CLK Standlicht zum Tagfahrlicht "aufr?sten"

Diskutiere Standlicht zum Tagfahrlicht "aufr?sten" im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Nachdem bei uns in Österreich ab Herbst "Licht am Tag" Pflicht werden soll und mir mein Xenon Licht in der Stadt "zu schade" ist folgende Frage:...

  1. #1 Martin.2k, 30.05.2005
    Martin.2k

    Martin.2k

    Dabei seit:
    11.03.2004
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Nachdem bei uns in Österreich ab Herbst "Licht am Tag" Pflicht werden soll und mir mein Xenon Licht in der Stadt "zu schade" ist folgende Frage:
    Kann man das Standlicht durch stärkere Birnen oder andere Umbauten so umrüsten, dass es den gesetzlichen Anforderungen (Standlicht ist zu schwach) genügt ?
    Ist es evt. möglich, die Nebelscheinwerfer so zu schalten, dass sie unabhängig vom Stand-/Abblendlicht funktionieren ?


    Grüße

    Martin
     
  2. QuixX

    QuixX

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Matchbox
    Umrüsten auf Normalscheinwerfer!!! Wenn nicht, manche Vollmondnächte lassen eine Fahrt ohne Licht zu, also nur noch wenn der Mond hell scheint, in der Nacht fahren :)
     
  3. stern

    stern

    Dabei seit:
    29.04.2003
    Beiträge:
    2.041
    Zustimmungen:
    0
    oh mann mal wieder der quixx!

    schau mla auf der seite von hella da gibts exta tagfahrlichter zum nachrüsten!
    von solchen umbauten halte ich nicht viel, da du das auch erst mal abnehmen musst, und in ösi land sind die da ja ein wenig anders drauf als hier!
     
  4. #4 SEAHAWK79, 30.05.2005
    SEAHAWK79

    SEAHAWK79

    Dabei seit:
    21.09.2003
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Warum ist Dir Dein Xenon-Licht zu schade???

    Gruss Seahawk
     
  5. stern

    stern

    Dabei seit:
    29.04.2003
    Beiträge:
    2.041
    Zustimmungen:
    0
    wahrscheinlich weil die brenner im nachkauf etwas teurer sind als eine normale h4 birne ;)
     
  6. Haetni

    Haetni

    Dabei seit:
    17.08.2004
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mercedes-Benz C180 Esprit
    Verbrauch:
    Zum Glück ist das in der Schweiz noch nicht vorgeschrieben. Aber empfohlen: "Beim Motorstart auch die Scheinwerfer".

    Ich hatte damals ein "Ist mir zu Schade-Problem" wegen meinem Daytona GS Turbo II! Der hat ja Klappscheinwerfer und diese immer offen zu haben war mir eindeutig zu blöd.

    Die Schweden haben das ja schon ewigs! Dort sind es aber nur die Standlampen die während der Fahrt an sind! Ich finde das reicht vollkommen. Dort werden die Standlampein einfach mit der Zündung mit eingeschaltet.
     
  7. #7 Rafael [DO], 30.05.2005
    Rafael [DO]

    Rafael [DO]

    Dabei seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    ha ha ha! Dickes Auto mit Xenon fahren ABER bloss so wenig wie möglich das Licht anmachen!!!
    Du fährst mit Deinem Auto auch bestimmt nicht über 70, wie?
    Könnte ja sein das das Getriebe, der Motor oder sogar die Reifen 8o Verschleiß aufzeigen!

    Meine Meinung: LÄCHERLICH!!! :wand
     
  8. #8 spookie, 30.05.2005
    spookie

    spookie Guest

    Xenon zu schade? Grade das ist doch das schöne mit weissem Licht anstatt das gelb.

    Standlicht zu Tagfahrlicht umbauen bedeutet es so zu schalten dass es nur vorne an ist und das Rücklicht nicht, ist doch quatsch.

    Volvo hats so dass das Abblendlicht an ist, meine Nachbarin hatte einen V40 jahrelang.

    Doch eine ernsthafte Frage an Euch: was ist so schwierig dran den Lichtschalter zu drehen wenn man losfährt? Ich hab mein Xenon Licht auch tagsüber an um gesehen zu werden, der eine Griff tut keinem weh.
     
