden Tankbänder schraubt man auch den Halter mit an, für die Pumpe - ohne Zusatzbohrung.

    Viel Spaß und Grüße aus dem Norden
     
  8. Malli-VKlasse

    Malli-VKlasse

    Dabei seit:
    30.09.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    V250 Lang 2019 und R129 SL320 1992
    Bin jetzt fertig. Danke allen die mir mit Tipps geholfen haben.

    Ich habe mich für 2 KW Variante entschieden und dazu noch Schalldämpfer gekauft.

    Ich habe Elektronik für die automatische Tür ein bisschen versetzt so das die schalldämpfer rein gepasst hat.

    Fuel Fix habe ich ganz oben von Seite installiert. Diesel Schlauch kommt unter die Treppe ins Bus. So muss mann richtig nur 2 Löcher bohren.

    Bin voll zufrieden mit die Installation. Könnte für mich nicht besser sein.
     

    Anhänge:

    Nemo78 und conny-r gefällt das.
  9. lolarennt

    lolarennt

    Dabei seit:
    07.07.2020
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    V-Klasse 220d
    Top - sieht gut aus. Vielleicht könnte man den Schalldämpfer am Anschluss zum Warmluftschlauch noch ein wenig nah unten biegen. Die Luftführung ist dann harmonischer, ohne den Knick.

    Viel Freude damit.
    Grüße aus dem Norden
     
  10. Max3108

    Max3108

    Dabei seit:
    Mittwoch
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen, dank eure5 Tipps hab ich inzwischen auch eine Planar 2D in meinem W639 nachgerüstet. Ebenfalls mit Schalldämpfer am Luftauslass. Allerdings hab ich das Gefühl dass die Planar 2D am Lufteinlass lauter ist wie am Auslass. Ist das bei euch auch so? Hat jemand am Lufteinlass auch einen Dämpfer dran?
     
  11. lolarennt

    lolarennt

    Dabei seit:
    07.07.2020
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    V-Klasse 220d
    Nein, ich habe keinen SD am Einlass. Serienmäßig ist am Einlass an der Planar nur ein grobes Kunststoffgitter. Da die SHZ hinter der Innenverkleidung liegt, ist sie eigentlich recht ruhig. Vielleicht kannst innen auf die Lüftungsgitter der Fahrzeugverkleidung noch ein durchlässiges Vlies (Dunstabzugshaube) kleben. Berührt ein Bauteil vielleicht die Karosserie > Vibration / Resonanzen? Wenn es dich dennoch stört, kannst Du die Ansaugung auch nach außen legen, also durch den Fahrzeugboden. Nun hat man aber keinen Umluftbetrieb (Umluftzirkulation), sondern Kaltluft von außen, die erhitzt wird - der Wirkungsgrad ist schlechter.
    Wenn man z.B. im Auto übernachtet, fährt die Planar ja bei Erreichen der Vorwahltemperatur in den leisen Grundbetrieb > geringste Lüfterdrehzahl und Reduzierung der Brennstoffmenge auf ein Minimum. Da ist sie fast geräuschlos. Nur in der Anwärmphase wird ja richtig Power gegeben, danach wird sie immer leiser . . . einfach nochmal ausprobieren.
    Grüße aus dem Norden
     
  12. Max3108

    Max3108

    Dabei seit:
    Mittwoch
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    OK, werde ich dann mal im Livebetrieb testen :]

    Anbei noch ein paar Bilder von meinem Einbau. Ist dort auch hinten rechts verbaut. Dieselleitung und Strom für die Pumpe hab ich in dem "Kabelkanal" unter der Bodenmatte geführt (hinten am Kofferraumdeckel bis zur Mitte und dann nach vorn - einen guten Meter). Dort gab es schon fertige (unbenutzten) Bohrungen mit Gummidurchführungen die ich benutzen konnten. Der FF ist neben der Kurbelwelle in einer Ausbuchtung horizontal eingebaut.
    [​IMG][​IMG][​IMG]
     
  13. Malli-VKlasse

    Malli-VKlasse

    Dabei seit:
    30.09.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    V250 Lang 2019 und R129 SL320 1992
    Test, wie schnell wir den Bus warm (Ohne Fenster isolirung)

    0 Start - 4c
    15min - 8,5c
    30min - 12,5c
    45min - 17c
    60min - 21c

    2Kw auf max power

    Ich probiere es auch einmal mit Fenster isolirung zu testen
     
Thema: Standheizung nachrüsten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nachrüststandheizung vito

    ,
  2. mercedes v klasse standheizung nachrüsten

    ,
  3. Vito 447 Standheizung

Die Seite wird geladen...

Standheizung nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. Standheizung nachrüsten ....

    Standheizung nachrüsten ....: Nach dem ich bei mehreren Nachrüstfirmen angefragt hatte und jedes mal die Auskunft erhielt, dass sich beim C400 T 4Matic keine Standheizung...
  2. Standheizung Nachrüstung B200 05/215 (Euro6) keine Motorvorwärmung

    Standheizung Nachrüstung B200 05/215 (Euro6) keine Motorvorwärmung: Jetzt da es wieder kälter wird ist es ja sehr angenehm eine Standheizung zu haben. Ich habe mir im September eine Webasto Thermo Top EVO 4...
  3. Viano 2011 Webasto Standheizung Fernbedienung nachrüsten

    Viano 2011 Webasto Standheizung Fernbedienung nachrüsten: Hallo, Ich habe einen Viano bj. 2011 mit serienmäßiger Standheizung. Nun möchte ich die Fernbedienung nachrüsten und finde leider keine...
  4. E220D Standheizung und Restwärmeausnutzung nachrüsten

    E220D Standheizung und Restwärmeausnutzung nachrüsten: Guten Tag, da ich neu im Forum bin stelle ich mich erst einmal vor. Ich bin 18 Jahre alt, sesshaft in Schleswig Holstein und vom Beruf her...
  5. Standheizung nachrüsten

    Standheizung nachrüsten: Hallo liebe Mercedes Gemeinde :-) Ich habe mir einen E 200 Kompressor von 2008 mit 135 kw zugelegt. Eine erste Anfrage bei einem Bosch Dienst in...