117 Start Stop ECO immer Gelb funktioniert nicht.

Diskutiere Start Stop ECO immer Gelb funktioniert nicht. im CLA (C117/X117/C118/X118) Forum im Bereich A- und B-Klasse; Hallo Ich habe einen CLA 200 115 kw Erstzulassung 2015. Der ECO Modus ist schon etwas länger immer nur Gelb/Orange und niemals Grün. Selbst wenn...

  1. #1 markwien, 11.08.2021
    markwien

    markwien

    Dabei seit:
    11.08.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ich habe einen CLA 200 115 kw Erstzulassung 2015.

    Der ECO Modus ist schon etwas länger immer nur Gelb/Orange und niemals Grün. Selbst wenn ich wie eine Oma fahre geht der nie auf Grün. (ECO Score 92%).

    Ich habe die Stützbatterie im Fußraum gegen eine neue getauscht. Kein Erfolg.
    Nun könnte ich die Normale tauschen Kosten 222 EUR (Original).
    Die in der Mercedes Werkstätte meinten es wird nix bringen die Batterien zu tauschen. Dort wird ein Masseschluss irgendwo im Auto vermutetet - hohe Kosten Fehlersuche.

    Kann mir jemand sagen was ich da machen könnte? Einen Masseschluss zu finden stelle ich mir als nahezu unmachbar vor.

    Vor ca 3-4 Jahren hatte ich schonmal dass Problem der Mercedes hat auf Garantie die Kleine Stützbatterie getauscht dann hat es wieder funktioniert eine zeit lang.

    LG

    Mark
     
  2. #2 timonpumbaaa79, 11.08.2021
    timonpumbaaa79

    timonpumbaaa79

    Dabei seit:
    28.02.2021
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    50
    Auto:
    C220d T-Modell
    Also die Diagnose zu stellen sollte für einen Mercedes Mechatroniker kein Problem sein und schnell von der Hand gehen ….. Man kann mit der Stardiagnose den Ringspeicher auslesen und auswerten was die Motor-Stoppverhinderer sind….Gefühlt sind In 70% die Starterbatterien zu schwach und in 25 % zu viel Kurzstrecke und in 5 % sind es andere Ursachen.Ich würde einfach zuerstmal die Batterie testen.
     
    jpebert gefällt das.
  3. #3 Modell T, 11.08.2021
    Modell T

    Modell T

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    311
    Auto:
    S205 C200 4 Matic
    Kennzeichen:
    * *
    by
    y r 3 3 3 4
    Evtl. von einem Kollegen eine Batterie ausleihen.

    Gruß Frank
     
  4. #4 Bytemaster, 11.08.2021
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    3.321
    Zustimmungen:
    820
    Auto:
    204.223 (C350CDI T) und 204.282 (C250CDI T 4matic)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    o m * * *
    u l
    bw
    o m * * *
    Einfach mal an die Hauptbatterie für ein paar Stunden ein Ladegerät ran hängen. Geht er dann nach dem ersten Start recht schnell auf Grün sind entweder deine Strecken zu kurz, oder die Hauptbatterie defekt. War bei mir genauso. Da ich keine Strecken unter 10km fahre (es also nicht von Kurzstrecke kommen kann), hab ich die Hauptbatterie getauscht und seither geht er wieder auf den ersten 200m nach dem Start von Gelb auf Grün.
     
  5. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    3.408
    Zustimmungen:
    391
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Ich häng meinen alle paar Wochen für einen Tag ans Ladegerät ( Sommer steht der 205 viel) ..im Winter bei 2x35km ist das weniger das Problem.. 2015, da kann die Batterie schon fertig sein, meine hat 2jahre gehalten..einfach Messgerät ran und messen beim starten/ oder im kombiinstrument anzeigen lassen wenn s noch geht..geht die Spannung deutlich unter 11v ist es soweit vorbei mit ihr
     
  6. #6 conny-r, 11.08.2021
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    8.099
    Zustimmungen:
    1.275
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G / -/// SL 350 Sportmotor 316 PS, Bj.04 / 08
    Kennzeichen:
    f d
    he
    c r 7 7
    f d
    he
    c r 6 6 6
    Meine ist von 12/ 2016 und auf S/S sch... ich.
    .

    .
    Startet bis Dato im Sekundenbruchteil.
     
  7. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    3.408
    Zustimmungen:
    391
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Meine waren nachher bei 9,8v.. s/s ist mir auch egal.. bei unter -10* und dann unter 10v find ich nicht prickelnd
     
  8. #8 Modell T, 11.08.2021
    Modell T

    Modell T

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    311
    Auto:
    S205 C200 4 Matic
    Kennzeichen:
    * *
    by
    y r 3 3 3 4
    Mercedes Benz = Stand der Technik (des vorigen Jahrhunderts)

    Das Schlimme ist, eigentlich könnten sie die beste Qualität der Welt bauen, wenn da nicht der Preis dafür wäre.
    So bleibt die Qualität auf der Strecke und der Preis steigt dennoch, siehe W/S206.

    Mein S205 würde mit vergleichbarer Ausstattung anstatt 65000€ schlappe 85000€ kosten. (Ohne Airmatic)
    Sie kaufen immer günstiger ein, steigern die Produktivität jedes Jahr und weil das so gut funktioniert
    und sich Mercedes Fahrzeuge derzeit wie geschnitten Brot verkaufen, erhöhen wir wieder die Preise.

    So ist es auch mit Start/Stop, ein schwach konstruiertes System um den Flottenverbrauch zu senken und wenn der Kunde das will,
    soll er auch nach der Garantie ordentlich in die Tasche greifen. Ach stimmt ja, eine Batterie ist ja ein Verschleißteil und wird nicht von der Garantie
    übernommen. Bei meinem S204 erlebt und mein S205 schaltet Grün wann er will, nicht wann ich es brauche, mal nach 200m,
    mal nach 400km. Ist eh egal, nach dem Start schalte ich es ab, eigentlich müßte Mercedes Strafe dafür bezahlen!

    Da fällt mir noch ein, warum bekommen die Mitarbeiter Kurzarbeitergeld, nur weil Lieferanten nicht liefern können?
    Warum zahlen Dacia Fahrer und Pflegekräfte mit ihren Steuern Kurzarbeitergeld für die höchstbezahlten Mitarbeiter in der Metall Branche?
    Ich muss schauen ob meine 4 gelben Westen noch im Wagen sind, könnte man ja mal brauchen.
    Da fällt mir ein, betrifft ja auch die anderen deutschen Konzerne. So was aber auch!

    Gruß Frank
     
  9. #9 Ghostrider, 12.08.2021
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.572
    Zustimmungen:
    357
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    R231 - nach Montage einer neuen Batterie - eBay 168€ original - kein Thema mehr.
     
  10. #10 jpebert, 12.08.2021
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    4.424
    Zustimmungen:
    989
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Nehmt es mir nicht übel Leute, das Thema Start / Stop war alleine in den letzten beiden Monaten ungefähr ein halbes dutzend Mal thematisiert. Immer die selben Fragen, immer die selben Antworten. :rolleyes:
     
    timonpumbaaa79 gefällt das.
  11. #11 Bytemaster, 12.08.2021
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    3.321
    Zustimmungen:
    820
    Auto:
    204.223 (C350CDI T) und 204.282 (C250CDI T 4matic)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    o m * * *
    u l
    bw
    o m * * *
    Mir gehts dabei nicht um den Nutzen, ob S/S was bringt oder nicht ist mir ebenso egal. Mir gehts dabei einfach um den Zustand des Fahrzeugs / meiner Batterie. Was verbaut ist, muss funktionieren. Und wenn ich merke, das es immer länger dauert, bis die ECO Anzeige grün wird bzw garnicht mehr grün wird, dann weis ich, das es Zeit wird die Batterie zu wechseln.
     
  12. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    3.408
    Zustimmungen:
    391
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Jein, beim glb wird früh mehrfach die elektrische heckklappe auf/ zu gemacht..da reichen dann im Winter auch die 2x15km nicht zum laden.. Batterie ist neu, alle 2bis3 Wochen länger fahren oder nachladen..
     
  13. #13 Modell T, 12.08.2021
    Modell T

    Modell T

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    311
    Auto:
    S205 C200 4 Matic
    Kennzeichen:
    * *
    by
    y r 3 3 3 4
    So so, beim S204 nach 10 Monaten Batterie wechseln und beim S205 nach 2 Jahren?
    Im Sommer geht es ja, ab Oktober hängt er am CTEK. ist schon stark was sich Mercedes da zu Lasten des Kunden erlaubt.

    Gruß Frank
     
  14. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    3.408
    Zustimmungen:
    391
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Ich weiß nicht was vor mir mit dem Auto passiert ist, von daher weiß ich nicht was der Batterie widerfahren ist..ist ja nicht nur bei Mercedes so, ist n klassischer zielkonflikt.. start/ Stop braucht eher ne Batterie die viel Strom kurzfristig abgeben kann, also agm ..die ganzen KomfortSachen ziehen lange was ( also eher nicht AGM ).. zum spritsparen sollen die Kisten Gewicht sparen , im Gegenzug bringt immer mehr Sicherheit und Luxus Kilos.. den Polo kann ich monatelang offen stehen lassen ohne das es die Batterie leer zieht..beim 205 schlafen die steuergeräte nicht ein, der Schlüssel sucht Signale . .heckklappe öffnen zieht..Beleuchtung usw.. wenn dann zu wenig gefahren wird ist das die Konsequenz
     
  15. #15 Modell T, 12.08.2021
    Modell T

    Modell T

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    311
    Auto:
    S205 C200 4 Matic
    Kennzeichen:
    * *
    by
    y r 3 3 3 4
    Mein S204 war 3 Monate jung und hatte 3000 km auf der Uhr, bei mir bekam er jeden tag 23 km einfach. Er hatte nicht mehr Extras als mein Honda vorher, außer Start/Stop und da war nach 10 Monaten Ende und eine neue Batterie fällig. Zudem hatte der Honda eine kleinere Batterie und hielt dennoch bis zum Verkauf, 7 Jahre und 130000 km. Mein S205 war 10 Monate jung und hatte 10000 km auf der Uhr. Da funktioniert S/S, ich weiß nur nicht wann. Nach 500 m, nach 5 km oder nach 500 km. Es wird mir ein Rätsel bleiben. Hat eh nur Alibi Funktion und wenn es funktioniert, dann tip top und kaum merklich.

    Gruß Frank
     
  16. #16 markwien, 13.08.2021
    markwien

    markwien

    Dabei seit:
    11.08.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die vielen Hints und Tipps.
    Ich habe via Werkstattmenü die Batteriespannung angezeigt:
    Im Stand mit Radio steht sie bei ca. bei 12,7 Volt.

    Starte ich den Motor geht UB: kurz auf 10,8 V IB: -102,4 A

    Läuft der Motor und fahre sind wir bei 14,x V also beim Laden.

    Die Mercedes Werkstätten die mich hier in Wien betreuen wollen/oder können nicht helfen. Nicht mal was verkaufen möchten Sie - ich soll froh sein dass ECO nicht angeht - sie schalten es sofort aus weil es das Auto kaputt macht ...

    Ich mache heute eine längere Fahrt um zu sehen ob es vielleicht die Batterie aufladet.
     
  17. #17 conny-r, 13.08.2021
    Zuletzt bearbeitet: 13.08.2021
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    8.099
    Zustimmungen:
    1.275
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G / -/// SL 350 Sportmotor 316 PS, Bj.04 / 08
    Kennzeichen:
    f d
    he
    c r 7 7
    f d
    he
    c r 6 6 6
    .
    Hier etwas für Dich, so lange er im Sekundenbruchteil anspringt benötigst Du keine andere Batterie.
    .

    .
    ... und Beschreibung lesen !
    @Modell T , ... ich lade seit 3 Jahren ( auch im Winter ) nicht nach :s2:
     
  18. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    3.408
    Zustimmungen:
    391
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Wie schon an anderen Stellen geschrieben, es sind etliche Faktoren die da dran hängen ob s/s geht..
     
  19. #19 Modell T, 13.08.2021
    Modell T

    Modell T

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    311
    Auto:
    S205 C200 4 Matic
    Kennzeichen:
    * *
    by
    y r 3 3 3 4
    Hi Conny,

    ich mache das auch nicht aus Jux und Dollerei. Er steht sogar in der Garage, allerdings fahre ich nur noch alle 2 - 4 Tage. Dann aber 30 - 60 km.
    Ich bekam schon die Meldung: "Batterie schwach" Da war er 2 Jahre jung. Ist halt so, warum soll ich mich aufregen!

    Gruß Frank
     
  20. #20 conny-r, 13.08.2021
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    8.099
    Zustimmungen:
    1.275
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G / -/// SL 350 Sportmotor 316 PS, Bj.04 / 08
    Kennzeichen:
    f d
    he
    c r 7 7
    f d
    he
    c r 6 6 6
    Das kam bei mir schon im ersten Jahr als bei der Innenreinigung das Radio ständig in Betrieb war.
     
Thema:

Start Stop ECO immer Gelb funktioniert nicht.

Die Seite wird geladen...

Start Stop ECO immer Gelb funktioniert nicht. - Ähnliche Themen

  1. Eco (start stop) funktioniert nur einmal

    Eco (start stop) funktioniert nur einmal: Hallo, ich habe ein Problem. Wenn das Eco-Zeichen auf grün springt, dann funktioniert das start stop System nur einmal. Danach verschwindet das...
  2. Eco Start Stop Funktion

    Eco Start Stop Funktion: Hallo Zusammen, ich möchte an dieser Stelle mal meine Erfahrung mit der Eco Funktion mitteilen. Also, ich habe am 15.12 einen A180 Urban, Bj:...
  3. Kopplung ECO Start/Stop Automatik an HOLD Funktion

    Kopplung ECO Start/Stop Automatik an HOLD Funktion: Grüsst Euch, betrifft: 7G-Automatik Getriebe Gibt es eine Möglichkeit, die SSA (ECO Start/Stop Automatik) an die HOLD Bremsfunktion zu koppeln?...
  4. Eco start/stop Problem // W204 200 CDI

    Eco start/stop Problem // W204 200 CDI: Hallo Mercedes-Fans, seit einigen Tagen verhält sich mein Auto komisch. Direkt nach dem Start wird die Eco-Funktion deaktiviert und nicht mehr...
  5. Start-Stop ECO zur Zeit ohne Funktion

    Start-Stop ECO zur Zeit ohne Funktion: Hallo Leute ich fahre ein C350 CDI BE mit Start-Stop Funtion. Ich hatte ein Problem mit der Verbrauchsanzeige, die ging Zeitweise nach einer...