  9. stern

    stern

    Dabei seit:
    29.04.2003
    Beiträge:
    2.041
    Zustimmungen:
    0
    sehr fachlich, das meinte ich!!!!! :wand :wand :wand

    ich fahr auch immer mit licht, egal ob Tag ob Nacht ob Regen ob Schnee, aber den ganzen Tag mit dem teuren Xenon dingrn durch die Gegend fahren: NEIN!

    da würd ich mir dann doch lieber ein TagFahrlicht nachrüsten!
     
  10. #10 CrazyKay, 30.05.2005
    CrazyKay

    CrazyKay

    Dabei seit:
    22.09.2003
    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    1
    Und wieviele fahren tagsüber in DE mit Xenon rum nur um zu zeigen "seht her, mein Auto hat Xenon Scheinwerfer"? Wohl die meisten!.

    Bis ein Xenonbrenner den Geist aufgibt vergeht i.d.R. ein Autoleben (Beschädigungen und Produktionsfehler ausgenommen)

    Ciao
    Chris :wink:
     
  11. #11 Martin.2k, 30.05.2005
    Martin.2k

    Martin.2k

    Dabei seit:
    11.03.2004
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ich fahre auf Autobahnen und Bundesstraßen IMMER mit Abblendlicht - ich finde es nur idiotisch, mit eingeschaltenem Abblendlicht im Stau dahinzurollen.
    Beim neuen A6 ist das Tagfahrlicht SUPER gelöst und nach einer Lösung, die in diese Richtung geht habe ich gefragt.
    Es geht hier nicht um "Geiz" o.ä. sondern um die technische Machbarkeit einer "guten" Lösung (á la A6)

    Grüße

    Martin
     
  12. #12 spookie, 30.05.2005
    spookie

    spookie Guest

    So wie es Lexus seit vielen Jahren hat, beim neuen A4 ebenso. Aber so eine potthässliche Farbe, igitt, dass die Hersteller sich nicht um weisseres Licht bemühen, schrecklich.
     
  13. #13 Brummel, 30.05.2005
    Brummel

    Brummel

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ich fahre grundsätzlich ohne Ablendlicht bei Tageslicht und werde dabei bleiben.

    Hauptgrund ist, dass ich mal Motorradfahrer war. Nicht ohne Grund müssen die mit Abblendlicht fahren. Und wenn dann alle (womöglich noch mit Xenon) mit Abblendlicht rumfahren, werden die Motorräder noch einfacher übersehn.
    Ein anderer Grund wäre der Mehrverbrauch. Alle PKW in D zusammengenommen mit Abblendlicht, bedeutet einen stark erhöhten Schadstoffausstoss.

    Warum nicht mit Standlicht fahren? Wäre ein Kompromiss in jede Richtung und ich könnte das akzeptieren. So dumm können die Schweden gar nicht sein... bei denen funktioniert das seit Jahren.


    Gruß
    Brummel
     
  14. Jesaja

    Jesaja Guest

    Also mal ganz ehrlich: Standlicht am Tag? Wer bitte soll das denn sehen? Die kleinen Funzel da drin.
    Standlicht und Abblendlicht haben einen sehr entscheidenden Nachteil gegenüber dem nachrüstbaren Tagfahrlicht oder dem von Audi: Licht an, Uhr und Temp.anzeige gedimmt. Bei mir nicht mehr ablesbar. Und dann die ganzen Lämpchen in KI und Armaturen... die sieht man ja auch nicht bei Tag und man kann sie ca. 3 Mal so oft wechseln wie normal.

    Ideale Lösungen gibt es meiner Meiung nach noch nicht...
     
  15. #15 grossfuss, 07.06.2005
    grossfuss

    grossfuss

    Dabei seit:
    21.04.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Freunde

    Als ich in Schweden wohne und Schwede bin möchte ich gerne etwas über unser Lichtgezets informieren da jemand von euch glaubt es reicht mit standlicht was ganz verkehrt ist. In Schweden muss mit abblendlicht gefahren werden. Einige fahren statt mit Nebellicht was auch in Ordnung sein soll. Die Staten zeigen dass fahren mit abblendlicht am Tag ist sehr gut für die verkehrssicherheit = weniger unfälle. Auch Fussgänger, zb ältere menschen die nicht mehr so gut sehen können entdecken viel leichter Fahrzeuge sehen und auch die Geschwindichkeit schätzen. Auch Kinder haben gut davon - wie eigentlich wir alle.

    Ich denke dass so ein gezets auch irgendwann in Deutschland kommt.

    Gruss aus aufgeleuchteten Schweden
    Grossfuss
     
  16. Roland

    Roland

    Dabei seit:
    27.06.2002
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W212 E250CDI
    Warum sollen Motorradfahrer weniger gesehen werden wenn auch ich mit Licht fahre? Motorradfahrer halten sich ja eh seltenst an irgendwelche Verkehrsregeln, da weiß ich nicht warum ich sie unterstützen soll... Nein, ich fahre zur Winterreifenzeit grundsätzlich mit (Bi-Xenon) Tagfahrlicht, das läßt sich beim 203er ja im KI programmieren und sonst auf der Autobahn, bei schlechtem Wetter und bei tief stehender Sonne auch mit Licht an.
     
  17. #17 rowitech, 10.06.2005
    rowitech

    rowitech

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK320
    >Motorradfahrer halten sich ja eh seltenst an irgendwelche Verkehrsregeln

    [ ] Du hast Ahnung von Motorradfahrern.

    Rolf
     
  18. #18 Brummel, 10.06.2005
    Brummel

    Brummel

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Roland hat Recht.. fahren wir sie am besten alle übern Haufen. Weshalb auch Rücksicht nehmen?


    owei...


    Brummel
     
  19. #19 Bad-Willi, 10.06.2005
    Bad-Willi

    Bad-Willi KO_C-Sportcoupe

    Dabei seit:
    19.04.2004
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mercedes W211 E-Klasse
    So einen blödsinn habe ich schon lange nicht mehr gehört, und alle Autofahrer drängeln und rasen. Am besten wir schaffen alles ab... :wand :wand

    Da merkt man wieder welche Leute nur blödsinn reden! Sorry aber das hat jetzt sein müssen weil ich kann es nicht leiden wenn irgendjemand alle in einen Topf haut.

    :wink:
     
  20. #20 manuel-E320, 10.06.2005
    manuel-E320

    manuel-E320

    Dabei seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ned streite! :D
    Ich bin auch Roller fahrer und halte mich eigentlich auch an Verkehersregeln. :]
    Aber das ist ja neds Thema. Zum Taglich. Die einen sagen gut, die anderen schlecht. ADAC sagt gut. Auto Motor und Sport TV sagt es bringt nix.
    Ich finde, der der sich mit angeschalteten Licht sicherer fühlt solls machen. Wer nicht kanns dann gerne aus lasse. :rolleyes:
    Ich persönlich halte mache am Tag nichts Licht an. Mein weißes Auto sieht eh jeder.... =) :P
     
Thema:

Standlicht zum Tagfahrlicht "aufr?sten"

Die Seite wird geladen...

Standlicht zum Tagfahrlicht "aufr?sten" - Ähnliche Themen

  1. Defekte Lampe Tagfahrlicht wechseln wie?

    Defekte Lampe Tagfahrlicht wechseln wie?: Hallo zusammen. Ich habe bei meinem W204 neben den Nebellampen die Tinten Lampen Tagfahrlicht. Wenn hier eine Birne defekt ist wie kann ich diese...
  2. S204: Fassung und Aufnahme inneres Standlicht links angekokelt...

    S204: Fassung und Aufnahme inneres Standlicht links angekokelt...: N'Abend zusammen, beim S204 (2010) meiner Frau ist das linke innere Standlicht vorne defekt. War bisher kein Problem, da ja alles nur gesteckt......
  3. Mercedes GLK Tagfahrlicht, Leuchtmittel austauschen

    Mercedes GLK Tagfahrlicht, Leuchtmittel austauschen: Hallo, ich benötige Hilfe. Habe die Meldung "Tagfahrlicht links defekt" im Cockpit meines W204X / GLK 250 CD 4Matic angezeigt, Wie komme ich an...
  4. LED-Standlicht W639

    LED-Standlicht W639: Hallo zusammen! Hat zufällig jemand von euch LED-Standlicht-/Fahrlichtbirnen verbaut, die im Kombiinstrument nicht als defekt gemeldet werden,...
  5. Scheibenwischer Standlicht Night Breaker LED Beleuchtung Mercedes C-Klasse, Sporcoupe

    Scheibenwischer Standlicht Night Breaker LED Beleuchtung Mercedes C-Klasse, Sporcoupe: Hallo Leute, habe hier noch etwas wegen Verkaufs meines C-Klasse Sporcoupe. biete euch hier nagelneue Aerotwin Bosch Scheibenwischer NEU,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden